gelöst: Partitionsgröße für Vista

Diskutiere gelöst: Partitionsgröße für Vista im Vista - Installation Forum im Bereich Windows Vista Forum; Ich würde mir gerne testhalber eine Vista-Version auf eine Wechselplatte installieren. Bei meinem PC bin ich mir durchaus bewusst, dass er nicht...

balista

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
101
Ich würde mir gerne testhalber eine Vista-Version auf eine Wechselplatte installieren. Bei meinem PC bin ich mir durchaus bewusst, dass er nicht den Anforderungen entspricht. Ich hoffe aber, es reicht wenigstens zum Installieren und anschauen. Wenn es mir dann gefällt, würde ich meinen Rechner entsprechend aufrüsten.
Wie groß sollte eine vernünftige Partition/Platte für Vista und Programme denn sein? Ich hab hier eine ganze Sammlung und möchte entsprechend auswählen.

Ach ja, eine Frage an die Experten hier: Was ist denn der Unterschied zwischen den Editionen Business und Business N?
 
Zuletzt bearbeitet:

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Leider weiß ich nicht, wieviele Programme du auf der Platte installieren willst. Vista an sich braucht ca. 15 GB, auf meiner Programmplatte mit allen wichtigen Sachen (nur ein Tool für jede Aufgabe) habe ich jetzt 30 GB belegt, ich würde dir also ca. 40-50 GB mindestens empfehlen.

Der Unterschied zwischen den beiden Business Editionen ist, dass Business N die EU-konforme Vista variante ist, die nicht über den integrierten Windows Mdeia Player verfügt. Nimm also lieber Vista Business.
 

balista

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
101
Danke für die Auskunft mit den 15 GB. Das reicht mir. Meine Programme muss ich selbst abschätzen, da hast Du recht.
Danke auch für die Auskunft zum N. Mir wird nämlich gerade eine "nicht N" aus dem Fehlkauf eines Bekannten günstig angeboten und ich werd sie kaufen, nachdem ich das jetzt weiß.
 

Bohnenjim

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
29
Ort
Österreich
Leider weiß ich nicht, wieviele Programme du auf der Platte installieren willst. Vista an sich braucht ca. 15 GB, auf meiner Programmplatte mit allen wichtigen Sachen (nur ein Tool für jede Aufgabe) habe ich jetzt 30 GB belegt, ich würde dir also ca. 40-50 GB mindestens empfehlen.

Vista braucht nie im leben 15 GB?
Von wo hast du denn die daten her?

Auf jeden Fall habe ich auch vista Ultimate und es verbraucht lediglich ein bisschen über 10 GB
auf meiner platte braucht es mit einem spiel (ca. 400 mb) und den ganzen vista treiber genau 10,6 GB

--> zum anschauen reichen 20 GB vollkommen

mfg
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Vista braucht nie im leben 15 GB?
Von wo hast du denn die daten her?

Auf jeden Fall habe ich auch vista Ultimate und es verbraucht lediglich ein bisschen über 10 GB
auf meiner platte braucht es mit einem spiel (ca. 400 mb) und den ganzen vista treiber genau 10,6 GB

--> zum anschauen reichen 20 GB vollkommen

mfg

Du hast also zehn GB belegt, dann kommt da noch ne Auslagerungsdatei dazu und temporäre Daten, razzfazz biste bei 15 GB. Kleiner sollte die Partiton keinesfalls sein. :satisfied
 
T

Think different

Gast
@Bohnenjim:
Irgendwann gibts keinen Platz mehr für Updates. Ich habe für Windows XP schon 20GB eingerechnet. Bei Windows Vista zum Testen lag ich mit 40GB eigentlich genau richtig :)

Und dann noch das, was Michel1980 geschrieben hat...
 

Bohnenjim

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
29
Ort
Österreich
@Bohnenjim:
Irgendwann gibts keinen Platz mehr für Updates. Ich habe für Windows XP schon 20GB eingerechnet. Bei Windows Vista zum Testen lag ich mit 40GB eigentlich genau richtig :)

Und dann noch das, was Michel1980 geschrieben hat...

Also Updates habe ich nicht dazugerechnet
ich habe ja noch keine treiber für meine Netgear karte damit ich ins inet komme

mfg
 
T

Think different

Gast
Bedeutet das jetzt Meinungsgleichheit, oder was? Sry, ich stehe gerade auf dem Schlauch und sonst was :D
 

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
887
Alter
52
Ort
Nürnberg
Vista hat nen Ruhezustand als Standart, hiberfil.sys und pagefile.sys sind RAM abhängig ( bei mir 2 x 2GB )alles Zusammen etwas mehr als 11 GB ohne grosse Programme.
allerdings verlangt Vista bei der Installation nach min. 15 GB
 
T

Think different

Gast
Naja, ich bleib dabei: Besser zu viel als zu wenig. Bei den heutigen Festplatten kann man sich es aber auch schon erlauben. Und wer nicht so wohlhabend ist, kauft sich so oder so kein Windows Vista ;)
 

balista

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
101
Nach dem, was Ihr hier diskutiert, dürfte es kein Problem sein, wenn ich von meiner 40 GB Platte noch so etwa 15 für Drive Images abzweige und auf die restlichen 25 mein Vista setze. Ich kauf's übrigens trotz nicht wohlhabend - ist das jetzt dämlich oder ganz normale unbedenkliche Neugier? Mein Bekannter gibt mir seine Business für 110 Euro oder seine Ultimate für 130 Euro. Was ich nicht nehme, betreibt er selbst. Welche würdet Ihr denn so nehmen? Braucht ein Normalmensch die Ultimate bzw. ist der Unterschied 20 Euro wert. Sicher, oder? Hab mich einfach noch überhaupt nicht damit befasst. Lebe bisher glücklich und zufrieden mit 2000 Pro auf dem einen und XP Pro auf dem anderen Rechner.
 
T

Think different

Gast
Ok, Neugierde hab ich jetzt vergessen, besitze sowas nur in geringen Maßen :D
Ultimate für 130€ ist schon ein guter Preis! Als Homeuser würde ich die nehmen. In Business sind einige Multimediafunktionen nicht enthalten!

Hier kannst du die Versionsunterschiede einsehen.
 

balista

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
101
Danke, hab ich schon gesehen, die MS-Seite. Aber die Funktionalitäten, die bei Business angeblich fehlen hab ich doch eigentlich schon bei 2000 mit entsprechender Software hinbekommen - oder täuscht mich das? Ich hatte gedacht, es wären halt Mediaprogramme dabei, die ich mir eh schon gekauft hab. Den Rechner verwende ich hauptsächlich für Berufliche Zwecke und hiervon zu 80% zum CAD zeichnen. Wenn ich aber für die 20 Euro den Movie Maker und die anderen Sachen mitnehmen kann, warum eigentlich nicht.

Wegen der CAD-Fähigkeit wird Aufrüsten für mich auch relativ teuer: Dual Head Grafik etc. kosten nun mal. Wenn ich nun mehr als meine 32 MB Grafikspeicher unbedingt brauche, kann ich vermutlich gleich mal die Hunderter zählen, die mir im Moment für eine Aufrüstung fehlen. Andererseits kann es doch nicht sein, dass ein Rechner, der CAD mit Visualisierungen problemlos mitmacht, bei Vista so arg in die Knie geht, oder?
 
T

Think different

Gast
Ich denke mal nicht, dass du dann Aero eingeschaltet hast (würde ich bei aufwendigen Arbeiten am Computer auf jeden Fall nicht machen). Vielleicht postest du einfach mal dein System, die Vista-Nutzer hier im Board werden schon noch früh genug kommen!
 

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
887
Alter
52
Ort
Nürnberg
Ich würde einem jungen Mann nie wiedersprechen :D
Ich hoffe das Thema ist [gelöst]:blush
 

balista

Threadstarter
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
101
Ja, das Thema ist erstmal gelöst, aber ich hab nun weitere Fragen. Die setz ich am besten in einen neuen Thread.
 
Thema:

gelöst: Partitionsgröße für Vista

gelöst: Partitionsgröße für Vista - Ähnliche Themen

Windows 7: Comeback der Professional-Version & weitere Gerüchte: Die Gerüchteküche rund um Windows 7 brodelt erneut. Aktuelles Internet-Geflüster: Microsoft wird die Business-Version von Windows 7 streichen und...
[EU] Windows 7 wird OHNE Browser ausgeliefert (UPDATE 2): Microsoft wird das kommende Betriebssystem in der finalen Version völlig ohne Browser ausliefern. Schon bei den Windows 7 Vorgängern wurde...
GELÖST Windows Vista Home PremiumSP1 (Stand 09.2008): Ich habe mir einen neuen Rechner angeschafft (Konfiguration siehe hier oder in meinem Sysprofile in meiner Signatur) Da mein...
Vista weist jede Internetverbindung zurück: Hallo, mein Name ist Sebastian und ich habe dieses Problem jetzt seit mindestens einen Monat und ich habe bis jetzt keine Lösung gefunden. Ich...
WMV playback unter Vista Business N (gelöst): Hmmmm... Ich hab da so ein kleines Problem. Über das MDSNAA-Programm meiner Hochschule habe ich eine Vista Business N Lizenz bekommen. Das dort...
Oben