[Gelöst] Seltsame Geldforderung per Mail

Diskutiere [Gelöst] Seltsame Geldforderung per Mail im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Habe heute diesen Text per Mail bekommen. Wir hatten hier auf WB schon mal eine Deutschland Version, hab sie per SF leider nicht gefunden. Das...
P

Phraser

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Habe heute diesen Text per Mail bekommen. Wir hatten hier auf WB schon mal eine Deutschland Version, hab sie per SF leider nicht gefunden.
Das lustige daran ist, an dem 29.7.06 war ich gar nicht daheim!:D
Könnte in dem PDF ein Trojaner sein?

Hier der Text:


Hans E. Rüegsegger (Anwaltskanzlei)
Schanzenstrasse 1, Postfach 7749, 3001 Bern

Aktenzeichen: 330235/35
Bern, den 01.07.2007

Bitte geben Sie Ihr Aktenzeichen bei jeglichem Schriftverkehr und Zahlungen immer an.

Sehr geehrte Kunde,

hiermit zeige ich die Interessenvertretung der Firma Andreas & Manuel Schmidtlein GbR,
Vor der Hube 3, D 64572 Büttelborn, Deutschland an. OrdnungsgemäЯe Bevollmächtigung wird anwaltlich
versichert. Meine Mandantschaft macht gegen Sie folgende Forderung geltend:

Rechnung vom 15.08.2006 aus Dienstleistungsvertrag mit der Rechnungsnummer R302280 für
die Anmeldung vom 29.07.2006 um 14:33 Uhr auf der Internetseite P2P-heute.com mit
folgender Anmelde-IP: 217.872.373.74.

Sie schulden meiner Mandantschaft daher 742,00 EUR. Da Sie sich in Verzug befinden,
sind Sie gegenüber meiner Mandantschaft verpflichtet, die durch meine Tätigkeit
entstandenen Gebühren zu erstatten.

Das Originalrechnung finden Sie im Anhang als signierte PDF Datei.
Bitte behalten Sie das Original Rechnung unbedingt für Ihre Unterlagen.

Liquidation:

1,3 Geschäftsgebühr, Nr. 2300 VV 466,50 EUR

Auslagenpauschale, Nr. 7002 VV 1,50 EUR

Gesamtsumme 829,00 EUR

Der von Ihnen zu zahlende Gesamtbetrag beläuft sich somit auf 938,00 EUR.

Ich fordere Sie auf, den Gesamtbetrag, innerhalb einer Frist von 10 Tagen, also bis zum

10.07.2007 (hier eingehend)

auszugleichen. Bitte überweisen Sie diesen Betrag auf das unten angegebene Konto.
Sollte der Gesamtbetrag nicht fristgerecht eingehen, werde ich meiner Mandantschaft
empfehlen, die Forderung ohne weitere auЯergerichtliche Ankündigung, gerichtlich
geltend zu machen, wodurch weitere Kosten zu Ihren Lasten entstehen.
Wir möchten in diesem Zusammenhang auf die bereits ergangenen Urteile verweisen,
welche Sie auf der Internetseite XXX einsehen können.

Bei der Anmeldung auf oben genannter Internetseite wurde die zu diesem Zeitpunkt
übermittelte IP-Adresse gespeichert. Die IP-Adresse ermöglicht den
Strafverfolgungsbehörden, im Falle einer strafrechtlichen Ermittlung, die
Identifikation des PC's, der zum Zeitpunkt der Anmeldung genutzt wurde.
Als weitere Sicherheitsinstanz ist auf oben genannter Internetseite das Geburtsdatum
des Users eingegeben worden. Sollte sich bei einer weiteren überprüfung der Daten
herausstellen, dass ein falsches Geburtsdatum eingegeben wurde, ist von einem
******sdelikt auszugehen. In diesem Fall hätte sich eine gegebenenfalls
minderjährige Person eine Leistung erschlichen, die ihr nicht hätte bereitgestellt
werden dürfen. Hier behalte ich mir im Namen meiner Mandantschaft die Erstattung
einer Strafanzeige vor. Die dabei anfallenden Kosten und Auslagen sind gegebenenfalls
gegen Sie geltend zu machen.

Mit freundlichen GrüЯen

Hans E. Rüegsegger
Rechtsanwalt


Hans E. Rüegsegger (Anwaltskanzlei)
Schanzenstrasse 1, Postfach 7749, 3001 Bern
Telefon: 031 398 66 00; Telefax: 086031 3986600
Postkonto: 30-358050-6
E-Mail: XXX

Bankkonto:

Hans E. Rüegsegger
Credit Suisse
Werdmühleplatz
8070 Zürich
Kto-Nr. 0879-741507-21
Clearing Code: 4879
Postcheckkto: 80-500-4

Bitte geben Sie als Zahlungsempfänger unbedingt Hans E. Rüegsegger (Anwaltskanzlei) an und Ihr Aktenzeichen als
Verwendungszweck.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

>> Murphy-Gesetz <<

Mitglied seit
06.06.2007
Beiträge
160
Standort
Berlin
Hi,einfach nicht drauf Reagieren ist alles nur eine Grosse Abzocke !!!

Mfg
 
A

akkarin

Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
175
Im Anhang dürfte definitiv ein Trojaner sein und wenn ich mri die IP Adresse anschaue, dann sei Dir sicher, Du warst bestimmt nicht gemeint:

IP: 217.872.373.74

Seitwann gibt's denn so eine IP Adresse? ;)
 
G

GaxOely

Gast
Ich bin immer wieder erstaunt was eine Email alles anrichten kann!
 
P

Phraser

Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Danke euch allen! Gibt schon Sicherheit, Zweitmeinungen zu hören!:up
 
Serge

Serge

Mitglied seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
52
Standort
Zürich
Eben habe ich die selbe Mail gekriegt...
Ist Euch schon aufgefallen, das die erwähnte IP-Adresse fehlerhaft (so gar nicht möglich) ist? ;)
 
M

MvSt1234

Mitglied seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
46
Standort
Dorsten
Ist ja Klasse,
jetzt versuchen die es schon wieder...


Den Fehler in der IP kann man aber beim überfliegen.


217.872.373.74
Wenn es diese Bereich geben würde, gäbe es für Provider nicht diese Problem mit IP Adressen wie jetzt.
 
D

Digit

Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
HI, das Thema ist zwar schon gelöst, aber PC-Welt bringt diese Mail im Virenticker:

KLICK
 
Thema:

[Gelöst] Seltsame Geldforderung per Mail

[Gelöst] Seltsame Geldforderung per Mail - Ähnliche Themen

  • [gelöst] Seltsame Laufwerkssymbole unter Vista?

    [gelöst] Seltsame Laufwerkssymbole unter Vista?: Hallo! Ich habe Vista Ultimate und ich habe unter Standardprogramme beim Programm Firefox dieses als Standard verwenden ausgeführt. Danach bekam...
  • [gelöst] Seltsame diagonale "Streifen" auf dem Notebook Bildschirm

    [gelöst] Seltsame diagonale "Streifen" auf dem Notebook Bildschirm: Wenn ich auf meinem HP 6715b Notebook im Firefox eine leere (weisse) Seite öffne, dann erscheinen auf dem Display so ganz feine diagonal...
  • GELÖST! Seltsames Pop-Up!

    GELÖST! Seltsames Pop-Up!: Was hat dieses Pop-Up zu bedeuten? mfgCB
  • [GELÖST]Seltsames Problem auf Flashseite funktioniert das "@" nicht

    [GELÖST]Seltsames Problem auf Flashseite funktioniert das "@" nicht: http://www.finalfantasy12.co.uk/site_de.html Dort unter Preissauschschreiben kann ich kein "@" Zeichen machen weder mit Firefox, Mozilla noch...
  • Seltsames Grubproblem nach Festplattenumzug [gelöst]

    Seltsames Grubproblem nach Festplattenumzug [gelöst]: Ich bin mit meinem Gentoo Linux auf eine neue Festplatte umgezogen, die etwas größer als die alte ist. Ich habe mit der Gentoo LiveCD meinen...
  • Ähnliche Themen

    Oben