[gelöst] Raid Probleme

Diskutiere [gelöst] Raid Probleme im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi versuche gerade Win XP Pro mit Raid 0 zu installieren beim installationsstart lässt mich das setup den treiber von der FD laden, aber wenn er...
M

maximal1981

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
761
Alter
39
Ort
nähe St. Pölten
Hi

versuche gerade Win XP Pro mit Raid 0 zu installieren

beim installationsstart lässt mich das setup den treiber von der FD laden, aber wenn er dann nach dem formatieren der disk anfängt zu kopieren, sagt mir setup, er kann die *.sys, inf, cat nicht laden, gibt mir wiederholen, übergeben, oder setup abrechen zur auswahl. die daten sind aber auf der disk drauf!?! was kann das sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Hast du denn RAID-Modus im BIOS schon aktiviert?
 
M

maximal1981

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
761
Alter
39
Ort
nähe St. Pölten
läuft ja, wenn ich das acronis-image zurückspiele, hab ja auch die partitionsauswahl, nur mag er sie dann nicht rüberkopieren im XP-Setup :wut
 
M

maximal1981

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
761
Alter
39
Ort
nähe St. Pölten
hoffe du meinst di FD nicht die HD, den sonst weiß ich nicht was du bezwegen willst, und hab schon mehrere FD's probiert
 
N

Newererst

Gast
Ja ich meinte die FD.
Schade das dies auch nicht geht.
 
N

Newererst

Gast
Hast Du die Treiber dateien direkt auf der FD oder in einem Ordner auf der FD.
Eigendlich sollte es ja egal sein wie . Teste doch mal sorum oder andersherum.

syl
 
M

maximal1981

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
761
Alter
39
Ort
nähe St. Pölten
es ging ja schon mal vor 3 monaten, aber warum es jetzt nicht geht, hab ich keine ahnung, und nein, sie liegen direkt drauf
 
N

Newererst

Gast
Pack die Dateien doch mal in ein Ordner und teste dann noch mal obs klappt.

syl:up
 
H

Hunchback

Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
4
Alter
48
Tröste Dich, hat bei mir auch ewig gedauert.

Schalte den zusätzlichen IDE Controller (Jmicro) im Bios komplett ab.
Das CD/DVD Laufwerk entweder auf den IDE Anschluß des ICH7 legen oder
(testweise) per USB anschließen. Die Install. wird nicht laufen wenn der
zusätzliche IDE aktiv ist UND Du Raid nutzen willst. (siehe MB Handbuch)

Als nächstes erstellst Du mit nLite oder ähnlichem eine Windows CD, bei
der Du die Raid Treiber mit einspielst. Dannach hilft nur testen. Habe es
selber mit SP 1, 1A, 2 versucht. Alles ohne Erfolg. Irgendwann gab´s immer
den Bluescreen. Es lief dann mit ´ner XP OHNE SP.
 
M

maximal1981

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
761
Alter
39
Ort
nähe St. Pölten
alle lösungsvorschläge hier konnten mir nicht helfen; habe es jetzt aber hinbekommen und zwar mit Darik's Boot and Nuke (HDD wurde dabei komplett radiert, und dadurch das Raid0 aufgelöst). ich vermute, dass sich Acronis true image gewehrt hat, den ich auf die HDD installiert hatte versuchsweise. weiss nur eins, bleibe jetzt bei Acronis bei der boot-CD :D
 
G

GaxOely

Gast
Wenn du ein Raid 0 installieren möchtest.
Ist folgendes zu beachten:
Bei der F6 Eingabe müssen 2 Treiber hintereinander eingebunden werden!
Beim ersten mal gibst du die Sata Treiber an... gleich anschließend kannst du nochmal mit F6 in das Menu, dort gibst du die Raid Treiber an.
Nun werden in der Liste bevor man weiter installiert, beide Treiber aufgeführt!
 
M

maximal1981

Threadstarter
Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
761
Alter
39
Ort
nähe St. Pölten
nein, irgendwas hat den Treiber nicht auf die Platte kopieren lassen, dass einbinden hätte ich eh gemacht. hat nur mit der komplettlöschung der HDD funktioniert
 
Thema:

[gelöst] Raid Probleme

[gelöst] Raid Probleme - Ähnliche Themen

  • (gelöst) Frage: 4 HDDs 2 im Raid?

    (gelöst) Frage: 4 HDDs 2 im Raid?: hallo, etwas was mir keine ruhe lässt. ich habe 4 sata platten eingebaut am gleichen controler, wenn ich 2 davon als raid einrichte kann ich dann...
  • [gelöst] RAID 0 Verbund auflösen

    [gelöst] RAID 0 Verbund auflösen: Hallo, habe mir einen neuen PC gekauft der mit 2 Festplatten je 300GB ausgestattet ist. Diese sind als RAID0 eingerichtet. Leider habe ich das...
  • [GELÖST] W2003 Server HDD ersetzen durch RAID

    [GELÖST] W2003 Server HDD ersetzen durch RAID: Hallo Leute, ich habe einen W2003 Server, in dem nur eine SCSI Festplatte eingebaut ist, und habe vor, diese Festplatte durch einen RAID Verbund...
  • net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*

    net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*: Problem: Bei einer WebDav-Anmeldung über den Windows-Explorer kam plötzlich immer die Meldung Server nicht gefunden. Auch über nslookup war der...
  • Ähnliche Themen
  • (gelöst) Frage: 4 HDDs 2 im Raid?

    (gelöst) Frage: 4 HDDs 2 im Raid?: hallo, etwas was mir keine ruhe lässt. ich habe 4 sata platten eingebaut am gleichen controler, wenn ich 2 davon als raid einrichte kann ich dann...
  • [gelöst] RAID 0 Verbund auflösen

    [gelöst] RAID 0 Verbund auflösen: Hallo, habe mir einen neuen PC gekauft der mit 2 Festplatten je 300GB ausgestattet ist. Diese sind als RAID0 eingerichtet. Leider habe ich das...
  • [GELÖST] W2003 Server HDD ersetzen durch RAID

    [GELÖST] W2003 Server HDD ersetzen durch RAID: Hallo Leute, ich habe einen W2003 Server, in dem nur eine SCSI Festplatte eingebaut ist, und habe vor, diese Festplatte durch einen RAID Verbund...
  • net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*

    net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*: Problem: Bei einer WebDav-Anmeldung über den Windows-Explorer kam plötzlich immer die Meldung Server nicht gefunden. Auch über nslookup war der...
  • Oben