Für Webseiten QR-Codes in Google Chrome direkt erstellen - So klappt es im Google Chrome Browser

Diskutiere Für Webseiten QR-Codes in Google Chrome direkt erstellen - So klappt es im Google Chrome Browser im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Lange vorbei sind die Zeiten, in denen man sich erst eine separate QR-Code App auf sein Smartphone installieren musste, damit man die Klötzchen...
Lange vorbei sind die Zeiten, in denen man sich erst eine separate QR-Code App auf sein Smartphone installieren musste, damit man die Klötzchen scannen und in Informationen verwandeln konnte. Das kann fast jedes Smartphone nun ab Werk und darum nutzen es viele auch gerne. Wie man im Google Chrome Browser QR-Codes für Webseiten erstellen kann zeigen wir darum einmal in diesem Ratgeber.

Google,Chrome,Browser,Ratgeber,Tipps,Tricks,Hilfe,Anleitungen,FAQ,#Google,#Chrome,#GoogleChrom...png

Alles zum Thema Google auf Amazon

Wie das Ganze im Microsoft Edge Browser funktioniert, der ja ebenfalls auf Chromium-Basis arbeitet, haben wir in diesem Ratgeber bereits erklärt. Im Google Chrome Browser funktioniert das Ganze sehr ähnlich, man hat aber hier den Vorteil, dass man die Funktion nicht erst freischalten muss. Sieht man von dieser Erleichterung ab, funktioniert das Ganze genauso.

Google,Chrome,Browser,Ratgeber,Tipps,Tricks,Hilfe,Anleitungen,FAQ,#Google,#Chrome,#GoogleChrom...png

Auch in Google Chrome Browser kann man nämlich, wenn man eine Webseite besucht, oben rechts in der ein QR-Code Icon sehen. Wenn man dieses anklickt wird auch direkt der QR-Code erstellt und in einem Fenster angezeigt. Hier kann man den Code nun selbst abscannen oder abspeichern und so eine Grafikdatei im PNG Format erhalten, die man eben selbst anderen zeigen kann, wahlweise als Ausdruck oder direkt auf dem Display eines Smartphones.

Google,Chrome,Browser,Ratgeber,Tipps,Tricks,Hilfe,Anleitungen,FAQ,#Google,#Chrome,#GoogleChrom...png

Kommentar des Autors: So mancher mag QR-Codes ja sehr gerne, aber Ich muss ja nicht alles mitmachen… ^^
Google,Chrome,Browser,Ratgeber,Tipps,Tricks,Hilfe,Anleitungen,FAQ,#Google,#Chrome,#GoogleChrome,#Browser,#Einstellungen,QR-Code erstellen,QR-Code erzeugen,QR-Code für Webseite erzeugen
 
D

Davivid

Dabei seit
07.06.2021
Beiträge
1
Wie kann ich den Schmarrn entfernen? Braucht kein Mensch und ist nur im Weg - es existiert keine Erklärung wie man diesen qr code Generator blockiert.
 
Thema:

Für Webseiten QR-Codes in Google Chrome direkt erstellen - So klappt es im Google Chrome Browser

Für Webseiten QR-Codes in Google Chrome direkt erstellen - So klappt es im Google Chrome Browser - Ähnliche Themen

Google Chrome Webseiten per Link oder auch als QR-Code schnell Teilen über Adresszeile - So geht’s!: Manchmal sind es die kleinen Änderungen, die die Arbeit ein wenig erleichtern können, aber dann auch spontan eine andere Funktion verändern, wie...
Darstellung aller Webseiten im Google Chrome Browser im Dark Mode erzwingen - So wird’s gemacht!: Viele bevorzugen aus verschiedensten Gründen den Dark Mode und würden diesen gerne auch beim Surfen im Internet so oft wir möglich nutzen. Hier...
QR-Code Scanner in Windows 10 Kamera Anwendung freischalten - So einfach funktioniert es!: Nicht wenige haben den QR-Code nur für eine kurzlebige Spielerei gehalten, aber in einigen Bereichen hat er sich durchgesetzt und so kann man...
QR-Codes für Webseiten im Vivaldi Browser erstellen - So aktiviert man das Erstellen von QR-Codes: Der Vivaldi Browser ist schon lange kein „Geheimtipp“ mehr und für viele schon seit einiger Zeit die erste Wahl, wenn es um das Installieren eines...
Download Order im Google Chrome Browser ändern - So leicht ändert man den Standard-Ordner: Windows hat seinen Standard-Ordner für Downloads und auch die Browser nutzen selbigen dann in der Regel ebenfalls als Download-Ordner, was aber...
Oben