GELÖST FritzBox 7490, Fax einrichten

Diskutiere FritzBox 7490, Fax einrichten im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Netzwerke & DSL Forum; Hallo Leute Vielleicht wird mir hier geholfen (von AVM bekomme ich keine Antwort, nur eine Mail, ob ich mit dem Support zufrieden gewesen sein...
#1
wotan

wotan

Göttervater
Threadstarter
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
1.350
Ort
Gladsheim
Hallo Leute

Vielleicht wird mir hier geholfen (von AVM bekomme ich keine Antwort, nur eine Mail, ob ich mit dem Support zufrieden gewesen sein :thumbdown). Ich habe vor ein paar Wochen das FritzBox 7490 zugelegt. Alles läuft soweit stabil und ohne Beanstandung. Nun gibt es ja die Möglichkeit die FritzBox auch als Fax-Gerät einzusetzen. Da ich eine eigene Nummer (analog) für das Fax habe, wäre dies ein netter Zusatz, da die meisten Faxe die ich bekomme sowieso Werbungen sind.
Also habe ich den zweiten Teil des Y-Kabels in die Dose für die Faxverbindung gestöpselt. Vorgängig musste ich noch einen Adapter bestellen, weil ein RJ45 (m) schwerlich in eine RJ11 (w) Buchse geht.
Die Einstellungen habe ich so vorgenommen, wie AVM es auf ihrer Homepage vorgibt. Trotzdem läuft kein Fax durch. Im Menü "Übersicht" - "Verbindungen" - "Telefonie" bleibt "keine Rufnummern aktiv". Jedoch zeigt die Übersicht, dass das integriert Fax aktiv sei. (Screen)

Mach ich irgendwo einen Denkfehler? Ich bin jedenfalls dankbar für Tipps.

Gruss Wotan

 

Anhänge

#2
J

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.783
Alter
55
Ort
BW
Würdest du mir das mal genauer erklären? "Also habe ich den zweiten Teil des Y-Kabels in die Dose für die Faxverbindung gestöpselt. Vorgängig musste ich noch einen Adapter bestellen, weil ein RJ45 (m) schwerlich in eine RJ11 (w) Buchse geht." Wo genau hast du das eingestöpselt?
Das Y-Kabel hat auf der einen Seite einen Stecker, der kommt in die Fritzbox ( Buchse DSL/TEL ) und auf der anderen Seite 2 Stecker ( grau und schwarz ) die kommen in den Splitter.
 
#3
wotan

wotan

Göttervater
Threadstarter
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
1.350
Ort
Gladsheim
Der graue Stecker ist bei mir an der Telefonleitung auf welcher das ADSL aufgeschaltet ist und der schwarze ist an der Faxleitung (ohne ADSL). Da ich FritzBox nicht zum telefonieren brauche, erschien mir diese Vorgehensweise sinnvoll. Nebenbei (gemäss AVM) die Leitung welche für das Fax benutzt wird, nicht mehr zum Telefonieren benutzen kann (ausser man setzt die Faxweiche auf aktiv, was aber wieder andere Nachteile hat).
Einen zweiten Eingang für Telefon/Fax gibts ja bei der Box nicht.
 
#4
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
4.667
Alter
41
Ich hab zwar "nur" eine 7390, aber an der Sache selber tut das sicher kein Abbruch ;)
Du musst in jedem Fall die zu deiner "Faxleitung" gehörende Rufnummer (ohne Vorwahl) in der FritzBox unter Telefonie -> Eigene Rufnummern mit aufnehmen (dort dann die Angaben entsprechend deines Telefonanschlusses eingeben).

Unter Telefoniegeräte müsstest du dann dieser Rufnummer das interne Fax zuweisen. Ich hab das mal etwas bildlich nachgestellt:

  1. FB_1.png
  2. FB_2.png
  3. FB_3.png Hier entsprechend deiner Angaben/Vorlieben ausfüllen
  4. FB_4.png Hier die gerade eingegeben Rufnummer wählen
  5. FB_5.png Nur noch einmal kontrollieren und Übernehmen
 
#5
wotan

wotan

Göttervater
Threadstarter
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
1.350
Ort
Gladsheim
Herzlichen Dank für deine detailierte Anleitung. Genau so habe ich es auch gemacht, jedoch funktioniert es nicht. Ich nehme an, dass bei dir in der Übersicht der Status der Vebindung bei Telfonie grün ist, bei mir bleibts immer noch grau (also inaktiv). Ich frage mich mitlerweile, ob das Gerät die beiden verschiedenen Telefonlinien nicht unterscheiden kann. Handkehrum frage ich aber, wie ich dann den Fax in Betrieb setzen könnte.
 
#6
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.050
Ort
Nord-Europa
Hallo,

hast du bei dem Internetanschluß keine eigenen Rufnummern bekommen ? nur diese könntest du auf den
FAX-Anschluß der AVM oder den analogport der AVM als externes Gerät nutzen.
Den "echten" Analoganschluß kannst du nicht übers Kabel direkt mit der Fritzbox verbinden ;-)
 
#7
J

JoJoBr62

SPONSOREN
Dabei seit
06.03.2009
Beiträge
600
Ort
Hessen
Hallo, ist hier vielleicht ein IPDSL Anschluß vorhanden ?
LG Jojo :-)
 
#8
wotan

wotan

Göttervater
Threadstarter
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
1.350
Ort
Gladsheim
Ich versuche es nochmals zu konkretisieren: Ich habe zwei verschiedene analoge Telefonnummern, beide haben eine eigene Ausgangsbuchse. Die erste Nummer (A) ist für normales telefonieren und als ADSL-Anschluss. Die zweite Nummer (B) ist lediglich für das Fax. Nun liefert AVM bekanntlich eine Y-Kabel mit, welches einerseits mit der FritzBox und mit dem einen "Zwilingskabel" (grau) mit dem ADSL-Anschluss verbunden wird (in meinem Fall Nummer A). Übrig bleibt noch das zweite "Zwilingskabel" (schwarz). Dieses habe ich in die Buchse für Leitung B gesteckt (Zwischenadapter brauchts auch noch).
Thoretisch würden nun zwei verschiedene Telefonleitungen in die FritzBox eingespiessen werden. Mittlerweile habe ich den Verdacht, dass diese Doppelbelegung nicht funktioniert.

Ich hoffe nun sind alle Klarheiten beseitigt :satisfied und ich bin gespannt auf eure Eingaben. Besten Dank im Voraus.

Gruss Wotan

PS: Zu Jojo's Frage: Soweit ich weiss, gibts diese Art des DSL in der Schweiz nicht, oder dann unter einer anderen Bezeichnung.
 
#9
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Dabei seit
12.10.2004
Beiträge
4.667
Alter
41
Ich nehme doch mal an, dass der folgende Reiter unter Eigene Rufnummern bei dir ähnlich aussieht (abgesehen von deinen "Lokalitäten"):
FB_a.PNG

Wenn dem so ist und du in der Theorie (oder auch Praxis) mit dem Fax-Anschluss telefonieren kannst (wenn noch nicht probiert, einfach mal ein Telefon anklemmen), dann würde ich fast vermuten, dass entweder am Y-Kabel was defekt ist (eher unwahrscheinlich) oder aber der von dir erworbene Adapter scheint nicht so zu funktionieren, wie er müsste :unsure
 
#10
wotan

wotan

Göttervater
Threadstarter
Dabei seit
20.07.2004
Beiträge
1.350
Ort
Gladsheim
So! Endlich kan ich euch mitteilen, wie das Ganze abgelaufen ist. Vorweg muss ich kurz meine Frust loswerden: Der Support von AVM ist hundslausig! Über einen Monat und mit dreimal nachfragen habe ich endlich ein Antwort bekommen, meine FritzBocx sei für den Deutschen Markt und nicht für den Schweizer. Dumm nur ist, dass a) meine FritzBox mit den schweizer Stcker ausgerüstet ist und b) anstandslos was das Internet betrifft läuft. Berlin (das ist der AVM-Support zu Hause) will das nicht glauben....


Zum Problem und deren Lösung: meine Idee zwei Leitungen auf den selben Router zus ziehen geht definitiv nicht. Die einzige Lösung wäre, wenn ich meine Fax-Nummer über Voip (bzw. einen Anbieter) laufen lassen würde.

Schade, dass die einfache Idee nicht funktioniert. Ich danke allen für eure aktive Mithilfe.

Gruss Wotan
 
Thema:

FritzBox 7490, Fax einrichten

Sucheingaben

Fritzbox 7490 Fax Einstellung

,

fritzbox 7490 fax einrichten

,

fritzbox 7490 html

,
7490 analoges fax TAEn
, 7490 fax einrichten, fritz box 7490 faxgerät anschließen, fritzbox 7490 fax drucker, faxweiche fritzbox 7490, fritzbox 7490 rufnummer einrichten, fritz box fax, telefon und fax an einer leitung fritzbox, fritz fax 7490 windows 10, pc fax einrichten, fritzbox 7490 automatische fax erkennung funktioniert nicht, fritzbox 7490 fax geht nicht, fritzbox fax probleme , fritzbox automatische fax erkennung funktioniert nicht, fritzbox 7490 repeater, fritzbox 7490 fax deaktivieren, t38 fax speedport, fritzbox 7490 ip Nummer einrichten, fritzbox 7490 ip rufnummern eintragen, fritzfax einrichten, fritzbox rufumleitung internes fax, faxkabel belegung fritzbox 7490

FritzBox 7490, Fax einrichten - Ähnliche Themen

  • Netzwerk Laptop mit Wlan Fritzbox 7490

    Netzwerk Laptop mit Wlan Fritzbox 7490: Hallo Community, bei meinem HP Laptop17" startet das Netzwerk beim Neustart nicht "richtig" gleich mit. Info Gerätespezifikationen...
  • fritzbox-admin???

    fritzbox-admin???: mein router (fritzbox 7560) kann trotz geändertem kennwort von anderen netzwerkteilnehmern konfigurier/geändert werden. ich musste den router...
  • Datenübertragung im Home Netzwerk mit FRitzbox zu langsam ca 3 MB/s

    Datenübertragung im Home Netzwerk mit FRitzbox zu langsam ca 3 MB/s: Ich habe an meinem Laptop (i7 und SSD) ein Home netzwerk über eine Fritzbox 7360 und einer neuen NAS Western Digital WD EX2 ultra eingerichtet...
  • Lumia 950 XL WLAN-Verbindungsabbruch mit FritzBox 7490 (FritzOS 6.60)

    Lumia 950 XL WLAN-Verbindungsabbruch mit FritzBox 7490 (FritzOS 6.60): Ich habe kürzlich mein neues Lumia 950 XL an der FritzBox 7490 angemeldet. Das Smartphone wird fast alle 30 - 60 Sekunden an- und wieder...
  • Fritzbox 7490 eine Lan anbindung auf ein anderes Land ändern?

    Fritzbox 7490 eine Lan anbindung auf ein anderes Land ändern?: HMMM ich habe da mal eine Frage und zwar habe ich ein Jailbreak Fire TV mit Kodi 16 läuft alles Top nur wird einiges wohl geblockt weil ich in...
  • Ähnliche Themen

    Oben