GDATA-Server wieder mal im Eimer?

Diskutiere GDATA-Server wieder mal im Eimer? im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Hab mir GData TotalCare 2010 installiert, kann aber nicht updaten. Der Server meldet: (Siehe Screenshot) Geht schon seit Stunden so! (Die normale...

ujeggerl

Threadstarter
Dabei seit
01.11.2009
Beiträge
18
Ort
Austria
Hab mir GData TotalCare 2010 installiert, kann aber nicht updaten.
Der Server meldet: (Siehe Screenshot)

Geht schon seit Stunden so!
(Die normale Webseite is' auch sehr zach...)

So viel zum angeblich besten Security-Programm...

Geht's Euch auch so?

:thumbdown :wut :confused

lg
pedro
 

Anhänge

  • GDATA.JPG
    GDATA.JPG
    74,8 KB · Aufrufe: 211

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Ich habe jetzt gerade die Virensignaturen aktualisiert. Keine Probleme bemerkt. :nixweis
 

ujeggerl

Threadstarter
Dabei seit
01.11.2009
Beiträge
18
Ort
Austria
@ujeggerl: Aber deine Internetverbindung funktioniert, oder?

...sonst könnt' ich ja wohl kaum hier posten..., oder seh' ich da was falsch...? :D

Nein, im Ernst, dürfte wirklich ein gröberes Serverproblem bei GDATA gewesen sein, ein paar Stunden später hat sich TotalCare ungefähr 200 MB (!) Daten an Updates gezogen.

Trotzdem Danke
pedro
 

ujeggerl

Threadstarter
Dabei seit
01.11.2009
Beiträge
18
Ort
Austria
Problem gelöst

Mittlerweile hab ich meine xDSL-Leitung bekommen, und hab die Probleme von den oberen Postings gottseidank nicht mehr.

Mit Hilfe de GData-Serviceline bin ich (sicher interessant für alle T-Mobile Austria Nutzer) auf folgende Lösung gekommen:

Zitat vom GData-Support:
Bei einer Verbindung über UMTS von T-Mobile Austria werden leider die Daten standardmäßig reduziert. Um diese Reduktion abzuschalten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Starten Sie zunächst den web'n'walk Manager und trennen dort die Verbindung.

2. Öffnen Sie bitte unter "Optionen" das "Profilmanagement".

3. Legen Sie dort bitte ein neues Profil an und wählen bei APN "statisch" aus. Als Wert tragen Sie "noproxy" ein.

4. Dieses neue Profil definieren Sie bitte als Standard.

5. Stellen Sie die UMTS- Verbindung her.

Hiernach sollte das Problem nicht mehr auftreten

Danach haben die Updates über über den rosaroten Bundesliga-Sponsor (der statt auf den österreichischen Fußball mal lieber ein AUGE AUF SEINE LEITUNGEN werfen sollte...) funktioniert!

Muss aber einer erst mal drauf kommen, dass die Rosaroten den Datenverkehr über die Proxies nach Gutdünken zulassen oder auch nicht...

:kopfklatsch :confused :wut

lg
pedro
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AlienJoker

Gast
Die schnellsten sind die GData-Server trotzdem nicht. Ich habe gestern GData Antivirus 2010 installiert und Avira Premium auf einem zweiten PC, beides von CD. Avira braucht für das Update (10 MB) knapp 5 Sekunden, Gdata rummellt knapp 40 Minuten rum, wofür auch immer.
 
A

AlienJoker

Gast
keine Ahnung, war aber definitiv die letzte GData-Lizenz, die ich gekauft habe.
 

blino

Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Ort
Schwoabaländle
das Problem hatte ich auch schon mal mit GData...:blsuh...verwende seitdem Avira Premium und bin vollstens zufrieden damit! :up
 
Thema:

GDATA-Server wieder mal im Eimer?

GDATA-Server wieder mal im Eimer? - Ähnliche Themen

Werde nach "Funktions-Update 2004" bei jedem PC-Start von allen Konten automatisch abgemeldet: Hallo, habe letzte Woche das "Funktionsupdate 2004" für Windows 10 installiert und habe seitdem ständig Probleme wenn es um irgendwelche...
Win 10 Startschwierigkeiten seit Dez.2017: Ich habe seit Anfang/Mitte Dezember äußerst Interessante Schwierigkeiten auf meinem HP Pavilion g7-2390eg ein funktionierendes Betriebssystem zum...
Kann keinen Wiederherstellungspunkt mehr erstellen: Guten Abend Bin langsam am verzweifeln. Hier das Problem Kurzbeschrieb: "Der Wiederherstellungspunkt konnte aus folgenden Gründen nicht...
keine SSL-Verbindung mehr: Hallo und Danke für die Aufnahme im Forum! Hier mein Problem: System: Windows 10 mit allen updates, Office 2016, Norton Internet Security, div...
Windows 10 Funktionsupdate schlägt ohne angezeigte Begründung fehl: Hi. Ich hatte mich vorgestern schon mal beim Hotline-Chat gemeldet, weil Windows 10 das angekündigte "Funktionsupdate" nicht installieren kann...
Oben