geforce 8600m gt Hitzeproblem - Infos zur Rückholaktion??

Diskutiere geforce 8600m gt Hitzeproblem - Infos zur Rückholaktion?? im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Grafikkarten Forum; Hallo! Ich habe das G2 Notebook von Asus im August 2007 gekauft. Darin ist eine nvidia geforce 8600m GT mit 256 MB. Bei "Die Sims 3" und nun bei...
#1
M

MetalBlade

Dabei seit
04.08.2007
Beiträge
209
Alter
32
Hallo!

Ich habe das G2 Notebook von Asus im August 2007 gekauft. Darin ist eine nvidia geforce 8600m GT mit 256 MB. Bei "Die Sims 3" und nun bei der Demo von "Risen" habe ich gemerkt, dass das Spiel nach etwa 10 Minuten Spielzeit so dermaßen geruckelt hat, dass es unspielbar wurde. Während man bei Sims einfach nur einen (relativ) kurzen Moment warten musste, bis es einfach in normaler Geschwindigkeit weiterging, passierte bei Risen nichts, sodass ich ausmachen musste.

Nach etwas Recherche habe ich herausgefunden, dass es an meiner Grafikkarte liegt. Nämlich überhitzt sie zu schnell, was auch eine Rückrufaktion nach sich geführt hat. Leider habe ich zu besagter Aktion keine Hinweise gefunden (ob es diese Aktion nun tatsächlich gegeben hat, an wen man sich wenden muss etc...).

Leider ist die Garantie im August diesen Jahres abgelaufen.

Daher nun meine Fragen:

01. Was hat es mit dieser Rückholaktion auf sich?
02. Kann ich da irgendeinen Nutzen von ziehen?
03.An wen müsste ich mich wenden (Nvidia, Notebooksbilliger, Asus)?
04. Habt ihr sonst irgendwelche Tipps für mich?
05. Gibt es eigentlich externe Grafikkarten und sind diese eine sinnvolle Alternative? Wie funktioniert so etwas (habe das mal irgendwo aufgeschnappt)?

06. Wenn ja, welche würdet ihr für Spieler empfehlen?


-Danke für die Hilfe!!!-

PS: Beide Spiele laufen auf "Mittel" relativ flüssig, bis es zur Überhitzung kommt!

Mein System:

Intel Core 2 duo T7500 2,20 Ghz
2GB Ram
Geforce 8600m GT 256 mb
Win Vista 32 Bit
 
#2
L

Lyran

Dabei seit
11.11.2008
Beiträge
689
Ort
im wunderschönen Hamburg
Ich denke mal, wenn die Rückrufaktion abgelaufen ist und du keine Garantie mehr hast, hast du schlechte Chancen kostenlosen Ersatz zu bekommen. Überhitzen folgt logischerweise durch zuwenig Kühlung, man hätte also evtl. eine Chance da noch was zu verbessern, auch wenn das bei Notebooks immer ziemlich kompliziert ist. Man könnte zumindest beim Support fragen worans liegt, vielleicht wurde nur zuwenig Wärmeleitpaste verwendet oder ähnliches, was man dann selbst beheben könnte.

Von externen Grafiklösungen halte ich nicht soviel, da meist das Interface die Grafikkarte ausbremst. Außerdem sind diese relativ teuer im Vergleich zu Desktopkarten.

Ich würde versuchen einen Weg zu finden der Grafikkarte bessere Kühlung zukommen zu lassen, der Geldaufwand für externe Lösungen lohnt sich nicht.

MfG
 
#3
D

Darmstadtium

Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
898
Ort
Darmstadt
01:
Gar nichts, es gibt keine Rückrufaktion!
Die 8400er und 8600er GPUs verwenden Materialen die einem hohen Wärmelastwechsel nicht gut standhalten und kaputt gehen können, dann ist aber der Laptop komplett tot. Nvidia hat das Problem totgeschwiegen (macht ATI genauso, bei allen Problemen!).
Einige Hersteller haben die Garantie erweitert (z.B. Apple oder Dell), manche haben auch einfach eine BIOS Version rausgebracht welche die Lüfter höher drehen läßt, in der Hoffnung das das Problem erst nach der Garantie auftritt.

02:
Nein.

03.
man wendet sich immer zuerst an den Händler oder an den Hersteller, wobei man bei letzterem meist auf den Versandkosten sitzen bleibt. Dafür geht es schneller da der Händler meist auch nichts anderes macht als das Ding zum Hersteller zu schicken und man sitzt nicht in der ******e wenn der Händler Pleite geht.
aber da du keine Ansprüche hast...

04:
Da dein Laptop nicht tot ist bedeutet das er wird "nur" zu heiß. Die Hersteller bestimmen selbst wie schnell der Lüfter drehen soll, weniger ist leiser, was sich in Tests gut macht. Die Folgen treten erst später zu tage. Reinige die Lüfter, versuche sie dann mit einem Tool wie Speedfan auf 100% zu drehen. Ist zwar laut, die Hitzeprobleme gehören dann alllerdings der Vergangenheit an.
Es kann auch sein das du einfach zu wenig RAM hast, Vista krallt sich ca. 1GB
und das verbleibende ist nicht gerade viel. Gerade das es bei den Sims wieder weitergeht deutet auf RAMmangel hin. Alternative: mehr RAM oder Win 7.

05:
Externe Zockerkarten weden über einen schnellen Bus angebunden(im idealfall PCIe, welcher über ein kurzes Kabel nach außen geleitet wird). Es gibt nur eine Hand voll und die Lösungen sind auch nicht Kompatibel.

06:
Gar keine!
 
#4
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
die mindestanforderungen, welche games haben, bezieht sich nie auf laptops, sondern nur auf desktop-pc's, da laptop's meist nicht zum zocken gedacht sind, auch wenn es die hersteller gerne anpreisen. problem ist hier immer die abwärme.

warum dein laptop so abschmiert bzw. heiß wird, liegt wohl eher an der lüftersteuerung des gerätes oder daran, dass du das gerät so plazierst, das die abwärme nicht aus dem gerät kann (ablage auf decken oder teppich beim zocken).

ich habe einen LG M1 Pro-laptop mit einer 7400go-graka und bei mir lässt sich SIMS3 ohne weiteres spielen, ohne das es zu abstürzen kommt. man merkt aber sofort beim spielen, wie warm das gerät wird, da bei mir die abwärme seitlich aus dem gerät kommt...


bei deinem gerät liegts definitiv an der abwärme-abfuhr, welche entweder durch schmutz oder durch schlechte ablageverhältnisse erschwert wird...

da wirst du nirgends bei den herstellern hilfe erhalten um ein anderes gerät oder ähnliches zu erhalten.
 
#5
M

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
38
04 Wenn durch die Hitze die Grafikkarten kaputt gegangen ist bei nächsten Laptop darauf achten das es kein extra Chip ist sondern eine onboard Lösung.
 
#6
M

MetalBlade

Dabei seit
04.08.2007
Beiträge
209
Alter
32
das klingt alles erstmal ernüchternd ... dennoch danke!

Ich habe den Laptop von Anfang an auf 4 Packungen mit Papiertaschentüchern stehen (eine unter jede Ecke), damit die Hitze auf der Unterseite des Gerätes abfließen kann, mach ich das nicht, wird er verdammt heiß... ach ja und "geringe Lautstärke" kann bei den Tests von Asus nicht ausschlaggebend gewesen sein, er ist SEHR laut...
 
#7
#8
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
@Bullayer :up


leider legen viele, außer unser threadersteller hier) ihre geräte ja auf den schoß oder die bettdecke.... zum wärmen.. ;)
 
#11
#12
L

Lyran

Dabei seit
11.11.2008
Beiträge
689
Ort
im wunderschönen Hamburg
Wärme abtransportieren tun sie aufjedanfall, ob es soviel bringt, dass dein Notebook wieder ordnungsgemäß läuft kann dir, denke ich mal, keiner sagen.

MfG
 
#13
H

Hoolgagoo

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
Eine Reinigung der Lüfter und Kühler werden wohl eher was bringen....
Das Problem bei Laptop's ist, das das nicht jeder ohne weiteres machen kann, denn alles sind kompakt, und es soll ja nicht jeder "Hinz & Kunz" an sowas rumfingern.

Theoretisch müsste unter der Tastatur eine Wartungsklappe sein, wo man ohne Probleme an den Kühler + Lüfter zum reinigen dran kommt. Ich kenne aber dein Laptop nicht, und dazu, wenn man die Tastaur falsch ausbaut, kann sie danach kaputt sein. Denn bei eingen Hersteller muss eine Abdeckung entfernt werden, um an die Schrauben der Tastatur dran zu kommen. Und bei anderen Herstellern ist die Tastatur nur eingeklippt(Rückseite des Laptop's befinden sich 1 oder 2 Arretierungsschrauben, damit die Tastatur nicht einfach rausfällt). Wer keine Ahnung von sowas hat, sollte die Finger davon lassen.
 
#15
M

MetalBlade

Dabei seit
04.08.2007
Beiträge
209
Alter
32
Habe Donnerstag den Support von Asus angeschrieben und denen meine Situation geschildert und auch gesagt, dass die Garantie abgelaufen ist und an deren Kulanz appelliert. Heute habe ich ne Nachricht bekommen, dass ich das Notebook einschicken soll und bei der Fehlerbeschreibung eine Notiz "mit Mitarbeiter Xy abgesprochen Reparatur auf Kulanz" - einfügen soll.

Das hörts sich doch ganz danach an, als würden sie mein Notebook doch noch reparieren/austauschen. Es scheint als hätte ich von "oben" grünes Licht, da der Supportmitarbeiter dem Zugestimmt hat.

Jetzt meine Frage an euch: Hat jemand Erfahrung mit dem Support von Asus? Wie lange würde eine Reparatur/ein Umtausch etwa dauern? Ich sitze nämlich gerade in Schweden und mache dort ein Auslandssemester. Ich würde den Rechner von hier - natürlich versichert - zu Asus schicken, aber als Korrespondenzadresse die Anschrift meiner Eltern in Deutschland angeben.

Meint ihr, dass man den defekt (der ja mittlerweile bekannt ist) beheben kann oder muss das Gerät ausgetauscht werden? Oder werden die es überhaupt austauschen, da sie ja dadurch einen Verlust machen...

Andererseits bezahle ich den Versand (weil außerhalb der Garantie) und daher, denke ich, können die nicht einfach sagen "schick mal her, wir gucken uns das an und wenn du pech hast, bekommst es einfach so wieder zurück". Hoffe ich :D

Was meint ihr??

Danke,

MetalBlade
 
#16
L

Lyran

Dabei seit
11.11.2008
Beiträge
689
Ort
im wunderschönen Hamburg
"mit Mitarbeiter Xy abgesprochen Reparatur auf Kulanz"
heißt doch aufjedenfall schonmal, dass Asus auf seine Kosten repariert. Und da der Mitarbeiter sagt, dass du das Notebook einschicken sollst werden sie wohl ein Teil austauschen oder dir gleich ein Neugerät zusenden.

Andererseits bezahle ich den Versand (weil außerhalb der Garantie) und daher, denke ich, können die nicht einfach sagen "schick mal her, wir gucken uns das an und wenn du pech hast, bekommst es einfach so wieder zurück".
Wiegesagt, Reparatur auf Kulanz heißt -> kostenlos für dich. Schließlich will dich Asus als Kunden behalten und nimmt die paar Euro Verlust in Kauf :)
 
#17
M

MetalBlade

Dabei seit
04.08.2007
Beiträge
209
Alter
32
ok, danke erstmal ...

ich werde den rechner in den nächsten tagen nach deutschland zu meinen eltern schicken, damit die ihn an asus weiterleiten können ... muss mir heute erstmal n netbook als ersatz holen, damit ich überhaupt weiterstudieren kann ... sowas fällt mir natürlich immer genau dann ein, wenn ich 1000 km von zu hause weg bin .... :blush

bin aber total froh, dass ich den support überhaupt in anspruch nehmen kann ....

ich werde dann hier reinschreiben, wie es mir ergangen ist; vielleicht haben ja auch noch andere das problem...


mfg'
 
#18
M

MetalBlade

Dabei seit
04.08.2007
Beiträge
209
Alter
32
Hallo!

Meine Eltern haben den Rechner von Asus zurückbekommen.
Laut eines Schreibens, welches dem Notebook beilag, haben sie den Schirm, die Festplatte und das Mainboard getauscht. Eigentlich hatte ich sie lediglich auf die Grafikkarte hingewiesen. Da dem Ganzen aber keine Rechnung beilag, war ich erstmal nicht erbost.

Weiß hier jemand, ob bei dem Laptop (oder bei Laptops allgemein) die Graka auf dem Mainboard "liegt", sodass man das MB wechseln muss, wenn die GraKa kaputt ist, oder haben die an meiner Graka einfach nichts gemacht?

Danke für die Hilfe.

Ob das Ganze etwas gebracht hat, werde ich erst nach dem 15.12. prüfen können, denn da werde ich wieder in Deutschland sein.

Mfg und Danke für die Hilfe!

MetalBlade
 
#19
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Weiß hier jemand, ob bei dem Laptop (oder bei Laptops allgemein) die Graka auf dem Mainboard "liegt", sodass man das MB wechseln muss, wenn die GraKa kaputt ist, oder haben die an meiner Graka einfach nichts gemacht?
Bei den Notebooks die ich bisher zerlegt habe waren Grafikkarte und Mainboard immer eine Einheit, also sozusagen Grafik onboard. ;)
 
Thema:

geforce 8600m gt Hitzeproblem - Infos zur Rückholaktion??

geforce 8600m gt Hitzeproblem - Infos zur Rückholaktion?? - Ähnliche Themen

  • Acer Predator GeForce 970M GTX rendering problems after major Windows update Summer 2018

    Acer Predator GeForce 970M GTX rendering problems after major Windows update Summer 2018: Hey there, I'm using an Acer Predator 17 G9-792-79AB notebook with a dedicated NVidia GeForce GTX 970M (the 6 GB DDR5 one). Since the last major...
  • Nvidia Geforce Treiber lässt sich nicht installieren.

    Nvidia Geforce Treiber lässt sich nicht installieren.: Hallo, Seit dem letzten Update von Windows 10 kann ich keine neuen Treiber von Nvida installieren. Der Defender blockiert sofort. Wenn ich dann...
  • GELÖST GeForce 8600m GT HDMI ... Wie?

    GELÖST GeForce 8600m GT HDMI ... Wie?: Hallo! Ich habe ein notebook mit der nvidia Geforce 8600m GT Grafikkarte. Das Notebook hat auch n HDMI Eingang und ich nutze Windows Vista...
  • Tomb Raider Underworld und geforce 8600m gt ?

    Tomb Raider Underworld und geforce 8600m gt ?: Hallo... wie gut läuft Tomb Raider Underworld auf einem Notebook mit core2 2.1 ghz und einer geforce 8600m gt ??? t8100 2.1ghz 866mhz 2 gb ram...
  • Nvidia® GeForce® 8600M GS auflösung manuell einstellen?!

    Nvidia® GeForce® 8600M GS auflösung manuell einstellen?!: huhu, kann mir jemand sagen oob es ne möglichkeit gibt bei der "Nvidia® GeForce® 8600M GS" über irgendne nvidia software die voreingestellten...
  • Ähnliche Themen

    Oben