GELÖST Gainward = :(

Diskutiere Gainward = :( im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Grafikkarten Forum; Hallo Leute, meine Graka ist vor 2 Monaten abgeraucht.Das Modell war eine 6800 GT GS GLH. Vor 7 Wochen habe ich sie einschicken lassen durch...
#1
B

barhocker

Threadstarter
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
47
Ort
S.u..gar. with Tea
Hallo Leute,

meine Graka ist vor 2 Monaten abgeraucht.Das Modell war eine 6800 GT GS GLH.
Vor 7 Wochen habe ich sie einschicken lassen durch meinen PC Fachhändler.
Bis jetzt kam weder eine Mitteilung über den Status noch eine neue Graka.
Bei Gainward kann man als Kunde weder anrufen und nachfragen, noch sich beschweren oder sonstwie jemanden ans Telefon bzw. e-mail bekommen.Die sprechen wenn überhaupt dann nur mit dem Händler direkt.Dieser teilte mir aber mit, dass auch dieses keinen Nutzen hätte, da sie ihm genausowenig sagen was los ist wie mir.Das Einzige was mir mein Händler mitteilen konnte ist, dass Gainward mir sicher nicht diesselbe Karte schicken würde.Ebenso sicher war er sich, dass Gainward mir bestimmt keine entsprechende Karte der nächsten Generation geben wird, sondern eher eine 7600 GT.
Ich finde das alles eine ziemliche Unverschämtheit.
1. habe ich 260 € bezahlt vor 18 Monaten und die wollen mich jetzt mit ner 109 € Karte abspeisen.
2.die Leistung der Karte die ich bekommen werde wird nicht annähernd die meiner abgerauchten sein...schliesslich war das eine mit extraschnellen Speichern und Handverlesener GPU.
3.mehr als 4 Wochen auf Garantieabwicklung warten ist ein Unding und gehört mit Boykott eurerseits bestraft...zumal auf so einen nicht vorhandenen Support jeder gut verzichten kann.

EVGA und XFX sind die Einzigen, die da keinerlei Probleme zu machen scheinen.Da gibt es beanstandungslosen Ersatz bzw. den vollen Kaufpreis zurück...sagte mit zumindest mein Händler.

Ein stinksaurer

Hocke

PS: Das wäre dann so als hätte man in der Garantiezeit seines Wagens einen Schaden am Motor seiner A-Klasse und bekommt dann nen Smart als Ersatz dafür


Habe die "Garantiebestimmungen" angehängt für interessierte, die des englischen mächtig sind.Die schaffen es nicht einmal die auf deutsch zu liefern...auf der deutschen Gainward Homepage wohlgemerkt!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#4
B

barhocker

Threadstarter
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
47
Ort
S.u..gar. with Tea
Das mit dem guten Support seitens XFX hat mir der ARLT(mein Händler) mitgeteilt.
Aber dem link nach zu urteilen sind die ja noch schlimmer, als die bei Gainward.
Der arme Typ, dem so eine Sch***** passiert hat mein vollstes Mitgefühl.

Hocke
 
#5
Maximus1

Maximus1

Dabei seit
22.03.2005
Beiträge
939
tja, es gibt immer mal solche fälle, zum glück ist sowas nicht der standart. wenn es so wäre dann wär es besser die defekte hardware zusätzlich noch zu verbrennen.

ich hoffe mal das du aber noch alles mit deiner karte geregelt bekommst
 
#7
P

pborn66

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
334
hast du pro graka eine rma-nr. bekommen oder für beide nur eine?
 
#8
A

AlienJoker

Gast
In diesem fall solltest du deinem Händler Feuer machen, dass er das Ding gefälligst ersetzen soll oder eine karte für den Übergang anbieten soll. Denn das ist seine Pflicht. Du brauchst denn PC schließlich (wofür auch sonst) auch zum Arbeiten. Sieben Wochen ist definitiv unzumutbar und verlang ein Austauschgerät. FERTIG. Nicht diskutieren oder Fragen, sondern VERLANGEN!
 
#9
S

seppjo

Gast
Dann würde ich mal beim ARLT so rictig sie Sau rauslassen. Bei mir gab es auch mal so eine Aktion. Mit einem Prozssor bei dem ich anscheined den Die vernichtet hätte. Das ding ist einfach so nach dem ersten einschalten in minem Rechner abgeklötet mit Rauch. Das ist doch Dir egal ob die ein Problem mit dem Hersteller haben. Dann setze eine Deadline und fordere zu dieser eine Gutschrift.
Bei mir hat zu guter Letzt beim ARLT ein Brief an die Geschäftleitung etwas gebracht.
 
#10
A

AlienJoker

Gast
So nen Fall hatte ich bei Atelco mit nem brenner auchmal und habe den Regionalleiten angeschrieben und dann war das Problem nach 1 Stunde(!!!!) aus der Welt.
"Sie können sich natürlich sofort ein Austauschgerät abholen...blablabla".
Das heißt schließlich 2 Jahre HÄNDLERGARANTIE! MAch da Feuer. Dann gehts!
Mich hat letztens erst so n blöder Saturn-Heiner dumm angemacht, weil ich ein headset umtauschen wollte und die Packung nicht mehr hatte, die sich überhaupt nicht öffnen lässt, wenn man sie nicht zerstört. Sowas heb ich doch net auf. Natürlich hat er es zurückgenommen, aber erstmal meckern...
 
#11
Maximus1

Maximus1

Dabei seit
22.03.2005
Beiträge
939
es bringt in den wenigsten fällen etwas den händler dafür fertig zu machen. der händler ist nur der der dir die hardware vertickt. ihr müsst auch bedenken das der händler wenn er euch neue hardware gibt einen vorschuss zahlt. bei den geringen margen ist das nur bis zu einem gewissen punkt zu vertreten. bei high performance geräten, wo grakas dazu gehören ist das nicht so ohne weiteres möglich. oder seppjo, würdest du mir einfach so mal eben zum beispiel 250€ geben weil ich der meinung bin du musst das tun?
die hardware ist ne zeitlang gut gelaufen und man definitiv davon ausgehen das der hardwareschaden kein seit inbetriebnahme dagewesenes problem ist. somit ist einzig und allein der hersteller zur verantwortung zu ziehen. wenn allerdings ein andere kühler auf der karte montiert wurde als der der mitgeliefert wurde ists komplett essig mit der garantie und du kannst nur noch hoffen das der hersteller so kullant ist ein bis zwei augen zudrückt.


es ist ein allgemeiner irrglaube das der händler bei sowas haftbar zu machen ist.
 
#12
Maximus1

Maximus1

Dabei seit
22.03.2005
Beiträge
939
Das heißt schließlich 2 Jahre HÄNDLERGARANTIE!


FALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCH
FALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCH
FALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCH
FALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCHFALSCH

HERSTELLERGARANTIE
der händler hat 1 Jahr und nach dem ersten halben jahr musst du beweisen das der fehler produktionsbedingt oder aber von anfang an da ist/war
 
#13
A

AlienJoker

Gast
Hallo Maximus,
sorry, mein Fehler, ein Jahr! Logisch *verneig* War ein langes WE.
Trotzdem sollte man ein Austauschgerät (auch für Übergangszeiten) verlangen, um wenigstens einen Arbeitsfähigen Rechner zu haben. Dazu sollten sie sich in jedem fall herablassen und 7 Wochen sind einfach in jeder hinsicht inakzeptabel.
 
#14
Maximus1

Maximus1

Dabei seit
22.03.2005
Beiträge
939
wenn sie sich dazu herablassen haben sie aber

1. ein gerät was sie herausgegeben haben und kein geld dafür bekommen haben
2. ein schrottgerät wenn das gerät zurück kommen sollte wenn das andere aus der rma kommt
 
#15
B

barhocker

Threadstarter
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
47
Ort
S.u..gar. with Tea
Naja, ich hab noch ne "alte" FX und mit der kann man schon arbeiten, aber halt keinen Spass haben.
Die Karte hat in der Tat von Anfang an nicht das getan, was die Verpackung versprach.Nämlich mit 1200 MHz Ram Taktung und 400 MHz Core Taktung zu arbeiten.Da gab es nämlich immer nach 5 Minuten nen Bluescreen.Auf Standard 1100 Ram und 350 Core lief sie aber einwandfrei.
Ich hab mich deswegen nicht beim ARLT darüber beschwert, weil es ganze 4 Monate gedauert hat die Karte zu bekommen und es sie nur kurze Zeit gab.Auf Anfrage damals nach nem Tausch, sagte man mir, dass es sie nicht mehr gibt.
Damals gab es definitiv keine bessere GT...was hätte ich also tun sollen...ne schlechtere Karte mit langsameren Speichern nehmen?Eine Ultra war finanziell nicht machbar.Die Gainward GT GS GLH war sowieso so schnell wie eine Ultra...oder fast so schnell.
Ich hab jetzt beim ARLT angefragt und die machen jetzt Gainward Druck.
Habe nicht vor meinem Händler Druck zu machen, da ich da über nen Arbeitskollegen mit einer Platineinkaufskarte 20 % Rabatt bekomme und die auch gerne weiter nutzen möchte.Ausserdem hat mir der ARLT noch nie Schwierigkeiten gemacht, ergo mach ich ihm auch keine.

All dies heisst für mich lediglich, dass ich sicher nie wieder auch nur ein Schräubchen von Gainward kaufen werde.

Hocke
 
#16
B

buma

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
wenn nix hilft schreibt c't an. Das ist ein PC Magazin und hilft bei solchen Problemen weiter.. solche Fällen klären sie in jeder Ausgabe :D Deine ist aber original.. http://www.heise.de/ct/faq/anfrage.shtml

Ich glaub hier muss du anschreiben ;)
 
#17
B

barhocker

Threadstarter
Dabei seit
13.12.2004
Beiträge
2.003
Alter
47
Ort
S.u..gar. with Tea
Also die Karte kam am 14.06. zurück...exakt 2 Monate nach Einreichung an RMA.
Sie war lediglich geflasht und natürlich noch kaputt.Ergo hab ich sie wieder in den RMA Kreislauf gegeben am 19.06.
Heute am 13.08. kam sie zurück.Das sind wieder fast 8 Wochen!!!
Ratet Mal...na klar ist es immer noch am A**** das gute Stück.
Der einzige Unterschied ist eine neue Serialnummer.Als ob es für die ein Problem wäre einen Bepper(schwäbisch für Aufkleber) durch einen anderen zu ersetzen?
Die Fehler sind nach wie vor diesselben :(
Jetzt habe ich direkt mit Gainward telefoniert...geht also doch.
Der Typ dort sagte mir er könne mir lediglich eine 7600 oder 7300 GT oder GS anbieten im Tausch.Die haben aber allesamt lahme Speicher mit 128 Bit Anbindung.Er behauptet die sei dennoch besser als meine alte Graka.Ich lach mich tot.Wenn nicht Mal der Hersteller Ahnung hat von seinen Produkten dann Gute Nacht.
Datendurchsatz ist das Stichwort...ich soll mich jetzt mit einem drittel von meiner alten Graka abfinden...klaro ist die GPU moderner...ist aber halt keine x800er, sondern ne x300er bzw x600er(x steht für Modellreihe)und die sind nie besser.

Ich halte euch auf dem laufenden...

Ein entäuschter Hocke

PS: @ buma die Idee mit c`t (bin Abonnent ;) ) hatte ich auch schon.Nur denke ich, dass es dem weltgrössten Grakahersteller *******egal ist was da drin steht...denk Mal an die Werbeeinnahmen seitens Gainward da drin.Das zieht mehr als mein Problem.

Hab jetzt doch c`t einen Brief geschrieben...Mal sehn was wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Gainward = :(

Gainward = :( - Ähnliche Themen

  • GELÖST Gainward Nvidia GTX 970 4GB

    GELÖST Gainward Nvidia GTX 970 4GB: Guten Tag! Was wird bei einem Bios Update der Grafikkarte eigentlich aktualisiert? Hat der Grafikprozessor auch ein Mikrocode basiertes System...
  • Gainward führt GTX 680 Phantom mit 4 GB offiziell ein

    Gainward führt GTX 680 Phantom mit 4 GB offiziell ein: Bereits Ende des letzten Monats zeigte sich, dass Gainward mit NVIDIAs GTX 680 auch die beliebte Phantom-Serie fortsetzen und dabei der...
  • Gainward GTX560Ti Phantom

    Gainward GTX560Ti Phantom: Guten Morgen allerseits, hab mir o.e. Grafikkarte zugelegt. Installation ist erfolgreich abgelaufen, unter WIN 7 Aber......wo bleibt der sog...
  • GELÖST Gainward GTX570 GLH

    GELÖST Gainward GTX570 GLH: Hi Leute, habe mir die oben genannte Karte bestellt diese hat von Gainward eine 8Pin und 6Pin Stromanschluss spendiert bekommen. Meine Frage ist...
  • GELÖST 7600GS Gainward Golden Sample defekt

    GELÖST 7600GS Gainward Golden Sample defekt: Moinzen, meine 7600GS Graka is eindeutig hinüber.. beim starten kommen gleich rosa streifen vereinzelt und manchmal funzt es ganze 10 -30...
  • Ähnliche Themen

    • GELÖST Gainward Nvidia GTX 970 4GB

      GELÖST Gainward Nvidia GTX 970 4GB: Guten Tag! Was wird bei einem Bios Update der Grafikkarte eigentlich aktualisiert? Hat der Grafikprozessor auch ein Mikrocode basiertes System...
    • Gainward führt GTX 680 Phantom mit 4 GB offiziell ein

      Gainward führt GTX 680 Phantom mit 4 GB offiziell ein: Bereits Ende des letzten Monats zeigte sich, dass Gainward mit NVIDIAs GTX 680 auch die beliebte Phantom-Serie fortsetzen und dabei der...
    • Gainward GTX560Ti Phantom

      Gainward GTX560Ti Phantom: Guten Morgen allerseits, hab mir o.e. Grafikkarte zugelegt. Installation ist erfolgreich abgelaufen, unter WIN 7 Aber......wo bleibt der sog...
    • GELÖST Gainward GTX570 GLH

      GELÖST Gainward GTX570 GLH: Hi Leute, habe mir die oben genannte Karte bestellt diese hat von Gainward eine 8Pin und 6Pin Stromanschluss spendiert bekommen. Meine Frage ist...
    • GELÖST 7600GS Gainward Golden Sample defekt

      GELÖST 7600GS Gainward Golden Sample defekt: Moinzen, meine 7600GS Graka is eindeutig hinüber.. beim starten kommen gleich rosa streifen vereinzelt und manchmal funzt es ganze 10 -30...
    Oben