"Freeze Töne" im Betrieb für 1-2 Sekunden?

Diskutiere "Freeze Töne" im Betrieb für 1-2 Sekunden? im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, Habe da so ein kleines Problem. Mir ist aufgefallen, das wenn ich z.B. Musik höre oder ein Film, das mein Pc ab und zu so Töne von sich...
F

Fohrmann

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
92
Alter
41
Ort
Bad Zwischenahn
Hallo,

Habe da so ein kleines Problem.

Mir ist aufgefallen, das wenn ich z.B. Musik höre oder ein Film, das mein Pc ab und zu so Töne von sich gibts als würde er so ein 1-2 Sekunden Freeze bekommen. Man hört es aber er läuft weiter!


Wo könnte das Problem liegen?
Mein System = sysProfile Diablo

Hier mal eine Aufnahme = http://ul.to/po1qdm


MFG
Fohrmann
 
Zuletzt bearbeitet:
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.467
Hallo,

also ich hab keine extra töne gehört, eher aussetzer.
Wenn Du Musik über den Media player abspielen tust oder Livestreams,
kann es hin und wieder vorkommen.
Ich benutze den vlc-Player, und diesbezügliche Fehler gehören seitdem der Vergangenheit an.
 
F

Fohrmann

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
92
Alter
41
Ort
Bad Zwischenahn
Naja ich meinte ja auch damit, das es sich anhört als wenn er hackt oder so....
das Problem besteht bei Winamp und dem WMP... Wenn ich Filme über PowerDVD angucke passiert eigentlich nix!

Und da ich das System erst vor 1 Woche neu aufgesetzt habe, ist es doch schon komisch.
Vorher hatte ich das Problem auch, dachte es geht nun wieder aber Pustekuchen!

MFG
Fohrmann
 
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.467
Hallo,

Hmm, hast Du alle verfügbaren Updates installiert ?
WMP ist eigentlich bekannt für solche Probleme,
hast Du den 10 er oder gar 11 er installiert, sollten
die Probleme auch aufhören. Bei Winamp sollte doch
ein Optionsregister vorhanden sein, bei dem man die
Puffergröße einstellen kann.
Ansonsten kann ich mich nur wiederholen,
ich benutz vlc. hier kannst Du auch DVD's abspielen.
Er verwendet directshow, also Codecs in üblicher Form
entfällt dabei, die wmp beispielsweise brauchen.
Das könnte auch an den Codecs liegen,
eventuell blockieren sich 2 Codecs gegenseitig.
Daher sollte nach möglichkeit nur das Codec installiert sein,
das man braucht. Also Codec-Packs sind daher nicht zu empfehlen,
weil man da eigentlich garnicht weiß was man da auswählt, meistens fragt er nicht mal, sondern installiert gleich alles mit. Da kann man schon mal ein neues Windows gleich wieder ruinieren.
 
Z

Zipclaw

Dabei seit
21.08.2008
Beiträge
269
Ort
Bomlitz
Das Problem kenne ich auch. Kam mit Winamp bei mir häufig vor. Seit ich aber foobar2000 zum Musik hören verwende, ist das nicht mehr aufgetaucht.
 
Thema:

"Freeze Töne" im Betrieb für 1-2 Sekunden?

"Freeze Töne" im Betrieb für 1-2 Sekunden? - Ähnliche Themen

Tabs im Vivaldi Browser stummschalten - So kann man den Ton in Tabs deaktivieren oder aktivieren: Manchmal hört man vielleicht nur Musik oder hört einen Film über den Browser, dann will man dort den Sound natürlich hören, aber dann hat man...
Kurzzeitige Freezes im Betrieb und keine Lösung in Sicht: [Nicht sicher ob dies der richtige Bereich für diese Frage ist, falls nein bitte einfach verschieben] Servus Menschen, ich habe mir vor etwa...
Mikrofon Windows funktioniert nicht: Hallo mein Problem ist folgendes: Ich starte meinen Sprachchat über Discord und fange dann an zu Zocken z.B. Warzone,CSGO,Phasmophobia(ist ja...
5-10 Sekunden Freezes: Hallo Microsoft Community! Ich habe seit ungefähr einem Jahr das Problem das mein PC in sehr unregelmäßigen Abständen plötzlich anfängt...
VIDEO_DXGKRNL_FATAL_ERROR mit der Grafikkarte RTX 2060 im Acer Predator Triton 500 PT515-51: Systemdetails: Betriebssystem: Windows 10 Home Version 2004 Bauteile: Core i7-8750H Nvidia Geforce RTX 2060 (durch den Fehler asugeworfen)...
Oben