[gelöst] Icons und Startmenü weg, nur Hintergrund sichtbar

Diskutiere [gelöst] Icons und Startmenü weg, nur Hintergrund sichtbar im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, folgendes Problem: Ich habe von 2 Tagen das hier installiert: Link Link Bis heute morgen funktionierte das auch wunderbar, doch jetzt sind...

DaRa

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
15
Hallo,

folgendes Problem:
Ich habe von 2 Tagen das hier installiert:
Link
Link
Bis heute morgen funktionierte das auch wunderbar, doch jetzt sind alle Icons und das Startmenü weg sodass nur der Hintergrund sichtbar ist.
Ich habe auch schon versucht mit Google weiterzukommen, aber da finde ich nur immer etwas im Zusammenhang mit dem Task-Manager und etwas von "explorer.exe". Wenn ich aber das "explorer.exe" als Task hinzufügen will steht immer da: "explorer.exe" konnte nicht gefunden werden.
So wie ich das verstanden habe, kommt mein Problem mit dem fehlen dieses "explorer.exe" Zustande.
Systemwiederherstellung geht nicht, da ja alle Icons vom Desktop weg sind, dadurch komme ich auch nicht in die Systemsteuerung. Auf den Firefox habe ich dank dem Task-Manager noch Zugriff.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...
MfG
DaRa
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Freak-X

Gast
Du wirst wohl mal eine Reparaturinstallation probieren müssen...

Geht's denn im Abgesicherten Modus normal?
 

DaRa

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
15
1. So jetzt habe ich nochmal eine Frage, bei meinem Handbuch für "Wiederherstellung installlierter Software und Recovery Process" steht: man soll die "R" Taste drücken um die Installation manuell zu reparieren.

2. Bei eurer Anleitung steht aber: "Bei diesem Bildschirm (nach der Hardwareerkennung!) NICHT "R" für die Wiederherstellungskonsole, sondern "EINGABE" (Enter) -- "Windows XP jetzt installieren" - klingt komisch, ist aber so"

Welchen der beiden Anleitungen soll ich nun Glauben schenken?

3. Was mir am meisten Angst macht:
"ACHTUNG! Hierbei werden tiefgreifende Systemkenntnisse von Windows XP verausgesetzt. Unsachgemäße Eingaben können die Installation ganz zerstören."
Was kann denn da schlimmstenfalls passieren?^^
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
zu 1.) eine manuelle Reparatur setzt voraus, dass du ganz genau weißt, was repariert werden muss - da du das nicht weißt und wir auch nicht, solltest du auf eine manuelle Reparatur verzichten

zu 2.) dieser Weg führt eine automatische Reparatur durch, das heißt, dass die Daten in der System32-Bibliothek mit den originalen MS-Dateien überschrieben werden.

zu 3.) manuelles Reparieren ist was für Profis - Finger weg! Schlimmstenfalls ist Windows hinterher ganz hinüber!
 

DaRa

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
15
So da mein PC nun nicht mehr geht, bin ich von einem anderen PC aus online^^
So Problem:
http://img150.imageshack.us/my.php?image=fotos0001xd6.jpg

http://img150.imageshack.us/my.php?image=fotos0002dc4.jpg

http://img150.imageshack.us/my.php?image=fotos0003nt6.jpg

Ich habe alles auf eurer Anleitung befolgt, dann wurde der PC automatisch neu gestartet und dann war das auf den obigen Bildern da (sorry für die schlechte Bildqualität->Handycam^^)
Wie gehts nun weiter ich bin völlig ratlos...starte ich den PC neu, kommt das dieses Installatonszeug immer wieder, egal ob mit oder ohne CD...helft mir :wut
 

Fresati

Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
127
Alter
54
Ort
Im schönsten Bundesland der Welt----Saarland
Leg´ die Xp Cd ein und drücke OK.
Laut Link 1 bist du noch ca. 39 Minuten von der Fertigstellung entfernt.
Sobald die CD eingelegt ist, sucht die Installationsroutine nach den fehlenden Daten und wird diese installieren.
Evtl. wirst du noch öfters OK drücken müssen.
 

Honni

Hardwarepapst
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
424
Hallo DaRa,

keine Panik, du kannst getrost die sogenannte "Reparaturinstallation" fortsetzen, vorausgesetzt du hast den Tipp von FRESATI so umgesetzt.

Die Setuproutine erkennt, dass ein WindowsXP sich schon auf dem Rechner befindet und wird nur die Dateien ersetzen bzw. wieder in dein Windows-Verzeichnis kopieren, welche durch deine Softwareinstallation beschädigt, gelöscht oder manipuliert wurden.

cu Honni
 
T

Think different

Gast
doch, das steht da ;)
bei Willkommen --- In diesem Teil des Setupprogramms wird die Installation... muss ENTER für neuinstallation gedrückt werden. dann kommt der EULA.
danch wiederum erscheint erscheint der bildschirm Windows XP Professional/Home --- Falls eine der folgenden Windows XP-Installationen beschädigt..., dort muss erst R gedrückt werden!
 

DaRa

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
15
ich habe R gedrückt...alles wie auf der Anleitung...

Soll ich das jetzt fortsetzen oder nicht?
 

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
10.233
Alter
61
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Ja schon aber schau mal auf dieses Bild:
http://img150.imageshack.us/my.php?image=fotos0002dc4.jpg
Die rote Schrift: Installieren von Windows

Ist da nicht irgendwas falsch gelaufen, ich will ja nur Windows reparieren nicht installieren....und in eurer Anleitung sehe ich auch nichts davon...?

Hallo,
das ist schon ok; es ist ja auch, quasi, wie eine Neuinstallation (was die beschädigten Dateien betrifft), nur unter Beibehaltung deiner Einstellungen und Daten.
 

DaRa

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
15
So nun funktioniert wieder alles...jetzt muss ich nur noch das Programm mit dem MacOS X-Style neu installieren, da das Programm leider gelöscht wurde...
 

Honni

Hardwarepapst
Dabei seit
12.09.2005
Beiträge
424
So nun funktioniert wieder alles...jetzt muss ich nur noch das Programm mit dem MacOS X-Style neu installieren, da das Programm leider gelöscht wurde...

Ähm... :blink ich dachte gerade wegen diesem MacOS X-Style Tool ist es bei dir zu diesen Problemen gekommen???! Oder nicht? Bist echt mutig. Ich würde an deiner Stelle die Finger von diesem Stylepaket lassen. :sleepy

cu Honni
 
T

Think different

Gast
@DaRa:
saug dir lieber einen (oder mehrere) mac os style(s), das ist 100%ig sicherer!
 

DaRa

Threadstarter
Dabei seit
11.04.2007
Beiträge
15
Also ich glaube nicht, dass das die Ursache des Problems war, denn es ging ja 2 Tage Problemlos...also ich vermute mal es lag daran, dass ich den PC einfach ausgeschalten habe, ohne ihn herunterzufahren, da er hängen geblieben ist und dabei wurde dann der/die explorer.exe-Task gelöscht...sollte es doch an den OS-Skin liegen...dann werde ich :wut .
Aber danke für eure Hilfe :up
 
Thema:

[gelöst] Icons und Startmenü weg, nur Hintergrund sichtbar

[gelöst] Icons und Startmenü weg, nur Hintergrund sichtbar - Ähnliche Themen

Computer stürzt unregelmäßig ab: Hallo Microsoft-Community Ich habe schon seit längerem Probleme mit meinem Computer. Kurz zu meinem System: Verbaut sind ein Ryzen 5 1600...
Windows 10 - explorer.exe -> Desktop-Hintergrund wird schwarz: Hi Community, ich habe ein Problem mit der explorer.exe: Seit einer Weile springt mein Desktop-Hintergrund manchmal einfach auf schwarzes Bild...
Schnellzugriff bringt explorer.exe zum abstürzen: Hallo zusammen, wir haben bei einer Hand voll Mitarbeitern folgendes Problem: Die explorer.exe stürzt ab / startet neu sobald der Punkt...
Windows 10 Insider erhalten mit der Build 17093 doch noch eine volle Schippe neuer Funktionen: Im Rahmen der gestrigen Nacht hat Microsoft den Windows-Insidern des Fast Rings die neue Build-Version 17093 zur Verfügung gestellt, welche...
Windows 10 Insider-Build 17074: Unmengen an Neuerungen und Bugfixes für die Nutzer des Fast Rings - UPDATE: Nachdem Microsoft seine letzte Insider-Build bereits Mitte Dezember verteilt hat und sich somit die Tester über die Weihnachts- und...
Oben