GELÖST Fritzbox NAS Server einrichten

Diskutiere Fritzbox NAS Server einrichten im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, Habe eine Fritzbox 6360 mit USB. In diesem habe ich eine Festplatte eingesteckt, und Bilder zum Download einer Hochzeit hochgeladen. Man...
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.092
Alter
30
Hallo,

Habe eine Fritzbox 6360 mit USB.

In diesem habe ich eine Festplatte eingesteckt, und Bilder zum Download einer Hochzeit hochgeladen. Man kann wunderbar drauf zu greifen, aber nach ein paar Tagen, hat der Link nicht mehr getan. Als ich nach schaute: IP hat sich geaendert. Kann ich meinem NAS auf der Fritzbox irgendwie eine feste geben? Warum hat der Link eine ganze Woche getan, und jetzt ist es ein anderer Link?

Der NAS Link kommt halt auf eine HP, allerdings wenn sich jede paar Tage der Link aendert, bringt das ganze mir nichts.

Was meint ihr, habt ihr (wenn dieser Weg nicht funkt) einen anderen Vorschlag, wie die Leute die Bilder runterladen können? Hatte sie auf dropfile, aber nach 30 Tagen sind die Bilder auch da weg..?

Grüße Jonas
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.375
Standort
D-NRW
Das hat ein paar Tage funktioniert, weil du in dieser Zeit keine neue IP-Adresse von deinem Internetanbieter bekommen hast.
Ich denke, du hast Dynamic DNS nicht eingerichtet: Klick
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.092
Alter
30
Stimmt das mit der IP Wechslung haengt dann mit meinem InetAnbieter zusammen.

Habe auch kein DND eingerichtet, da ich nicht genau wusste was es ist. Habe es mir durchgelesen, und genau das brauche ich. Laut der Fritzbox-Hilfe: "Die korrekte Update-URL, die Sie in diesem Feld eintragen müssen, können Sie bei Ihrem Dynamic DNS-Anbieter erfahren, beispielsweise auf den Internetseiten des Anbieters."

Ich suche jetzt mal auf KabelBW. Ist das ganze einrichten stressig?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.375
Standort
D-NRW
Stressig glaube ich nicht, wobei ich das noch nie gemacht habe.
Allerdings musst du nicht bei KabelBW suchen, da die soetwas nicht anbieten.
Du wirst dir einen Anbieter für die dynamische DNS aussuchen (evtl. sind schon einige in der Fritzbox hinterlegt).
Eine Liste (keine Ahnung, wie aktuell die ist) findest du z.B. hier.
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.092
Alter
30
ja genau sind welche hinterlegt, nun kann ich über deine Liste schauen, welche Anbieter kostenlos sind. Ich probiers mal!





So habe es mal mit deinem Link probiert, und zwar der erste Anbieter der kostenlos ist.

Hat glaub alles funktionert,

wenn ich jetzt über den DNS Link auf mein NAS komme, hat es ja nicht nur funktioniert, auch wenn z.b. bei mir Kabel BW die IP wechselt, macht der DNS Anbieter das für mich automatisch, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.092
Alter
30
Jetzt habe ich es glaub geschafft, glaube ich zunächst mal.

Unter meinem DNS Link finde ich meine Uploads direkt. Also wenn nun mein Inet-Anbieter mir meine IP changed, dann wechselt mein DNS Anbieter sozusagen direkt meine neue IP ein?

Hoffe das funkt nun!

Kennt sonst noch wer eine Upload seite mit 800MB - 1GB Upload, und die Datei sollte laengers erhalten bleiben. Weil von meinem NAS Server lädtman mit max 300kbs.. Was ja nicht so schnell ist heutzutage.. Und eigentlich reichen die 300kbs auch, sonst ist meine Inet-Verbindung voll im Eimer..
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.375
Standort
D-NRW
Wenn deine Fritzbox eine neue IP-Adresse bekommt, wird sie dem DNS-Anbieter diese mitteilen.
Er kennt also eigentlich immer die korrekte Adresse.

Willst du als Alternative die Bilder einzeln hochladen, so das die Leute sich diese anschauen können und dann entscheiden, ob sie runterladen möchten.
Oder die ganzen Bilder im Paket als z.B. zip-Datei hochladen?
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.092
Alter
30
Einen zweiten DL-Mirror, der einfach besser lädt. Bzw, das wäre dann der erste, und falls was schief geht, gibt noch meine NAS Platte zur Sicherheit.

Wären zip Dateien eine mit der Größe 93MB eine mit 286MB und eine mit 731MB.

ftp://ftpuser:LOGIN@NICK.voip01.com

Mein DNS Link sieht so aus, müsste ja alles i.O. sein? Er funkt zumindest, hoffe nur das dies mit dem IP wechsel geht.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.375
Standort
D-NRW
Du könntest dir bei z.B. Microsoft ein Konto erstellen.
http://login.live.com/
Dort kannst du dann die Zip-Dateien hochladen und diese Teilen.
Dazu wird eine Mail verschickt mit einem Link zu der Datei.
Die Mail solltest du zu dir schicken und den empfangenen Link dann nochmals per Mail an alle Hochzeitsteilnehmer verteilen.
Kannst es dir ja mal anschauen.
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.092
Alter
30
Haben halt eine Homepage, und einfach den Link einfügen, und fertig?

Wie lang bleiben die Dateien erhalten, und wie groß dürfen sie sein?
Hast du bei Microsoft mal etwas hochgeladen? Habe mich reg. und bin grad auf der suche nach einem Upload Button.
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.092
Alter
30
Irgendwie tu ich mir aber auch grad schwer?

Finde es nicht. Aber das is normal bei mir :satisfied
 

Anhänge

M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Ganz rechts auf deinen Benutzername klicken-->Profil bearbeiten und dann links über deinem Bild erscheint ein Pfeil, drauf klicken und SkyDrive auswählen.Hier hast du 3 verschiedene Ordner zur Verfügung, gewünschten auswählen und die Dateien per Drag and Drop dorthin kopieren bzw. Uploaden.Du wirst evtl. keine Upload Fortschrittsbalken sehen aber das geht schon im Hintergrund weiter also einfach warten.
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.092
Alter
30
Mist, biste dir sicher das er läuft - auch ohne Ladebalken?

Habe gestern Abend die kleinste Zip mit 93MB hochladen wollen. Eine halbe Stunde später wars noch nicht fertig. Dann habe ich alle 3 gestartet, und über die Nacht laufen lassen. Heute Morgen sah es immer noch gleich aus, wie am gestrigen Abend, habe den Pc daraufhin ausgeschalten..

Wenn man wenigstens sehen würde wie schnell er lädt, könnte ich es mir grob ausrechnen.

-----------

Jetzt sehe ich doch der erste Ordner ist doch oben, sprich das upload Fenster war noch offen, die Datei aber schon oben.

Unter Bilder habe ich die erste Zip, wo finde ich den DL-Link.

Danke euch schonmal vorab, für den super Tipp!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.375
Standort
D-NRW
Den Downloadlink musst du dir per Mail zuschicken.
Also rechtsklick auf den entsprechenden Ordner und "teilen" wählen.
Dann kannst du eine Mailadresse angeben und dorthin geht der Link.
Den kannst du ja dann in einer weiteren Mail an die entsprechenden Personen schicken.
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.092
Alter
30
Ah okay cool, gefällt mir echt sehr gut, ich sehe nur noch kein Grund warum das Microsoft anbietet. Eine enorm soziale Firma? Jedem 7GB Upload anzubieten.

So bevor ich den Thread als gelöst markiere, ich finde auf Microsoft leider nicht wie lange die Daten erhaben bleiben. (wahrscheinlich für immer wenns kostenlos ist) Oder werden die Daten gelöscht, wenn z.b. 30Tage keiner den Download benutzt hat?
Habe mir die erste Datei zuschicken lassen, bekomme leider nur keine Mail, oder könnte das ein wenig dauern?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.375
Standort
D-NRW
Die Daten bleiben dort immer liegen.
Die Mail kommt eigentlich recht schnell, aber schau mal in deinem Spam-Ordner nach.
Evtl. ist sie dort gelandet.

Edit:
Falls du öfters mal im Skydrive mit Bildern und Ordner hantierst, schau dir mal die Software Skydrive an.
Evtl. macht es die Sache einfacher/bequemer.
 
Hansfisch

Hansfisch

Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.092
Alter
30
Ja die habe ich schon entdeckt, die hole ich mir wahrscheinlich auch.

Habe die email echt ans Spamverzeichnis bekommen. Aber wenn ich den Link ausprobiere, ohne eingeloggt zu sein, komme ich nicht zum Download.

Muss ein Downloader Reg. sein, um die Daten zu laden?
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.375
Standort
D-NRW
Nein, der muss sich nicht registrieren.
Wenn du die Ordner bei Skydrive siehst, mach mal einen Rechtsklick drauf - da sollte dann auch die Auswahl "Download" erscheinen.
 
Thema:

Fritzbox NAS Server einrichten

Fritzbox NAS Server einrichten - Ähnliche Themen

  • OneDrive auf einem NAS Ordner von Fritzbox nutzen?

    OneDrive auf einem NAS Ordner von Fritzbox nutzen?: Hallo, ich habe an meiner Firtzbox 7490 eine USB HD als NAS. Wäre es möglich, OneDrive darauf zu installieren und nutzen?? Beste Grüße von...
  • NAS Trekstore Sungoo, FritzBox 7270

    NAS Trekstore Sungoo, FritzBox 7270: Hallo, ich habe eine Netzwerkplatte Trekstore Sungoo mit Netzwerkanschluß, die am LAN-Anschluß der Fritzbox 7270 angeschlossen ist...
  • Fritzbox (mit NAS-Speicher) und Windows Offline-Dateien >> Fehlermeldung

    Fritzbox (mit NAS-Speicher) und Windows Offline-Dateien >> Fehlermeldung: Ich habe mich jetzt eine Weile gequält, weil automatische Synchronisieren der Windows Offline Dateien mit dem USB-Stick im NAS der Fritzbox mit...
  • GELÖST Fritzbox ohne Internet für NAS

    GELÖST Fritzbox ohne Internet für NAS: Hallo, kann ich das folgende mit meiner alten Fritzbox machen: W-Lan anschalten NAS einstecken und dann darauf zugreifen? Kann ich mit WIN7...
  • Fritzbox 6340 mit Nas server Zyxel 310 IPV6

    Fritzbox 6340 mit Nas server Zyxel 310 IPV6: Hallo, Ich habe folgendes problem, Kabel bereit Internet, IPv4 FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel AFTR-Gateway:2a02:8070:0:302::2...
  • Ähnliche Themen

    Oben