Fußball-EM in Ultra HD: 4K auch in Deutschland zu sehen? - UPDATE

Diskutiere Fußball-EM in Ultra HD: 4K auch in Deutschland zu sehen? - UPDATE im Hardware-News Forum im Bereich News; 15.09.2015, 16:12 Uhr: Die nächste Fußball-Europameisterschaft wird zumindest teilweise im neuen Fernsehstandard Ultra HD (auch UHD oder 4K...
15.09.2015, 16:12 Uhr:
Die nächste Fußball-Europameisterschaft wird zumindest teilweise im neuen Fernsehstandard Ultra HD (auch UHD oder 4K genannt) produziert werden. Das Schweizer Kommunikationsunternehmen Swisscom hat für seine Kunden jetzt eine Übertragung via IPTV angekündigt. Da stellt sich natürlich die Frage, ob man die EM auch in Deutschland in Ultra HD sehen können wird

Fußball-EM-2016-Logo.jpg

Auf der kürzlich zu Ende gegangenen IFA in Berlin war HDTV das große Thema. Nachdem die entsprechenden Fernseher schon seit längerem angeboten werden, sind jetzt auch erste Receiver für Kabel, Satellit, TV über das Internet (IPTV) sowie terrestrisches Fernsehen (DVB-T2) angekündigt worden. Diese werden als externe Boxen erhältlich, teilweise sind sie bereits jetzt in ersten Fernsehern integriert. Neben der Hardware muss natürlich auch Software zugespielt werden, über Satellit ist das bereits auf mehren Kanälen der Fall. In Kürze wird auch IPTV folgen, und auch DVB-T2 hat kürzlich den Testbetrieb aufgenommen. Zu den Highlights bei den Angeboten gehört die Fußball-EM, die im kommenden Sommer in Frankreich stattfindet.

Bei diesem Ereignis werden einige Spiele in 4K ausgestrahlt. Doch neben der Technik kommen hier auch die Übertragungsrechte ins Spiel. Diese liegen in Deutschland bei den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD (Das Erste) und ZDF (Das Zweite). Leider gelten diese nicht gerade als fortschrittlich und schnell, was die Einführung neuer Technologien angeht. So wurde beispielsweise HDTV erst einige Jahre nach Premiere und zahlreichen anderen Sendern weltweit eingeführt, zudem hat man hier den eher suboptimalen Standard 720p gewählt. Daher ist es derzeit eher unwahrscheinlich, dass bereits zur EM eine Übertragung in Ultra HD stattfinden wird. Eine Ausnahme könnte die Ausstrahlung per DVB-T2 sein, denn dieses neue Medium soll zumindest im Rahmen der jetzt laufenden Feldversuche auch Tests in Ultra HD bekommen. Inwieweit die Technik von den öffentlich-rechtlichen Anstalten für die EM genutzt werden soll, muss aber abgewartet werden.

Fazit: in Deutschland wird man höchstwahrscheinlich auf die Fußball-EM in Ultra HD verzichten müssen, da ARD und ZDF bis dahin kaum die benötigte Übertragungstechnik installiert haben. Anders sähe es wohl aus, wenn die Rechte beim Pay-TV-Sender Sky liegen würden, denn dieser wird bereits naher Zukunft und ziemlich sicher deutlich vor der EM den 4K-Sendebetrieb aufnehmen.

Update, 21.09.2015, 9:35 Uhr: Die ARD hat in der vergangenen Woche bei der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF) ihre Finanzplanung für den Zeitraum von 2017 bis 2020 eingereicht. Darin spielt Ultra HD keine Rolle, die Schwerpunkte liegen vielmehr beim Ausbau von DVB-T2 und dem Digitalradio DAB+. Vom ZDF sind noch keine Planungen bekannt, doch hier dürfte es ähnlich aussehen. Mit einer Einführung von UHD bei den öffentlich-rechtlichen Sendern in Deutschland ist also in den nächsten Jahren nicht zu rechnen, die EM 2016 wird daher - sofern sich an den Übertragungsrechten nichts ändert - nur im Standard 720p zu sehen sein.

Meinung des Autors: Bei der Fußball-EM im kommenden Jahr wird man wieder sehen können, dass Deutschland technologisch hinterher hinkt. In diversen Ländern wird zumindest ein Teil der Zuschauer in Ultra HD mit 2160p zuschauen können, doch hierzulande muss man über 720p schon glücklich sein. Daran wird sich so schnell wohl auch nichts ändern.
 
Thema:

Fußball-EM in Ultra HD: 4K auch in Deutschland zu sehen? - UPDATE

Fußball-EM in Ultra HD: 4K auch in Deutschland zu sehen? - UPDATE - Ähnliche Themen

Fußball-WM in Ultra HD: 4K-Empfang in Deutschland und die Haken: Bislang musste davon ausgegangen werden, dass die nächste Fußball-Weltmeisterschaft hierzulande nicht im neuen Übertragungsstandard Ultra HD (auch...
Fußball-WM: alle Spiele in Ultra HD und HDR - ist 4K auch in Deutschland zu sehen? - UPDATE: 24.10.2017, 12:00 Uhr: Am 14. Juni 2018 wird die Fußball Weltmeisterschaft in Russland beginnen. Dabei werden alle Spiele auch im neuen...
Fußball-WM 2018 auf dem Smartphone in HD-Qualität schauen - so geht es - UPDATE: 13.06.2018, 11:10 Uhr: Am morgigen Donnerstag startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland, bei der Deutschland als Titelverteidiger antritt...
Satellit, Kabel, DVB-T, IPTV oder Livestream: Wer bei der Fußball-WM als erstes jubelt: In den Zeiten des analogen Fernsehens wurde im Prinzip überall gleichzeitig gejubelt, denn der Zeitunterschied zwischen terrestrischer...
Samsung: erste 8K-Fernseher ab Oktober - kaufen oder lieber abwarten?: Auf der gestern beendeten IFA in Berlin haben diverse Hersteller, darunter LG und Sharp, ihre ersten mehr oder weniger serienreifen TV-Geräte mit...
Oben