Frage zu PIN /PIN

Diskutiere Frage zu PIN /PIN im Handy, PDA und Co. Forum im Bereich Hardware Forum; hi, habe mal ne allgeimer frage: habe heute meinen handyvertrag verlängert und schaue durch zufall durch meine unterlagen da begegnet mir der...

ma82rc

Threadstarter
Dabei seit
20.06.2006
Beiträge
614
hi,

habe mal ne allgeimer frage: habe heute meinen handyvertrag verlängert und schaue durch zufall durch meine unterlagen da begegnet mir der begriff PUK. Was das ist und wofür ich den brauche weiß ich mittlerweile. Habe als Anbieter T-Mobile und ich bezweifle schwer, dass ich jemals irgendwas von denen mit der PUK bekommen habe, zumindest hab ich so einen Zettel nicht, der Handyvertrag läuft schon Jahre.

Wenn ich durch Dummheit dreimal die PUK falsch eingebe, kann ich die PUk bei T-Mobile erfragen?????
 
A

AlienJoker

Gast
also eigentlich sollte die in den SIM.Kartenunterlagen stehen oder im Vetrag stehen.
Ansonsten hilft evtl das hier.
 

MvSt1234

Dabei seit
24.04.2006
Beiträge
1.060
Alter
48
Ort
Dorsten
Du bekommst dann eine neue Karte, da die andere dann entgültig gesperrt ist.
Du kannst die PUK im Regelfall aber bis zu 5 Mal eingeben bevor die Karte entgültig gesperrt wird.
 

ma82rc

Threadstarter
Dabei seit
20.06.2006
Beiträge
614
okay, das problem ist ja der Vertrag läuft schon seit 2003. Habe die Sachen in der Zeit mindestens 100 mal umgeräumt. Den Vertrag hab ich noch, kann mich nur nicht erinnern jemals ne PUK bekommen zu haben. Aber zu Glück kann man die ja telefonisch erfragen (kostet wohl 9,95€).
 
A

AlienJoker

Gast
dann würde ich einfach mal zu t-UNmobil gehen und fragen
 

ma82rc

Threadstarter
Dabei seit
20.06.2006
Beiträge
614
ich brauche ja die PUK nicht, hoffe nie, hatte nur nen schreck bekommen da ich sie nicht gefunden habe und ich dachte die PUK hat nur der Kunde
 

babylein

Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
1.996
Ort
auf der erde oder auch nicht
ich brauche ja die PUK nicht, hoffe nie, hatte nur nen schreck bekommen da ich sie nicht gefunden habe und ich dachte die PUK hat nur der Kunde

Hi

den puk brauchst du nur wenn du dein pin 3 mal falsch eingibst und den puk
gibst ein um deine simkarte entsperren kannst , wenn du puk auch 3 falsch ein
gibst ist die simkarte gesperrt aber du hast ja noch den puk 2 um das ganze
rückgängig zu machen ,,, wenn du den puk 2 auch falsch eingibst ist die simkarte
nicht mehr ins netz einbuchen , dann wird kostenpflichtig entsperrt kann bis 30 euro
gehen ,,,,

bye
 

ma82rc

Threadstarter
Dabei seit
20.06.2006
Beiträge
614
habe den in vier jahren nicht gebraucht und hoffe auch in zukunft nicht, aber jetzt ist es zumindest beruhigend zu wissen, dass es eine möglichkeit gibt diese PUKs zu erfragen, wenn man diesen zettel auf dem sie standen nicht mehr hat.
 

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.515
Ort
GB
In Österreich (bei A1) läuft das so das man den PIN mit dem PUK entsperren kann
--> 3 mal Pin falsch dann gesperrt Freischaltung nur noch mit PUK (8 stellig) möglich (10 Versuche) danach kann nur noch der Netzbetreiber helfen;
--> PIN2 falsch oder vergessen dann Freischaltung nur noch mit PUK2 (8 stellig) möglich, sonst Netzbetreiber. (Großteils Erfahrungswerte Netzbetreiber in dem Beispiel aus Österreich "A1").
PS: Wie das mit dem PIN2 ganz genau geht weiß ich nicht, hatte noch nie damit zu tun.

Erli :cool
 

babylein

Dabei seit
05.11.2006
Beiträge
1.996
Ort
auf der erde oder auch nicht
In Österreich (bei A1) läuft das so das man den PIN mit dem PUK entsperren kann
--> 3 mal Pin falsch dann gesperrt Freischaltung nur noch mit PUK (8 stellig) möglich (10 Versuche) danach kann nur noch der Netzbetreiber helfen;
--> PIN2 falsch oder vergessen dann Freischaltung nur noch mit PUK2 (8 stellig) möglich, sonst Netzbetreiber. (Großteils Erfahrungswerte Netzbetreiber in dem Beispiel aus Österreich "A1").
PS: Wie das mit dem PIN2 ganz genau geht weiß ich nicht, hatte noch nie damit zu tun.

Erli :cool

Hi

den pin2 brauchst du nur , wenn du handy von netzbetreiber intern ein menu
hat und nach pin2 verlangt , es gibt handy die 2te menu hat die von netzbetreiber gesperrt ist

bye
 
Thema:

Frage zu PIN /PIN

Frage zu PIN /PIN - Ähnliche Themen

OWA bzw. Outlook.de: Kontakte sichern funktioniert nicht; Kalender sichern funktioniert nicht; versc: Sehr geehrte Damen und Herren, ich versuche mich hier so freundlich wie möglich auszudrücken, doch meine Geduld mit Microsoft hat so langsam...
OWA bzw. Outlook.de: Kontakte sichern funktioniert nicht; Kalender sichern funktioniert nicht; versc: Sehr geehrte Damen und Herren, ich versuche mich hier so freundlich wie möglich auszudrücken, doch meine Geduld mit Microsoft hat so langsam...
WIndows 10 ein verbuggtes Spielzeug mit schlechtem Support: Liebe Community, es hieß mal das jedes zweite Windows eine Katastrophe sei. Es wird darüber gewitzelt, dass es kein Zufall ist das nach 8.(1)...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
Der Dau V 2.10: 1994 (Duemmster Anzunehmender User) Also der Cousin eines Freundes arbeitet wirklich in der Serviceabteilung bei Nixdorf...
Oben