Frau am Steuer ?

Diskutiere Frau am Steuer ? im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich WinXP - Allgemeines; [COLOR=red] H I L F E ..... ich höre es schon... typisch Frau .... ;) Also, wenn ich im Internet bin, öffnen sich am laufenden Band die blöden...
#1
M

MiCaBoe

Threadstarter
Dabei seit
22.05.2003
Beiträge
37

H I L F E .....
ich höre es schon... typisch Frau .... ;)

Also, wenn ich im Internet bin, öffnen sich am laufenden Band die blöden Nachrichtenfenster. Ich ja nicht blöd denke mir : da muss ein Virusschutz o.ä. her.
Gesagt getan, die Auswahl getroffen, geladen, Neustart und nix geht mehr. Allenfalls kann ich noch mein Kennwort eingeben, und die Windows Seite wird noch geöffnet, aber spätestens dann hat er sich aufgehängt. :angry:

Die Idee !!!
Ich hole die Recovery - CD

Da stellt sich schon die Frage:
WAS bitte ist Unpartitionierter Bereich
und was ist Partition 1 ????

Ich habe mich für
" c: partition1 " entschieden und XP neu installiert.

So weit - so gut
Jetzt komme ich in mein "neues" XP rein, aber habe keinen Zugriff mehr auf meine alten Daten.

Ich dachte mir, schade, nun ist alles wech.
Allerdings ist mir beim Starten dann aufgefallen, dass ich neuerdings immer zwischen zwei XP Versionen wählen
kann. Ich nehme zur Abwechlung mal die zweite und.... :O ich bin ja wieder in meinem alten XP !!! Aber kann natürlich immer noch nix machen... ewig hängt er sich auf.

Also bin ich mal in die Eingabeaufforderung und habe mir mal alles in Ruhe angeschaut, was ich da am 20.05. gegen 16.00 Uhr so fabriziert habe. Und habe mal versucht, dass eine oder andere zu löschen. Dabei ist mir dann - na klar - die SYSTEM32/HAL.DLL flöten gegangen und diese Fehlermeldung erhalte ich jetzt auch immer, wenn ich in mein "Altes XP" möchte. Bei dem neuen ist es nach wie vor kein Problem mit dem booten.

Bei diesen Recherchen habe ich nun auch eine Info gefunden, wie ich die blöden Nachrichtendienste "abstellen" kann - aber leider zu spät :sneaky

Tja, nun brauche ich bitte eure Hilfe...
Hat jemand eine Idee, wie ich wieder in mein gutes altes XP komme ?

Bitte bedenkt bei euren Informationen, dass ich nicht so sehr viel Ahnung habe, bitte daher keine Gebrauchsanweisung für Fachleute, sondern eher für den Otto-Normal-Verbraucher.

Vielen, vielen Dank
Carola :danke
 
#2
M

Matrix

Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
42
Hi Carola
Also als erstes sage ich mal nicht "typisch Frau" eher "typisch Computer"!
Weil solche Probleme sind nicht selten!
Zu deiner ersten Frage: Ein unpartitionierter Bereich ist der Teil deiner Harddisk der noch nicht formatiert ist! Z.B. Du hast eine Festplatte mit einer Kapazität von 40GB! Davon wird z.B. 10Gb für deine erste Partition C: gebraucht (dort wo dein Win XP drauf ist)! Die restlichen 30GB sind unformatiert also unpartitioniert! Mit anderen Worten, du kannst auf die 30GB keine Daten draufschreiben und auch sonst nicht gebrauchen! Zuerst musst du sie Formatieren! Empfohlenerweise mit NTFS (neustes Dateisystem und empfohlen für Windows ab Win2000)! :prof

Dass du aber von deinem neuinstallierten WinXP nicht auf deine alten Daten zugreiffen kannst ist komisch! Hast du noch eine zweite Partition (z.B. ein D: ?)
Hast du schon mal versucht das alte WinXP zu reparieren statt gleich eine Neuinstallation zu machen?
Versuch mal das!
Ups... sorry muss weg ich habe ein Meeting :wut

Komme später nochmal... :blush

gruss matrix
 
#3
G

gast_MiCaBoe

Gast
Hallo Matrix,

vielen Dank für die Blumen, dass es doch nicht am technischen Unsachverständnis der Mädels liegt :inlove

Das macht mir Mut !!!

Zu deiner 1. Antwort.
Prima, das war sehr gut erklärt, das habe ich verstanden.
Und gehe davon aus, dass ich mich schonmal freuen kann, wenn ich da nur 39 MB stehen habe, oder ??? Dann sollte ich doch von NTFS schon mal die Finger davon lassen ?!

Nein, ich habe keine zweite Partition.
Da steht nur was ohne Laufwerkangabe - unpart. Bereich mit 39 MB
und
C: partition 1 ( 50_01_36) (NTFS) 38123 MB

Das wars ....

Wie kann ich es reparieren ? Das habe ich noch nie gemacht !!! Hast du da Erfahrung ? Und Tipps ?
:blush

Vielen Dank - viel Spaß beim Meeting
Carola
 
#4
M

Matrix

Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
42
Hi again... :blush
Wie war das? Der unpartitionierte Bereich ist also nur 39MB gross?
Wenn das so ist, dann ist das in Ordnung und daran solltest du auch nichts ändern!

Zum reparieren: Also wie genau es bei WinXP funktioniert kann ich dir leider nicht sagen aber es wird sich bestimmt nicht gross von den anderen Betriebssystemen von Microsoft unterscheiden! Leg einfach die Bootdisketten ein (im BIOS einstellen, dass du von Floppy starten willst), dann den PC booten, danach werden nacheinander die einzelnen Disketten geladen und anschliessend kommt das Windows XP-Setup dort kannst du auswählen ob du WinXP reparieren oder neu installieren willst! (So in etwa sollte es funktionieren) :prof
(Wenn jemand eine bessere/einfachere Lösung hat, bitte posten)
Versuch mal das und dann gib bescheid!
gruss matrix
 
#5
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.467
Alter
48
Ort
Basel
Hi

Im BIOS Booten von CD einstellen, denn die WinXP-CD ist Bootbar! (Man braucht dann keine Disketten) :D

Nach dem laden der Treiber kann man das System reparieren, ich glaube durch drücken von F2 (eventuell auch F8 weiss ich nicht mehr :cheesy ) Wird aber angezeigt am unteren Bildschirmrand! :D

Da steht dann sowas wie: Drücken Sie F2 (oder F8) um das System zu Reparieren (so ähnlich) das wählen und den anweisungen folgen!

cu :devil
 
#6
M

Matrix

Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
42
Ok... sorry... bin halt ein überzeugter W2K-User :D
gruss matrix
 
#8
Sergio

Sergio

Dabei seit
27.02.2003
Beiträge
69
Alter
46
Ich weiss nicht ob ich heute etwas auf der Leitung stehe. Aber ich versteh dich richtig du hast XP neuinstalliert auf die gleiche Festplatte, über die ganzen 40 GB?
Ich glaube nicht das du da noch ein Programm oder irgend welche Daten finden wirst, ohne Grösseren Aufwand.

Zu deinem Problem: Nach der Installation des Antivirus Programm.

Es sieht so aus, das du da ein zweites Antivirenprogramm installiert hast ohne vorher das alte zudeinstallieren. Nach der Anmeldung duellierensich die beiden Programmen.
Wenn du lange genug wartest (30 Minuten) wird die Windowsoberflache zum Vorschein kommen. Kannst aber immer noch nicht richtig arbeiten. Nun musst du es schaffen den Dienst des Antivirenprogramm abzuschalten.
Wir haben übers Netzwerk gelöst. Computer hochfahren bis zur Anmeldung. Dann von einem andern PC aus, mit Service Manager NT 1.5, auf die Dienste des andern Rechner zugreiffen. Dienst des einen Antiprogramm beenden. Nun kann man sich am andern Rechner wieder normal anmelden.

mfg
Sergio
 
#9
M

Matrix

Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
42
@SethGeko
Öhmmm... wieso dann meine nicht??? :sleepy :unsure :wut
gruss matrix

ps:Hmm hab ich es überhaupt schon mal versucht... *studier* :sleepy
 
#10
F

Freak

Dabei seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
32
Ort
Gundelfingen (Donau)
Eine Windows Reparatur?? ganz einfach!!

1. Du Bootest mit der CD wie es die anderen Spezis schon sagten.
2. Nun lässt du denn Rechner Arbeiten und tun bis der PC zu einem Auswahlmenü kommt.
3. Dort drückst du die Eingabe-Taste.
4. Nun wirst du gefragt, ob du die Lizenz... bla....bla... bestätigen willst, dort drückst du die [F8] Taste.
5. Jetzt sollte das Betriebssystem nach Installierten Betriebssystemen gucken.
6. Wenn du glück hast, dann findet der PC auch eins.
7. Jetzt wählst du das Betribssystem an bei dem du bei der Auswahlliste in das alte Betriebssystem gekommen bist.
8. Ich würde, sagen das es das zweite ist. ;)
9. Und Schlussendlich drückst du die [R]-Taste (Steht dann auch als Auswahlmöglichkeit)
10. Nun Repariert sich das BS selber.

So nun um keine Fehler zu machen, du kannst das Betriebssystem nicht Reparieren, wenn keine Liste mit BS kommt, und du sofort bei einer Festplatten-Partitions-Auswahl landest.
Das sollte weiterhelfen!!

Grüsse Freak

PS: Wenn noch fragen sind schreib sie ins Forum, ich gucke öfters durchs Forum
 
#11
M

MiCaBoe

Threadstarter
Dabei seit
22.05.2003
Beiträge
37
Moin Jungs,

ich bin begeistert - vielen vielen Dank für die vielen netten Antworten.

Ich sitze nun gerade vor dieser Kiste.
Und bin im BIOS.

Boot Sequence :
vor dem CD ROM Drive steht nix
vor der Diskette und dem Hard Drive jeweils ein +
muss ich diese beiden ins - setzen ?
:nixweis

Bitte nochmals um Unterstützung
DANKE
Carola :danke
 
#12
M

Matrix

Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
42
Hi Carola
Hmmm... also die Reihenfolge muss einfach CD-ROM, HD, Floppy sein!
Wie das ist mit diesen Plus und Minus kann ich dir nicht genau sagen aber du bist anscheinend schon am richtigen Ort. Versuch doch einfach mal vor das CD-Rom ein + zu setzen und die anderen ein - ! ;)
Aber beachte, dass wenn die Installation/Reparatur erfolgreich war, musst du bei der HD wieder ein + hinsetzen, sonst bootet da nix. :nono

Viel Glück und gutes gelingen.... :blush

gruss matrix
 
#13
M

MiCaBoe

Threadstarter
Dabei seit
22.05.2003
Beiträge
37
4. Nun wirst du gefragt, ob du die Lizenz... bla....bla... bestätigen willst, dort drückst du die [F8] Taste.


Hallo Freak, hallo ihr anderen....

so- ich bin scheinbar an diesem Punkt angekommen.
Und stehe vor der nächsten Hürde...

Nix F8 Taste - keine Reaktion.
Außerdem habe ich gesehen, dass automatisch wieder installiert wurde - somit nun ein drittes Mal und wenn ich in Zukunft boote, kann ich nun wohl zwischen 3 XP Varianten wählen ????

Och Mann ist das alles kompliziert

Watt nu ????
:nixweis

Gruß Carola
 
#14
M

Matrix

Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
42
Hi Carola
Was steht denn nun an diesem Punkt, an dem du nicht mehr weiter kommst? :sleepy
Mal abgesehen davon habe ich immer gedacht zwei gleiche Betriebssysteme in der gleichen Partition wären nicht möglich (zumindest nicht bei M$) :cheesy

gruss matrix
 
#15
M

MiCaBoe

Threadstarter
Dabei seit
22.05.2003
Beiträge
37
Hallo Matrix,

ich stehe - denke ich mal - genau vor Punkt 4 aus
Sparks Auflistung ....

Zitat :
" 4. Nun wirst du gefragt, ob du die Lizenz... bla....bla... bestätigen willst, dort drückst du die [F8] Taste. "

Zumindestens ist es nun das erste Mal, dass ich genau das gefragt werde....

Tja, und laut der Beschreibung von Spark soll ich jetzt per F8 Taste dem rechner den Befehl geben, nach dem Betriebssystem zu suchen.

Aber mein Rechner reagiert - na klar - überhaupt nicht.
Es ist zum Heulen....
Und ich weiß jetzt schon ganz genau - das Ende ist noch lange nicht in Sicht :wut

Carola
 
#16
M

Matrix

Dabei seit
19.08.2002
Beiträge
1.064
Alter
42
Naja... du kannst dem ganzen auch ein kurzes Ende bescheren, indem du einfach deine HD komplett formatierst und eine saubere neue Installation machst (Vorausgesetzt deine Daten sind entbehrlich)! :deal
Ich versuche nachher mal mein XP-Setup aufzurufen, vielleicht finde ich was raus!

gruss matrix :blush

ps: Der andere Typ der dir diese Tips geschrieben hat, heisst nicht Spark, das ist nur sein Level/Status (anhand der Anzahl seiner Beiträge gemessen)!Er heisst Freak! Du heisst ja auch nicht 286er, oder? :D :blush Sorry für meine klugscheisserei :D
 
#17
M

MiCaBoe

Threadstarter
Dabei seit
22.05.2003
Beiträge
37
Spark


Gruppe: WinBoard Mitglied
Beiträge: 174
Mitgliedsnummer.: 1446
Mitglied seit: 19.08.2002



Naja... du kannst dem ganzen auch ein kurzes Ende bescheren, indem du einfach deine HD komplett formatierst und eine saubere neue Installation machst (Vorausgesetzt deine Daten sind entbehrlich)!

NEIN, gerade das sind sie leider nicht.
Deshalb mache ich doch den blöden Aufstand...

Ich versuche nachher mal mein XP-Setup aufzurufen, vielleicht finde ich was raus!

gruss matrix

ps: Der andere Typ der dir diese Tips geschrieben hat, heisst nicht Spark, das ist nur sein Level/Status (anhand der Anzahl seiner Beiträge gemessen)!Er heisst Freak! Du heisst ja auch nicht 286er, oder? Sorry für meine klugscheisserei

ACH SOOO... NUNJA, ich lerne ja noch....
 
#18
F

Freak

Dabei seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
32
Ort
Gundelfingen (Donau)
Hallo,

ich habe mit dem [F8] gedrücke gemeint, das du die Lizenzbestimmungen akzeptierst. :unsure
Dein BS sucht selber nach einem Vorahandenen Betriebssystem. Denn wenn es eins findet is es nur dann möglich es zu Reparieren wenn die Installation ein altes BS findet.

MFG :D
 
#19
G

Guest

Gast
Ach SOOOOOO :aha
das musst du mir doch auch sagen !!!

schade, nun isses zu spät, denn da ich das nicht kapiert hatte, bin ich Geistesblitz im BIOS gewesen und habe da als nächstes Unheil angerichtet
 
#20
F

Freak

Dabei seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
32
Ort
Gundelfingen (Donau)
Setz im Bios die Einstellungen auf Default (Gefault) ...
Im Advanced BIOS kannst du dann die Boot-Reihenfolge ... z. B. a: d: c: oder so ... auf jeden Fall nur muss das CD-Rom in der Bootfolge an erster Stelle stehen. Wenn du mir denn Hersteller und die Modelnummer nennen kannst, dann kann ich dir ne genauere Einstell-Angabe machen :blush

MFG :devil
 
Thema:

Frau am Steuer ?

Frau am Steuer ? - Ähnliche Themen

  • Frau nach trennung aus dem Microsoft Konto Familie löschen

    Frau nach trennung aus dem Microsoft Konto Familie löschen: Hallo , wollte meine Ex-Frau Löschen doch da kommt ein Hinweis mit meinen Kindern, das ich Sie nicht mehr ändern kann wie bekomme ich meine...
  • Hotmail Konto meiner Frau vom gemeinsam genutzten PC nicht erreichbar, da Outlook immer sofort in me

    Hotmail Konto meiner Frau vom gemeinsam genutzten PC nicht erreichbar, da Outlook immer sofort in me: Wir haben beide eine Hotmail.com Adresse, die wir bisher gut vom gemeinsamen PC erreichen konnten. Wie wir es neuerdings auch versuchen, Outlook...
  • Ok - eigentlich soll man/frau hier nur Fragen stellen...

    Ok - eigentlich soll man/frau hier nur Fragen stellen...: Aber ich möchte - da es vielleicht auch anderen Insidern/Insiderinnen helfen könnte, mal kurz darlegen, wie es nach gefühlten 1 millionen...
  • Frau am Steuer, ;-)!

    Frau am Steuer, ;-)!: hier, hören! Super Verkerhrsservice! :D
  • Frau am Steuer

    Frau am Steuer: Was zeigt man einer Frau, die ein Jahr unfallfrei Auto gefahren ist? Den zweiten Gang! ########################################## "Verzeihung, wo...
  • Ähnliche Themen

    Oben