Gefährliche Internetsucht

Diskutiere Gefährliche Internetsucht im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Das Internet macht süchtig. Viele User können nicht mehr selbst kontrollieren, wann sie ihren Computer einschalten und wann nicht. Kurz vor der...

Furba

Threadstarter
Dabei seit
14.11.2002
Beiträge
557
Alter
51
Das Internet macht süchtig. Viele User können nicht mehr selbst kontrollieren, wann sie ihren Computer einschalten und wann nicht.

Kurz vor der offiziellen Eröffnung der weltgrößten IT-Messe, der CeBIT in Hannover warnen Experten noch einmal vor der Droge Internet. „Die Süchtigen bewegen sich nur noch in virtuellen Welten und vernachlässigen ihre sozialen Beziehungen", wird Rolf Hüllinghorst, Geschäftsführer der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen in der Berliner Zeitung zitiert. In Extremfällen würden Betroffene ihre ganze Zeit im Internet verbringen, dadurch Familie und Job verlieren. Mangelndes Selbstwertgefühl ließe sich in Chatrooms durch eine andere Identität oder während Onlinespielen ausblenden.
Wieviele User tatsächlich internetsüchtig sind, weiß bislang niemand genau. Schmidt schätzt aber, dass alleine in Deutschland rund eine Million Surfer von der virtuellen Welt abhängig sind. Industrie und Politik würden sich dem Thema nicht stellen, kritisierte er weiter. Vielmehr verdränge man das Problem.

quelle: allnews.de

wie viele stunden surft ihr pro tag arbeit/privat? :deal
ich surfe ca. 2-5std pro tag. (lechtz)

:pfeifen
 

Uese

WB Wiki - Team
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
73
Ort
CH-8610 Uster
Hi Leute

Insgesamt 1 - 1,5 Stunden. Geschäftlich bin ich permanent online, schaue aber nur zwischendurch mal rein (ins's Forum, wo denn sonst!). Privat ist's eigentlich nur der abendliche Kurzrundgang durch's Forum.
(Auch WinBoard beinhaltet ein gewisses Suchtpotential) :D

schönen Abend
 

MGWIESEL

Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
720
Alter
46
Also das Internet hab i den ganzen Tag vor der Nase wenn i im Büro bin. Wirklich surfen tu ich seltener auser es ist nichts zu tun. I ruf halt regelmäsig meine E-Mails ab und am Abend wenn i daheim bin schau i au meistens schnell ins Winboard und ruf nochmal meine E-Mails ab.

Privat surfen pro Tag würd ich so alles im allem auf 2 Stunden kommen.
 

lawinchen

Dabei seit
06.09.2002
Beiträge
589
Alter
34
Ich kann ja gar nicht Internet abhängig sein Ich bin ja kein Deutscher!! :deal
Aber surfen tu ich privat nur etwa 2 Stunden/tag Vielleicht 3 Wenn ich noch online spiele!!
Geschäftlich ists etwa gleich viel! Ausser ich muss grad ein Problem lösen dann kanns mal mehr sein!!

Und natürlich Winboard Da lernt man immer neue tolle sachen! :devil Und da werden sie geholfen, wenn sie mal keine Ahnung haben :nixweis
Und es hat tolle Smileys!! :wut
 

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
also, ich kann garnicht internet-süchtig sein. ich bin doch hoechstens 20 stunden am tag online :unsure
 
Thema:

Gefährliche Internetsucht

Gefährliche Internetsucht - Ähnliche Themen

HLS gründet Projekt für Computer- und Internetsüchtige: Die Hessische Landesstelle für Suchtfragen (HLS) hat in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse (TK) das bundesweit einzigartige Computer-...
Wenn Surfen krank macht: Wenn Surfen krank macht Rund eine Million Deutsche sind nach Expertenschätzung süchtig nach dem "www" - Tendenz steigend. "Immer mehr...
Oben