[gelöst] Exchange 2003 öffentlichen Ordner wiederherstellen

Diskutiere [gelöst] Exchange 2003 öffentlichen Ordner wiederherstellen im Exchange Server Forum im Bereich Server Systeme; Hi, gibt es eine Möglichkeit einen öffentlichen Ordner wiederherzustellen, wenn die Aufbewahrungszeit überschritten ist. Also Rücksicherung von...

Kiter

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
100
Hi,

gibt es eine Möglichkeit einen öffentlichen Ordner wiederherzustellen, wenn die Aufbewahrungszeit überschritten ist.
Also Rücksicherung von einem Band.

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Kiter

Threadstarter
Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
100
Falls doch mal jemand das gleiche Problem haben sollte, hier eine Lösung:

Man braucht dafür nur die Sicherung des Informationsspeichers des öffentlichen Ordners ohne die Datenbank unter MBDATA.

Als erstes hält man die Datenbank an und kopiert die Dateien unter MBDATA, damit diese nochmals vorhanden sind.

Nun muss noch ein Registrykey geändert werden:

Wenn Sie die Daten nicht in der Speichergruppe für die Wiederherstellung wiederherstellen möchten, diese jedoch nicht löschen möchten, erstellen Sie den Wert Recovery SG Override im folgenden Registrierungsschlüssel, und setzen Sie den Wert auf 1:
HKEY_LOCAL_MACHINE \System \CurrentControlSet \Services \MSExchangeIS \ParametersSystem
Wenn Sie diesen Wert erstellen, ignoriert der Informationsspeicher die Speichergruppe für die Wiederherstellung während einer Wiederherstellung. Achtung: Die unkorrekte Verwendung des Registrierungs-Editors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungs-Editors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungs-Editor auf eigene Verantwortung.
Erstellen und konfigurieren Sie den Registrierungswert Recovery SG Override: 1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
2. Geben Sie in das Feld Öffnen die Zeichenfolge regedit ein, und klicken Sie auf OK.
3. Klicken Sie auf folgenden Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE \System \CurrentControlSet \Services \MSExchangeIS \ParametersSystem
4. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie anschließend auf DWORD-Wert.
5. Geben Sie Recovery SG Override ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
6. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Ändern.
7. Geben Sie im Feld Wert den Wert 1 ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
8. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.
Wichtig: Stellen Sie sicher, dass Sie den Registrierungswert Recovery SG Override löschen, wenn Sie diesen nicht mehr benötigen.

Jetzt kann mit der Wiederherstellung begonnen werden.

Ist der öffentliche Ordner wieder hergestellt, sichert man sich nun per Outlook die gewünschten Ordner raus.

Nun nochmal die Datenbank anhalten und die alte pub-Datei wieder umbenennen, Datenbank wieder starten.

Jetzt spielt man nur noch das mit Outlook erstellte Backup ein und alles läuft wieder. :)

Viele Grüße
Dominik
 
Thema:

[gelöst] Exchange 2003 öffentlichen Ordner wiederherstellen

[gelöst] Exchange 2003 öffentlichen Ordner wiederherstellen - Ähnliche Themen

Freigegebener Ordner und gelesen Status individuell fr jeden Nutzer: Hallo, wir setzten nun Exchange mit Office 365 ein. Früher hatten wir öffentlich Ordner und jeder Nutzer hat individuell gesehen, wenn eine für...
Ich kann mein Microsoft Konto nicht wiederherstellen: Ich bekomme nun mehrmals täglich eine popup Benachrichtigung von Windows, dass ich Probleme mit meinem Microsoft Konto habe. Dieses Konto wurde...
Outlook-Kontakte in Exchange gemeinsam bearbeiten: Hallo, gibt es eine Möglichkeit alle oder Outlook-Kontakte eines bestimmten Ordners mit anderen Exchange-Usern (wir sind zur Zeit noch zwei) zu...
Outlook Kontakte verschwunden: Heute morgen stellte ich fest, dass alle meine Outlook.com Kontakte bis auf wenige komplett verschwunden sind. Sowohl auf Outlook.com als auch...
Gelöschte Dateien wiederherstellen: Hallo, ich habe vor 2 Tagen versehentlich mein One Drive gelöscht, zumindest die Dokumente und Bilder. Mittlerweile gibt es auch die Ordner...
Oben