Fun!

Diskutiere Fun! im Witze / Comics Forum im Bereich Sonstiges; Ein Zelleninsasse, eingebuchtet wegen Mordes, ist nach 25 Jahren Gefängnishaft auf der Flucht. Während er flieht, bricht er in das Haus eines...

Matrix

Threadstarter
Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
45
Ein Zelleninsasse, eingebuchtet wegen Mordes, ist nach 25 Jahren
Gefängnishaft auf der Flucht. Während er flieht, bricht er in das
Haus eines frischverheirateten Pärchens ein. Er bindet den Ehemann am
Stuhl fest und die Frau auf das Bett. Dann beugte er sich über die
Frau und es schien, als ob er ihren Nacken küssen würde.
Plötzlich stand der Flüchtling auf und verliess den Raum. Sofort
hüpfte der Ehemann mit dem Stuhl durch das Zimmer und flüsterte
seiner Frau zu: "Schatz! Dieser Mann hat seit Jahren keine Frau mehr
gesehen! Ich habe gesehen, wie er dich im Nacken geküsst hat. Tu
einfach alles, was er sagt. Wenn er Sex mit dir haben will, dann lass
es über dich ergehen und tu so, als ob du es magst. Was immer du
tust, bringe ihn nicht in Rage! Unsere Leben hängen davon ab! Sei
stark! Ich liebe dich!"
Nachdem die Frau ihren Knebel ausgespuckt hat, flüsterte die
Halbnackte: "Schatz, ich bin so froh, dass du so darüber denkst. Du
hast recht, er hat seit Jahren keine Frau gesehen. Aber er hat nicht
meinen Nacken geküsst, er hat mir ins Ohr geflüstert. Er meint, dass
du ziemlich niedlich wärst und er hat mich gefragt, wo ich die
Vaseline im Bad aufbewahren würde. Sei stark! Ich liebe dich auch...

======================

Ein Mann steht vor Gericht, weil er seine Frau erschlagen hat.

Richter: "Das ist ein sehr brutales Vergehen. Wenn Sie mit etwas Milde
rechnen wollen, müssen Sie uns schon eine Begründung abgeben."

Der Mann: "Die war so doof, die musste ich einfach erschlagen!"

Richter: "Das ist ja noch viel schlimmer: Wenn Sie nicht wollen, dass die
Geschworenen Sie von vornherein schuldig sprechen sollen, dann geben Sie uns
bitte eine plausible Erklärung ab."

Darauf der Mann: "Das war folgendermassen: Wir wohnten in einem Hochhaus im
13. Stock und im ersten Stock wohnte eine reizende Portiersfamilie, die hatten
zwei Kinder. Es war schrecklich! Die waren von Natur aus so klein geblieben.
Der 12-jährige war 80cm gross, der 19-jährige 90cm. Ich kam eines Tages
hoch zu meiner Frau und sagte: Das ist schon was Schlimmes mit den Kindern unserer Portiersfamilie.

'Ja,' sagt meine Frau, 'das ist ein richtiges Pyrenäengeschlecht.'

Ich sage: 'Nein, was Du meinst sind Pygmäen.'

'Nein,' sagt meine Frau: 'Pygmäen ist das, was der Mensch unter der Haut
hat, davon kriegt er Sommersprossen.'

Ich sage: 'Das ist Pigment.'

'Nein,' sagt meine Frau, 'Pigment, darauf haben die alten Römer
geschrieben.'

Ich sage: 'Das ist Pergament!'

'Nein,' sagt meine Frau, 'Pergament ist, wenn ein Dichter etwas anfängt
und nicht zu Ende macht...'

Herr Richter, Sie können sich vorstellen, ich verschlucke mir das
Fragment, ich setze mich in meinen Lehnstuhl und lese Zeitung. Plötzlich
kommt meine Frau mit einem Satz, ich denke, jetzt ist sie Irrenhausreif -

'Liebling, guck mal, was hier steht!' Sie macht ein Buch auf, zeigt auf
eine Textstelle und sagt:'Das Sonnendach des Handtäschchens war die
Lehrerin des Zuhälters 15.'

Ich nehme das Buch an mich und sage: aber Schatz, das ist ein
französisches Buch, da steht: 'La Marquise de Pompadour est la Maitresse
de Louis XV. Das heisst: Die Marquise von Pompadour war die Mätresse von
Ludwig dem 15.'

'Nein,' sagt meine Frau, 'das musst du wörtlich übersetzen:

La Marquise - das Sonnendach
Pompadour - das Handtäschchen
la Maitresse - die Lehrerin
Louis XV - der Zuhälter 15
Ich muss das schliesslich ganz genau wissen, ich habe extra für meinen
Französischunterricht einen Legionär angestellt.'

Ich sage: 'Du meinst einen Lektor.'

'Nein,' sagt meine Frau, 'Lektor war der griechische Held des Altertums.'

Ich sage: 'Das war Hektor, und der war Trojaner.'

'Nein,' sagt meine Frau, 'Hektor ist ein Flächenmass.'

Ich sage: 'Das ist ein Hektar.'

'Nein,' sagt meine Frau, 'Hektar ist der Göttertrank.'

Ich sage: 'Das ist der Nektar.'

'Nein,' sagt meine Frau, 'Nektar ist ein Fluss in Süddeutschland.'

Ich sage: 'Das ist der Neckar.'

Meine Frau: 'Du kennst wohl nicht das schöne Lied: "Bald gras ich am
Nektar, bald gras ich am Rhein", das habe ich neulich mit meiner Freundin
im Duo gesungen.'

Ich sage: 'Das heisst Duett.'

'Nein,' sagt meine Frau, 'Duett ist, wenn 2 Männer mit einem Säbel
aufeinander losgehen.'

Ich sage: 'Das ist ein Duell.'

'Nein,' sagt meine Frau, 'Duell ist, wenn eine Eisenbahn aus einem
dunklen, finsteren Bergloch herauskommt.'

Herr Richter - da habe ich einen Hammer genommen und habe sie
totgeschlagen..."

Betretenes Schweigen...

Dann der Richter: "Freispruch, ich hätte sie schon bei Hektor
erschlagen..."

:D
 

MGWIESEL

Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
720
Alter
46
Sagt der Doktor zum Patienten : "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie, welche wollen Sie zuerst hören ? "Die Gute!" "Also Sie haben noch zwei Tage zu leben." S c h l u c k !!! "und die schlechte ?" "Ich versuch Sie schon seit vorgestern zu erreichen !"
****************************************************************
Fragt Sandra ihre Mutter: Du Mutti, stimmt es dass mich der Storch gebracht hat ? Antwortet die Mutter: Ja freilich ! Und stimmt es, dass auch Dich der Storch gebracht hat ? Klar hat auch mich der Storch gebracht ! Und die Oma auch, fragt Sandra. Natürlich die Oma auch, antwortet die Mutter ! Dann beginnt Sandra mit einem Aufsatz und schreibt: In unserer Familie hat es sein drei Generationen keine normale Geburt gegeben !
 

MGWIESEL

Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
720
Alter
46
Ein 80-jähriger im Bordell. Beide sind bereits nackt, da stopft er sich Watte in die Ohren und steckt sich eine Wäscheklammer auf die Nase. Auf ihre Frage hin, was das denn solle antwortet er: "Es gibt zwei Sachen die hasse, erstens das Geschrei von Weibern und zweitens``den Geruch von verbrannten Gummi..."


schönen Wochenanfang :D
 

MGWIESEL

Dabei seit
13.08.2002
Beiträge
720
Alter
46
Stellung 69
Die junge Frau hat einen neuen Lover und schleppt ihn zum ersten Mal mit
auf ihre Bude. Ohne Umstände schlägt sie ihm vor, 69 zu machen.
"Was zum Teufel ist das denn?" fragt er.
Da wird ihr schlagartig klar, dass der Typ wohl nicht einer der Erfahrensten ist
und sie ihn behutsam daran führen muss. Also sagt sie erst mal nur:
"Du legst deinen Kopf zwischen meine Beine und ich den meinen zwischen
deine Beine."
Das versteht der Typ ohne Probleme - wenn er auch keinen blassen
Schimmer davon hat, wo das Ganze denn hinlaufen soll. Als sie nun
gerade in Position liegen, unterläuft der Lady ein grässliches Missgeschick:
Ihrem Darm entweicht ein äußerst übel riechender Wind. - Der arme Kerl
fängt an zu husten und schmeißt sich röchelnd auf die andere Seite des
Bettes. Sie bittet um Entschuldigung und schlägt vor, es noch einmal
zu versuchen.
Gesagt, getan. Nur, wie das Unglück es so will, wiederholt sich die
pestilenzmäßige Katastrophe. Der Typ läuft grün an, ihm wird völlig
schwindelig, mit letzter Kraft richtet er sich auf und beginnt sich
anzuziehen.
Sie fragt: "Was ist los, warum willst du gehen?"
Darauf er: "Wenn du meinst, dass ich mir auch noch die restlichen 67
reinziehe, hast du dich aber schwer geschnitten."
***************************************************************
Konfuzius sagt:
Ein Unternehmen ist wie ein Baum voller Affen, alle auf verschiedenen
Ästen, auf verschiedenen Höhen. Einige klettern hoch, manche machen
Unsinn und manche sitzen untätig rum.

Die Affen ganz oben schauen herunter und sehen einen Baum voller
lachender Gesichter...

Die Affen ganz unten schauen nach oben und sehen nichts als
Arschlöcher... ;-)
 

Uese

WB Wiki - Team
Dabei seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
74
Ort
CH-8610 Uster
@ Wiesel

Deine Vermutung, dass wir irgendwo weit draussen gemeinsame Bekannte haben, scheint zuzutreffen, Deine letzten beiden Witze habe ich vor geraumer Zeit auch schon erhalten. Würde mich interessieren, wer zum Teufel dahinter steckt. Ich vermute langsam doch, dass es mit meiner Arbeitskollegin, die ursprünglich aus Mecklenburg-Vorpommern stammt, in Verbindung stehen könnte. :nixweis

Gruss
 
Thema:

Fun!

Fun! - Ähnliche Themen

Mammi Mammi: "MAMMI MAMMI darf ich noch mehr von dem rotem saft? Nein schätzchen, Opi kann nicht mehr spucken." "MAMMI MAMMI ich hab ne 6 in mathe. Macht...
Antiwitze: Fliegen zwei U-Boote über die Wüste. Da verliert das eine ein Rad. Wieviele Eier sind im Nest? Drei, Joghurt hat keine Gräten! Gehen zwei Irre...
Jetzt mal gegen die Männerwelt ^^: "Ein Mann stürzte seine Frau aus dem Fenster." Aus welcher Zeitung stammt diese Schlagzeile? Richtig: BILD! "Eine Frau stürzte ihren Mann aus dem...
Neue Witze fürs Wochenende: Ein Fahrradreisender kommt in eine kleine Stadt an der Saale mit nur einem Hotel. Er nimmt sich ein Zimmer in dem Hotel und fragt auch gleich den...
Seitensprung: <span style="font-family:Arial"><span style="font-size:12pt;line-height:100%">Zwei befreundete Ehepaare spielten an einem Abend zusammen Karten...
Oben