GeForce 8800 Ultra: 200% Preis, 120% Leistung

Diskutiere GeForce 8800 Ultra: 200% Preis, 120% Leistung im IT-News Forum im Bereich News; Das Datum der schnellsten kommenden GeForce-Grafikkarte scheint sich manifestiert zu haben, genau so wie der Preis: Am 1. Mai 2007 soll die...

trojaner

Threadstarter
Dabei seit
12.12.2006
Beiträge
352
Alter
30
Das Datum der schnellsten kommenden GeForce-Grafikkarte scheint sich manifestiert zu haben, genau so wie der Preis: Am 1. Mai 2007 soll die GeForce 8800 Ultra vorgestellt werden, für einen Preis, der sich gewaschen hat.

Satte 999 US-Dollar wird nVidia für das neue Modell verlangen. Erste, angebliche Benchmarks bescheinigen dem neuen Modell eine gesteigerte Performance von 15 bis 20 Prozent gegenüber dem bisherigen Flaggschiff GeForce 8800 GTX. Viel geändert haben wird laut Gerüchten am Layout nicht; der Standardtakt des Grafikchips G80 soll mittels eines neuen, größeren Kühlers bis zu 700 MHz takten. Die Speicherausstattung wird weiterhin bei 768 MB liegen.

Quelle: ComputerBase
 

trojaner

Threadstarter
Dabei seit
12.12.2006
Beiträge
352
Alter
30
mathe ist auch nicht so mein fach^^

mfg marius
 
K

Killerchicken

Gast
ob nun Euro oder Dollar ... wer gibt denn bitte so viel aus??? Wenn ich mir angucke wie schnell der Preis und besonders Leistungsverfall ist, kann man sich doch fast nur aller 2-3 Jahre eine Karten kaufen oder besser leisten ...
 

Bohnenjim

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
29
Ort
Österreich
die karte würd ich mir ums verrecken nicht kaufen
ist doch nur eine höher getaktete gtx ;)
 

schnydra

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
1.329
Gesteigerter Takt und grösser Kühlkörper! Ne danke, die muss ja NOCH mehr Strom ziehen! :blink
 

Bohnenjim

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
29
Ort
Österreich
ich wett dass amd mit der hd 2900 xtx der 8800 ultra an nvidia vorbeirauscht
hoffentlich macht der gddr4 speicher nicht zu viele probleme

mfg
 

Benutzer

Dabei seit
08.01.2007
Beiträge
251
Hat nvidia denn mittlerweile die Treiber-Probleme gelöst?

Soll ja unter Vista ziemliche Probleme geben

Vielleicht kann sich ja ein Vista-User mit einer nVidia Geforce 7xxx oder 8xxx zu Wort melden :)

Wäre schon interessant, eine 700€-Grafikkarte für die es keine anständigen Treiber gibt
 

Paule

Dabei seit
18.10.2005
Beiträge
518
schon übel.- Und nachher beschweren sich die Käufer, dass sie kein Geld haben :wacko
 

pale

Dabei seit
29.10.2005
Beiträge
388
Alter
32
Ort
Tirol :)
hihi :)
Aber eine Frage habe ich!
Das ist ja der Preis Pro Karte oder?
OMG... wer kauft sich dann 2x SLI gekoppelte :)
1400€ für Graka!
respect :)
 

Stevenking

Dabei seit
24.03.2007
Beiträge
148
Ort
Vielleicht auch in ihrer Nähe
hihi :)
Aber eine Frage habe ich!
Das ist ja der Preis Pro Karte oder?
OMG... wer kauft sich dann 2x SLI gekoppelte :)
1400€ für Graka!
respect :)

Von allein 700 Tacken kriegt man schon einen PC für einfache Ansprüche (76xx Graka max. 100), im Verhältnis Preis/Leistung sind das 2 verschiedene Welten!!!
1400 wär schon Mittelklasse.

Ok, sollen es sich die Leute kaufen, die im Lotto gewonnen haben, hab nix dagegen, in einem halben jahr gibt es sie vlt. schon für 400-500€.
 
Thema:

GeForce 8800 Ultra: 200% Preis, 120% Leistung

GeForce 8800 Ultra: 200% Preis, 120% Leistung - Ähnliche Themen

Grafikkarten-Preise sollen sowohl bei AMD als auch Nvidia wieder ansteigen - UPDATE V: Aus Taiwan stammenden Gerüchten zufolge sollen die Boardpartner von AMD und Nvidia in den kommenden Tagen und Wochen wieder die Preise von Mittel-...
Nvidia GeForce GTX 1080 Ti schlägt wieder die aktuelle Titan X in Leistung und Preis - UPDATE: Wie schon bei der vorherigen Maxwell-Generation konnte man auch bei der nachfolgenden, aktuellen Pascal-Generation davon ausgehen, dass Nvidias...
AMD Radeon RX Vega - Spezifikationen, Performance und Preise aller Modelle offiziell vorgestellt - UPDATE: Im Rahmen der Siggraph-Messe hat AMD nun endlich sein neues Grafikkarten-Lineup der Radeon Vega Familie offiziell vorgestellt, welches aus...
Skylake-X: Intel degradiert einige Xeon-CPUs mit bis zu 18 Kernen für seine HEDT-Plattform UPDATE III: Als Antwort auf AMDs kommenden Threadripper-Enthusiasten-CPUs soll Intel neuesten Berichten zufolge auf bereits bestehende Xeon-CPUs...
AMD stellt mit Radeon Fury, Fury X, Fury Nano und Fury X2 die neue Flaggschiff-Klasse vor: Auch wenn ab und zu ein paar wenige Informationen zu AMDs neuer Grafikkartengeneration durchsickern konnten, hat es der Chip-Hersteller doch ganz...
Oben