GELÖST [Gelöst] HP Pavilion - USB Probleme

Diskutiere [Gelöst] HP Pavilion - USB Probleme im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusamen, diesr Rechner treibt mich zur Verzweiflung: http://www.dooyoo.de/pc-komplettsysteme-server/hp-pavilion-t3240-de/details/...
D

duesso

Threadstarter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
Hallo zusamen,
diesr Rechner treibt mich zur Verzweiflung:
http://www.dooyoo.de/pc-komplettsysteme-server/hp-pavilion-t3240-de/details/

Installiere ich WinXP Home ohne SP erkennt das Teil den HP Officejet 4500 ohne Probleme...
Installiere ich aber dann die Chiptreiber von HP erkennt er ihn nicht mehr ! Sagt immer "Ein Gerät konnte nicht erkannt werden" etc.
ICh denke ich brauche nen anderen Chipsatztreiber da es ja vorher klappt..nur woher?
Mainboard ist nen MSI MS-7184 das ich aber bei MSI nicht finde...

USB Sticks, HDD's etc. wrden erkannt und funktionieren !

Habt ihr Rat ??
 
Zuletzt bearbeitet:
Dirk

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Schon mal versucht auf der HP-Seite einen aktuellen Treiber für den Officejet zu suchen und zu installieren ?
 
D

duesso

Threadstarter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
Schon mal versucht auf der HP-Seite einen aktuellen Treiber für den Officejet zu suchen und zu installieren ?
Officejettreiber sind von HP-aktuell !
Problem sind nicht die Druckertreiber sondern das der Rechner beim Anstecken des Druckers meldet : Gerät wurde nich erkannt !
Und zwar erst, nachdem die Boardtreiber installiert wurden--vorher erkennt er ihn und zeigt ihn im Gerätemanager auch an als OJ4500...
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.810
Haben nicht alle HP-Rechner einen Service-Tag (sprich eine Nummer) mit der man auf der HP-Seite gezielt im Supportbereich nach Treibern etc. suchen kann?
 
Dirk

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Officejettreiber sind von HP-aktuell !
Problem sind nicht die Druckertreiber sondern das der Rechner beim Anstecken des Druckers meldet : Gerät wurde nich erkannt !
Und zwar erst, nachdem die Boardtreiber installiert wurden--vorher erkennt er ihn und zeigt ihn im Gerätemanager auch an als OJ4500...
Und was passiert, wenn Du den Treiber für den Officejet nach der Installation des Chipsatztreibers noch einmal installierst ?
 
D

duesso

Threadstarter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
Und was passiert, wenn Du den Treiber für den Officejet nach der Installation des Chipsatztreibers noch einmal installierst ?
Nichts...
Dann tauch inner Taskleiste kurz ds Symbol auf das er nen Gerät erkennt und dann die gelbe Fahne "Gerät wird nicht erkannt"...

Haben nicht alle HP-Rechner einen Service-Tag (sprich eine Nummer) mit der man auf der HP-Seite gezielt im Supportbereich nach Treibern etc. suchen kann?
Hallo Matthias,
daher kommt ja leider der Treiber ... :flenn
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
4

40balls

Dabei seit
12.08.2005
Beiträge
538
Ort
USA
Hast du schon einen älteren Treiber probiert? Meistens wird doch eine CD mitgeliefert.
Kann sein das der neueste einen Bug aufweist.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.810
Ich gehe mal davon aus, dass alle Windows-Updates auf dem neuesten Stand sind.
Dann geh mal mit dem IE auf die Update-Seite und durchsuche mal die optionalen Hardwareupdates. Ich meine mich entsinnen zu können, dass da mal was mit HP-Druckern dabei war.

Hallo Matthias,
daher kommt ja leider der Treiber ... :flenn
Ich meinte nicht den Druckertreiber, sondern die für's MB
(falls wir uns mssverstanden haben)
 
D

duesso

Threadstarter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
Ich gehe mal davon aus, dass alle Windows-Updates auf dem neuesten Stand sind.
Dann geh mal mit dem IE auf die Update-Seite und durchsuche mal die optionalen Hardwareupdates. Ich meine mich entsinnen zu können, dass da mal was mit HP-Druckern dabei war.
Es gibt von HP ein Tool zur Vebresserung de Erkennung von USB Druckern !
Das installiert sich aber nur wenn ein Drucker erkannt ist ;-)
Sonst alles neuer Stand !

Ansonsten renn ich mal in Laden und kauf nen USB-Controller für kleines Geld...
Müßte dann besser klappen ...wäre noch ein Gedanke...
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
9.810
Noch eins fällt mir ein: Ich habe ein USB-Gerät, das wird nur dann erkannt, wenn ich es nach dem Einschalten des Rechners, aber vor dem Booten von Windows reinstecke.
 
D

duesso

Threadstarter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
Noch eins fällt mir ein: Ich habe ein USB-Gerät, das wird nur dann erkannt, wenn ich es nach dem Einschalten des Rechners, aber vor dem Booten von Windows reinstecke.
Drucker steckt beim booten drin - klappt nicht ;-)
Später reinstekcen auch nicht :thumbdown

Zum Mäusemelken...
 
Dirk

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Noch eins fällt mir ein: Ich habe ein USB-Gerät, das wird nur dann erkannt, wenn ich es nach dem Einschalten des Rechners, aber vor dem Booten von Windows reinstecke.

Da fällt mir noch etwas anderes ein.

Ich meine im Kopf zu haben, dass gerade bei HP-Druckern mit USB-Anschluss die Reihenfolge der Installation wichtig ist.


Hier ist der Drucker erst einmal abzuklemmen, dann die Treiber-Software installieren, danach erst den Drucker an den PC anschliessen.


EDIT:
Im vorliegenden Fall würde diese bedeuten, dass die bereits installierte Software erst einmal restlos entfernt werden müsste.
 
D

duesso

Threadstarter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
Da fällt mir noch etwas anderes ein.

Ich meine im Kopf zu haben, dass gerade bei HP-Druckern mit USB-Anschluss die Reihenfolge der Installation wichtig ist.


Hier ist der Drucker erst einmal abzuklemmen, dann die Treiber-Software installieren, danach erst den Drucker an den PC anschliessen.


EDIT:
Im vorliegenden Fall würde diese bedeuten, dass die bereits installierte Software erst einmal restlos entfernt werden müsste.
Reihenfolge gestern eingehalten ;-)
Hab den Rechner heute noch mal geplättet um neue Treiber auf neuem System zu testen... gleiches Ergebnis...
Mit und ohne Reihenfolge ne Katastrophe dieser Rechner ;)
 
Dirk

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
4

40balls

Dabei seit
12.08.2005
Beiträge
538
Ort
USA
Waren die Treiber für HP Drucker, früher nicht in Windows integriert?
Kann mich erinnern, das der uralte HP Deskjet (Parallelanschluss) von meiner Schwester, über die Druckerauswahl in XP erreichbar war.
 
D

duesso

Threadstarter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
HP sagt, man solle SP1 instalieren und dann den Chipsettreiber...
Ich habe SP2 installiert und dann den Trieber...aber das sollte egal sein !?

Am Ende ist meine USB Tastatur Schuld während der Installation :-D
 
D

duesso

Threadstarter
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Ort
Mettmann
Neuigkeiten:

Ich habe den Standard erweiterter PCI zu USB universeller Hostcontroller abgeschaltet !!
Siehe da - er erkennt den Drucker !!!! Nun hab ich natürlich nur noch uSB1 ...
Aber hier scheint der Knacks zu liegen !

Sobald ichs wieder aktiviere schmeisst er den Drucker raus ...
 
Dirk

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Wieviele USB-Anschlüsse hat das Laptop denn ? Mal bei den anderen ausprobiert ?
 
Thema:

[Gelöst] HP Pavilion - USB Probleme

[Gelöst] HP Pavilion - USB Probleme - Ähnliche Themen

  • net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*

    net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*: Problem: Bei einer WebDav-Anmeldung über den Windows-Explorer kam plötzlich immer die Meldung Server nicht gefunden. Auch über nslookup war der...
  • [gelöst] Nach Win10 2004 Update keine WLAN Verbindung mehr

    [gelöst] Nach Win10 2004 Update keine WLAN Verbindung mehr: Hallo Team Microsoft, ich habe gestern das Windows 10 2004 Fuktionsupdate gemacht. Seitdem kann ich mit dem WLAN nicht mehr in das Internet...
  • GELÖST: Hilfe: Ich empfange E-Mails von einer bestimmten Adresse nicht mehr! Kontowiederherstellung!

    GELÖST: Hilfe: Ich empfange E-Mails von einer bestimmten Adresse nicht mehr! Kontowiederherstellung!: Guten Abend liebe Community, ich habe ein großes Problem beim Empfangen einer wichtigen E-Mail in meiner Hotmail-Mail. Hier der Fall: Ich...
  • Medienstreaming deaktivieren? [GELÖST]

    Medienstreaming deaktivieren? [GELÖST]: Hallo an alle, wie kann ich das Medienstreaming wieder deaktivieren? Muss ich das echt über Umwege wie einer erstellten Heimnetzgruppe...
  • Ähnliche Themen
  • net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*

    net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*: Problem: Bei einer WebDav-Anmeldung über den Windows-Explorer kam plötzlich immer die Meldung Server nicht gefunden. Auch über nslookup war der...
  • [gelöst] Nach Win10 2004 Update keine WLAN Verbindung mehr

    [gelöst] Nach Win10 2004 Update keine WLAN Verbindung mehr: Hallo Team Microsoft, ich habe gestern das Windows 10 2004 Fuktionsupdate gemacht. Seitdem kann ich mit dem WLAN nicht mehr in das Internet...
  • GELÖST: Hilfe: Ich empfange E-Mails von einer bestimmten Adresse nicht mehr! Kontowiederherstellung!

    GELÖST: Hilfe: Ich empfange E-Mails von einer bestimmten Adresse nicht mehr! Kontowiederherstellung!: Guten Abend liebe Community, ich habe ein großes Problem beim Empfangen einer wichtigen E-Mail in meiner Hotmail-Mail. Hier der Fall: Ich...
  • Medienstreaming deaktivieren? [GELÖST]

    Medienstreaming deaktivieren? [GELÖST]: Hallo an alle, wie kann ich das Medienstreaming wieder deaktivieren? Muss ich das echt über Umwege wie einer erstellten Heimnetzgruppe...
  • Oben