Frisch: Firefox 2.0 - Finale Version erschienen

Diskutiere Frisch: Firefox 2.0 - Finale Version erschienen im IT-News Forum im Bereich IT-News; Die finale Version von Firefox 2.0 ist erschienen. Wir bieten Ihnen den Download des neuen Browsers direkt über unsere flotten Download-Servern...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
Die finale Version von Firefox 2.0 ist erschienen. Wir bieten Ihnen den Download des neuen Browsers direkt über unsere flotten Download-Servern an. Offiziell wird ihn Mozilla selbst erst ab Dienstag anbieten.

[Offiziell zelebriert Mozilla.org erst am Dienstag weltweit den Firefox-Day, denn an diesem Tag soll Firefox 2.0 offiziell erscheinen. Auf den FTP-Servern von Mozilla.org findet sich aber bereits seit Montag die finale Version des Browsers. Sie können also ab sofort Firefox 2.0 herunterladen, sich auf die Festlichkeiten am Dienstag einstimmen und dann pünktlich mitfeiern.

Firefox 2.0 gilt als Meilenstein in der Weiterentwicklung von Firefox. Anders als beim Sprung von Firefox 1.0 auf Firefox 1.5 gibt es dieses Mal auch jede Menge neue Funktionen, die wir Ihnen auf der folgenden Seite vorstellen.

Die Neuerungen im Überblick

Zu den Neuerungen von Firefox 2.0 gehören neben der aufgepeppten und überarbeiteten Oberfläche ein (auf Wunsch auf Google-Technologie basierender, dynamischer) Anti-Phishing-Schutz, erweiterte Suchfunktionen, verbesserte RSS-Unterstützung und Tabbed-Browsing. Hinzu kommt eine eingebaute Rechtschreibkontrolle, der Add-on-Manager, der in einem Fenster sowohl Erweiterungen als auch Themes verwaltet und die Unterstützung für SVG-Text. Eine Premiere gibt es ebenfalls: Firefox 2.0 unterstützt erstmalig Javascript 1.7.

Jeder Tab besitzt einen eigenen Schließen-Button und bei einem Klick auf einen Link öffnet sich die dazugehörige Website nicht mehr in einem neuen Fenster, sondern in einem neuen Tab. Ähnlich wie der Internet Explorer 7 präsentiert auch Firefox bei der Auswahl eines RSS-Feeds zunächst eine Vorschau des Inhalts des Feeds. Hier können Sie dann per Mausklick entscheiden, ob der Feed dauerhaft abonniert werden soll.

Unter dem Menüpunkt "Extras" finden Sie den Eintrag "Addon", der eine kombinierte Ansicht für die installierten Erweiterungen und Themes öffnet. Außerdem kommt bei der Windows-Variante mit dem Nullsoft Scriptable Install System der Winamp-Macher ein neuer Install-Manager zum Einsatz.

Noch mehr neue Funktionen

Für das Sucheingabe-Feld (rechts oben neben der Adresszeile) unterstützt Firefox neuerdings das auch von Internet Explorer 7 genutzte OpenSearch-Format. Somit können für den IE 7 entwickelte Suchmaschinen-Plugins, wie beispielsweise das für www.pcwelt.de auf dieser Seite , bequem in Firefox 2.0 eingebunden werden. Standardmäßig nutzt Firefox wie gewohnt Google als Suchmaschine, wodurch sich der Browser auch finanziert, jedes Mal wenn der Anwender oben rechts einen Suchbegriff eingibt und die Google-Suchergebnisse eingeblendet werden. Auf Wunsch kann die Standardsuchmaschine aber auch über "Suchmaschinen verwalten" geändert werden (Pfeil-nach-unten-Icon im Sucheingabefeld).

Für Google, Yahoo und Answers.com blendet Firefox 2.0 nun bereits während der Eingabe eines Suchbegriffs Vorschläge ein. Mit einem Klick auf einen dieser Vorschläge ersparen Sie sich das weitere Eintippen des Suchbegriffs.

Der Anti-Phishing-Schutz nutzt in der Standard-Einstellung eine Blacklist mit als gefährlich eingestuften Websites, die sich beim Start des Browsers regelmäßig aktualisiert. Auf Wunsch können Sie allerdings unter "Extras, Einstellungen, Sicherheit" einen dynamischen Phishing-Schutz aktivieren, indem Sie "Überprüfen, indem Google für jede besuchte Website gefragt wird" aktivieren.

Verbessert wurde auch das Tabbed Browsing mit Firefox 2.0. Neben dem (bereits erwähnten) Schließen-Button in jedem Tab, können Sie über einen Klick auf den Pfeil nach unten in der Tab-Leiste eine Übersicht aller aktuell geöffneten Tabs einsehen. Geschlossene Tabs werden im Menüpunkt "Chronik, kürzlich geschlossene Tabs" aufgelistet.

Stürzt der Browser ab oder wird eine neue Version einer Erweiterung installiert, dann stellt Firefox beim nächsten Start die Session wieder her und es werden alle seinerzeit geöffneten Tabs inklusive Eingaben in Formularen wiederhergestellt.

Weitere Infos & Download

Offiziell wird Mozilla.org erst am Dienstag den Download von Firefox 2.0 freigeben. Wir bieten Ihnen allerdings schon heute den Download direkt über unsere flotten Downloadserver an. Ein direkter Vergleich der finalen Datei mit der des RC 3 von Firefox 2.0 zeigt übrigens, dass zwar die Dateigröße identisch ist, sich aber der Inhalt der beiden Versionen in einigen wenigen Punkten unterscheidet.

Die Downloadgröße der Windows-Fassung beträgt 5,7 MB. Aufgrund der diversen Vorabversionen sollten auch alle von Ihnen genutzten Erweiterungen problemlos mit der neuen Firefox-Version harmonieren. Firefox 2.0 zeigt Ihnen automatisch an, ob eine Aktualisierung einer von Ihnen genutzten Erweiterung vorliegt und bietet deren Download an.

Download: Firefox 2.0 für Windows, Linux und MacOS X

Quelle:IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#3
B

boreal

Dabei seit
25.07.2006
Beiträge
93
Wiso soll Tabbed-Browsing den eine Neuerung sein? Bringt Firefox doch schon seit Version 0.x mit. Das hat wohl jemand mit dem IE7 verwechselt.
 
#4
T

thecaptain

Dabei seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
35
Ort
Nordthüringen
@boreal
Verbessert wurde auch das Tabbed Browsing mit Firefox 2.0. Neben dem (bereits erwähnten) Schließen-Button in jedem Tab, können Sie über einen Klick auf den Pfeil nach unten in der Tab-Leiste eine Übersicht aller aktuell geöffneten Tabs einsehen. Geschlossene Tabs werden im Menüpunkt "Chronik, kürzlich geschlossene Tabs" aufgelistet.
gemeint sind verbesserungen in der bedienung des tabbed browsing.
wer lesen kann ist klar im vorteil

mfg
 
#5
B

boreal

Dabei seit
25.07.2006
Beiträge
93
Lesen kann ich schon...
Wenn aber unter Neuerungen im Überblick tabbed Browsing aufgeführt wird, ist das schon ein wenig irreführend.

Die Neuerungen im Überblick

Zu den Neuerungen von Firefox 2.0 gehören neben der aufgepeppten und überarbeiteten Oberfläche ein (auf Wunsch auf Google-Technologie basierender, dynamischer) Anti-Phishing-Schutz, erweiterte Suchfunktionen, verbesserte RSS-Unterstützung und Tabbed-Browsing. Hinzu kommt eine eingebaute Rechtschreibkontrolle, der Add-on-Manager, der in einem Fenster sowohl Erweiterungen als auch Themes verwaltet und die Unterstützung für SVG-Text. Eine Premiere gibt es ebenfalls: Firefox 2.0 unterstützt erstmalig Javascript 1.7.

Jeder Tab besitzt einen eigenen Schließen-Button und bei einem Klick auf einen Link öffnet sich die dazugehörige Website nicht mehr in einem neuen Fenster, sondern in einem neuen Tab.
 
#6
H

HWFlo

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
30
die welt ist doof
wenn man nicht die kleinste sache dazu schreibt denken die leute die gibts nicht mehr

ein par sinnverwandete beispiele
USA: Kaffee = heiß?
USA: Mikrowelle = Hunde-Haartrockner?
 
#7
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Danke für den Hinweis,ich merke schon...hatte einige Zeit nichts mit Pcs und Internet zu tun.Es tut sich viel und habe viel nachzuarbeiten.
Hat den schon jemand von euch installiert??
Funktionieren auch die Erweiterungen die man bisher mit FF 1,5xx verwendet hat?
Wäre schön wenn jemand was dazu schreiben würde.
THX
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
frankbier

frankbier

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard
Danke für den Hinweis,ich merke schon...hatte einige Zeit nichts mit Pcs und Internet zu tun.Es tut sich viel und habe viel nachzuarbeiten.
Hat den schon jemand von euch installiert??
Funktionieren auch die Erweiterungen die man bisher mit FF 1,5xx verwendet hat?
Wäre schön wenn jemand was dazu schreiben würde.
THX
Ja ich habe ihn gleich installiert und ich denke 80% der Erweiterungen laufen.
 
#10
frankbier

frankbier

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard
es wird auch noch eine 1.5.0.8 geben :D
 
#11
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
es wird auch noch eine 1.5.0.8 geben :D
Meinst Du?:D
Ich hab den FF 2.0 auf einem anderen Pc installiert,da läuft er zur Zeit echt top,werde den hinterher hier auf diesem Pc auch installieren,wenn ich ihn neu aufgesetzt habe.
Habe immer noch das Problem das ich die Seite https://www.telekom.de/rechnung nicht damit abrufen kann,dann bringt die Installation von FF2.0 eh nichts.:hm
Hab schon alles mögliche probiert,aber will nicht klappen.
 
Thema:

Frisch: Firefox 2.0 - Finale Version erschienen

Frisch: Firefox 2.0 - Finale Version erschienen - Ähnliche Themen

  • Frisch installiertes Windows 8.1 findet keine Updates

    Frisch installiertes Windows 8.1 findet keine Updates: Hallo zusammen, gestern habe ich meinen Desktop mal neuinstalliert um den ganzen alten Müll loszuwerden. Nach der Installation lasse ich direkt...
  • EVGA GeForce GT 710 bringt frischen Wind in die GPU-Einstiegsklasse

    EVGA GeForce GT 710 bringt frischen Wind in die GPU-Einstiegsklasse: Mit der GeForce GT 710 hat der Grafikkartenhersteller EVGA ein Grafikkarten-Einstiegsmodell angekündigt, welches in gleich drei unterschiedlichen...
  • Elektronikmarkt-Einbrecher durch Mobiles Einsatzkommando auf frischer Tat gestellt un

    Elektronikmarkt-Einbrecher durch Mobiles Einsatzkommando auf frischer Tat gestellt un: Ende 2013 haben gerade in Berlin die gehäuften Einbrüche auf Elektronikmärkte wie Mediamarkt oder den Apple Store für Schlagzeilen gesorgt. Eine...
  • GELÖST Bluescreen nach frischer installation

    GELÖST Bluescreen nach frischer installation: Ich habe ein Laptop wo ich Windows 7 drauf installiert habe. Nach einer reibungslosen Installation fuhr der Laptop auch ganz normal hoch. Ich habe...
  • Frisch erschienen: Firefox 2.0.0.3 und 1.5.0.11

    Frisch erschienen: Firefox 2.0.0.3 und 1.5.0.11: Firefox steht in den neuen Versionen 2.0.0.3 und 1.5.0.11 zum Download bereit. Die Entwickler von Firefox haben zwei neue Versionen fertig...
  • Ähnliche Themen

    Oben