[Gelöst] Hilfe!!! Sehe nur mein Bildschirmbild

Diskutiere [Gelöst] Hilfe!!! Sehe nur mein Bildschirmbild im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich WinXP - Allgemeines; Ich hoffe ihr könnt mir hier helfen... Wenn ich mein Notebook hochlade sehe ich nur das Bildschirmbild. Hab keine Taskleiste und sämtliche...
#1
N

Nine1103

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2007
Beiträge
3
Alter
35
Ich hoffe ihr könnt mir hier helfen...

Wenn ich mein Notebook hochlade sehe ich nur das Bildschirmbild.
Hab keine Taskleiste und sämtliche Programmverknüpfungen seh ich auch nicht mehr. Sowie der "Start" Button. Alles weg.

Wenn ich eine Disk einlege passiert auch nix.
Ich kann einfach nix öffnen außer den Taskmanager und darüber kann ich dann "Ausführen" öffnen, somit komme ich wenigstens ins Internet.

Ich weiß das ich einen Virus drauf hatte/habe. Wer weiß was dieses Virenprogramm gemacht hat. PC hat sich einfach ausgeschalten und dann halt dieses Problem.

Was kann ich tun, damit das hier wieder alles funktioniert???

Gruß Nine
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#2
A

AlienJoker

Gast
reperaturinstallation von der orginal-cd
http://faq.winboard.org/index.php?action=artikel&cat=9&id=777

alternativ:
versuch mal, den taskmanager zu starten (strg + alt + entf)
datei -> neuer task
tipp da mal explorer.exe ein
wenn das geht, ist windows prinzipiell ok -> reperaturinstallation oder systemwiederherstellung starten
 
#3
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Du könntest mal eine "Reparaturinstallation" von Windows versuchen (in der Hoffnung, dass Du keine Recovery-CD hast, mit der das - wie mit einigen OEM-Versionen auch - oft nicht klappt):

Mit der Windows-CD den Rechner starten und nicht bei erster Gelegenheit die Auswahl "R" für Reparieren wählen, sondern so weitermachen, als wolltest Du Windows neu installieren. Irgendwann zeigt er dir die bereits mit Windows belegte Partiton an und fragt, ob die durch die Neuinstallation überschrieben werden soll oder ob eine zusätzliche Installation parallel gewünscht ist (die Parallelinstallation sollte natürlich nicht gewählt werden!).

NACH dem Bestätigen der Lizenzbedingungen (EULA) wird man gefragt, ob Windows repariert oder neu installiert werden soll. Hier sollte dann die Funktion "Reparieren" gewählt werden.

Die Einstellungen und die installierten Programme bleiben dabei erhalten.

Wenn man das ServicePack 2 (SP2) installiert hat, die Windows Installations-CD dies allerdings noch nicht enthält, sollte das SP2 natürlich nachinstalliert werden. Ebenso die seit dem SP2 erschienenen Patches und Hotfixes. Dies geschieht am einfachsten durch Installation des hier bei Winboard im Downloadbereich erhältlichen jeweils aktuellsten UpdatePacks.
_______________

...oder auch eine bebilderte Anleitung zur Reparaturinstallation von Windows XP Prof. (von Mike40):

http://www.winboard.org/forum/375558-post1.html

Editiert:

Huch! Da hab' ich wohl mit dem Posten etwas lange gewartet. Egal... doppelt hält besser! :-)
 
#4
N

Nine1103

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2007
Beiträge
3
Alter
35
Hab bei "Ausführen" explorer.exe eingegenben.
Bringt mir ne Fehlermeldung das es nich gefunden werden konnte.

Hab nur so ne Recovery-CD.
Passiert nix wenn ich ne CD ins Laufwerk einlege.

Und nu??
 
#5
Herr Usedom

Herr Usedom

WinBoard
Dabei seit
25.12.2005
Beiträge
592
Alter
62
Ort
Oldenburg (Oldb.)
Gesichert starten
Manchmal ist es ein Treiber, der quer schießt, oder eine Systemerweiterung. Solche Fehler sind schnell aus der Welt geräumt.

Starten den PC im abgesicherten Modus, also ohne dass Treiber und Systemerweiterungen geladen werden.

Dazu halten während des Startvorgangs die "F8"-Taste gedrückt und wählen im erscheinenden Auswahlfenster den entsprechenden Modus.

Windows startet dann mit Minimal-Ausrüstung, was Sie unter anderem an der verminderten Farbdarstellung und geringeren Bildschirmauflösung erkennen.

Wählen nun in der Systemwiederherstellung (Start > Programme > Zubehör > Systemprogramme) einen gespeicherten Sicherungspunkt von vor dem Crash aus, um diese funktionierende Konfiguration wieder herzustellen.

Danach den PC neu starten.
 
#6
P

PraesidentEvil

Dabei seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
33
...und wenn du schon mal im abgesicherten Modus bist, dann lasse einen aktuellen Virenscanner drüberlaufen!
 
#7
Herr Usedom

Herr Usedom

WinBoard
Dabei seit
25.12.2005
Beiträge
592
Alter
62
Ort
Oldenburg (Oldb.)
Bootsektor reparieren
Der Bootsektor ist ein kleiner Bereich auf der Festplatte, in dem der PC Informationen über das Dateisystem und das installierte Betriebssystem speichert.
Auch dort kann sich ein Fehler einschleichen.

Daher kann es sinnvoll sein, diesen ebenfalls nach Fehlern abzusuchen.
Rufe dazu die angesprochene DOS-Konsole auf und starten Sie das Programm Fixboot. Beispiel: "fixboot c:" (Ohne Anführungszeichen). In diesem Fall würde das Programm den Bootsektor auf der Startfestplatte mit Laufwerksbuchstaben C reparieren.
 
#8
Herr Usedom

Herr Usedom

WinBoard
Dabei seit
25.12.2005
Beiträge
592
Alter
62
Ort
Oldenburg (Oldb.)
Anhang anzeigen usb.bmp

Notfall-USB-Stick


Wer für den Notfall vorgesorgt hat und Windows auf einen startfähigen USB-Stick kopiert hat, kann von diesem booten und das kränkelnde System untersuchen.

Hilfreich ist, wenn man auch Hilfsprogramme auf den USB-Stick kopiert hat, die Fehler suchen und reparieren können.

Programme, die das Betriebssystem pflegen, wie beispielsweise Norton Systemworks, haben oft eine Erste-Hilfe-CD im Paket, von der man den PC starten und reparieren kann.

Wer solch eine Software einsetzt, sollte nach einer entsprechenden CD Ausschau halten und diese zur Reparatur verwenden.
 
#10
Schard

Schard

Dabei seit
13.04.2007
Beiträge
717
Ort
Hannover
Ich tippe darauf, dass dein Explorer infiziert war und er von deinem Virenscanner gelöscht wurde. ;-)
-> Reparaturinstallation.

OT: Das erinnert mich an meine erste Erfahrung mit dem W32/Stanit, der alle[!] meine *.exe Dateien infiziert hatte, die dann alle von AntiVir PE gelöscht wurden.
 
#11
P

papageidiver

Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
409
Hatte ich auch mal, kannst du in den Abgesicherten Modus? Bei mir musste ich ein Programm aus dem Autostart schmeißen, war gleich am arbeiten und das System konnte nicht laden.
 
#12
N

Nine1103

Threadstarter
Dabei seit
18.04.2007
Beiträge
3
Alter
35
Sooo Ihr lieben

Ich danke euch. Konnte meine Recovery Disk im Abgesicherten Modus starten und hab neu installiert. Nu funktioniert er wieder. *freu*

Liebe Grüße
Nine
 
Thema:

[Gelöst] Hilfe!!! Sehe nur mein Bildschirmbild

[Gelöst] Hilfe!!! Sehe nur mein Bildschirmbild - Ähnliche Themen

  • GELÖST (Gelöst) Brauche dringend Hilfe! Anmeldepasswort vergessen

    GELÖST (Gelöst) Brauche dringend Hilfe! Anmeldepasswort vergessen: Hallo zusammen, mein Freund hat sein Kennwort vergessen welches er braucht um sein Betriebsystem von Windows XP zu starten :wut Kann uns da jemand...
  • GELÖST ((GELÖST))Hilfe!!!! Pc schaltet beim runterfahren nicht ab!!!

    GELÖST ((GELÖST))Hilfe!!!! Pc schaltet beim runterfahren nicht ab!!!: hi leute!!! follgendes problem: festplatte formartiert und win xp sp2 neu installiert. alles soweit in ordnung, nach treiberinstallation und...
  • [Gelöst] Bitte um Hilfe - Verknüpfungssymbol bearbeiten

    [Gelöst] Bitte um Hilfe - Verknüpfungssymbol bearbeiten: Hallo, ich habe mir von meiner Partition (E:) unter Vista eine Verknüpfung auf den Desktop erstellt. Nun würde ich gerne das Verknüpfungssymbol...
  • [Gelöst]Mafia probleme HILFE !

    [Gelöst]Mafia probleme HILFE !: Hallo ! also ich hab heute das spiel mafia installiert und alles ging gut, nur dann wo ich es starten wollte kommt da so ein bild von mafia so 1...
  • [Gelöst] Hilfe - ich seh nur die unwichtige Hälfte

    [Gelöst] Hilfe - ich seh nur die unwichtige Hälfte: Hallo ich habe versucht meinen PC an TV und Monitor anzuschliessen - TV links vom Monitor. Das ganze läuft an einer Geforce 6200. Nun habe ich auf...
  • Ähnliche Themen

    Oben