Für Laptop neue Festplatte kaufen

Diskutiere Für Laptop neue Festplatte kaufen im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo! Ich habe mehr und mehr das Gefühl, daß sich meine Festplatte vom Laptop bald verabschiedet. Ich sage nur: Blue Screens mit...
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
7.423
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Hallo!

Ich habe mehr und mehr das Gefühl, daß sich meine Festplatte vom Laptop bald verabschiedet. Ich sage nur: Blue Screens mit "Memory_Management" - Fehler. Ausschließen kann man nichts, aber den Arbeitsspeicher habe ich unlängst erst erneuert/aufgestockt mit 2 neue4n Riegeln à 2 GB. Ich möchte dem also vorgreifen, um einem Gau aus dem Weg zu gehen.

Eingebaut ist folgendes Modell:

Fujitsu MHZ2320BHG1 ATA Device mit 320 GB Kapazität.

Laptop: http://www.heise.de/preisvergleich/eu/319964

Wonach muß ich mich richten, wenn ich nun eine neue Festplatte kaufen möchte. Schön wäre es auch, wenn ich mehr Kapazität bekommen könnte.

Habt Ihr einen Rat?

Schaut mal: hab im Google natürlich auch nach einer solchen Festplatte geschaut. Bei Conrad wurde ein Eintrag gefunden, aber seht Euch das Bild mal näher an. Was die so als "ähnliche Artikel" ansehen?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Silent Hunter

Silent Hunter

Dabei seit
03.09.2010
Beiträge
683
Ort
24KM von Nürnberg
Kauf dir einfach ne SATA 2,5" Platte mit beliebiger Speichergröße. Der Einbau an sich ist ja kein Problem wenn de eh scho den Ram gewechselt hast kennst di ja aus.
Musst halt nur bedenken das de keine Wiederherstellung machen kannst da dir die versteckte Systempartition fehlt wo die Wiederherstellungsinformationen drauf sind.
IS in meinen Augen eh besser dann wird nicht der ganze Shize mitinstalliert den man beim Kauf drauf hat.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
7.423
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Muß ich also nichts beachten beim Kauf einer neuen Platte? Ist also egal, Welche? Die Alte wurde schon öfters formatiert. Da war also nur noch das drauf, was ich installiert habe. (Davon gehe ich zumindest aus.:D)
 
Teppichfritz

Teppichfritz

Dabei seit
12.08.2011
Beiträge
546
Alter
57
Ort
Dortmund
Braucht nicht herstellerbezogen sein, beschaffe dir eine Platte mit SATA Anschluss und
dem bevorzugten Speicherplatz, dabei beachten, dass Platten mit höherer Drehzahl auch
schneller sind.
Alternative wäre SSD, und da die nicht so viel Speicherplatz bietet gegebenenfalls mit
externer Platte arbeiten, wäre dann die Variante für Geschwindigkeit.
Aber ob das den Bluescreen bekämpfen würde ?
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
7.423
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Habe mich jetzt für diese Platte entschieden. Ist bezahlbar. Diese SSD sind mir noch zu teuer, haben zu wenig Kapazität und für meinen alten Laptop (5 Jahre) muß das nicht sein.

Tja, ob der Bluescreen dann fern bleibt, werde ich sehen. ;)
 
S

Seeadlermarko

Dabei seit
09.05.2008
Beiträge
740
Auch wenn der Speicher neu ist, bedeutet das nicht, dass er OK ist..
Ich hätte vor neukauf der Festplatte zumindest mal den Speicher mit MEMTEST86+ auf Fehler geprüft und die Festplatte z.b. mit SEATOOLS geprüft...
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
7.423
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Danke für den Shop-Hinweis. Ich bin aber ein Online Besteller, rein aus zeitlichen Gründen.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
7.423
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Ja, und? Die ausgewählte Platte hab ich halt bei Alternate bestellt. Dort war sie am Günstigsten.
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
7.423
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Wo hast Du das Modell günstiger gesehen? Nicht gaggern, sondern Ei legen. ;)
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
7.423
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Ich habe diese Platte bei Google eingegeben. Ich suche immer über Google und vergleiche. Warum mir die günstigeren Preise nicht angezeigt wurden, läßt mich nachdenken. Kann ich jetzt nicht nachvollziehen, *grübel*

Ich weiß, wie man richtig sucht. Nutze das Internet niht erst seit gestern. :)
 
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
7.423
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Auch wenn der Speicher neu ist, bedeutet das nicht, dass er OK ist..
Ich hätte vor neukauf der Festplatte zumindest mal den Speicher mit MEMTEST86+ auf Fehler geprüft und die Festplatte z.b. mit SEATOOLS geprüft...
Könntest Du mir zu den genannten Programmen vielleicht die Links dazu posten?

Bei dem Memtest komme ich nicht weiter. Da scheint es mehrere zu geben. Ich habe eines auf dem PC, aber da alles in englisch ist, kann ich nichts damit anfangen. Die Fenster, die sich öffnen, beinhalten viel Text und ich weiß nicht, was ich machen soll.

Es wäre schön, wenn die genannten Programme in deutsch wären.
 
A

AlienJoker

Gast
Ich habe mich in letzter Zeit immer für die Hitachi 5k500.B entschieden. Die sind recht flott und stromsparend. In meinem aktuellen laptop war vorher eine WD drin, bei der das Energiemanagement so scharf eingestellt war, dass die Platte beim Spielen ständig abschaltete und beim Laden von Platte jedesmal ein Lag entstand. Dabei war die Laufzeit mit der WD-Platte schlechter als mit der Hitachi.

500GB-Modell kostet um die 75€ bei Alternate. Da stehen auch Daten zu Stromverbrauch etc.
Preisvergleich hier
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Seeadlermarko

Dabei seit
09.05.2008
Beiträge
740
Mrs.Peggy

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
7.423
Alter
53
Ort
Großraum Darmstadt
Leider wüßte ich nicht, dass es die Programme in Deutsch gibt.
Du mußt dir Memtest runterladen, am besten die ISO und auf CD brennen, und dann davon booten.
http://www.memtest.org/#downiso
Bei Seatools ist es das gleiche
http://www.seagate.com/de/de/support/downloads/seatools/
Wobei es da auf der Downloadseite auch ne Windowsversion gibt..

Oder du lädst dir die UBCD, da ist alles drauf, aber halt auch in englisch
http://www.ultimatebootcd.com/

Danke Dir... ja, jetzt dämmert's wieder. Jetzt, als Du es erwähnst: iso hab ich ja. Ich hab halt immer auf die exe geklickt und mich gewundert, warum da nix passiert. Jetzt weiß ich es wieder. :D Danke für die Erklärung.

Ja, den Preisvergleich habe ich gemacht, aber irgendwie habe ich den Wald wohl vor lauter Bäumen nicht gesehen. Danke für die Infos. Die andere Platte ist halt schon unterwegs. Stornierung nicht mehr möglich. Müßte ich zurück schicken. Mal sehen.
 
Thema:

Für Laptop neue Festplatte kaufen

Für Laptop neue Festplatte kaufen - Ähnliche Themen

  • Neuer Laptop - kein E-Mail Empfang für zweite Adresse

    Neuer Laptop - kein E-Mail Empfang für zweite Adresse: Hallo, ich nutze bei meinem Outlook zwei E-Mail Adressen. Habe mir einen neuen Laptop zugelegt. Bei dem Laptop erhalte ich aber nur die Mails...
  • neue Grafiksoftware für meinen Laptop

    neue Grafiksoftware für meinen Laptop: Habe von Win 7 auf Win 10 geupdatet, aber seitdem funktioniert die Grafiksoftware nicht mehr (Nvidia Geforce). Wie kann ich diese auch updaten?
  • ISCSI auf neuem W10 Laptop sorgt für ewig langes herunterfahren

    ISCSI auf neuem W10 Laptop sorgt für ewig langes herunterfahren: Hallo miteinander, habe ein leider ein Problem, welches mich nun schon Stunden an Zeit gekostet hat, ohne Besserung. Habe hier ein HP Omen mit...
  • Funktionsupdate für Windows 10, Version 1809, neues Dell Laptop verlangsamt

    Funktionsupdate für Windows 10, Version 1809, neues Dell Laptop verlangsamt: Hallo, habe gestern das neueste Funktionsupdate für Windows 10, Version 1809 heruntergeladen. Seitdem ist das recht neue Laptop von Dell sehr...
  • Ähnliche Themen
  • Neuer Laptop - kein E-Mail Empfang für zweite Adresse

    Neuer Laptop - kein E-Mail Empfang für zweite Adresse: Hallo, ich nutze bei meinem Outlook zwei E-Mail Adressen. Habe mir einen neuen Laptop zugelegt. Bei dem Laptop erhalte ich aber nur die Mails...
  • neue Grafiksoftware für meinen Laptop

    neue Grafiksoftware für meinen Laptop: Habe von Win 7 auf Win 10 geupdatet, aber seitdem funktioniert die Grafiksoftware nicht mehr (Nvidia Geforce). Wie kann ich diese auch updaten?
  • ISCSI auf neuem W10 Laptop sorgt für ewig langes herunterfahren

    ISCSI auf neuem W10 Laptop sorgt für ewig langes herunterfahren: Hallo miteinander, habe ein leider ein Problem, welches mich nun schon Stunden an Zeit gekostet hat, ohne Besserung. Habe hier ein HP Omen mit...
  • Funktionsupdate für Windows 10, Version 1809, neues Dell Laptop verlangsamt

    Funktionsupdate für Windows 10, Version 1809, neues Dell Laptop verlangsamt: Hallo, habe gestern das neueste Funktionsupdate für Windows 10, Version 1809 heruntergeladen. Seitdem ist das recht neue Laptop von Dell sehr...
  • Sucheingaben

    neue festplatte kaufen laptop was beachten

    Oben