[Gelöst] formatieren

Diskutiere [Gelöst] formatieren im Windows 9x / ME Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; hallo es handelt sich zwar nicht um win 98 vielleicht könnt ihr mir trotzdem weiterhelfen. meine frage: ich habe zwei disketten mit mit dos...

nikelodeon

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
27
hallo

es handelt sich zwar nicht um win 98 vielleicht könnt ihr mir trotzdem weiterhelfen.

meine frage: ich habe zwei disketten mit mit dos. die eine ist dos 7 und das andere eine win 98 dos diskette (sollte dos 6.22 sein).
nun habe ich veruscht einen rechner ohne bs zu formatieren. rechner gestartet und diskette drin. system fährt hoch und ich tippe ein "format c: /fs: fat32".

leider nimmt er den befehl nicht an.
ist dos 7 und 6.22 kein vollwertiges dos? oder muß ich erst die treiber für die festplatte hinterlegen?
komischerweiße wenn ich mit der xp cd über die wiederherstellungskonsole gehe funktioniert es.
kann mir wer sagen wie es richtig geht?


mfg
nik
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Charles43

Dabei seit
10.01.2006
Beiträge
145
Da MS-Dos ausschliesslich mit FAT umgehen kann, gibt es den Parameter /FS: nicht. Es wird auf jeden Fall FAT formatiert. Ob FAT oder FAT32 kannst Du bei FDisk angeben, den Wortlaut weiß ich allerdings nicht mehr auswendig.

Wenn die Platte Bootfähig werden soll, kannst Du mit /S gleich den Bootloader speichern lassen..

Grüße
Charles
 

sm70

Dabei seit
19.01.2004
Beiträge
79
DOS-Startdiskette rein-booten, dann fdisk aufrufen, dann wirst du gefragt, ob du FAT32 möchtest, mit ja beantworten, Primäre Partition erstellen. Dann den Rechner neu mit Diskette neu starten und einfach format C:, fertig.
Dabei aber Festplattengrösse beachten!
 

nikelodeon

Threadstarter
Dabei seit
22.11.2006
Beiträge
27
hat geklappt

hi danke an alle erst mal.

also ich möchte eine netzwerkinstallation machen was laut buch eine fat partition auf dem ziel pc vorraussetzt.

habe es jetzt nochmal mit einer win 95 startdiskette probiert und da geht format c: auch wie bei der wiederherstellungskonsole.
war nur verwundert warum es bei den anderen 2 dos disketten nicht gefunzt hat.

vielen dank an alle


mfg nik
 

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
... habe es jetzt nochmal mit einer win 95 startdiskette probiert und da geht format c: auch wie bei der wiederherstellungskonsole.
war nur verwundert warum es bei den anderen 2 dos disketten nicht gefunzt hat.
Ganz einfach: Weil der Format-Befehl von Windows 95 den Parameter für das erweiterte FAT32 noch gar nicht kennt, weil es das zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht gab. :blush
 
Thema:

[Gelöst] formatieren

[Gelöst] formatieren - Ähnliche Themen

Usb Stick bootfähig machen: Um einen USB Stick als Installationsdatenträger verwenden zu können, muss man ihn bootfähig machen. Unter Windows ist das probemlos auch mit den...
GELÖST Unregelmäßiges "Runterfahren" mit anschließendem Bluescreen: Moin Forum, habe grad frisch auf einem weiteren PC WIN 7100 RC1 x64 aufgesetzt, installiert ist neben dem aktuellsten GraKa Treiber und Avira...
Windows XP bootet nicht, Formatieren auch nicht möglich: Hallo, ich habe von einem Freund den PC neu formatieren wollen. Es war Windows 2000 installiert, jedoch mit 7 Trojanern. Ich wollte Win XP...
Festplatte formatieren: Ich hatte Win98SE auf dem Rechner und wollte auf WinME wechseln. Hab also in DOS den Befehl: "format c:" eingegeben und anschließend ME...
XP bootet nur noch mit XP-CD!!! [gelöst!!!]: Hallo, ich habe folgendes Problem: XP bootet nur noch, wenn die XP-CD im Laufwerk steckt. Die Vorgeschichte: Ich musste eine Notebook Platte...
Oben