Fritzbox 7270 mit 7170 Repeaterfunktionen

Diskutiere Fritzbox 7270 mit 7170 Repeaterfunktionen im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusammen Weiß hier vieleicht jemand ob es außer der Taste am Gerät und der Programmierung der Schaltzeiten in der Box noch eine andere...
K

kallie

Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2006
Beiträge
49
Hallo zusammen

Weiß hier vieleicht jemand ob es außer der Taste am Gerät und der Programmierung der Schaltzeiten in der Box noch eine andere Möglichkeit gibt das Wlan zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Die 7170 ist bei meiner Konstelation der Repeater.
 
R

ruffy_xxl

Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
266
Alter
37
Standort
Wendlingen
Ja, gibt es und zwar mit dem Telefon.

#96*0* WLAN ausschalten
#96*1* WLAN einschalten

Gruss
 
K

kallie

Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2006
Beiträge
49
Damit schalte ich das Wlan an der Basisstation ein aber nicht am Repeater der ja seperat eingeschaltet werden muß! Meine Telefone hängen alle an der Basis die die Fritzbox 7270 ist.
Um Wlan auch über den Repeater zu aktivieren nutze ich bisher eben wie beschrieben den Taster am Repeater oder eben die Zeitschaltfunktion der Box. Ich suche daher nach einer möglichkeit das Wlan irgendwie anders zu aktivieren da die Box nicht sehr gut zu erreichen ist (hängt ziemlich hoch)
 
C

ClearEyetemAA55

Mitglied seit
25.04.2007
Beiträge
122
Netzstecker raus, Netzstecker rein.

Solange Wlan deaktiviert ist - und somit auch die Repeaterfunktion - ist es wohl durchaus als sinnvoll zu bezeichnen den Strom ganz vom Gerät zu nehmen.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Ne, ne bessere Möglichkeit gibt es nicht, denn: spätestens, wenn der Repeater aus ist gibt es keine Verbindung mehr zu ihm und du musst ihn von Hand einschalten (oder eben per Timer).

Netzstecker raus / rein ist eine Möglichkeit, wobei ich nicht weiß, ob das auf Dauer nicht vielleicht die Hardware beschädigen könnte?
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.338
Standort
FCNiederbayern
Ich schalte den Router immer mit dem Stecker aus und das schon einige Zeit , denke das es nichts macht. Die Speedport haben sogar einen Einschalter den ich an der Fritz ehrlich gesagt vermisse.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Ich suche daher nach einer möglichkeit das Wlan irgendwie anders zu aktivieren da die Box nicht sehr gut zu erreichen ist (hängt ziemlich hoch)
Dann baue dir doch einen Ein-/Ausschalter in das Stromkabel ein.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.338
Standort
FCNiederbayern
Ich denke das wird aber nichts anderes sein als das direkt ausstecken. Die Box fährt ja nicht in einen Standby oder so was.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Ich denke das wird aber nichts anderes sein als das direkt ausstecken. Die Box fährt ja nicht in einen Standby oder so was.
Ne, natürlich nicht. Ist nur bequemer als Kabel raus, Kabel rein. Du hattest ja geschrieben, dass du das schon lange so machst und keine Hardwareprobleme auftreten. Da ist ein Schalter am Kabel doch ne prima Sache. :satisfied
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.338
Standort
FCNiederbayern
Du ich komme super zu meiner Steckdose, habe im Schrank wo der Router drauf steht innen eine Mehrfachdose wo alles dran ist. Da habe ich schon geachtet drauf das das super schnell geht.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Du ich komme super zu meiner Steckdose, habe im Schrank wo der Router drauf steht innen eine Mehrfachdose wo alles dran ist. Da habe ich schon geachtet drauf das das super schnell geht.
DU vielleicht... aber es geht doch hier um kallies Box. ;)
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.338
Standort
FCNiederbayern
Ja, da wird aber sowieso nichts helfen ausser ausstecken oder aber einen Schalter dazwischen klemmen. Sonst sehe ich keine Lösung.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Na, das sag ich doch. Schalter.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.338
Standort
FCNiederbayern
:D:up Ja, ich weis auch nicht warum das Fritz nicht so macht, mir fehlt auch die Möglichkeit übers WebIf die Verbindung zu trennen.
 
Thema:

Fritzbox 7270 mit 7170 Repeaterfunktionen

Fritzbox 7270 mit 7170 Repeaterfunktionen - Ähnliche Themen

  • NAS Trekstore Sungoo, FritzBox 7270

    NAS Trekstore Sungoo, FritzBox 7270: Hallo, ich habe eine Netzwerkplatte Trekstore Sungoo mit Netzwerkanschluß, die am LAN-Anschluß der Fritzbox 7270 angeschlossen ist...
  • FritzBox 7270 als Repeater

    FritzBox 7270 als Repeater: Guten Tag, Ich wollte meine zweite FritzBox 7270 als Repeater einrichten, die Basis Station ist die FritzBox 6360 die auch am Internet...
  • Canon MG5250 WLAN / Win 7 64 SP1 / Fritzbox 7270

    Canon MG5250 WLAN / Win 7 64 SP1 / Fritzbox 7270: Hallo, ich habe Probleme mit dem Canon MG 5250, der per WLAN über die Fritzbox 7270 mit einem Lenovo T520 mit Win 7 64 SP1 verbunden werden soll...
  • Fritzbox 7270 installieren mit windows 8 ( 64bit)

    Fritzbox 7270 installieren mit windows 8 ( 64bit): Ich habe mir ein neues Notebook gekauft, und ich möchte die Software fritzbox 7270 installieren. CD nimmt er nicht an. 100 x Danke für eure hilfe
  • FritzBox 7270 v2 MAC ändern ???

    FritzBox 7270 v2 MAC ändern ???: Hallo, ich besitze eine FritzBox 7270 v2 mit der Firmware 54.05.50. Ich habe im Internet gelesen, dass man seine Kabel Deutschland IP nur dann...
  • Ähnliche Themen

    • NAS Trekstore Sungoo, FritzBox 7270

      NAS Trekstore Sungoo, FritzBox 7270: Hallo, ich habe eine Netzwerkplatte Trekstore Sungoo mit Netzwerkanschluß, die am LAN-Anschluß der Fritzbox 7270 angeschlossen ist...
    • FritzBox 7270 als Repeater

      FritzBox 7270 als Repeater: Guten Tag, Ich wollte meine zweite FritzBox 7270 als Repeater einrichten, die Basis Station ist die FritzBox 6360 die auch am Internet...
    • Canon MG5250 WLAN / Win 7 64 SP1 / Fritzbox 7270

      Canon MG5250 WLAN / Win 7 64 SP1 / Fritzbox 7270: Hallo, ich habe Probleme mit dem Canon MG 5250, der per WLAN über die Fritzbox 7270 mit einem Lenovo T520 mit Win 7 64 SP1 verbunden werden soll...
    • Fritzbox 7270 installieren mit windows 8 ( 64bit)

      Fritzbox 7270 installieren mit windows 8 ( 64bit): Ich habe mir ein neues Notebook gekauft, und ich möchte die Software fritzbox 7270 installieren. CD nimmt er nicht an. 100 x Danke für eure hilfe
    • FritzBox 7270 v2 MAC ändern ???

      FritzBox 7270 v2 MAC ändern ???: Hallo, ich besitze eine FritzBox 7270 v2 mit der Firmware 54.05.50. Ich habe im Internet gelesen, dass man seine Kabel Deutschland IP nur dann...
    Oben