[gelöst]Alle Jpegs haben sich in OmniPage Image Documents verwandelt

Diskutiere [gelöst]Alle Jpegs haben sich in OmniPage Image Documents verwandelt im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Moin, Irgendein Teufelchen hat auf meinem PC (WinXP, SP2) alle Jpeg Dateien in OmniPage Image Documents verwandelt. Folgendes habe ich bisher...
B

Bagpipedisaster

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2007
Beiträge
7
Moin,
Irgendein Teufelchen hat auf meinem PC (WinXP, SP2) alle Jpeg Dateien in OmniPage Image Documents verwandelt. Folgendes habe ich bisher versucht:
- OmniPage Programm gelöscht und eventuell versteckte Reste mit CCleaner beseitigt.
- Unter "Ordneroptionen" versucht über die Datentypenliste etwas zu erreichen.

Wie Ihr Euch schon denken könnt hat's nix gebracht. Seltsam ist, dass wenn ich den Ordner mit den Bildern aufrufe, und den Datentyp auf Jpeg beschränke, meine Bilder angezeigt werden. Sie sind aber in den Eigenschaften als OmniPage Image Doc gekennzeichnet und lassen sich z.B. nicht ins Word importieren.

Wenn ich ein Bild mit einem Graphic Program öffne und als Jpeg wieder speichere, ist es am Speicherort wieder ein OmniPage Image Doc.

Bin für jede Anregung dankbar!!!

LG
Tinka
 
Zuletzt bearbeitet:
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Welches Programm nutzt du denn sonst zur Bildbearbeitung. Das Programm öffnen und dort Standardmäßig JPG-Dateien diesem Programm zuordnen über die Optionen.
 
B

Bagpipedisaster

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2007
Beiträge
7
Hey, Danke für die schnelle Antwort.
Ich benutze meist UleadPhoto Impact. Das Programm hat auch kein Problem die Bilder zu öffnen. Ihm einen bestimmten Datentyp zuzuordnen geht anscheinend nicht.
Aber ich glaube auch nicht, dass da das Problem liegt. Es scheint ja so, als ob aus einem, mir unerfindlichen Grund, die Jpeg Dateien ind den Ordnern einfach als OmniPage Image Docs bezeichnet werden.
Ich wüßte halt gerne wieso...

LG
Tinka
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Geh mal im Explorer in der Arbeitsleist auf Extras und dort auf die Ordneroptionen. Im Reiter "Dateitypen" kannst du den JPG-Dateien ein neues Standardprogramm zuweisen. Öffnen mit "Photo Impact" und "immer mit diesem Programm öffnen" aktivieren. Wenn du möchtest, kannst du es auch einfach wieder der Windows Bild- und Faxanzeige zuweisen.
 
B

Bagpipedisaster

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2007
Beiträge
7
Das hab' ich nun gemacht bzw probiert. Hat auch funktioniert, die Bilder wurden alle mit PI geöffnet.
Aber.....Im Ordner waren es immer noch OmniPage Image Docs und das Problem mit dem Importieren ins Word bestand auch noch.
Nun kann ich die Bilder wieder mit diversen Programmen öffnen.

Seltsam ist folgendes: Unter "Windows Explorer" > "Extras" > "Ordneroptionen" > "Dateitypen" im Fenster "Registrierte Dateitypen wird jeweils rechts die Erweiterung und links der dazugehörende Dateityp genannt.
Bei den Erwiterungen: GIF, JPG, MAX, PCX, PNG, TIF, TIFF, XIF, steht als Dateityp jeweils OmniPage Image Document.
Das erklärt wohl, warum diese Dateien am Speicherort als OP.I.D. gekennzeichnet sind.
Ich habe aber keine Ahnung warum das so ist!
Und völlig unlogisch ist meiner Meinung nach, das bei Erweiterung: JPEG als Dateityp JPEG steht, diese aber am Speicherort auch als OP.I.D. aufgeführt sind.

Ich möchte ja nur, das GIF als GIF, JPEG als JPEG, PNG als PNG u.s.w. in den Ordnern ist, so wie es früher war.

Und langsam bin ich etwas gefrustet. Aber, so lange ich noch neue Vorschläge zur Lösung des Problems bekomme, gebe ich nicht auf.

Danke noch mal sehr für Deine Hilfe!

LG
Tinka
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Such nochmal mit der Windows Suche nach dem Begriff "OmniPage" bzw. der Herstellerfirma. Ggf. sind nach der Deinstallation von Omnipage immer noch Reste übrig. Wenn du Ordner/Dateien damit findest, lösche sie. Auch mal unter C:\Programme\Gemeinsame Dateien gucken.
 
B

Bagpipedisaster

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2007
Beiträge
7
Habe ich gemacht. Und auch die Ordner vom CanoScan durchforstet, mit dem das OmniDings gekommen ist. Habe auch den ganzen Computer mit CCleaner auf Reste gelöschter Programme durchsucht. Es ist def. nix mehr davon übrig - außer das Problem...

LG
Tinka
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Schöner Mist. :sneaky

Hast du noch einen Systemwiederherstellungspunkt von vor der Scanner-Installation?
 
B

Bagpipedisaster

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2007
Beiträge
7
Ne, das ist alles neu nach dem Einbau eines neuen Mainboards...
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Ich meinte vor der Software-Installation. :blush

Oder hast du das Mainboard ohne Windows-Neuinstallation eingebaut?
 
B

Bagpipedisaster

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2007
Beiträge
7
Ich hab' das nicht selbst gemacht. So Computer-savvy bin ich nicht. Da war vorher eine OEM Version drauf, das ging mit dem neuen Mainboard natürlich nicht. Hab' den Computer mit neuem Mainboard und aufgespieltem Betriebssystem wiedergekriegt und die Programme selbst wieder installiert.
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Ja, wenn du sie selbst installiert hast, solltest du (natürlich nur, wenn du sie nicht gelöscht hast;) ) auchnoch einen Systemwiederherstellungspunkt von vor der Omnipage-Installation haben.

Guck mal im Startmenü unter Programme > Zubehör > Systemprogramme > Systemwiederherstellung
 
B

Bagpipedisaster

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2007
Beiträge
7
Jaaaaa...nun hab' ich wieder JPEGs!!
Muß zwar alle Programme, die ich nach dem Scanner intalliert hatte neu machen, aber das ist's wohl wert.
Hoffe mal, das der mich fragt, ob ich OmniPage installieren will. wenn ich die Scannersoftware wieder aufspiele.
Jedenfalls danke ich Dir sehr.
Werd' den thread dann mal als "Problem gelöst" kennzeichen.

Gute Nacht und noch mal DANKE!!!

LG
Tinka
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Schön, dass das gelöst ist und du die Neuinstallationen in Kauf nimmst. *grummel*
Ggf. findest du bei der OmniPage Installation eine Option für "Benutzerdefinierte Installation", wo du dann die zu verknüpfenden Dateitypen auswählen kannst. An sich ist das Programm für den Scanner ja schon recht nützlich. Gute NAcht!
 
Thema:

[gelöst]Alle Jpegs haben sich in OmniPage Image Documents verwandelt

[gelöst]Alle Jpegs haben sich in OmniPage Image Documents verwandelt - Ähnliche Themen

  • [Gelöst] Paint Shop Pro: Speichern in jpeg. als Standard

    [Gelöst] Paint Shop Pro: Speichern in jpeg. als Standard: Moin moin Freunde! Ich suche verzweifelt eine vergessene Option. Beim Speichern ist standardmäßig das PSPImage vorgegeben. Man kann das...
  • GELÖST::Firefox:Fehldarstellung unter der Statusleiste(jpeg)

    GELÖST::Firefox:Fehldarstellung unter der Statusleiste(jpeg): Hallo Freunde, hab seit nem Absturz des Systems(wegen Hitze derzeit :( ) den im beigefügtem Bild ersichtlichen Fehler bei der Darstellung des FF...
  • net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*

    net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*: Problem: Bei einer WebDav-Anmeldung über den Windows-Explorer kam plötzlich immer die Meldung Server nicht gefunden. Auch über nslookup war der...
  • [gelöst] Nach Win10 2004 Update keine WLAN Verbindung mehr

    [gelöst] Nach Win10 2004 Update keine WLAN Verbindung mehr: Hallo Team Microsoft, ich habe gestern das Windows 10 2004 Fuktionsupdate gemacht. Seitdem kann ich mit dem WLAN nicht mehr in das Internet...
  • Ähnliche Themen
  • [Gelöst] Paint Shop Pro: Speichern in jpeg. als Standard

    [Gelöst] Paint Shop Pro: Speichern in jpeg. als Standard: Moin moin Freunde! Ich suche verzweifelt eine vergessene Option. Beim Speichern ist standardmäßig das PSPImage vorgegeben. Man kann das...
  • GELÖST::Firefox:Fehldarstellung unter der Statusleiste(jpeg)

    GELÖST::Firefox:Fehldarstellung unter der Statusleiste(jpeg): Hallo Freunde, hab seit nem Absturz des Systems(wegen Hitze derzeit :( ) den im beigefügtem Bild ersichtlichen Fehler bei der Darstellung des FF...
  • net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*

    net use webdav Systemfehler 67 - Webdav-Anmeldung nicht möglich, Pfad nicht erkannt *GELÖST*: Problem: Bei einer WebDav-Anmeldung über den Windows-Explorer kam plötzlich immer die Meldung Server nicht gefunden. Auch über nslookup war der...
  • [gelöst] Nach Win10 2004 Update keine WLAN Verbindung mehr

    [gelöst] Nach Win10 2004 Update keine WLAN Verbindung mehr: Hallo Team Microsoft, ich habe gestern das Windows 10 2004 Fuktionsupdate gemacht. Seitdem kann ich mit dem WLAN nicht mehr in das Internet...
  • Sucheingaben

    content

    Oben