Fritzbox 6340 mit Nas server Zyxel 310 IPV6

Diskutiere Fritzbox 6340 mit Nas server Zyxel 310 IPV6 im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, Ich habe folgendes problem, Kabel bereit Internet, IPv4 FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel AFTR-Gateway:2a02:8070:0:302::2...
P

Padi2055

Threadstarter
Mitglied seit
11.05.2010
Beiträge
14
Hallo,

Ich habe folgendes problem,

Kabel

bereit
Internet, IPv4

FRITZ!Box verwendet einen DS-Lite-Tunnel
AFTR-Gateway:2a02:8070:0:302::2

Internet, IPv6

verbunden seit 13.12.2012 um 05:42 Uhr
IPv6-Adresse: 2a02:8070:9100::4a59:***5:8***:fe**, Gültigkeit: 100220/85820s
IPv6-Präfix: 2a02:8070:***b:**00::/56, Gültigkeit: 100220/85820s

Da ich keine feste Ipv4 habe funkt bei mir der externe netzwerkzugriff nicht.

Die fernwartung von myfritz leuft so auch nicht. gibt es da schon programme die eine ipv6 verbindung auflösen können? oder jemand der das gleiche Problem gelöst hatt?

Ps. bin bei KabelBw
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.435
Standort
Dortmund
Hi Paddi2055,

mhhh... etwas kryptisch dein Beitrag ;-).
Warum vergibst du in deinem Netz keine IP4 Adressen?
Oder geht es dir gerade um das Experimentieren mit IP6?
Ich habe da vor längerer Zeit auch mal diverse Tests/Versuche mit IP6 gemacht, bin aber sofort wieder zurück zu IP4, da zum einen meine Router (FLI4L und eine etwas ältere Fritzbox) dies noch nicht 100% unterstützen, zum anderen war mir das Fehlen einer Nat bei IP6 einfach zu unsicher bzw. habe ich das dahinterstehende Sicherheitskonzept nicht durchschaut.

T@cky
 
P

Padi2055

Threadstarter
Mitglied seit
11.05.2010
Beiträge
14
Intern geht ja alles es geht nur um den externen zugriff, da ich Kabel Bw kunde bin und die keine Ipv4 andressen mehr haben läuft mein system (internet eingang (modem) alles auf Ipv6. Sonst hätte ich kein internet, Wen ich jetzt meine Ports freigebe von der Ipv4 addresse 109.168.0.*** bringt es mit nichts weil mein Ipv4 nur getunnelt ist sprich ein router im internet auf den 10Kabel bw kunden zugriff haben für ipv4 der aber alle Ports blockt, des wegen wollte ich wissen ob sich jemand schon mit ipv6 auskennt und wie ich ein Nas server einstelle damit ich zugriff von Z.b england über ipv6 auf mein DE heim netz bekomme. (so wie ipv4 mit portfreigabe nur eben über ipv6) da ich kein eigene Ipv4 mehr habe,nur eine Feste Ipv6.

Vll. auch über dnydns oder sonst was, manche unterstützen ja schon ipv6 aber alles in English und ich kenn mich da nicht so dolle aus.

mfg
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.435
Standort
Dortmund
P

Padi2055

Threadstarter
Mitglied seit
11.05.2010
Beiträge
14
hm ok und wo finde ich die Interface-ID raus ich kann in der Liste nur Mein Pc auswählen aber nicht den server da muss ich auf benutzerdefiniert und da brauch ich diese Interface-ID finde die aber nicht.

PS. https://[2a02:8070:9100::4a59:f795:84c6:fec7] Geht auch nicht ist der vernwartungs link für meine fritzbox. Intenrn gehts, was passiert wen du drauf klickst?

Mfg
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.435
Standort
Dortmund
Hi Paddi2055,

Das Wort Interface-ID kann ich in der von mir verlinkten PDF nicht finden. Ich kenne das aber im Zusammenhang mit IP6, es ist ein Teil der Ip6 Adresse. Du kennst aber die IP6 Adresse deines NAS?
Abgesehen davon, daß die Ip icht ganz richtig ist, habe ich mal die Ip ohne den doppleten Doppelpunkt angepingt, kein Ergebniss.


T@cky

Ah sorry lässt sich doch anpingen
der doppelte Doppelpunkt ist doch richtig
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.290
Standort
Heilbronn
Ich kenne bis jetzt leider keinen Weg zwischen ipv6 und ipv4 Portweiterleitung ermöglicht.Das Thema haben wir wo anders gehabt deswegen.
Ich hoffe evtl. hier findet man eine Lösung was ich aber stark bezweifele.Anbieter anrufen/anschreiben und versuchen wieder auf ipv4 am besten.
 
P

Padi2055

Threadstarter
Mitglied seit
11.05.2010
Beiträge
14
Naja habe zu meinem Nas nur diese angaben

Statisch

Adresse: 2a02:8070:912b:b600:b2b2:dcff:fe39:cfc9

gateway: fe80::2665:11ff:fe0b:7144

was davon ist nun diese interface id bei der firtz box bekomme ich nur die pcs mit einer interface id aber nicht den nas

in der andresse verbrigt sich keine Id weil die interface id vom pc anders ist als seine ipv6 adresse.

Ein auszug von einem thema:

Oder anders ausgedrueckt:
Wer bisher schon ein Docsis3.0-faehiges Modem hat (Cisco EPC 3208 oder 3212) hat und es wird beim Upgrade ein Modemtausch (auf das Cisco EPC 3208G oder bei Verlangen nach WLAN auf die Fritzbox 6320) gemacht, der kann sich sicher sein dass er einen IPv6-Anschluss mit IPv4 ueber DS-Lite mit den bekannten Einschraenkungen (kein Portforwarding mehr) bekommt

das ist mein Problem genau deswegen will ich alles über Ipv6 machen da ich sozusagen kein Ipv4 merh habe nur getunnelt (DS-Lite)
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.435
Standort
Dortmund
Hi Paddi2055,

Es muss doch bei der Box möglich sein, benutzerdefiniert die IP6-Adresse: 2a02:8070:912b:b600:b2b2:dcff:fe39:cfc9 einzugeben, das Nas also so dem Router bekannt machen und anschließend darauf zu forwarden.


T@cky
 
P

Padi2055

Threadstarter
Mitglied seit
11.05.2010
Beiträge
14
An alle die das gleiche Problem haben und nur ne feste Ipv6 haben und DS-Lite als Ipv4 die werden so wie ich das pech haben Das man vorerst nicht mehr auf sein netzwerk zugreifen kann, sprich die wo ne Hp oder ein nas-server haben und zugriff von ausserhalb haben wollen, scheitern dran.

Kabelbw hotline:
Es gibt eine möglichkeit Ipv4 wieder zu bekommen in dem ich das Buiessnes Paket bestelle für 39,95€ im monat 20.000 down speed...

ich habe jetzt ne 50.000 down und zahl nur 25€ .... die locken den kunden für diesen service (das was früher standardt war) geld aus der tasche... Das ärger mich echt naja dann werde ich wohl auf Google drive zurück greifen für die daten die ich online einsehn will und mein Nas als reinen netzwerk Nas betreiben, Schade.... und Das angebot von Myfritz von der firtbox kann man auch nicht benutzen weil man keine fetse ipv4 hatt -.- genau so wie alle Dyndns dienste....

Soviel zum thema Ivp6 wieder ne schnelle lösung auf den markt geschmießen die nix unterstützt und fürs alte da es knapp wird die kunden noch mal abzocken. Ich hoffe das es Eine schnelle umstellung auf Ipv6 gibt und ipv4 ausstirbt so das man da auch wieder rein über Ipv6 alles machen kann wie bei Ipv4...

Ps. sollte einer eine Lösung finden wie man mit Ipv6 auf sein netzwerk von ausen zugreifen kann trotz ipv4 DS-Lite,
bitte Pn, oder hier antworte.
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.290
Standort
Heilbronn
die locken den kunden für diesen service (das was früher standardt war) geld aus der tasche...
Naja, ich bin seit 2 Monaten neu beim KBW habe aber IPv4.Ich glaube kaum das die das mit Absicht so regeln. Mit sicherheit kommt IPv6 dem nächst als standard und manche wie du haben es jetzt schon weil man so oder so umsteigen muss wird das schon mal getestet, ist ja auch logisch.Allerdings für so was mehr Geld verlangen bzw. neuen Vertrag aufdringen wollen, finde ich schon unverschämt.Du könntest evtl. versuchen das du eine Firma hast und deine Kunden dich (bzw. die Online Daten) nicht mehr erreichen können etc.
Mit Anwalt drohen könnte auch helfen.

Ich vermute das innerhalb 3-4 Jahre wir alle IPv6 haben werden.

Seit dem 25. September 2012 rollt die Deutsche Telekom IPv6 auch an DSL-Endkundenanschlüssen aus. Zunächst werden erst die sogenannten IP-Anschlüsse IPv6-fähig gemacht, wobei zunächst mit Neukunden begonnen wird, während Bestandskunden zu einem späteren Zeitpunkt folgen.
 
Thema:

Fritzbox 6340 mit Nas server Zyxel 310 IPV6

Sucheingaben

fritzbox 6340

,

fritzbox 6340 kabel bw

Fritzbox 6340 mit Nas server Zyxel 310 IPV6 - Ähnliche Themen

  • Einwahl in meine FRITZBox 6340 von Unitymedia

    Einwahl in meine FRITZBox 6340 von Unitymedia: Seit einiger Zeit erscheint nach Anwählen der Benutzeroberfläche der FRITZBox der Hinweis: Seite wurde nicht gefunden Die Verbindung mit dem...
  • Netzwerk Laptop mit Wlan Fritzbox 7490

    Netzwerk Laptop mit Wlan Fritzbox 7490: Hallo Community, bei meinem HP Laptop17" startet das Netzwerk beim Neustart nicht "richtig" gleich mit. Info Gerätespezifikationen...
  • fritzbox-admin???

    fritzbox-admin???: mein router (fritzbox 7560) kann trotz geändertem kennwort von anderen netzwerkteilnehmern konfigurier/geändert werden. ich musste den router...
  • Datenübertragung im Home Netzwerk mit FRitzbox zu langsam ca 3 MB/s

    Datenübertragung im Home Netzwerk mit FRitzbox zu langsam ca 3 MB/s: Ich habe an meinem Laptop (i7 und SSD) ein Home netzwerk über eine Fritzbox 7360 und einer neuen NAS Western Digital WD EX2 ultra eingerichtet...
  • FritzBox und Surface Pro 3

    FritzBox und Surface Pro 3: Als Nutzer eines Surface Pro3, SurfaceBook und Surface Studio klage ich über teils massiv schlechte WLAN verbindungsqualität. Dabei ist es egal...
  • Ähnliche Themen

    • Einwahl in meine FRITZBox 6340 von Unitymedia

      Einwahl in meine FRITZBox 6340 von Unitymedia: Seit einiger Zeit erscheint nach Anwählen der Benutzeroberfläche der FRITZBox der Hinweis: Seite wurde nicht gefunden Die Verbindung mit dem...
    • Netzwerk Laptop mit Wlan Fritzbox 7490

      Netzwerk Laptop mit Wlan Fritzbox 7490: Hallo Community, bei meinem HP Laptop17" startet das Netzwerk beim Neustart nicht "richtig" gleich mit. Info Gerätespezifikationen...
    • fritzbox-admin???

      fritzbox-admin???: mein router (fritzbox 7560) kann trotz geändertem kennwort von anderen netzwerkteilnehmern konfigurier/geändert werden. ich musste den router...
    • Datenübertragung im Home Netzwerk mit FRitzbox zu langsam ca 3 MB/s

      Datenübertragung im Home Netzwerk mit FRitzbox zu langsam ca 3 MB/s: Ich habe an meinem Laptop (i7 und SSD) ein Home netzwerk über eine Fritzbox 7360 und einer neuen NAS Western Digital WD EX2 ultra eingerichtet...
    • FritzBox und Surface Pro 3

      FritzBox und Surface Pro 3: Als Nutzer eines Surface Pro3, SurfaceBook und Surface Studio klage ich über teils massiv schlechte WLAN verbindungsqualität. Dabei ist es egal...
    Oben