Freier Plattenplatz

Diskutiere Freier Plattenplatz im Linux Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Mit dem df Kommando kann man leicht überprüfen, wieviel Platz noch auf den einzelnen Festplatten im System existiert, beziehungsweise, wieviel...

mastermind

Threadstarter
Dabei seit
02.02.2002
Beiträge
286
Mit dem df Kommando kann man leicht überprüfen, wieviel Platz noch auf den einzelnen Festplatten im System existiert, beziehungsweise, wieviel Platz bereits belegt ist. Allerdings geben die diversen unterschiedlichen Versionen von df diese Werte auf die unterschiedlichsten Arten aus – dummerweise fast nie in einer Form, die das sofortige verstehen ermöglichen. Dafür gibt es aber Abhilfe in Form von verschiedenen Parametern für df. Für die erste Übersicht ist dabei –h (für Human Readable) der beste. So gibt das Kommando

df –h

genau die bekannten Informationen aus, allerdings werden dabei Größenangaben verwendet die sofort verständlich sind. Sind zum Beispiel 18 Gigabyte frei gibt das normale df Kommando ohne Parameter die Zahl 19154464 aus – und meint damit Kilobyte-Große Blöcke. df –h meldet hingegen 18GB.
 
Thema:

Freier Plattenplatz

Freier Plattenplatz - Ähnliche Themen

Test: iPhone 8 und iPhone 6s im Vergleich - lohnt sich der Aufpreis für das neuere Smartphone?: Apple bietet auch weiterhin des bereits Ende 2015 erschienene iPhone 6s zum Kauf an, obwohl seit letztem Jahr bereits der indirekte Nachfolger...
Neues Nokia 3310: Retro-Handy ab Ende Mai oder Anfang Juni erhältlich - UPDATE IX: 10.05.2017, 16:52 Uhr: Fast zwei Monate sind vergangen, seitdem das Nokia 3310 vorgestellt wurde. Im Verkauf ist die Neuauflage des...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Dolby Atmos: alle Blu Rays in Deutschland mit dem neuen Tonformat - UPDATE: 10.05.2015, 12:18 Uhr: Heimkino-Fans erleben gerade spannende Zeiten, denn aktuell erfolgt der wohl größte Technologie-Umbruch, den es je gegeben...
GELÖST Erfahrungsbericht: SRWare Iron - der bessere OpenSource-Browser!: Seit Version 3 schon bin ich mit dem Firefox nicht mehr ganz glücklich. Die Add-Ons außer Ad-Block habe ich größtenteils als Spielzeug eingestuft...
Oben