gehäusewahl

Diskutiere gehäusewahl im Casemodding Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Ich brauche mal ein paar verrückt-bekloppte aber machbare Ideen in was man stilvoll einen Rechner oder Notebook Inhalt einbauen könnte.

cc-max

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
29
Ich brauche mal ein paar verrückt-bekloppte aber machbare Ideen in was man stilvoll einen Rechner oder Notebook Inhalt einbauen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

PsYch0

Casemodder
Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
2.730
Alter
30
Ort
Oldenburg
VHS Recorder, Regal, RöhrenMonitor, Werkzeugkoffer, Schulranzen.....
(Gehäuse^^)

musst gucken, was dir gefällt und wo genug platz ist......
 

Pvt.Caparzo

Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
wert sich selbstständig gegen die installation von vista

:D

Ach es gibt so viele Möglichkeiten...

Ich habe mich jetzt mal in meinem Keller umgeschaut, da sah ich meinen zweiten Kühlschrank mein Bier-Lager:D

Den Kühlschrank mit einem PC verbauen? Extra 1a Kühlung u.s.w

Natürlich so basteln das wichtige Hardware nicht gekühlt bzw. nass werden, aber den Rest irgendwie zum Teil mit darein, das geht bestimmt. Da kann ein Bastler bestimmt was außergewöhnliches erstellen.

Vielleicht bestimmte Hardware im Kühlschrank mit zpezielle Folie oder was anderes abdecken und der Rest offen...
 
A

AlienJoker

Gast
am besten fand ich immernoch nen PC in einer Bierkiste.
hälfte PC, ein viertel Bier (6 Flaschen) und ein viertel das Kühlaggregat für PC und Bier
 

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.922
Alter
30
Ort
Harpstedt
:D

Ach es gibt so viele Möglichkeiten...

Ich habe mich jetzt mal in meinem Keller umgeschaut, da sah ich meinen zweiten Kühlschrank mein Bier-Lager:D

Den Kühlschrank mit einem PC verbauen? Extra 1a Kühlung u.s.w

Natürlich so basteln das wichtige Hardware nicht gekühlt bzw. nass werden, aber den Rest irgendwie zum Teil mit darein, das geht bestimmt. Da kann ein Bastler bestimmt was außergewöhnliches erstellen.

Vielleicht bestimmte Hardware im Kühlschrank mit zpezielle Folie oder was anderes abdecken und der Rest offen...

Keine schlechte Idee, Der Kühlkreislauf geht ja über rohre, die müsste man irgend wie mit Teilen von einer Wakü umbauen können :aah
 

cc-max

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
29
Eine leere Pulle als Ausgleichbehälter für die Wasserkühlung wäre nicht schlecht
 

barhocker

Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
49
Ort
S.u..gar. with Tea
Hier noch ein finales Foto von "schattenkrieger-x" mittlerem Foto
Wer möchte kann sich an den 100 Threadseiten erfreuen, die den Werdegang des gesamten perfekten Kunstwerks aus gefrästem Aluminium und Edelstahl zeigen.
An dem Gehäuse sind sogar die Schrauben selbst hergestellt!
Link: http://forums.bit-tech.net/showthread.php?t=76374&page=1&pp=20

Bin Hin und Weg

Gruss

Hocke
 

Anhänge

  • DarkBlade_Final_by_G69T660x990.jpg
    DarkBlade_Final_by_G69T660x990.jpg
    734 KB · Aufrufe: 289

Pvt.Caparzo

Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
Der Kühlkreislauf geht ja über rohre, die müsste man irgend wie mit Teilen von einer Wakü umbauen können

Jo stimmt, das ist es, irgendwie mit den Rohren verbinden/zusammen bringen. Dann keine Radiatoren mehr u.s.w :D
 

Pvt.Caparzo

Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
47
Ort
Hell's Highway
dicke Gasflasche mit dem Kühlmittel

He, warum wofür?

Mann könnte ja auch die Ventilatoren von den Radiatoren lösen und die Radiatoren im Kühlschrank stehen lassen. Nicht ins Eisfach, da gefriert ja dann die Kühlflüssigkeit:D . Es müssen nur an der Seite vom Kühlschrank 2 Löcher gebohrt werden im Durchmesser eines Kühlschlauchs. Wenn die beiden Schläuche dann dort durch geführt werden, nur noch rings rum mit Kit oder Silikon abdichten.

Im Kühlschrank gibt es ja das Temp-Rad womit man die Temp rauf oder runter stellen kann. Es könnte alles gekühlt werden, CPU, Graka, Northbridge u.s.w

Das alles bestens gekühlt + lautlos ;)
 

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.031
Alter
36
Na, Motte bei deinem vorhaben kann man dann auch schön übertakten! :D
Aber warum soll das die Kühlflüssigkeit gefrieren? Nimmste einfach Frostschutzmittel als Kühlflüssigkeit, dann kannste auch ins Gefrierfach.

Dann kannste aus nem PIII 500mhz, nen PIII mit 1,0Ghz machen odersowas, wäre doch geil! :D
Und an die Möglichkeiten mit nem C2D oder Athlon X2 möchte ich da garnet denken! :D
 

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.922
Alter
30
Ort
Harpstedt
müssten wir echt mal testen mit nen alten Camping Kühlschrank oder so.
Keine Jahreszeitenabhängigen Temperaturen mehr :aah
 

cc-max

Threadstarter
Dabei seit
02.12.2006
Beiträge
990
Alter
29
Wenn ich zeit hab mach ich im juli mal mit einer billigen Wasserkühlung nur für die CPU mal einen Test. Hab neulich eine für 40€ bei Pearl gesehen. Einen C2D in den kritischen Bereich zu bringen ist eh fast unmöglich.
 
Thema:

gehäusewahl

gehäusewahl - Ähnliche Themen

Foto Import mit Foto App win10 fehlerhaft (seit irgendeinem Update?): Hallo zusammen, hoffe, jemand hat hier eine Idee! Beim Importieren von einem win10 PC mit einem Samsung Galaxy hängt die Foto App von Windows auf...
Outlook zeigt Ordner in deutsch und Englisch: Hallo! Unser Ordner (in Exchange eingerichtet) zeigt die Ordner folgendermaßen an: -Posteeingang -Drafts -Sent Items -Trash - meine...
Alte Festplatte mit Windows drauf in neuen Rechner: Moin, folgende Frage. Mein etwas älterer Lenovo Ideapad Y700 hat den Geist aufgegeben (bestimmt waren keine Ausraster schuld). Reparatur lohnt...
One Drive Dateien weg nach Synchronisation: Ich habe vor ein paar Tagen mein OneDrive mit dem Laptop synchronisiert. Da dies nicht wirklich gut geklappt hat, habe ich dies wieder beendet...
Outlook.de Konto: Bei einem Freund, den ich technisch unterstütze tritt ein Problem mit einem Outlook.de Konto auf. Er besitzt ein Notebook (Acer) u. ein Surface...
Oben