Geländetauglich: USB-Stick im Militär-Design

Diskutiere Geländetauglich: USB-Stick im Militär-Design im IT-News Forum im Bereich IT-News; Newsmeldung von Fireblade IronDrive: Ob heiß, ob eiskalt - der Stick hält. IronDrive, ein USB-Stick, der für das amerikanische Militär...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10
Newsmeldung von Fireblade

IronDrive: Ob heiß, ob eiskalt - der Stick hält.

IronDrive, ein USB-Stick, der für das amerikanische Militär
entwickelt wurde, wird nun auf für die breite Öffentlichkeit
verfügbar.

Extrem resistent
Das besondere an dem Speichergerät ist die Resistenz gegen
verschiedenste äussere Einflüsse. So hält der Stick Temperaturen
zwischen -55 bis +95 Grad Celsius stand und speichert dabei sicher
Daten. Die Schockresistenz liegt bei 9 G. Sogar nukleare Schläge soll
der USB-Stick aushalten.

Adapter mitgeliefert
IronDrive wird in Größen von 32 MByte bis hin zu 4 GByte auf dem
Markt erscheinen. Ein Adapter, um ihn an den PC anzuschließen,wird
mitgeliefert. Über den Preis und die Verfügbarkeit der verschiedenen
Varianten schweigt Entwickler R&D Electronics derzeit noch.

Quelle: Chip Online
 
#2
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
Da das Teil ja vorwiegend fürs Militär enwickeln wurde, spielt der Preis wohl ne untergeordnete Rolle. Aber sonst sind das schon Wahnsinnswerte, die der Stick aushält.
 
#3
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
@Bullayer,den kann man locker in die Badewanne,Waschmaschine oder Kochtopf schmeißen,ohne das was passiert. :D
Ein echtes Hammerteil,wenn der auf dem Markt kommt,schlage ich zu.Sowas interessiert mich echt,hat nicht jeder.
 
#4
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
@Fireblade, warum willste nen Stick in die Badewanne oder in den Kochtopf schmeißen? Du wirst dich wundern, was so ein Teil kostet.
 
#5
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich bin gespannt was der kosten wird und freue mich schon darauf.
Hinter sowas bin ich immer her. :D
 
#7
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
Das ist etwas, was der Normalanwender auf gar keinen Fall braucht.
 
#8
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ist halt ein Hobby von mir @ Freak X
Einer sammelt Ü-Eier der andere was anderes.
Und ich besitze gerne Dinge die nicht jeder hat.
 
#9
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Ihr müsst Fireblade verstehen. Der hat Angst vor dem Atomkrieg und braucht dafür noch einen USB-Stick. Apropos, der Stick hält eine Atomexplosion aus, die Daten aber nicht...:D
 
#10
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
@Michel1980, auch die Daten überstehen ne Atomexplosion, nur ist nachher niemand mehr da, der mit den Daten was anfangen könnte...
 
#11
froemken

froemken

SPONSOREN
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
1.137
Alter
39
Ort
Im Oberbergischen
Ich wusste gar nicht, dass ich für'n USB-Stick einen Adapter brauche, um ihn an einen PC anzuschließen :confused
 
#13
M

MadMaster

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
504
Alter
30
Ihr müsst Fireblade verstehen. Der hat Angst vor dem Atomkrieg und braucht dafür noch einen USB-Stick. Apropos, der Stick hält eine Atomexplosion aus, die Daten aber nicht...:D
Ich denke schon, dass die Daten auch drauf bleiben. Aber ich habe meine USB-Sticks immer mit mir. Was nützt es mir, wenn er einen Atomschlag überlebt. Ich kann es dann nciht mehr lesen. Najut, ich kann ja ne Kopie von meinen PA drauf machen, damit man mich dann noch identifizieren kann ...
 
#14
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ihr müsst Fireblade verstehen. Der hat Angst vor dem Atomkrieg und braucht dafür noch einen USB-Stick. Apropos, der Stick hält eine Atomexplosion aus, die Daten aber nicht...:D

He he,wenns rumst dann rumst es,da haben wir eh keinen Einfluß drauf.
Ihr müßt euch den Stick mal genu anschauen,dann wißt ihr auch warum der einen Adapter benötigt. :D
 
#15
wotan

wotan

Göttervater
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
1.349
Ort
Gladsheim
DEN Atomschlag wird kein USB-Stick überleben, gemeint ist wohl ein Atomschlag in der Atmosphäre, welcher fast sämtliche Elektonikteile lahm legt. Gibt ne Abkürzung dafür, komme ab momentan nicht drauf...
...Und wer's will soll's kaufen.

Gruss Wotan
 
#16
L

Lenny

Gast
Bei Neutronenbomben gibt der Stick auch den Geist auf ;)
 
#17
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Das nennt man einen EMP (Elekromagnetischer Impuls),so wie ich weiß @Wotan.

Edit...hab noch mal gesucht

Der EMP ist eine elekromagnetische Welle (ähnlich den Hertzschen Wellen, die von Radiosendern abgestrahlt werden), die sich kugelförmig vom Epizentrum der Explosion ausbreitet. Wenn sie einen feststehenden Beobachter erreicht, der über ein entsprechendes Meßgerät verfügt, so wird dieser eine schlagartige Erhöhung der elektromagnetischen Feldstärke feststellen, die anschließend schnell wieder abklingt.

Wenn die Welle auf einen elektrischen Leiter trifft, wird durch die plötzliche Veränderung der magnetischen Feldstärke ein starker elektrischer Stom induziert, welcher durch den Ohmschen Wiederstand des Leiters zu einer großen Wärmeentwicklung führt. Je nach stärke des Impulses werden durch diese Überhitzung elektronische und elektrische Anlagen beschädigt oder zerstört. Bei der Atmosphärenexplosion einer 50Mt-Bombe über Novaja-Semlja sollen infolge des enormen EMP sogar Überlandleitungen geschmolzen sein.
 
Thema:

Geländetauglich: USB-Stick im Militär-Design

Geländetauglich: USB-Stick im Militär-Design - Ähnliche Themen

  • USB Stick M2 - Schreibgeschützt?

    USB Stick M2 - Schreibgeschützt?: Guten Morgen, Vorab mal - sehr schönes neues Foren - Design hier :) - gefällt mir sehr gut! Also zu meiner Frage, Habe ein selbst zusammen...
  • Surface Pro 3 und USB Boot

    Surface Pro 3 und USB Boot: Guten Tag, ich sitze nun seit einigen Tagen und versuche vom USB zu booten. Der USB Stick funktioniert, habe ich an anderen PCs probiert. Die...
  • USB WLan Adapter funktioniert nicht richtig!

    USB WLan Adapter funktioniert nicht richtig!: Hallo liebe Community! Ich habe mir vor kurzem einen USB Wlan Adapter gekauft, da keiner in meinem PC verbaut ist. Nun er funktioniert leider...
  • USB-Stick umbenennen. Zeichenlimit?

    USB-Stick umbenennen. Zeichenlimit?: Hallo, habe mir einen USB-Stick von Transcend gekauft und wollte diesen in "Transcend 32GB" umbenennen weil ich meine Sticks immer mit Namen +...
  • USB Ladegerät für Surface 4 Pro

    USB Ladegerät für Surface 4 Pro: Guten Tag Gibt es einen Adapte, damit sich das Surface 4 Pro von einer USB Dose aus laden lässt? Beste Grüsse
  • Ähnliche Themen

    • USB Stick M2 - Schreibgeschützt?

      USB Stick M2 - Schreibgeschützt?: Guten Morgen, Vorab mal - sehr schönes neues Foren - Design hier :) - gefällt mir sehr gut! Also zu meiner Frage, Habe ein selbst zusammen...
    • Surface Pro 3 und USB Boot

      Surface Pro 3 und USB Boot: Guten Tag, ich sitze nun seit einigen Tagen und versuche vom USB zu booten. Der USB Stick funktioniert, habe ich an anderen PCs probiert. Die...
    • USB WLan Adapter funktioniert nicht richtig!

      USB WLan Adapter funktioniert nicht richtig!: Hallo liebe Community! Ich habe mir vor kurzem einen USB Wlan Adapter gekauft, da keiner in meinem PC verbaut ist. Nun er funktioniert leider...
    • USB-Stick umbenennen. Zeichenlimit?

      USB-Stick umbenennen. Zeichenlimit?: Hallo, habe mir einen USB-Stick von Transcend gekauft und wollte diesen in "Transcend 32GB" umbenennen weil ich meine Sticks immer mit Namen +...
    • USB Ladegerät für Surface 4 Pro

      USB Ladegerät für Surface 4 Pro: Guten Tag Gibt es einen Adapte, damit sich das Surface 4 Pro von einer USB Dose aus laden lässt? Beste Grüsse
    Oben