Gehäuse & Komponentenreinigung, wie oft macht ihrs ?

Diskutiere Gehäuse & Komponentenreinigung, wie oft macht ihrs ? im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Moin WiBo Gemeinde mal eine Frage die mich schon länger beschäftigt, wie oft nehmt ihr euch mal wirklich ne halbe stunde und macht intensiv den...
S

SchirmchenDrink

Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
862
Alter
35
Standort
Oberhausen
Moin WiBo Gemeinde

mal eine Frage die mich schon länger beschäftigt, wie oft nehmt ihr euch mal wirklich ne halbe stunde und macht intensiv den Rechner sauber, sprich seitenteile weg und mal vorsichtig aussaugen, CPU Lüfter, Graka Lüfter, etc,....

Mit welchen mitteln helft ihr euch bei schwierigen stellen wie eben dem Graka lüfter und ähnlichem? Was verwendet ihr, stinknormalen staubsauger auf minimum leistung heruntergedreht oder habt ihr xtra zeugs ?
Wie oft reinigt bzw. von was macht ihr das abhängig ? Ich für meinen teil mache es wenn die Temps nicht mehr so ganz sind, wie als wenn es sauber wäre.

Freue mich auf antworten...

gruß schirmi
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Also ich machs aller 4 - 6 Monate, je nachdem wie ich gerade im Gehäuse zu tun habe:D ! Ich benutze verschieden starke Pinsel und zum Schluß, für die Lüfter des NT's nehme ich den Staubsauger auf der höchsten Stufe!

gruß

jerrymaus:sing
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.060
Standort
Nord-Europa
Je nach Aufstellung des Rechners werden diese von mir ca. alle 6 bis 10
Monate überprüft, d.h. Ausschalten und nach erstem "aussaugen " mal
gezielt die Lüfter prüfen. Da man dort nicht so richtig mit dem
Staubsauber an die Flügel kommt, nehme ich eine "Druckluft" Dose,
( beim Elektronikhandel ca. 4 € ) und puste diese Flügel im Netzteil und an der
Grafikkarte durch. ( Evtl. auch an Festplatten - Lüftern )
Mehr muß man eigentlich nicht als Vorsorge machen, außer Datensicherung!!
 
S

SchirmchenDrink

Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
862
Alter
35
Standort
Oberhausen
Die Ideen mit den Pinseln und Druckluft gefallen mir sehr gut, vorallem weil meine 6600GT über den Kupfer lamellen eine Plastikhülle hat und ich die nur mit mühe und geduld sauber bekomme.
Was ist denn mit sonem Elektronikreiniger zum sprühen ? Hab sowas hier aber bis jetzt nur für Anlage verwendet

Heisst Rivolta
Elektrohochleistungsreiniger
wollt ihr mal details von der Dose ?
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Also ich mache den PC ca. alle halbe Jahre zum reinigen auf. Derzeit habe ich vor den Luft einziehenden Lüftern eine alte Strumpfhose um den Staub etwas abzuhalten. Diese bringt viel auch wenn man am Schmutz in Gehäuse kaum weniger Staub sieht. Diesen Staubfilter mache ich dann auch gleich mit sauber. Leider hat der PC mit den Jahren immer mehr Lüfter eingebaut und die ziehen den Staub magisch an.

ModellbahnerTT
 
S

SchirmchenDrink

Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
862
Alter
35
Standort
Oberhausen
Hmm solche Luftfilter hab ich garnicht, lol ich bin wohl etwas zu pingelig mit dem Gehäuse, wenn ich so eure Zeiten lesen^^

Ich mach das ca. alle 2 Monate...
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.155
Standort
DE-RLP-COC
Aufschrauben und aussaugen ca. alle 6 Monate.
 
Shifu

Shifu

Mitglied seit
13.10.2003
Beiträge
1.023
Alter
38
nen Gehäuse kann man aufschrauben??

Reinigen wassn das?

Strumpfhosen hab ich aber auch an den Lüftern
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
ich auch so ca. alle halbe jahr mal. ich blas einfach mal kurz mitm kompressor durch, bis nix mehr staubt:D natürlich aus ner gewissen entfernung, dass man keine teile "abbläst".

gruß

paulchen
 
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
8.630
Alter
38
Standort
In Windows Nr. 10
ich blas einfach mal kurz mitm kompressor durch, bis nix mehr staubt:D natürlich aus ner gewissen entfernung, dass man keine teile "abbläst".

gruß

paulchen
So mache ich es auch! Aber einmal im Monat!


@SchirmchenDrink

Du hast mein Gehäuse geklaut ;)
 
S

SchirmchenDrink

Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
862
Alter
35
Standort
Oberhausen
*lach* haste das gleiche ?
 
G

GehtDichNichtsAn

Gast
man man man ............. müsst ihr GLÜCKLICHE rechner haben !!!! :D

die bekommen bei euch regelmäßig einen "geblasen" !!! :blush

aber .................... "ist schon OK" ;)


mfg :up



gehtdichnichtsan

nachtrag: meine freundin hat sich fast "vom stuhl" geschmissen ................. -lach-
 
G

Ghost~Talker

Mitglied seit
07.06.2006
Beiträge
21
ca alle 10 Monate.

  • Staubfrei machen
  • Lüfter säubern
  • Staubfilter säubern
  • Wärmeleitpaste erneuern (nicht jedesmal)
 
S

SchirmchenDrink

Threadstarter
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
862
Alter
35
Standort
Oberhausen
rofl @ gdna :D

@ eric

was hast du dafür gezahlt & wie zufrieden biste damit ?
 
P

Partybeamer

Mitglied seit
02.09.2006
Beiträge
12
Hi,
da ich in meinem Büro Teppichboden habe muss ich doch alle 8 Wochen ran, und das bei 3 Rechner...... aber es lohnt sich jedes mal......
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.205
Standort
FCNiederbayern
Mit Druckluft wäre ich da Vorsichtig, wenn Staub in den Brenner oder Platte kommt ist bald Schluß damit. Ich sauge meinen Rechner ca. zwei mal im Jahr aus und sonst nichts, und dieser Rechner läuft schon seit 6Jahren ohne zu mucken.Ich hoffe das bleibt auch noch 20 Jahre so.;)
 
G

GehtDichNichtsAn

Gast
ok ok ok :blush , naja so ca alle viertel jahr bekommt unser rechner hier auch seine reinigung verpasst . nur in dem fall wechseln wir die filtermatten . ich war das irgenwannmal leid mit den "staub.-wollmäusen" im rechner , dank der wasserkühlung (2 waküs - 1 nur für CPU die andere für HDD / chipsatz / graka) muss ich die lüfteröffnungen von aussen reinigen (ca 1mal sie woche kurz mit dem "sauger" dran vorbei) . sind die wakü´s von "coolermaster" aus alu und haben die höhe pro einheit von 2 cd laufwerken . (dank des großen turms / gehäuse ist genug platz - 10x 5,14´´ + 2x 3,5´´ , und innen ne halterung für 6x HDD) . ;)


etwas pflege und wartung muss schon sein , denn unnötig teile kaufen weil sie den "hitze-tod" gestorben sind muss auch nicht sein . (bzw. unnötig geld ausgeben für ersatzteile) .


mfg

:up gehtdichnichtsan :up
 
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Mitglied seit
22.06.2005
Beiträge
8.630
Alter
38
Standort
In Windows Nr. 10
rofl @ gdna :D

@ eric

was hast du dafür gezahlt & wie zufrieden biste damit ?

ich habe mit einen 550Watt netzteil 35€uronen bezahlt! Ich bin mit dem gehäuse top zufrieden! Kann nicht meckern!!

und wie ist es bei dir?
 
Herr Usedom

Herr Usedom

WinBoard
Mitglied seit
25.12.2005
Beiträge
594
Alter
63
Standort
Oldenburg (Oldb.)
Also ich reinige den PC einmal im Jahr mit dem Pinsel.

Aber das mit der Strumpfhose vor dem Lüfter finde ich gut.

Überlege grad wo ich bei meiner Frau etwas stehlen kann.:D
 
Thema:

Gehäuse & Komponentenreinigung, wie oft macht ihrs ?

Gehäuse & Komponentenreinigung, wie oft macht ihrs ? - Ähnliche Themen

  • Surfacebook 2: Unterseite Gehäuse gebrochen

    Surfacebook 2: Unterseite Gehäuse gebrochen: Ich habe mein Surfacebook gekauft und bisher wenig genutzt weil ich es bereits drei mal austauschen musste. Jedes mal musste ich es neu...
  • Durch Hitze aufgeplatztes Gehäuse am Surfacebook

    Durch Hitze aufgeplatztes Gehäuse am Surfacebook: Durch Überhitzung ist das Gehäuse des Tastaruntertuteils unter der rechten vorderen Ecke aufgebrochen, bzw. hat sich die Verklebung aufgelöst, und...
  • Surface Book 2 Strom im Gehäuse - Geerdeten Stecker verwenden

    Surface Book 2 Strom im Gehäuse - Geerdeten Stecker verwenden: Hallo, es gibt einige Themen hier im Forum, die das Thema Surface Book 2 steht unter Strom behandeln. Leider waren die alten Beiträge gesperrt...
  • Neues Gehäuse - Kaufempfehlung

    Neues Gehäuse - Kaufempfehlung: Hi, ich habe zwar schon viele Beiträge gelesen die mich auch weiter gebracht haben jedoch habe ich das passende Gehäuse nicht für mich finden...
  • GELÖST PC Gehäuse angabe Maximale Höhe des CPU-Kühlers: 170 mm

    GELÖST PC Gehäuse angabe Maximale Höhe des CPU-Kühlers: 170 mm: Hallo Es mag eine blöde frage sein aber ich frage mich auf welches mass sich die 170mm beziehen! DAnke für Rückmeldungen.
  • Ähnliche Themen

    Oben