[Gelöst] Product Key auslesen zum x-ten mal... und doch anders!

Diskutiere [Gelöst] Product Key auslesen zum x-ten mal... und doch anders! im WinXP - Installation Forum im Bereich WinXP - Installation; Hallo liebes forum, Ich habe die Suchfunktion genutzt und keine Anwort auf mein Problem gefunden: Habe ein neues Mainboard, Prozessor und GraKa...
#1
S

salo200

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
6
Hallo liebes forum,
Ich habe die Suchfunktion genutzt und keine Anwort auf mein Problem gefunden:

Habe ein neues Mainboard, Prozessor und GraKa. Nun wollte ich meine alte Installation WinXP Home SP2 starten und natürlich funktioniert es nicht. Beim Start kommt ein Blue Screen. Na gut, dann eben Neuistallation. Und nun mein Problem.
Ich habe meinen Product Key verloren, habe eine WinXP SP1 Update Original-CD, bin bei Microsoft registriert.
Bei der Installation werde ich aber nach dem Key gefragt. Wie bekomme ich nunmehr den Key ausgelesen? Kann aber nicht mit der Installation starten, so dass alle mir bekannten Proggis (Aida, Simon Tools & Co) nicht helfen, da diese Programme ja nur die aktuelle Registry auslesen. Ich haben vor lauter Verzweifelung Vista installiert, um wenigstens arbeiten zu können. Ich möchte aber mein altes OS wieder!
Mit PE Builder habe ich es auch probiert, ohne erfolg. Den Key, der dort angegeben wird funzt net.

Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank

ein verzweifelter Salo:mad
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#2
P

polly

Dabei seit
11.07.2006
Beiträge
58
...das ist jetzt nicht dein ernst, oder!?
 
#3
T

thecaptain

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
36
Ort
Nordthüringen
@polly: was ist denn das für ne antwort? :confused

@salo200: hast du die möglichkeit, deinen rechner in der alten konfiguration laufen zu lassen? dann gibts im inet kleine tools zum auslesen des keys. google mal nach 'xp key finder'.

mfg
 
#4
P

polly

Dabei seit
11.07.2006
Beiträge
58
Falls du die Chance hast lege deine Original XP CD ins Laufwerk öffne den Ordner i386, WINNT.sif mit einem Editor öffnen, denn dort findest du den ProductKey ;-)
 
#5
D

DarkLord01

Dabei seit
16.07.2006
Beiträge
264
Hab das mal mit meiner Original Windows XP Home Edition OEM-CD probiert... im Verzeichnis i386 existiert lediglich die "WINNT.EXE", aber keine WINNT.SIF, auch nicht, wenn man per DOS "dir winnt.* /s" die gesamte CD durchsucht.
 
#6
S

salo200

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
6
Erstmal vielen dank für eure Hinweise.
@Polly: Ja das ist mein voller Ernst! Ich weiß ja, man sollte sich bestimmte dinge immer gut aufbewahren. Aber nach dem zweiten Umzug mit meinem Büro, kann schon mal das eine oder andere "Zettelchen" wegkommen.

Aber zurück zum Prob.
@thecaptain: Nein, ich kann winXP nicht starten. Und die alte hardware is putt! Sonst wäre es ja zu einfach.

@polly und Darklord01: ich habe auch keine winnt.sif datei gefunden, nur eine einzige "txtsetup.sif", doch da steht auch nichts drin.

Vielleicht andere Tipps?
Salo :confused
 
#7
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.762
Ort
Niederbayern
Falls du die Chance hast lege deine Original XP CD ins Laufwerk öffne den Ordner i386, WINNT.sif mit einem Editor öffnen, denn dort findest du den ProductKey ;-)
Aber wohl nur bei einer von 100.000 XP-CDs. Die genannte Datei ist normalerweise nicht vorhanden sondern nur bei speziellen CDs wo der Hardwarehersteller die Installation angepaßt hat (wie z.B. wenn man mit Nlite oder ähnlichem ein unattended Setup erzeugt). Und damit der richtige Key drinsteht kann so eine CD nicht im Preßwerk erzeugt werden (da hätte jede CD den gleichen Key) sondern müßte einzeln gebrannt werden. Ich hab noch bei keinem PC eine selbstgebrannte Windows-CD mitgeliefert gesehen, da würde ich sofort bei MS anrufen und die Echtheit überprüfen lassen

Aber zurück zum Problem: Ich gehe mal davon aus daß du den PC von allen Seiten untersucht hast (auch hinten und unten,evtl. sogar innen) ob da nicht irgendwo der Aufkleber mit der Seriennummer ist. Ansonsten ist die einzige Chance den PC nochmal zum laufen zu bringen, ggf. mit der alten Hardware und im abgesicherten Modus um dann so einen Keyfinder zu starten. Kann jetzt natürlich sein daß aufgrund des angefangenen Setups gar nichts mehr geht.

Harald
 
#8
S

salo200

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
6
@Harald:
Das isses ja, kein Aufkleber! Bingo und die Unterlagen sind auch wech. Nur noch die original-CD und ein Compu mit neuen Komponenten (siehe oben). Die alte Hardware is leider erledigt. Alles auf einmal wegen Stomschwankungen (vermutlich) kaputt gegangen. Daher neues Bord, Proz und GraKa. Wenn schon, denn schon. BTW, is schon die 2. Aufrüstung des Rechners. Das Gehäuse is noch alt. Stammt noch aus dem Jahr 98! Daher auch das Update von 98 auf WinXP.
Aber irgendwo muss der Key doch hinterlegt sein. So´n Compu is doch doof. Der kann doch nur 0 und 1! also muss er den Key doch irgendwie vergleichen.
Zum k.... nochmal. Ob MS mir helfen kann. Werd mal eine Anfrage starten.

:wut Salo
 
#10
S

SuperTux

Gast
Aber irgendwo muss der Key doch hinterlegt sein. So´n Compu is doch doof. Der kann doch nur 0 und 1! also muss er den Key doch irgendwie vergleichen.
Der Key ist nicht hinterlegt, sondern er wird anhand eines Algorithmus verglichen.

Du musst bei Microsoft anrufen, wenn du Pech hast, musst du dir eine neue Lizenz kaufen. Anders geht's nicht, der Key ist NICHT auf der CD zu finden.
 
#11
G

GehtDichNichtsAn

Gast
hmmmmmmmmmm .......... einer der vorredner / schreiber hatte sehr wohl RECHT , und dessen tip war richtig !!!!!!

es muss lediglich der EDITOR gestartet werden , dann geht man "in" die CD (windoof xp ......) , öffnet dort den ordner i386 , sucht sich dort die datei WINNT.SIF heraus (die ist definitiev da !!!!!!) , natürlich vorher im EDITOR ändern , das er ALLE dateien anzeigen soll , ansonsten zeigt er standart mäßig lediglich *.txt an . dann findet man auch die WINNT.SIF , und dort seht in lesbaren buchstaben und zahlen die productid , die ich evtl. zur aktivierung bei der installation eintippen oder bei telefon-support oder online-anmeldung angeben muss !!!!!

mfg

gehtdichnichtsan

[/url][/IMG]
 
Zuletzt bearbeitet:
#13
Y

Yanou

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
567
Alter
34
Ort
Berlin
oha ... ihr nasen ...

ihr habt da eine OEM cd ... da is die datei drauf ... damit man den net eingeben muss ...

auf ner normalen cd (z.b. uaf meine xp prof + sp2) ist diese datei NICHT ... nochmal: N I C H T drauf!!!

wäre auch etwas daneben ... besagte gründe sind hier bereits niedergeschrieben worden ...

Gruß Yanou
 
#14
H

heru

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
57
hmmmmmmmmmm .......... einer der vorredner / schreiber hatte sehr wohl RECHT , und dessen tip war richtig !!!!!!

es muss lediglich der EDITOR gestartet werden , dann geht man "in" die CD (windoof xp ......) , öffnet dort den ordner i386 , sucht sich dort die datei WINNT.SIF heraus (die ist definitiev da !!!!!!) , natürlich vorher im EDITOR ändern , das er ALLE dateien anzeigen soll , ansonsten zeigt er standart mäßig lediglich *.txt an . dann findet man auch die WINNT.SIF , und dort seht in lesbaren buchstaben und zahlen die productid , die ich evtl. zur aktivierung bei der installation eintippen oder bei telefon-support oder online-anmeldung angeben muss !!!!!

mfg

gehtdichnichtsan

[/url][/IMG]

Die Datei WINNT.SIF ist auf der original CD nicht vorhanden.Schau mal hier:
http://www.digital-inn.de/windows-xp-tipps-tricks/6801-tip-win-xp-automatisch-installieren.html
Mfg.HERU
 
#15
G

GehtDichNichtsAn

Gast
ok ok .......... es mag unterschiede geben , das entzieht sich meiner kenntniß :wut , da ich lediglich die xp version nutze (xp he sp2) , die beim kauf des pc´s dabei war . ob es da nun einen unterschied von den original MS versionen zu den recovery versionen gibt ........... (in punkto WINNT.SIF datei gibt) wie oben erwähnt , kann ich nicht sagen / schreiben . auf der professional von meinem alten rechner die CD ist diese datei allerdings auch drauf / drin .

also .................. irgendwie hat bei dieser sache jetzt JEDER recht , ok ok ok ;) , der eine mehr oder weniger oder umgekehrt .

wichtig ist , das wir uns bemühen , uns gegenseitig zu helfen . :winboard

mfg

gehtdichnichtsan :D
 
#16
H

heru

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
57
ok ok .......... es mag unterschiede geben , das entzieht sich meiner kenntniß :wut , da ich lediglich die xp version nutze (xp he sp2) , die beim kauf des pc´s dabei war . ob es da nun einen unterschied von den original MS versionen zu den recovery versionen gibt ........... (in punkto WINNT.SIF datei gibt) wie oben erwähnt , kann ich nicht sagen / schreiben . auf der professional von meinem alten rechner die CD ist diese datei allerdings auch drauf / drin .

also .................. irgendwie hat bei dieser sache jetzt JEDER recht , ok ok ok ;) , der eine mehr oder weniger oder umgekehrt .

wichtig ist , das wir uns bemühen , uns gegenseitig zu helfen . :winboard

mfg

gehtdichnichtsan :D
Da haste Recht
 
#17
P

polly

Dabei seit
11.07.2006
Beiträge
58
Ok Ok Ok! Stimmt! Es handelt sich um eine OEM Version! Dachte aber das es überall gleich wäre!

Aber wie gesagt wichtig ist das man um Hilfe bemüht ist und man selber noch was lernt ;-)
 
#18
S

salo200

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2006
Beiträge
6
Zwischenbericht:
Ich habe zweimal mit MS telefoniert, neuen Key bekommen, aber kein Erfolg gehabt. Warum auch immer.
Beim zweiten mal sollte ich mit dem Tech-Support sprechen, aber keiner mehr da (kurz nach 17.00 Uhr)! Also starte ich morgen einen neuen Versuch für 0,12 EUR/min. Ich melde mich dann nochmal.

VIELEN DANK FÜR EURE HILFE :up

Salo
 
#19
G

GehtDichNichtsAn

Gast
ist ja ätzend .... naja typisch MS . wenn wirklich drum geht effiziente hilfe zu leisten .... kann man sich NUR auf eins verlassen , das man beim support von MS wenn es um spezielle sachen geht auch VERLASSEN ist .

wenn du den key dennoch bekommen solltest (du schriebst ja .... das du bei MS registriert bist , dann dürfte es ja auch kein problem sein) dann schreib dir den key mit edding dick und fett auf die cd , oder klebe dir den productkey / die prodctid gut leserlich wo hin .

ich selbst nutze eine mappe mit einem pappbogen , wo alle lizensaufkleber (produckey´s / productid´s) aufgeklebt sind , und das ganze noch einlaminiert ist . und selbst davon habe ich noch eine kopie .


daher kenne ich das problem nicht .


wünsche viel erfolg bei / mit MS , das du dir kein neues OS kaufen musst . :up


mfg

gehtdichnichtsan
 
#20
D

DarkLord01

Dabei seit
16.07.2006
Beiträge
264
Ich glaub, wenn er mit Edding dick und fett was auf seine Original-CD schreibt, kann er sie vergessen, denn soweit ich weiß, greift der Edding die Struktur der CD an und macht sie dadurch unbrauchbar. Kein sehr kluger Vorschlag also.
 
Thema:

[Gelöst] Product Key auslesen zum x-ten mal... und doch anders!

Sucheingaben

windows xp key auslesen

,

windows xp home cd key auslesen

,

windows xp sp2 microsoft key auslesen

,
win xp produkt key auslesen
, product key office 2003 auslesen

[Gelöst] Product Key auslesen zum x-ten mal... und doch anders! - Ähnliche Themen

  • [Gelöst] Keine outlook.com E-Mails in iOS Mail App

    [Gelöst] Keine outlook.com E-Mails in iOS Mail App: Hallo, ich kann von einem outlook.com Konto keine E-Mails mehr über die iOS Mail App abrufen. Es kommt immer Server fehler. Ein zum Test...
  • Geschätzte Restlaufzeit des Akkus wird nicht angezeigt - Gelöst

    Geschätzte Restlaufzeit des Akkus wird nicht angezeigt - Gelöst: Hallo, bezugnehmend auf die Problematik, dass einigen Surface Pro-Usern nicht die Restlaufzeit des Akkus angezeigt wird, weder als Mouse Over...
  • Gelöst: Windows 7, Aero Problem

    Gelöst: Windows 7, Aero Problem: Hallo, Aero funktioniert plötzlich nicht mehr. Gigabyte EP43-DS3 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E7400 @ 2.80GHz 2x Micron 16HTF25664AY-1GAE1 AMD...
  • Problem gelöst

    Problem gelöst: Nach fast einem halben Jahr konnte das Problem gelöst werden. Mindestens scheint es so.
  • [GELÖST] Windows Update 1809 Crash beim Installieren

    [GELÖST] Windows Update 1809 Crash beim Installieren: EDIT: Nach stundenlangem Kopfzerbrechen habe ich hier über Reddit erfahren, dass man einfach den Windows Developer Mode deinstallieren muss...
  • Ähnliche Themen

    • [Gelöst] Keine outlook.com E-Mails in iOS Mail App

      [Gelöst] Keine outlook.com E-Mails in iOS Mail App: Hallo, ich kann von einem outlook.com Konto keine E-Mails mehr über die iOS Mail App abrufen. Es kommt immer Server fehler. Ein zum Test...
    • Geschätzte Restlaufzeit des Akkus wird nicht angezeigt - Gelöst

      Geschätzte Restlaufzeit des Akkus wird nicht angezeigt - Gelöst: Hallo, bezugnehmend auf die Problematik, dass einigen Surface Pro-Usern nicht die Restlaufzeit des Akkus angezeigt wird, weder als Mouse Over...
    • Gelöst: Windows 7, Aero Problem

      Gelöst: Windows 7, Aero Problem: Hallo, Aero funktioniert plötzlich nicht mehr. Gigabyte EP43-DS3 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E7400 @ 2.80GHz 2x Micron 16HTF25664AY-1GAE1 AMD...
    • Problem gelöst

      Problem gelöst: Nach fast einem halben Jahr konnte das Problem gelöst werden. Mindestens scheint es so.
    • [GELÖST] Windows Update 1809 Crash beim Installieren

      [GELÖST] Windows Update 1809 Crash beim Installieren: EDIT: Nach stundenlangem Kopfzerbrechen habe ich hier über Reddit erfahren, dass man einfach den Windows Developer Mode deinstallieren muss...
    Oben