[gelöst] Klassische Oberfläche nach neustart zum Teil wieder XP Style

Diskutiere [gelöst] Klassische Oberfläche nach neustart zum Teil wieder XP Style im WinXP - Installation Forum im Bereich WinXP - Installation; Hallo, ich habe auf einen neuen Rechner XP Pro neu aufgesetzt. Als erstes nach neustart habe ich die grafische Oberfläche auf "klassich"...
#1
A

ArrowII

Dabei seit
09.07.2006
Beiträge
31
Hallo,

ich habe auf einen neuen Rechner XP Pro neu aufgesetzt. Als erstes nach neustart habe ich die grafische Oberfläche auf "klassich" umgestellt. Nach erneutem Neustart ist die Oberfläche im klassik Moduzs und die Taskleiste sowie neue Fenster im XP Style.
Also ein Misch aus beiden Styles.
XP habe ich aktiviert. Alle Updates (bis auf tool zum entfernen böser Software, sowie dem neuen spytool).

Habe auf XP Style umgestellt, neustart = XP Style. Dann Klassisch, neustart und er wechselt wieder zum gemischten Style.

Das ist übrigens der erste Fehler, den ich nicht über Recherche auf diesem Board/google gelöst bekommen habe ;)

Greetz

PS: der Bildschirmschoner aktiviert sich auch nach neustart wieder, das geänderte Energiemanagement bleibt.

PSPS: davon abgesehen läuft der Rechner absolut stabil und leise.
 
#2
M

Marcel0815

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
211
Alter
33
Das selbe Problem habe ich seit neustem auch auf meinem Laptop (XP MCE 2005), der jetzt aber schon seit einem halben Jahr problemlos läuft. Ich werde einfach mal Neuinstallieren.
 
#3
Serge

Serge

Dabei seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
51
Ort
Zürich
von Du den XP-Style wirklich nicht willst, dann deaktiviereden Dienst "Designs". :prof
 
#4
Gimli67

Gimli67

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
322
Ort
bei München
Hallo,

klick mal mit der rechten Maistaste auf einen freien Bereich der Taskleiste und wähle "Eigenschaften".
Dann "Startmenü" und Option "klassisches Starmenü" auswählen. Danach sollte es so sein wie due es willst.
Auch bei der Systemsteuerung muss "klassische Ansicht" eingestellt werden.
Den Bildschirmschoner kannst du unter "Anzeige", "Bildschirmschoner" deaktiviren. Leider müssen diese Einstellungen
für jeden Benutzer neu eingerichtet werden.

Grüße
Thomas
 
#5
A

ArrowII

Dabei seit
09.07.2006
Beiträge
31
@serge

thx, jetzt bleibt der win2k style und der BS Schoner bleibt auch aus :- )
 
#6
A

ArrowII

Dabei seit
09.07.2006
Beiträge
31
Der Grund für den Fehler

liegt ursächlich zusammen mit dem Catalyst Treiber.

sowohl der recht stabile 6.2er hat das Problem verursacht als auch der neueste 6.6er. Das ganze im Zusammenhang mit einer Radeon X1900GT.

Nach deinstallieren des Treibers verschwand auch das Problem (!)

Mit dem 6.2er hat er die Graka nicht sauber erkannt, mit dem 6.6er zumindest das. Nu hoffe ich, daß der Rechner stabil läuft bzw. werde es sehen...
 
#7
T

the6thassaulter

Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
11
Hallo,

klick mal mit der rechten Maistaste auf einen freien Bereich der Taskleiste und wähle "Eigenschaften".
Dann "Startmenü" und Option "klassisches Starmenü" auswählen. Danach sollte es so sein wie due es willst.
Auch bei der Systemsteuerung muss "klassische Ansicht" eingestellt werden.
Den Bildschirmschoner kannst du unter "Anzeige", "Bildschirmschoner" deaktiviren. Leider müssen diese Einstellungen
für jeden Benutzer neu eingerichtet werden.
Also das hat bei mir leider nicht geholfen. Das deaktivieren des Dienstes Designs scheint zu funktionieren aber ich denke, dass es doch sicher noch eine andere Lösung gibt...

Und ob es wirklich am Katalyst Treiber liegt? Gibt es denn mittlerweile eine neuere Version bei der dieser Fehler nicht auftritt?
 
#8
A

ArrowII

Dabei seit
09.07.2006
Beiträge
31
Bei mir hat auch nur das deaktivieren des Dienstes geholfen.

Das tritt auch nicht bei jedem Rechner auf, nur bei wenigen. Da ich keinen Sinn in dem Dienst erkenne und die meisten Kunden den XP Style benutzen habe ich das Problem nicht weiter verfolgt. werf den Treiber mal runter und istalliere ihn ohne controll center, vielleicht hilft das ?

Welche Grafikkarte und welches BS hast Du? Mehrere ATI Treiberversionen sind unglaublich instabil.
Wenn Du eine neuere PCIe Karte hast empfehle ich den 6.2 oder 6.6er Treiber. Beide sind stabil. Für AGP Karten den 5.2er.

Gruß
 
#10
Swifter

Swifter

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
343
Alter
38
Ort
494**
Bei mir hat auch nur das deaktivieren des Dienstes geholfen.

Das tritt auch nicht bei jedem Rechner auf, nur bei wenigen. Da ich keinen Sinn in dem Dienst erkenne und die meisten Kunden den XP Style benutzen habe ich das Problem nicht weiter verfolgt. werf den Treiber mal runter und istalliere ihn ohne controll center, vielleicht hilft das ?

Welche Grafikkarte und welches BS hast Du? Mehrere ATI Treiberversionen sind unglaublich instabil.
Wenn Du eine neuere PCIe Karte hast empfehle ich den 6.2 oder 6.6er Treiber. Beide sind stabil. Für AGP Karten den 5.2er.

Gruß
Also ich denke, wenn überhaupt liegt das an dem Dienst... denn ich habe eine NVidia Karte und teilweise dasselbe Problem... meist nach nem Systemcrash... also kann es ja eigentlich nicht am Catalyst liegen...

Greetz Swifter
 
#11
T

the6thassaulter

Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
11
Ich benutze momentan XP Pro mit SP2. Grafikkarte ist eine ATI Radeon mobility x1600 256MB. Das Ganze spielt sich auf meinem ASUS Notebook (A6Ja) ab.

Ich habe den Dienst Designs mal ne Weile deaktiviert. Scheinbar hilft das. Ne andere Lösung hab ich noch nicht gefunden. Zur Not lasse ich den Dienst deaktiviert aber wie ich schon oben geschrieben habe, bin ich jemand der den Problemen gerne auf den Grund geht, deshalb würde mich interessieren ob es noch andere Möglichkeiten gibt.

In Bezug auf Treiber: Wenn ich auf der ATI Page auf Notebooks mit ATI Grafik klicke, ist meine GraKa nicht mal in der Liste der unterstützten Karten aufgeführt... Öhm, was macht man denn da am besten??

Das lustige an diesem Problem ist, dass es wirklich nur dann auftritt, wenn es gerade Lust dazu hat. Gerade habe ich neu Gestartet und hatte die blaue Taskleiste. Nach einem weiteren Start war sie wieder klassisch?!

Wäre echt klasse, wenn wir dieses seltsame Problem gelöst bekämen...

so far...
Greetz
 
#12
T

the6thassaulter

Dabei seit
02.05.2005
Beiträge
11
So liebe Boardbewohner, ich denke ich habe die Lösung gefunden. Und zwar da wo man sie am wenigsten erwartet hätte, nämlich im Microsoft Support Center.
Es gibt von M$ einen Hotfix zu diesem Problem.

http://support.microsoft.com/kb/884883/de

Hab den mal installiert, jetzt wird man sehen, ob es was gebracht hat.

Ich sag Bescheid...

Tja, leider zu früh gefreut. Hotfix installiert, dachte es funktioniert. Von wegen, immer noch der selbe Sch.....

Hab noch gelesen, dass man die uxstyle.dll von einem OS mit SP1 abgreifen soll und die aktuelle vom SP2 damit ersetzen. Hab ich mal gemacht, bis jetzt funktionierts. Falls es wieder ein Schuss in den Ofen war sag ich Bescheid.

Scheinbar ist die einzige Lösung das deaktivieren des Dienstes "Designs".

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

[gelöst] Klassische Oberfläche nach neustart zum Teil wieder XP Style

[gelöst] Klassische Oberfläche nach neustart zum Teil wieder XP Style - Ähnliche Themen

  • GELÖST: "Keine Verbindung" 0x80072EFD Microsoft Store + Feedback Hub u.a. nach Oktober Update

    GELÖST: "Keine Verbindung" 0x80072EFD Microsoft Store + Feedback Hub u.a. nach Oktober Update: GELÖST: "Keine Verbindung" 0x80072EFD Microsoft Store + Feedback Hub u.a. nach Oktober Update Hallo, nach dem Oktober-Update erhalte ich beim...
  • [GELÖST] (Dual) Boot Win10(/10) Startprobleme, Reboot, etc

    [GELÖST] (Dual) Boot Win10(/10) Startprobleme, Reboot, etc: Fragestellung: Ursprünglicher Thread ? Antwort: Problem wurde durch Austausch des Displaysportkabels behoben (HDMI dafür). Fragestellung...
  • [gelöst] Anmeldebildschirm Windows klassisch

    [gelöst] Anmeldebildschirm Windows klassisch: Ich habe bei allen Nutzern das Schema "Windows - klassisch" eingestellt. Trotzdem wird der Anmeldebildschirm (der alte, den es auch bei NT oder...
  • [gelöst]klassisches Startmenü mit Vista Design

    [gelöst]klassisches Startmenü mit Vista Design: Hallo. Ich würde gerne den klassischen Aufbau des Startmenüs verwenden (klar klassisches Startmenü in den Taskleistenoptionen auswählen), aber...
  • [gelöst]Klassischen Ameldebildschirm deaktivieren

    [gelöst]Klassischen Ameldebildschirm deaktivieren: Ich weiss nicht warum aber auf einmal habe ich wieder einige grafische XP Fenster bekommen die ich ganz früher irgendwie mal ausgestellt hatte...
  • Ähnliche Themen

    Oben