[GELÖST]"rundll32.exe" Prozess persistent im Taskmanager

Diskutiere [GELÖST]"rundll32.exe" Prozess persistent im Taskmanager im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Leute, habe seit gestern bemerkt, dass die "rundll32.exe" 2 Mal im Taskmanager zu sehen ist.Normalerweise sollte sie da aber nicht ein...

barhocker

Threadstarter
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
49
Ort
S.u..gar. with Tea
Hallo Leute,

habe seit gestern bemerkt, dass die "rundll32.exe" 2 Mal im Taskmanager zu sehen ist.Normalerweise sollte sie da aber nicht ein einziges Mal auftauchen.Nach einem gepflegten Neustart war sie leider immer noch da-diesmal aber einzeln.Sollte sie noch länger drin bleiben werde ich im abgesicherten Modus Mal einen Virenscan durchführen, um Befall auszuschliessen.Die Exe befindet sich korrekt im Windows/system32 Verzeichnis(Grösse 33 KB=O.K.???)
Wenn es sich bei dem Problem nicht um Befall gleich welcher Art handeln sollte habe ich vermutlich ein dll Problem..?
Wie bekomme ich heraus welche dll beschädigt ist?Gibt es da ein Tool?Oder Bordmittel?
Reparaturinstallation möchte ich nach Möglichkeit nicht machen müssen...es sei denn, diese wäre so schlau nicht alles zu überschreiben, sondern lediglich ungleiches auszuwechseln?
Was ist zu tun, wenn weder Befall noch kaputte dll`s die rundll32.exe im Taskmanager festhalten?Registry in Aedebug bearbeiten?Habe ich noch nicht getestet.
Übrigens ließ sich nur einer der beiden Prozesse zuerst beenden, dann erst der zweite(der der sich nicht beenden ließ).Ganz so als hätte der eine den anderen gestartet?wth?

Hocke
 
Zuletzt bearbeitet:

schattenkrieger-x

Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
Läuft bei mir auch zweimal scheint an meiner nvidia gfk zu liegen laut registry
 

GermanFreme82

Dabei seit
10.08.2006
Beiträge
1.079
Alter
38
Das stimmt,das gehört zu NVidia und ist kein virus und nebenbei es ist nix neues das bei Windoof mehrere Anwendung doppelt und dreifach laufen,wie zum Bsp. die svchost.exe
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Es kann daran liegen, dass der nVidia die Prozesse Explorer und Taskleiste trennt, um bei einem Explorer-Fehler nicht die Taskleiste jedesmal neu mit starten zu müssen bzw. einen Neustart erzwingen zu müssen.
 

barhocker

Threadstarter
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
49
Ort
S.u..gar. with Tea
Die svchost.exe ist klaro öfter da...das sollte mittlerweile jeder der kein DAU ist wissen, aber Danke für die Aufklärung ;) .
Nebenbei bemerkt: Die rundll32.exe sollte garnicht zu sehen sein bzw. nur kurz und nicht persistent.
Wenn sie im TM immer zu sehen ist und sie zugleich nicht am vorgesehenen Ort ist mit der richtigen Grösse hat man 100% einen Virus der genauso heisst.
Ich hab immer schon ne Nvidia im PC und noch nie deswegen die rundll32.exe im TM gesehen.

Übrigens hat sich die Sache irgendwie von selber erledigt...keiner weiss warum.Jedenfalls ist sie weg und kam nicht wieder.Glück gehabt :D

Grüsse Hocke
 
Thema:

[GELÖST]"rundll32.exe" Prozess persistent im Taskmanager

Sucheingaben

windows 7 rundll32 doppelt

,

rundll32.exe task beenden

,

rundll32.exe startet sich mehrmals

Oben