GeForce 6600 GT kaputt, oder Treiber defekt?

Diskutiere GeForce 6600 GT kaputt, oder Treiber defekt? im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Mahlzeit, ich habe jetzt von nem Kumpel die alte Grafikkarte bekommen, der Einbau und die Installation war eigentlich ganz okay, bis auf, wenn...

Kiezstyler

Threadstarter
Dabei seit
12.12.2006
Beiträge
79
Mahlzeit,

ich habe jetzt von nem Kumpel die alte Grafikkarte bekommen, der Einbau und die Installation war eigentlich ganz okay, bis auf, wenn ich eine DVD aufm Rechner angucken will, stürzt sozusagen alles ab, es dauert ewig bis ich was öffne und alles was offen ist, ist ganz komisch am flimmern!!

Dieses Problem ist allerdings bei Spielen nicht, es läuft alles ganz wunderbar, außer ich möchte eine DVD gucken, dann ist es wie oben schon beschrieben, und alles setzt sich wieder auf die Einstellungen die vor der Graka-Treiber Installation waren.

Es nervt mich tierisch! Wenn ich meine alte Graka ( FX 5200 ) drin habe, funktioniert alles bestens!

Könnt Ihr mir helfen?

Danke!

Mfg

Kiezstyler
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Welches Programm nutzt du zum DVD.Gucken? Ggf. musst du das Programm neu installieren, da es noch auf die FX5200 eingestellt ist. An der 6600GT sollte alles in Ordnung sein, wenn außer den Filmen alles läuft.
 

Kiezstyler

Threadstarter
Dabei seit
12.12.2006
Beiträge
79
es ist ganz egal, mit welcher software! ich habe windows media player, winamp, vlc player, win dvd, nero showtime ausprobiert und es geht bei keinem player!

allerdings wenn ich im inet, z.b. auf myvideo mir videos angucke geht es...
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Internetvideos werde über den Flashplayer angesehen, der ist von der Grafikkarte unabhängig. Installier mal die neusten NVIDIA-Treiber für die Karte und lade dir aus dem Downloadbereich das K-Lite Codec Pack runter.
 

Kiezstyler

Threadstarter
Dabei seit
12.12.2006
Beiträge
79
aso ist okay! die neusten nvidia-treiber habe ich bereits, aber es geht nicht! vielleicht mal einen älteren probieren?

welchen downloadbereich meinst du? bei nvidia find ich das paket nich !?!
 

Kiezstyler

Threadstarter
Dabei seit
12.12.2006
Beiträge
79
heyy danke, habs schon gefunden gehabt! ich habe jezze einen alten nvidia treiber installiert, und da funktioniert plötzlich alles! filem laufen, spiele laufen, alles halt!

ich würd sagen der aktuelle treiber hat ne macke, oder?
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Kann leider sein, da Nvidia seine Energei momentan in die Optimierung des Multi-Plattform-Treibers für Vista steckt. Wahrscheinlich ist der letzte Treiber vor Vista der beste für XP und Vorgängerversionen.
 
Thema:

GeForce 6600 GT kaputt, oder Treiber defekt?

GeForce 6600 GT kaputt, oder Treiber defekt? - Ähnliche Themen

Grafikkarte und fehlende Treiber: Hallo zusammmen, habe schon seit ein paar Tagen ein Problem. Bei meiner Grafikkarte( Geforce 6600 gt) sind keine Treiber installiert. Darum habe...
Problem mit neuem System - Vista x64 instabil und freezes: Hi Leute, Ich habe ein Problem, von dem ich nicht genau weiss, ob es an der Hardware oder an Vista x64 liegt ...vermutlich im Zusammenspiel ;)...
Kein Bild beim booten: huhu, ich steh vor nem sehr großem problem: meine graka spinnt. das ganze hat damit angefangen, dass ich wieder mal n altes spiel rausgekramt hab...
Problem bei der Installation von Nvidia Treibern auf OpenSuse 10.3: Hallo User. Also habe auf meinem System OpenSuse 10.3, habe auch gcc,make und Kernel-Source installiert. Von Nvidia Seite habe ich einnen...
Mein Umstieg auf Vista (HomeBasic) - Bericht!: Hallo Zusammen! Gestern bekam ich (endlich) mein Vista HomeBasic! Hier mein Bericht über Installation und Einrichtung etc.: Installation: Die...

Sucheingaben

nvidia geforce 6600 gt defekt

Oben