[gelöst][Java] String mit Leerzeichen vergleichen klappt nicht

Diskutiere [gelöst][Java] String mit Leerzeichen vergleichen klappt nicht im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Hi! Ich habe ein kleines Problem in meinem Java-Prog. Ich möchte einen Text "verschlüsseln". Das funzt auch, nur die Leerzeichen nimmt er nicht...

oele3110

Threadstarter
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
1.152
Alter
32
Ort
Falkensee
Hi!
Ich habe ein kleines Problem in meinem Java-Prog.
Ich möchte einen Text "verschlüsseln". Das funzt auch, nur die Leerzeichen nimmt er nicht mit.
Hier mal der Code:
Code:
        for (int x=0; x<wielang; x++) {
          for (int y=0; y<64; y++) {
            momentan = String.valueOf(eingelesen.charAt(x));
            if (momentan.equals(dB.Daten[y][1])) {
              Crypto.neuerText = Crypto.neuerText + dB.Daten[y][0];
            }
            if (momentan == " ") {      // Ab hier wills nicht
              Crypto.neuerText = Crypto.neuerText + "Leerzeichen";
            }
          }
        }

In diesem Fall wird das Zeichen an der Stelle x in einen String gewandelt.
Dann wird im Array nachgeschaut, ob es da ist, wenn ja, wird dem fertigen String der andere ArrayEintrag hinzugefügt.
Aber wenn an der Stelle das Zeichen " " (Leerzeichen) da ist, sollte dem neuen String "Leerzeichen" hinzugefügt werden.
Aber genau das macht er nicht, wieso?
Es scheint, als würde die Abfrage "if (momentan == " ")" nicht funzen, oder??
Wie soll ich das sonst machen??

Bitte um Hilfe!

MFG Oele
 
Zuletzt bearbeitet:

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
eventuell so (ist aber nur Vermutung bin kein Java-Experte) wie bei anderen Programmiersprachen auch &chr(20) .... falls es Characters in Java gibt ?
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Hab' jetzt schon lange nichts mehr mit JAVA gemacht. Aber ich glaube String sollte eine Compare-Methode besitzen. Verwende diese statt des ==-Operators.
 

h3r3tic

Dabei seit
14.02.2004
Beiträge
831
Alter
39
Ort
Berlin
Hi also ich würde mal sagen weil

du einmal mit String.equals() den Inhalt vergleichst
und einmal nen Objektvergleich == machst.

Du solltest
Code:
if(momentan.equals(" ")) {
  Crypto.neuerText = Crypto.neuerText + "Leerzeichen";
}
mal probieren.
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Ach ja jetzt erinnere ich mich auch wieder, bei JAVA hat das Equals geheißen. :blush

Das der ==-Operator nicht funktioniert liegt wohl auch daran, dass du damit die Objekte (bzw. deren Referenzen) vergleichst und nicht deren Inhalt.
 

oele3110

Threadstarter
Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
1.152
Alter
32
Ort
Falkensee
Ach Mensch, da hätt ich Dussel auch selbst drauf kommen können, mit equals funzt es.

:danke
 
Thema:

[gelöst][Java] String mit Leerzeichen vergleichen klappt nicht

[gelöst][Java] String mit Leerzeichen vergleichen klappt nicht - Ähnliche Themen

[Java] wie "if(String==array[x][y])" machen?: Hi! Ich bastle mir zurzeit in Java ein kleines Übersetzungsprogramm. Habe ein "wb.txt" mit ca 40 Wörtern deutsch<>englisch. Nun will ich in einer...
[erledigt][Java] wie e^x darstellen?: Hi Ich hatte ja gestern schon eine Java Frage, die auch gelöst wurde. Heute habe ich noch eine^^ Ich möchte in einer Canvas Zeichenfläche eine...
Wie man/frau ein (Batch-)Programm schreibt: Hi Die Systemfunktionen des Kommandointerpreters sind hilfreich und nuetzlich fuer alle moeglichen Aufgaben, aber leider schlecht bis gar nicht...
Der Dau V 2.10: 1994 (Duemmster Anzunehmender User) Also der Cousin eines Freundes arbeitet wirklich in der Serviceabteilung bei Nixdorf...
Oben