[gelöst] Service pack installiert- nichts geht mehr

Diskutiere [gelöst] Service pack installiert- nichts geht mehr im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, vielleicht könnt ihr mir ja helfen: Ich habe Windows WP home installiert. Da der PC in den letzten 5 Jahren nicht mit dem Internet...

chw

Threadstarter
Dabei seit
25.06.2007
Beiträge
2
Alter
38
Hallo,

vielleicht könnt ihr mir ja helfen:

Ich habe Windows WP home installiert. Da der PC in den letzten 5 Jahren nicht mit dem Internet verbunden war, wurden keinerlei Updates installiert. Nun habe ich dies nachgeholt. Doch leider funktioniert seit der Installation des Service Packs 2 gar nichts mehr. Windows fährt nicht mehr hoch.

Ein bekannter hat mir nun geraten, Windows neu zu installieren Dies hab ich gemacht. Nun wollt ich sämtliche Dateien (vorallem Bilder) auf cds brennen und danach den PC komplett bereinigen, sodass nur noch einmal Windows installiert ist. Da ich unter dem alten Windows für mein Benutzerkonto ein Passwort vergeben hatte, ich in dieses Konto aber nicht mehr reinkomm, weil das alte Windows nicht mehr hochfährt, komm ich jetzt allerdings nicht mehr an die Dateien.

Weiß von euch jemand Rat?

Viele Grüße
chw
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Hi auf WB :)

Da der PC in den letzten 5 Jahren nicht mit dem Internet verbunden war
Heißt aber auch, dass der Rechner wahrscheinlich 5 Jahre NICHT gewartet worden ist.
Also kein Defrag vor der Installation, kein Ausmisten der TEMP-Dateien, keine Datenträgerbereinigung etc. Oder ??

Na ja ist auch egal, ist schon vorbei :)

Also. Unter XP Home gibt es keine Sicherheitseinstellungen. Also musst du FAJO installieren http://www.fajo.de/portal/index.php?option=content&task=view&id=6&Itemid=
Damit du bei den Ordner-Eigenschaften auch ein Sicherheits-Register hast.

Dann kannst/musst du mit deinem neuen Administrator der bei der Installation angelegt wurde den Besitz über dieses Verzeichnis übernehmen.
- Rechtsklick, Eigenschaften
- Sicherheit
- Vollzugriff für den neuen User übernehmen.

Andere Variante wäre, mit einer Linux-Live-CD die Daten auf ext. HD kopieren (FAT32) und dann ins neue "Eigene Dateien" Verzeichnis zu kopieren.
 

Crow

Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
135
hast du die neuinstallation auf eine zweit partition gemacht? wenn ja dann solltest du normalerweise auf die dateien der erstinstallation zugriff haben.
ansonsten würde ich es mal mit der ubuntu live-cd probieren.

gruss
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
wenn ja dann solltest du normalerweise auf die dateien der erstinstallation zugriff haben.
Nö, dass kann er leider nicht. Auf die Dateien unter "EIGENE Dateien" kann NUR der Benutzer zugreifen, der das Verzeichnis erstellt hat... also der Installations-User.
Selbst wenn dieser User gleich heißt und das gleiche Passwort bekommt bei einer Neuinstallation wird eine neue SID generiert und schützt dieses Verzeichnis :(
 

Crow

Dabei seit
28.02.2006
Beiträge
135
Nö, dass kann er leider nicht. Auf die Dateien unter "EIGENE Dateien" kann NUR der Benutzer zugreifen, der das Verzeichnis erstellt hat... also der Installations-User.
Selbst wenn dieser User gleich heißt und das gleiche Passwort bekommt bei einer Neuinstallation wird eine neue SID generiert und schützt dieses Verzeichnis :(


nur bei der home od. auch bei der prof.? ich meine das würde gehen.
 

chw

Threadstarter
Dabei seit
25.06.2007
Beiträge
2
Alter
38
danke für die schnelle hilfe!!!

mit FAJO hat es geklappt. Habe meine Dateien wieder.

VIELEN DANK!!!
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
nur bei der home od. auch bei der prof.? ich meine das würde gehen.

Weder noch, geht bei beiden nicht. Windows ist zwar nicht sehr sicher, aber so sicher schon, dass nicht irgend ein anderer User auf ein passwortgeschütztes Konto "hintenrum" hineingreifen kann :)

@chw:
Klar das es geht :D - Ist ein gutes Tool und rettet aus vielen blöden Sachen mit XP Home.

als [gelöst] gekennzeichnet

cu
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich habe Windows WP home installiert. Da der PC in den letzten 5 Jahren nicht mit dem Internet verbunden war, wurden keinerlei Updates installiert. Nun habe ich dies nachgeholt. Doch leider funktioniert seit der Installation des Service Packs 2 gar nichts mehr. Windows fährt nicht mehr hoch.

Hi,
was hier noch nicht geschrieben wurde.. :D
Wenn du nach so langer Zeit den Pc frisch aufsetzen willst,dann sorge erst einmal dafür das alles auf diesem Pc auf den allerneuesten Stand ist.Damit meine ich alle Treiber,Firmwareupdates sowie Biosupdate usw.
Dies solltst du alles aktualisieren und erst danach das Xp aufspielen und dann das SP2 mit allen frischen Updates.
Vergess nicht einen Virenscanner zu installieren..Freeware gibt genug.
Nimm Antivir/Avast oder Kaspersky..
Solltest du das alles gemacht haben gibts garantiert keine Probleme mehr.

Fb :-)
 
Thema:

[gelöst] Service pack installiert- nichts geht mehr

[gelöst] Service pack installiert- nichts geht mehr - Ähnliche Themen

GELÖST Windows Me Updates/(inoffizielles) Service Pack: Hallo zusammen, es ist ja nicht ganz so einfach noch Updates für alte Betriebssysteme zu finden, deshalb hier jetzt meine Frage und ich hoffe mir...
Probleme bei der Anmeldung von Lokalen Konten: Hallo zusammen. Wir haben kurz vor Weihnachten 2019 einen neuen Familien-PC mit Windows 10 spendiert. Unsere Kinder haben jeweils ein Lokales...
Netzwerkprobleme nach Win-Update und zurueck: Unter Win7 lief mein System 1a, allerdings verlangte eine verwendete Software beim Update-Versuch eine aktuelle Version von MS-net-framework. Der...
PC fährt nicht mehr ordentlich herunter: Hallo Community, seit drei Wochen hat mein PC zwei Probleme. 1) Mein PC fährt nicht mehr vollständig herunter. Er beendet die Programme und...
PC auf Werkeinstellungen zurückgesetzt, jetzt funktioniert nichts mehr: Hallo, ich habe heute mittag meinen sehr alten PC auf zurückgesetzt, um ihn schneller zu machen (Windows 10). Dabei bin ich über...
Oben