[GELÖST]Grafikkarten - Treiber Probleme ?

Diskutiere [GELÖST]Grafikkarten - Treiber Probleme ? im Vista - Treiber Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo zusammen :satisfied Folgendes Problem das mich beschäftigt: Ich hatte den Catalyst 7.3 Treiber installiert, leider konnte ich die Desktop...
R

Remi78

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
799
Hallo zusammen :satisfied

Folgendes Problem das mich beschäftigt:

Ich hatte den Catalyst 7.3 Treiber installiert, leider konnte ich die Desktop Auflösung nicht höher als 1024x768 stellen.

Außerdem ist beim Windows update die Installation vom ATI Technologies Inc. driver update for "Radeion X850 XT Platinum Ed (Microsoft Corporation - WDDM)"

mehrfach fehlgeschlagen !


Dann habe ich erfahren das man unter Vista überhaupt keinen Catalyst installieren muss da einer integriert ist.

Habe dann also den Catalyst 7.3 deinstalliert und den Rechner neu gestartet.

Als nächsten Schritt Windows Update durchgeführt und den

ATI Technologies Inc. driver update for "Radeion X850 XT Platinum Ed (Microsoft Corporation - WDDM)"

übers Update erfolgreich installiert.

Leider kann ich die Desktop Auflösung noch immer nicht auf 1280 mal 1024 stellen. Maximal weiterhin 1024 mal 768 .

Verstehe ich nicht :wut

Gruss OnKeL
 
Zuletzt bearbeitet:
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
Da ist echt was faul.

Sowohl Cat7.3 (testweise) als auch der normale Vista-Treiber (cat7.1 ohne CCC) laufen in allen Auflösungen mit beiden ATI's die ich habe?

Als was wird dein Monitor erkannt. Kann es sein, dass dort die fehlende Auflösung liegt.
 
F

Freak-X

Gast
Dann habe ich erfahren das man unter Vista überhaupt keinen Catalyst installieren muss da einer integriert ist.
Falsch - Da sind nur die Standard-Treiber drin, aber nicht die richtigen ATI-Treiber.

Wie sieht es denn im Gerätemanager aus? - Alles O.K. da? (Keine Ausrufezeichen und so?)

Zudem solltest du mal überprüfen, ob dein Monitor richtig erkannt und installiert wurde (Also kein Standard-Monitor) - Du musst da unbedingt die Treiber des Herstellers verwenden und keinesfalls die Standard-Treiber von Windows. Das kann unter Umständen auch zu Problemen führen... (Nicht immer, soll aber schon mal vorgekommen sein)
 
R

Remi78

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
799
Hallo !

Im Gerätemanager habe ich zwei Probleme, RAID-Controller und USB-Camera sonst ist alles in Ordnung.

Ich habe zwei Fotos angehängt, darauf sieht man wie meine Grafikkarte bzw. mein Monitor erkannt werden.

Einen Monitor Treiber für mein Panasonic PanaSync/Pro P110i habe ich leider nicht.

Schaut euch bitte auch mal kurz das dritte Foto an, ich bekomme die Alice DFÜ Verbindung nicht anders angezeigt.

Habe die Verknüpfung mehrmals neu gesetzt auch auch die gesamte DFÜ Verbindung neu erstellt, ohne Erfolg.
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
Du hast einen NICHT-PNP-Monitor der auch als Standard eingerichtet ist. Den solltest du über den Gerätemanger entfernen.

Dein Panasonic ist ja auch nicht der jüngste. Jedenfalls habe ich noch einen Treiber gefunden

Die inf-Datei Rechtsklick und installieren sagen.
Danach die restlichen Monitore aus dem Gerätemanager entfernen, falls mehr als der richtige.

Neustart - Dann sollte es eigentlich gehen.

PS: Versuchs einfach mal mit 75 Hz. Einige Monitore machen bei 85 Hz mit der Auflösung Probleme.
Der Treiber heißt zwar 98 ist aber von Win95-Vista geeignet
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

Freak-X

Gast
Du hast einen NICHT-PNP-Monitor der auch als Standard eingerichtet ist. Den solltest du über den Gerätemanger entfernen.
Das würde ja passen:

Zudem solltest du mal überprüfen, ob dein Monitor richtig erkannt und installiert wurde (Also kein Standard-Monitor) - Du musst da unbedingt die Treiber des Herstellers verwenden und keinesfalls die Standard-Treiber von Windows. Das kann unter Umständen auch zu Problemen führen... (Nicht immer, soll aber schon mal vorgekommen sein)
Ich vermute mal, es liegt wirklich am Monitor.
 
R

Remi78

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
799
Danke für eure Mühe und für den Treiber.

Der Treiber funktioniert leider nicht, siehe Foto 1 und 2.

Ich habe im Gerätemanager den Nicht PNP Treiber deinstalliert aber nach dem Neustart war der wieder da...

...dann hab ich ein wenig rumgespielt ( ich weiß nicht mal mehr genau was ich gemacht habe) und nun ist alles so wie es sein soll und funktioniert auch :blink

Siehe Foto 3 und 4 :satisfied
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.383
Ort
in der Nähe eines Rechners
siehe Foto 3 und 4 ?? wo ?

Aber gut das es passt. Den Treiber hättest auch über den Gerätemanager installieren können, wenn der Rechtsklick nicht geht :confused

vG
Mike
 
R

Remi78

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
799
Ging leider auch nicht über den Gerätemanager :wacko

Fotos siehe oben ;)
 
S

Smoleff

Dabei seit
22.04.2007
Beiträge
5
Alter
36
Danke Onkel Klaus. Ich habe schon seit 4 Tagen das gleiche Problem wie du gehabt. Dank deiner Hilfe habe ich nicht mehr die Auflösung von 1024x768 sondern 1280x1024:D
 
Thema:

[GELÖST]Grafikkarten - Treiber Probleme ?

[GELÖST]Grafikkarten - Treiber Probleme ? - Ähnliche Themen

  • GELÖST [gelöst] Wieviel RAM hat/nutzt meine Grafikkarte?

    GELÖST [gelöst] Wieviel RAM hat/nutzt meine Grafikkarte?: Servus zusammen! Bislang war ich davon ausgegangen, dass meine Notebook GraKa "nur" 128 MB hat, aber als ich mit heute meinen Leistungsindex...
  • [gelöst]2 Grafikkarten aber welche Leistung ist besser ?

    [gelöst]2 Grafikkarten aber welche Leistung ist besser ?: Hallöle Winboard-Community :) Folgendes... Im moment habe ich eine ASUS EN7900GT PCI-Express drin,diese ist auch SLI fähig.Mein Board ist das...
  • GELÖST [Gelöst]Hab ne billige (Ebay) grafikkarte gefunden brauche eure meinung

    GELÖST [Gelöst]Hab ne billige (Ebay) grafikkarte gefunden brauche eure meinung: Hi ich hab zwei "defekte" grafikkarte gefunden aber es ist sehr unwarscheinlich das zwei gleiche karten gleichzeitig nicht mehr gehen...
  • [gelöst]Welche Grafikkarte (AGP) bis 100€

    [gelöst]Welche Grafikkarte (AGP) bis 100€: Hi, Ein bekannter von mir möchte für seinen Sohn eine neue Graka kaufen, der hat eine Onboard Graka (SIS-blabla-32MB),mit dieser er z.B. San...
  • Ähnliche Themen
  • GELÖST [gelöst] Wieviel RAM hat/nutzt meine Grafikkarte?

    GELÖST [gelöst] Wieviel RAM hat/nutzt meine Grafikkarte?: Servus zusammen! Bislang war ich davon ausgegangen, dass meine Notebook GraKa "nur" 128 MB hat, aber als ich mit heute meinen Leistungsindex...
  • [gelöst]2 Grafikkarten aber welche Leistung ist besser ?

    [gelöst]2 Grafikkarten aber welche Leistung ist besser ?: Hallöle Winboard-Community :) Folgendes... Im moment habe ich eine ASUS EN7900GT PCI-Express drin,diese ist auch SLI fähig.Mein Board ist das...
  • GELÖST [Gelöst]Hab ne billige (Ebay) grafikkarte gefunden brauche eure meinung

    GELÖST [Gelöst]Hab ne billige (Ebay) grafikkarte gefunden brauche eure meinung: Hi ich hab zwei "defekte" grafikkarte gefunden aber es ist sehr unwarscheinlich das zwei gleiche karten gleichzeitig nicht mehr gehen...
  • [gelöst]Welche Grafikkarte (AGP) bis 100€

    [gelöst]Welche Grafikkarte (AGP) bis 100€: Hi, Ein bekannter von mir möchte für seinen Sohn eine neue Graka kaufen, der hat eine Onboard Graka (SIS-blabla-32MB),mit dieser er z.B. San...
  • Oben