Game PC-Kaufberatung - Zusammenstellungsanalyse 1000€

Diskutiere Game PC-Kaufberatung - Zusammenstellungsanalyse 1000€ im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Betreff: Game PC-Kaufberatung - Zusammenstellungsanalyse 1000€ Hallo, habe nun mehrere Beiträge und Foren der letzten Woche durchforstet um ein...

BAU9000

Threadstarter
Dabei seit
29.06.2010
Beiträge
18
Betreff: Game PC-Kaufberatung - Zusammenstellungsanalyse 1000€

Hallo,

habe nun mehrere Beiträge und Foren der letzten Woche durchforstet um ein Hardware zusammenstellung für einen Gaming PC um die 1000 € (+/- ok) zu finden.

Ich habe keine Ahnung von aktueller Hardware und besonders nicht wenn es scheinbar soviel Kleinigkeiten gibt, in denen die sich Unterschieden. Man beachte die größtenteils gleichen Bezeichnungen, nur das bei einem dann XYZ sonst was steht. Kurz um, ich bin überfordert und benötige Hilfe.

Ich habe hauptsächlich vor die neusten Spiele in möglichst höchsten Einstellung zu spielen, aber auch hobbysmäßig Foto und Video bearbeitung.

Festplatten kapazität sollte um die 1TB sein. Der PC sollte sich sowohl an einen LCD-TV anschließen lassen wie auch kompatibel mit einem Soundsystem (z.B. 5.1) sein. Außerdem sollte er USB 3.0 Anschlüsse verfügen.

Neben der Performance ist mir eine so gering wie mögliche Geräuschintensität wichtig, er sollte also schön leise sein.
Teilweise ist vermutlich nur ein geringer Leistungszuwachs bei ähnlichen Komponenten vorhanden, ich bitte hier das Preisleistungsverhältnis zu berücksichtigen aber auch Zukunftsorientiert zu denken. Ich möchte lange was von der Maschine haben.

Hier meine Auflistung von geratenen Kompenten aus ähnlichen Theards.

CPU:
AMD Phenom II X4 945 Box 95W, Sockel AM3
AMD Phenom II X4 955 Box 3,20 GHz AM3 6MB 125W Black Edition BOX
AMD Phenom II X6 1055T Box, Sockel AM3
AMD Phenom II X4 965 BE Quad-Core Prozessor (Sockel AM3, 3.20GHz, 8MB L2+L3 Cache)
Intel Core i7 860
Intel Core i7-870 Box LGA1156


MOTHERBOARD:
Gigabyte GA-880GA-UD3H 880G AM3 ATX
Gigabyte GA-890FXA-UD7,
Gigabyte GA-890XA-UD3
Gigabyte h55m usb 3.0
Gigabyte GA-P55A-UD3, Intel P55, ATX, DDR3, PCI-Express
AMD 880FX, AM3 ATX
Asus P7P55D-E
Asus M4A88T-M
ASUS M4A87TD EVO
ASUS M4A88TD-V EVO/USB3, AM3, ATX
ASUS Sabertooth 55i Intel P55
Asus M4A89GTD Pro USB3

Grafikkarte:
GTX 470
GTX 480
XFX RADEON HD 5870 850M 1GB DDR5 DUAL DVI, DP, NATIVE HDMI
1024MB HIS Radeon HD 5870 iCoolerV GDDR5 PCIe
Club 3D Radeon 5870 1024MB, ATI Radeon 5870, PCI-Express
Sapphire VAPOR-X HD5870 1G GDDR5 PCI-E DUAL DVI-I / HDMI / DP
Sapphire HD 5970 2048MB GDDR5 PCIe Full Retail
ATI radeon hd 6870

Festplatte:
Western Digital Caviar Black 1TB, Western Digital1001FALS
WT-Green IT 1TB 7200 RPM 64MB
Seagate Barracuda 7200.12 - Festplatte - 500 GB - SATA-300
Seagate Barracuda 7200.12 1TB
Samsung SpinPoint F3 1000GB

Arbeitsspeicher [RAM]:
4GB-Kit GEIL Value DDR3-1333 CL7
4GB-Kit GEIL Value DDR3-1333 CL9
4GB OCZ DDR3 [2*2048]
8GB-Kit Corsair DDR3 PC1333 C9 ClassicKingston ValueRAM DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
takeMS DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit
A-Data 4GB KIT PC3-106670U DDR3-1333 CL8 Gamer S.
2x2048MB G.Skill NQ DDR3-1600 CL9 Kit
Lüfter:
AMD Low Noise cooler
Cooler Master Hyper TX3
2x Scythe SFlex SFF21D
Scythe Slip Stream 120 mm Lüfter, 800rpm
Scythe Mugen Mugen 2
Arctic-Cooling Freezer Xtreme Rev.2
EKL Alpenföhn Brocken S775, 1366, 1156, AM2(+), AM3

Netzteil:
Enermax Pro87+ 500W
750 Watt Power Supply
Antec TruePower New Series TP-550
Cooler Master Silent Pro Series - 500 Watt
Coolermaster Silent Pro M500
ATX Seasonic M12II-520 Bronze 520W

Ich bitte euch mir eine Empfehlung aus diesen, oder auch anderen Komponenten aus eurem Wissen mitzuteilen.

Habe vor bei Mindfactory zu bestellen, vielleicht könnt ihr mir dann auch noch ein passenden Tower empfehlen.

Vielen vielen dank.
 

kruemelgirl

Dabei seit
22.01.2006
Beiträge
2.529
Alter
45
Ort
NMB
AMD Phenom II X6 1055T Box, Sockel AM3 mit Scythe Mugen 2
Gigabyte (GA-) 890GPA-UD3H / AsRock 890GX Extreme 3
Samsung SpinPoint F3 1000GB
GTX 470/Sapphire VAPOR-X HD5870 1G GDDR5 PCI-E DUAL DVI-I / HDMI / DP
2x2048MB G.Skill NQ DDR3-1600 CL9 Kit
Enermax Pro87+ 500W

Ich würde mir diese Teile bestellen.

Wenn 2 Teile genannt sind, geht es eigentlich nur noch um subjektive Eindrücke, was dir eben besser gefällt :-)

Als Case würde ich zu einem Lancool k62/k58 oder zu Cases von LianLi greifen.

Ich selber besitze das Xigmatek Utgard und davon richtig begeistert.
 

Darmstadtium

Dabei seit
12.03.2007
Beiträge
898
Ort
Darmstadt
Das Netzteil sollte ausreichend dimensioniert sein, 600W sind bei den Ansprüchen das Minimum, mehr ist besser.
 
Thema:

Game PC-Kaufberatung - Zusammenstellungsanalyse 1000€

Game PC-Kaufberatung - Zusammenstellungsanalyse 1000€ - Ähnliche Themen

Black Screen nach May-Patchday: Hallo Community, seit ungefähr 14 Tagen fällt mir auf, dass ich mindestens 1x pro Tag nen Black-Screen bekomme, der aber komischerweise als...
win 10 friert ein bei leer lauf bei kleinen anwendungen oder großen games: win 10 friert ein bei leer lauf, kleinen anwendungen oder großen games ich habe alles getestet was mir einfiehl oder wovon ich gelesen habe...
Windows 8.1. Boot-Dauer: Seit kurzem benötigt mein System extrem lang, um zu booten. Lt. Diganostic-Performance -> Betriebsbereit -> Ereignis-ID 100: rund 171000 ms...
Beratung PC Komponenten: Heyho. Ich bräuchte Beratung beim Zusammenstellen von nem neuen Rechner. Mein alter Gaul hat jetzt bestimmt 10 Jahre aufm Buckel und hat so...
GELÖST

Pimp my PC

GELÖST Pimp my PC: Mein PC aus 2011 wird langsamer. Lohnt sich aufrüsten? Eine SSD kaufen, darauf OS und Programme? Und/oder anderes? Hier eine Kurzübersicht und im...
Oben