Gefälschte E-Mails vom "LKA Rheinland - Pfalz" enthalten

Diskutiere Gefälschte E-Mails vom "LKA Rheinland - Pfalz" enthalten im IT-News Forum im Bereich News; Malware Hinweis von Bernd S. Heute bekam ich von 2 verschiedenen E-Mail Adressen (nicht von [email protected] !) folgende E-Mail: >Sehr...
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.639
Alter
39
Malware Hinweis von Bernd S.

Heute bekam ich von 2 verschiedenen E-Mail Adressen (nicht von
[email protected] !)
folgende E-Mail:


>Sehr geehrter Internetnutzer,

im Rahmen unserer ständigen automatisierten Überprüfung von
sogenannten Tauschbörsen im Internet, wurde folgende IP-Adresse auf
unserem System ermittelt.

IP: 81.xxx.xxx.xxx

Der Inhalt Ihres Rechners wurde als Beweismittel mittels den neuen
Bundestrojaner sichergestellt.
Es wird umgehend Anzeige gegen Sie erstatten, da sich illegale
Software, Filme und/oder Musikdateien auf Ihren System befinden.
Durch die Nutzung sogenannter Tauschbörsen, stellen Sie diese auch
anderen Nutzern zu Verfügung und verstoßen somit gegen §§ 249ff
StGB.

Das vollständige Protokoll Ihrer Online-Durchsuchung finden Sie im
Anhang dieser Email.

Die Strafanzeige und die Möglichkeit zur Stellungnahme wird Ihnen in
den nächsten Tagen schriftlich zugestellt.

Herbert Klein, Kriminaldirektor, LKA Rheinland-Pfalz
Am Sportfeld 9c, 55124 Mainz
Tel.: 06131 - 970738
Fax: 06131 - 970731
Mobil: 0171 - 7504699
Mail: [email protected]<



Im Anhang befindet sich eine zip-Datei mit einer pdf.exe, welche mein
Kaspersky mir beim Versuch des Herunterladens als den Trojaner
"Trojan-Downloader.JS.Psyme.cz" meldete.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Freak-X

Gast
Das ist doch schon uralt - Wer noch auf sowas reinfällt, muss echt hinterm Mond leben...
 
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.639
Alter
39
es gibt aber genug Leute die drauf reinfallen!
 
B

Bernd S.

Dabei seit
08.10.2005
Beiträge
152
Alter
52
Ort
Hamburg
Hab inzwischen auch in anderen Forenbeiträgen diese Mails gefunden.
Sicher, es mag schon alt sein, und ich habe auch nicht versucht, den Mailanhang zu öffnen, sondern er wurde bereits beim Versuch des Herunterladens als Trojaner entlarvt.

Trotzdem hielt ich es für wichtig genug, es in den News zu posten.
Schließlich gibt`s bestimmt noch viele andere User,
die diese Mail erst mal für echt halten.

Edit: Man beachte die Rechtschreibfehler in der Mail ...

@ EricCartman :
Danke für`s Einstellen.

Gruß Bernd
 
P

PraesidentEvil

Dabei seit
19.04.2005
Beiträge
1.623
Alter
35
Hab inzwischen auch in anderen Forenbeiträgen diese Mails gefunden.
Sicher, es mag schon alt sein, und ich habe auch nicht versucht, den Mailanhang zu öffnen, sondern er wurde bereits beim Versuch des Herunterladens als Trojaner entlarvt.

Trotzdem hielt ich es für wichtig genug, es in den News zu posten.
Schließlich gibt`s bestimmt noch viele andere User,
die diese Mail erst mal für echt halten.

Edit: Man beachte die Rechtschreibfehler in der Mail ...

@ EricCartman :
Danke für`s Einstellen.

Gruß Bernd
Danke Bernd für die Infos, ich kannte die Mail zwar auch schon,
aber ich finde auch man kann nicht genug vor solchen Mails gewarnt werden! :up
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Wenn du schon die Schuld von dir ablenkst, dann musst du auch jemand anderen verdächtigen. :D

Ich hab ja Fireblade im Verdacht, der war die letzte zwei Tage nicht hier und hat bestimmt die LKA-Mail geschrieben. :blink
 
L

Lenny

Gast
Wer auf dem Laufendem bleiben/sein will, sollte sich hier für die Newsletter anmelden...

http://www.buerger-cert.de/

Das Bürger-CERT informiert und warnt Bürger und kleine Unternehmen schnell und kompetent vor Viren, Würmern und Sicherheitslücken in Computeranwendungen – kostenfrei und absolut neutral. Unsere Experten analysieren für Sie rund um die Uhr die Sicherheitslage im Internet und verschicken bei Handlungsbedarf Warnmeldungen und Sicherheitshinweise per E-Mail. Das Bürger-CERT ist ein gemeinsames Projekt des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik und Mcert Deutsche Gesellschaft für IT-Sicherheit.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
Warnen die auch vor ihren Kollegen vom Innenministerium ?
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Dafür gibt es ja Lenny, Nichtwirklich und andere engagierte Boarduser. :D
 
L

Lenny

Gast
Wenn du schon die Schuld von dir ablenkst, dann musst du auch jemand anderen verdächtigen.
Stimmt, hab ich vergessen... :flenn

Ich hab ja Fireblade im Verdacht, der war die letzte zwei Tage nicht hier und hat bestimmt die LKA-Mail geschrieben. :blink
Nein, das macht Er nicht, das war eher Einer seiner zahlreichen Bekannten...FB ist nur das trojanische Pferd :D

Warnen die auch vor ihren Kollegen vom Innenministerium
Nicht in allem, wo (Überwachungs)Staat drauf steht, ist auch (Überwachungs)Staat drinnen ;)
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.163
Ort
DE-RLP-COC
„Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme, die er sich ersparen möchte, bereits vollzogen: er dient der herrschenden Partei.“
Max Frisch, Architekt und Schriftsteller
Ist das der "Verursacher" von ANDORRA ???
 
Thema:

Gefälschte E-Mails vom "LKA Rheinland - Pfalz" enthalten

Gefälschte E-Mails vom "LKA Rheinland - Pfalz" enthalten - Ähnliche Themen

  • Gefälschte E-Mail von Microsoft ?

    Gefälschte E-Mail von Microsoft ?: Ich habe vor wenigen Minuten eine E-Mail mit der Überschrift " Änderung an unseren Nutzungsbedingungen" von "Microsoft"(?) erhalten. Der Text...
  • Gefälschte E-Mails

    Gefälschte E-Mails: Hallo. Wie kann man diese unten dargestellte Mail verhindern. Jemand hat wahrscheinlich irgendwo im Internet Daten gesammelt und damit die Mail...
  • Upgrade auf Windows 10: Vorsicht vor gefälschter E-Mail

    Upgrade auf Windows 10: Vorsicht vor gefälschter E-Mail: Upgrade auf Windows 10: Vorsicht vor gefälschter E-Mail
  • Gefälschte Porno-Abmahn-Mails fordern Bitcoins

    Gefälschte Porno-Abmahn-Mails fordern Bitcoins: Gefälschte Porno-Abmahn-Mails fordern Bitcoins | heise Security Ist mal wieder so weit, kurz vor Weihnachten braucht wohl jemand Geld :mad:
  • Ähnliche Themen
  • Gefälschte E-Mail von Microsoft ?

    Gefälschte E-Mail von Microsoft ?: Ich habe vor wenigen Minuten eine E-Mail mit der Überschrift " Änderung an unseren Nutzungsbedingungen" von "Microsoft"(?) erhalten. Der Text...
  • Gefälschte E-Mails

    Gefälschte E-Mails: Hallo. Wie kann man diese unten dargestellte Mail verhindern. Jemand hat wahrscheinlich irgendwo im Internet Daten gesammelt und damit die Mail...
  • Upgrade auf Windows 10: Vorsicht vor gefälschter E-Mail

    Upgrade auf Windows 10: Vorsicht vor gefälschter E-Mail: Upgrade auf Windows 10: Vorsicht vor gefälschter E-Mail
  • Gefälschte Porno-Abmahn-Mails fordern Bitcoins

    Gefälschte Porno-Abmahn-Mails fordern Bitcoins: Gefälschte Porno-Abmahn-Mails fordern Bitcoins | heise Security Ist mal wieder so weit, kurz vor Weihnachten braucht wohl jemand Geld :mad:
  • Oben