Fritz Box 7050 Keine Synchronosation [Gelöst]

Diskutiere Fritz Box 7050 Keine Synchronosation [Gelöst] im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Leute, hab folgendes Problem: Habe die Fritz Box WLAN 7050, beim Start von WinXP bekomme ich im Startfenster der FritzBox Software...
O

onkelneo

Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2006
Beiträge
75
Hallo Leute,
hab folgendes Problem:
Habe die Fritz Box WLAN 7050, beim Start von WinXP bekomme ich im Startfenster der FritzBox Software (Fritz!DSL Startcenter) folgende Fehlermeldung angezeigt: Identifiziere gefundene Harware; Keine Synchronisation / Kabel nicht verbunden
Eine Verbindung zum I-Net habe ich trotzdem....

Kann mir jemand weiterhelfen?!

Hab seit ein paar Tagen die Windows XP aktivierung im Nacken sitzen, glaube aber nicht das es damit zu tun hat....

Schon mal Danke für Tipps, bin mal kurz wech...
 
Zuletzt bearbeitet:
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.052
Standort
Nord-Europa
Fritz

Hallo,

kurz wech . und dann sagen, keiner hat geantwortet , hi hi hi.

Nehme mal an, du hast irgendeine Funktion aktiviert, z.B eine über ÜSB oder
Netzwerk, die er jetzt nicht mehr findet.

Oder schau mal im Gerätemanager nach Fehler oder im ereingisprotokoll !!!!

;);)
 
B

Bommel260368

Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
720
Alter
51
Standort
Krefeld
Wie ist deine Fritzbox angeschlossen, über USB oder LAN?
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:D Denke mal das Du bei 1 & 1 Kunde bist?
Wenn ja, Hotline anrufen und einen Portreset durchführen lassen!
Kannst es da aber auch über die T-Com versuchen, die haben mit der 0800330200 eine kostenlose Hotline und können das sofort selber durchführen ohne lange Wartezeiten!

gruß

jerrymaus:sing
 
B

Bommel260368

Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
720
Alter
51
Standort
Krefeld
:D Denke mal das Du bei 1 & 1 Kunde bist?
Wenn ja, Hotline anrufen und einen Portreset durchführen lassen!
Kannst es da aber auch über die T-Com versuchen, die haben mit der 0800330200 eine kostenlose Hotline und können das sofort selber durchführen ohne lange Wartezeiten!

gruß

jerrymaus:sing
Sorry, nimm's mir bitte nicht übel... ;)
Aber was soll das bitte, das Problem liegt bei ihm zwischen Rechner und Fritzbox... Was hat das dann mit den Ports zu tun, die ja zwischen der Fritzbox und dem Provider liegen. Und eine Frage hätte ich da noch, was bitte ist ein Portreset? Wie kann das, wenn es das gibt, von ausserhalb an der Fritzbox durchgeführt werden?


@ onkelneo benutzt du die aktuellen Versionen der Firmware, des Fritz-DSL StartCenters? Wenn ja, hast du auf der Fritzbox unter Einstellungen > System > Netzwerkeinstellungen die Funktion Statusinformationen über UPnP übertragen aktiviert?

Über Universal Plug-and-Play (UPnP) werden für angeschlossene Computer Statusinformationen der FRITZ!Box bereitgestellt. Wenn FRITZ!DSL Statusinformationen anzeigen soll, muss diese Funktion aktiviert sein. Die Funktion hat keinen Einfluss auf Sicherheitseinstellungen der FRITZ!Box.
 
O

onkelneo

Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2006
Beiträge
75
Moin,
also Portreset habe ich auch noch nicht gehört...
@ Bommel260368
Jep, neuseste 4mWare Version hab ich drauf.
Und ja die Funktion ist bei mir Aktiviert, hatte ich aber bis jetzt immer deaktiviert!!
Ach klar, der zeigt mir an ob Geräte angeschlossen sind, ist dem nicht so... kann er auch nicht über die freien Ports (LAN A; LAN B;...) Synchronisieren!!!
oder sehe ich das falsch ?
 
B

Bommel260368

Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
720
Alter
51
Standort
Krefeld
Guten Morgen.

Vielleicht liegt es daran, das ich noch nicht ganz munter bin, aber ich verstehe deinen letzten Beitrag nicht ganz.
Jep, neuseste 4mWare Version hab ich drauf.
Und ja die Funktion ist bei mir Aktiviert, hatte ich aber bis jetzt immer deaktiviert!!
Ach klar, der zeigt mir an ob Geräte angeschlossen sind, ist dem nicht so... kann er auch nicht über die freien Ports (LAN A; LAN B;...) Synchronisieren!!!
oder sehe ich das falsch ?
Heißt das, daß es noch nicht funktioniert?

Ja deine Feststellung ist richtig. Die Fritzbox ist ein UPnP-fähiges Gerät und überträgt die Statusinformationen an allen Anschlüssen, sei es LAN oder USB.

Wenn es noch nicht funktioniert, dann probiere mal den anderen LAN-Anschluss aus, eventuell auch mal den USB. Das nächste klingt zwar auf den ersten Blick unsinnig, habe ich aber auch schon erlebt. Benutzt du das original Kabel, welches mit dabei ist, oder ein anderes Kabel? Ansonsten bleibt dann meines Wissens nach nur noch das UPnP auf deinem Rechner zu überprüfen.

Da ich selber das Fritz-DSL Startcenter seit der Erstinstallation nicht mehr benutzt habe, werde ich das heute nochmal im Laufe des Tages durch checken. Damals hatte ich noch eine andere Firmware und da hat es auch funktioniert.
 
O

onkelneo

Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2006
Beiträge
75
also, wenn ich die Funktion deaktiviere, bekomme ich keine Mehldung mehr.

ich versuchs mal mit anderen Anschlüssen (LAN A, LAN B...).
 
C

china

Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
81
Standort
im Westerwald
Es liegt an der zusätzlich aktiven Windows-Firewall. Kenne das Problem von mir. Trotzdem funktioniert die Fritz-Firewall einwandfrei. Man kann auch die Windows-Firewall komplett deaktivieren und dann läuft Fritz so, wie man es erwartet, schließlich hat der Router ja bereits eine Hardware-Firewall + die Software.

MfG

china
 
B

Bommel260368

Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
720
Alter
51
Standort
Krefeld
Es liegt an der zusätzlich aktiven Windows-Firewall. Kenne das Problem von mir...
Stimmt, das könnte auch eine Ursache sein. Da habe ich nicht daran gedacht, da meine Windows-Firewall ja deaktiviert ist. Wobei ich anmerken möchte, das UPnP davon eigentlich nicht betroffen sein sollte.
 
O

onkelneo

Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2006
Beiträge
75
Mhh... ich meine aber schon das meine Windows Firewall deaktiviert ist!
Und UPnP ist denke ich nur dafür da, um mir anzuzeigen, welche Geräte an die Fritz Box angeschlossen sind!

Ich werde später @Home nochmal nachsehen wie es um meine Windows Firewall steht! Danke für den Tip
 
O

onkelneo

Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2006
Beiträge
75
Hab ich dann mit meiner Aussage unrecht ?

Plug and Play über WLAN / Netzwerk / IP Addys...
Dafür muss ich einene Kontrollpunkt haben (meine FritzBox)...?
 
B

Bommel260368

Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
720
Alter
51
Standort
Krefeld
Nein, der "Kontrollpunkt" wäre hier das Windows. Ich wollte dir damit verständlich machen, das über UPnP nicht nur Statusinformationen übertragen werden, sondern die UPnP-fähigen Geräte auch gesteuert werden können.

Warum hast du nicht schon früher erwähnt, das du nicht zu Hause bist? Probiere erstmal alle genannten Möglichkeiten und melde dich dann mit dem Ergebnis wieder.
 
O

onkelneo

Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2006
Beiträge
75
Warum hast du nicht schon früher erwähnt, das du nicht zu Hause bist? Probiere erstmal alle genannten Möglichkeiten und melde dich dann mit dem Ergebnis wieder.
Entschuldigung!!!!

Werde ich tun
 
O

onkelneo

Threadstarter
Mitglied seit
14.06.2006
Beiträge
75
Die Windows Firewall war der Grund!!!

Danke für eure hilfreichen Tipps !! :up

Schönen Tag noch !! :D
 
Thema:

Fritz Box 7050 Keine Synchronosation [Gelöst]

Sucheingaben

keine synchronisation kabel nicht verbunden fritzbox

,

fritzbox keine synchronisation kabel nicht verbunden

Fritz Box 7050 Keine Synchronosation [Gelöst] - Ähnliche Themen

  • Fritz Box 7050

    Fritz Box 7050: Hallo, ich habe große Probleme meine WLAN Sicherheit von WEP auf WPA2 umzustellen: Es gibt von AVM keinen Support mehr, Vielleicht kann mir einer...
  • Fritz!Box Fon WLAN 7050 als WLAN-LAN-Gateway nutzen

    Fritz!Box Fon WLAN 7050 als WLAN-LAN-Gateway nutzen: Hallo! Ist es möglich, eine Fritz!Box Fon WLAN 7050 als Gateway zwischen einem WLAN und einem LAN zu verwenden (man soll also über den...
  • fritz! box fon wlan 7050 firewall konfigurieren

    fritz! box fon wlan 7050 firewall konfigurieren: hi leutz, wisst ihr ob es eine Möglichkeit gibt die firewall der fritz box zu aktivieren, deaktivieren? selbst in den erweiterten einstellungen...
  • Fritz!Box Fon WLAN 7050

    Fritz!Box Fon WLAN 7050: Wer hat Erfahrung mit dieser Box? Ich habe/hatte ISDN und bin umgesattelt. Nun kann ich nicht mehr mit 2 Telefonen gleichzeitig rausrufen. Fax...
  • FRITZ!Box Fon WLAN 7050 und torrent

    FRITZ!Box Fon WLAN 7050 und torrent: Hallo zusammen.... Ich muss mal wieder nerven.... :wut ich habe eine FRITZ!Box Fon WLAN 7050, und versuche seit gestern, die Portfreigaben fuer...
  • Ähnliche Themen

    • Fritz Box 7050

      Fritz Box 7050: Hallo, ich habe große Probleme meine WLAN Sicherheit von WEP auf WPA2 umzustellen: Es gibt von AVM keinen Support mehr, Vielleicht kann mir einer...
    • Fritz!Box Fon WLAN 7050 als WLAN-LAN-Gateway nutzen

      Fritz!Box Fon WLAN 7050 als WLAN-LAN-Gateway nutzen: Hallo! Ist es möglich, eine Fritz!Box Fon WLAN 7050 als Gateway zwischen einem WLAN und einem LAN zu verwenden (man soll also über den...
    • fritz! box fon wlan 7050 firewall konfigurieren

      fritz! box fon wlan 7050 firewall konfigurieren: hi leutz, wisst ihr ob es eine Möglichkeit gibt die firewall der fritz box zu aktivieren, deaktivieren? selbst in den erweiterten einstellungen...
    • Fritz!Box Fon WLAN 7050

      Fritz!Box Fon WLAN 7050: Wer hat Erfahrung mit dieser Box? Ich habe/hatte ISDN und bin umgesattelt. Nun kann ich nicht mehr mit 2 Telefonen gleichzeitig rausrufen. Fax...
    • FRITZ!Box Fon WLAN 7050 und torrent

      FRITZ!Box Fon WLAN 7050 und torrent: Hallo zusammen.... Ich muss mal wieder nerven.... :wut ich habe eine FRITZ!Box Fon WLAN 7050, und versuche seit gestern, die Portfreigaben fuer...
    Oben