GELÖST FreeOCR 2.6 - Sprache ändern geht nicht

Diskutiere FreeOCR 2.6 - Sprache ändern geht nicht im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo liebe Forums-Mitglieder, ich google nun seit über 2 Stunden wegen meinem Problem. Aber leider hat das Problem anscheinend sonst niemand...
M

MissLadea

Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2009
Beiträge
19
Standort
Niederbayern


Hallo liebe Forums-Mitglieder,

ich google nun seit über 2 Stunden wegen meinem Problem.
Aber leider hat das Problem anscheinend sonst niemand.
Ich habe zumindest absolut nichts gefunden.

Darum habe ich mich kurzerhand mal hier registriert.
Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen?

Es geht um die Software "FreeOCR", das wie der Name schon sagt, ein Freeware-OCR-Programm ist.

Dieses habe ich in englischer Sprache hier runtergeladen:
http://www.freeocr.net/

Ich habe somit das Programm FreeOCR.net Version 2.6 installiert.

Dazu gibt natürlich auch ein deutsches Language-Pack, da die eingescannten Texte ja auch in deutscher Sprache erkannt werden sollen.

Eine Anleitung zur Einbindung ins Programm und den Download gibts hier:
http://www.softi.co.uk/ocr_lang.htm

So weit, so gut.

Und nun kommt mein Problem.
Ich kann den dort aufgeführten Befehl nicht ausführen.
Wenn ich das Menü "Settings - Open Language Folder" anklicke, passiert absolut überhaupt gar nichts.
Es öffnet sich kein Fenster. :verysad

Das Programm selbst funktioniert aber einwandfrei.
Nur die eingescannten deutschen Texte sind leider unbrauchbar, weil zum großen Teil nur Hieroglyphen rauskommen.

Ich habe das Programm schon mehrere Male deinstalliert und wieder installiert, leider ohne Erfolg.

Nun bin ich echt am Ende mit meinem Latein. :wut

Hier noch ein paar Infos zu meinem PC:
- Windows XP Home SP3
- Athlon 3000+, 2 GHz
- 2 GB RAM
- 37 GB Free Disk Space
- .Net Framework 2.0 ist installiert

Wer kann mir denn hier weiterhelfen?

Liebe Grüße
Birgit

 
B

babylein

Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.992
Standort
auf der erde oder auch nicht
Hi

gehe mal so vor kopier die deutsche Language-Pack datei in das freeocr ordner\Language-Pack ein und gehe füge es noch ein

@edit
habe es getestet sieht so aus das programm selber ein problem hat

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
1.)
Habe mir die Software 2.6 mal installiert und komme zum selben Fehler.

2.)
Die Version 2.5 öffnet wenigstens nach dem Link nen Ordner.

3.)
Nach ein wenig Rumprobieren hier ein Weg der den originären ein wenig umgeht, aber das Ergebnis auch in 2.6 bringt :

Im Ordner "Windows" existiert nach der Installation von FreesoftOCR ein Unterordner "tessdata". Dort ist nach der Installation das englische Sprachpaket vorhanden.
Nun einfach aus dem deutschen Sprachpaket die Dateien in diesen Ordner reinkopieren und dann kann man nach dem Neustart der Software zwischen OCR-Language "eng" und "deu" wählen.
 
M

MissLadea

Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2009
Beiträge
19
Standort
Niederbayern
1.)
Habe mir die Software 2.6 mal installiert und komme zum selben Fehler.

2.)
Die Version 2.5 öffnet wenigstens nach dem Link nen Ordner.

3.)
Nach ein wenig Rumprobieren hier ein Weg der den originären ein wenig umgeht, aber das Ergebnis auch in 2.6 bringt :

Im Ordner "Windows" existiert nach der Installation von FreesoftOCR ein Unterordner "tessdata". Dort ist nach der Installation das englische Sprachpaket vorhanden.
Nun einfach aus dem deutschen Sprachpaket die Dateien in diesen Ordner reinkopieren und dann kann man nach dem Neustart der Software zwischen OCR-Language "eng" und "deu" wählen.

Hallo FaulerBaer,

danke für die schnelle Antwort.

Aber bei mir wurde der Ordner "tessdata" gar nicht angelegt bei der Installation.


Es gibt nur einen Ordner "data". Ich habe die Dateien dann dahinein kopiert - ging nicht.

Dann habe ich manuell den Ordner "tessdata" unter dem Ordner "program" angelegt und die Dateien reinkopiert - ging auch nicht.

Dann habe ich manuell den Ordner "tessdata" unter dem Ordner "Softi FreeOCR" angelegt und die Dateien reinkopiert - ging wieder nicht.

Vielleicht hab ich das falsche LanguagePack runtergeladen?
Ich habe "tesseract-2.00.deu.tar.gz". Das ist doch das richtige oder?

Und nun?

Liebe Grüße
Birgit
 
Zuletzt bearbeitet:
B

babylein

Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.992
Standort
auf der erde oder auch nicht
Hallo FaulerBaer,

danke für die schnelle Antwort.

Aber bei mir wurde der Ordner "tessdata" gar nicht angelegt bei der Installation.


Es gibt nur einen Ordner "data". Ich habe die Dateien dann dahinein kopiert - ging nicht.

Dann habe ich manuell den Ordner "tessdata" unter dem Ordner "program" angelegt und die Dateien reinkopiert - ging auch nicht.

Dann habe ich manuell den Ordner "tessdata" unter dem Ordner "Softi FreeOCR" angelegt und die Dateien reinkopiert - ging wieder nicht.

Vielleicht hab ich das falsche LanguagePack runtergeladen?
Ich habe "tesseract-2.00.deu.tar.gz". Das ist doch das richtige oder?

Und nun?

Liebe Grüße
Birgit
hi

guck mal die seite von freeocr an ,da steht das langpack deu downloaden soll
und auspacken und in ordneer kopieren soll

http://www.softi.co.uk/ocr_lang.htm

1) Visit Google Tesseract downloads at http://code.google.com/p/tesseract-ocr/downloads/list
2) Download your chosen language data pack
3) Extract using WinRAR or similar utility
Then add the files to FreeOCR
1) Run FreeOCR and click on the 'Settings' menu then choose 'Open Language Folder' to open the required folder
2) Drag and drop the language files.
3) Restart FreeOCR for the changes to take effect.
4) Choose the country code from the drop down box and start OCR'ing !
If you require more information on Tesseract or you are interested in training the OCR engine for a new language then join the Tesseract group here: http://groups.google.com/group/tesseract-ocr?hl=en

mfg
 
Dirk

Dirk

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Standort
Bonn / Germany
3.)
Nach ein wenig Rumprobieren hier ein Weg der den originären ein wenig umgeht, aber das Ergebnis auch in 2.6 bringt :

Im Ordner "Windows" existiert nach der Installation von FreesoftOCR ein Unterordner "tessdata". Dort ist nach der Installation das englische Sprachpaket vorhanden.
Nun einfach aus dem deutschen Sprachpaket die Dateien in diesen Ordner reinkopieren und dann kann man nach dem Neustart der Software zwischen OCR-Language "eng" und "deu" wählen.
Ich zitiere mich noch einmal :

Ordner WINDOWS - Unterordner TESSDATA :sing
 
M

MissLadea

Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2009
Beiträge
19
Standort
Niederbayern
Übrigens noch zur Info: Der Ordner "data" ist komplett leer.
Alle Dateien, die das Programm installiert hat, sind im Ordner "Program".
Und das sind nur ganze 9 Dateien, nicht mehr!
Englische Sprachdateien sind hier allerdings nicht rauszufinden.
(Versteckte Dateien sind eingeblendet!)



Liebe Grüße
Birgit
 
M

MissLadea

Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2009
Beiträge
19
Standort
Niederbayern
Liebe Leute, ich habs tatsächlich geschafft !!! :D

Hier mal der Lösungsweg, wenn mal wieder jemand das Problem hat:

Nach dem Hinweis von FaulerBaer hab ich mal auf gut Glück den Ordner C:\WINDOWS\tessdata erstellt, da ich den ja gar nicht hatte, und dann da die ganzen deu.-Dateien reinkopiert.

Nach dem Start von FreeOCR hatte ich auch dann die Möglichkeit, die Sprache auf deutsch zu ändern - FREU -:D

Und - oh Wunder - das Menü "Settings - Open Language Folder" klappt jetzt auch. Naja, brauche ich jetzt aber auch nicht mehr.

Nachdem ich dann was eingescannt und das ganze mit dem Button "OCR" gestartet habe - MIST Fehlermeldung: :wut
Unable to load unicharset file C:/WINDOWS/system32/tessdata/deu.unicharset

Na, das ist aber echt sehr nett, dass mir das Programm auch gleich sagt, wo der Fehler liegt.

Also habe ich alle deu.-Dateien auch noch in den Ordner C:\WINDOWS\system32\tessdata\ kopiert.

Und siehe da - ES KLAPPT !!!!!! :up

Noch ein Tipp: am besten mit möglichst hoher Auflösung einscannen.
Ich habe 1200 dpi genommen. Dann ist die Erkennungsquote echt fast 100%.

Vielen Dank noch mal für die Hilfe und schönen Abend noch.

LG
Birgit

:danke
 
W

Wolfsrabe

Mitglied seit
25.05.2009
Beiträge
2
Alter
40
Wo ist das Sprachpaket ?

Ich hoffe, dieses Thema wird noch gelesen und evtl. beantwortet! :)

Wie der eine oder andere schon mitbekommen haben wird, ist die Seite mit dem deutschen Sprachpaket für FreeOCR 2.6 nicht mehr erreichbar.

Kann jemand evtl. bitte die Dateien irgendwo hochladen? Sind ja nur etwa 2 MB (denk ich mal). Das wär echt spitze! :)

Ich danke schonmal im Voraus!

LG Wolfsrabe
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wolfsrabe

Mitglied seit
25.05.2009
Beiträge
2
Alter
40
@Bullayer
Nanu, die Dateien in dem Archiv sind ja ganz andere?

Normalerweise heißen die doch
- deu.DangAmbigs
- deu.freq-dawg
usw.

?!
 
M

MissLadea

Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2009
Beiträge
19
Standort
Niederbayern
@Bullayer
Nanu, die Dateien in dem Archiv sind ja ganz andere?

Normalerweise heißen die doch
- deu.DangAmbigs
- deu.freq-dawg
usw.

?!


Hallo Wolfsrabe,

der offizielle Link ist dieser: http://code.google.com/p/tesseract-ocr/
( Quelle: http://freeocr.co.uk/ )

Auf der rechten Seite ist ein kleines grünes Feld. Auf "Show all" klicken.
Und dort gibts die deutsche tesseract-Datei - tesseract-2.00.deu.tar.gz (Juli 2007).

Liebe Grüße
Birgit :blush
 
Zuletzt bearbeitet:
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.180
Standort
Thüringen
@ TE:Frage mich grade,warum die ganzen Verzeichnisse bei Dir gefehlt haben?Admin-Rechte während der Installation hattest Du aber schon,oder?Ansonsten (falls ja) hätte u.U. auch eine Neuinstallation der Software geholfen.Aber Hauptsache,es funktioniert wieder...
 
Thema:

FreeOCR 2.6 - Sprache ändern geht nicht

Sucheingaben

sprachoaket runtergeladen aver wird nicht angezeigt

,

freeocr

,

free ocr sprache ändern

,
freeocr deutsches sprachpaket

FreeOCR 2.6 - Sprache ändern geht nicht - Ähnliche Themen

  • Falsche Sprache bei Mails von Microsoft

    Falsche Sprache bei Mails von Microsoft: Hallo, ich habe das gleiche Problem wie andere Mitglieder, dass wenn ich eine Mail von Microsoft erhalte zum Beispiel wegen Passwortänderung, ist...
  • Win 10 stellt beim Booten die Tastatur automatisch um, Display Sprache und Tastatur sollen aber unterschiedlich sein

    Win 10 stellt beim Booten die Tastatur automatisch um, Display Sprache und Tastatur sollen aber unterschiedlich sein: Hallo, ich habe gerade einen neuen Rechner bekommen, der nunmehr Win 10 hat. Seitdem habe ich folgendes Problem, das bei vorherigen Versionen...
  • Windows 10 in Deutsch aber die updates ändern die Sprache in Spanien in spanisch: änern über Spracheinstellung unmöglich, wieso?

    Windows 10 in Deutsch aber die updates ändern die Sprache in Spanien in spanisch: änern über Spracheinstellung unmöglich, wieso?: Ich kaufte meinen Laptop Inspiron 17 extra in Deutschland wegen der Deutschen Sprache. Jedoch mit den updates wird alles auf Spanisch geändert...
  • Film "The Core" falsche sprache , support hilft nicht weiter

    Film "The Core" falsche sprache , support hilft nicht weiter: moin, ich habe mir den film "the core" gekauft (deutsche sprache). Mit der "Film und Tv app" gestartet und muss feststellen das der film auf...
  • FreeOCR Deutsch Sprache funzt net

    FreeOCR Deutsch Sprache funzt net: Hallo an alle! ich möchte gern eingescannten Text erkennen und benutze dazu FreeOCR Version 3.0. Ich habe die Pakete für deutsche Sprache...
  • Ähnliche Themen

    Oben