GELÖST Frage wegen RAM Speicherriegeln

Diskutiere Frage wegen RAM Speicherriegeln im Mainboard Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, ich habe eine Frage, da ich selbst leider nicht so viel Ahnung habe. Es geht um Speicherriegel für ein Asrock 990FX Extreme 4. Laut...

King Leo

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2004
Beiträge
215
Alter
54
Ort
Wuppertal
Hallo,

ich habe eine Frage, da ich selbst leider nicht so viel Ahnung habe.

Es geht um Speicherriegel für ein Asrock 990FX Extreme 4.

Laut Kompatibilitätsliste gibt es folgende Speicher, die passend wären:

HyperX KHX16C9P1K2/16
HyperX KHX16C10B1K2/16X

Kingston KVR1333D3N9H/8G

AMD AE316G1601U2K

ADATA AXDU1333GW8G9

Kaum einer davon ist zu finden, schon gar keiner mit 1600 Mhz.

Geplanter Prozessor ist ein AMD FX 8350 oder höher.

Gibt es andere kompatible DDR Riegel?
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
33.799
Alter
54
Ort
Thüringen
Vllt weil es günstig sein soll? :hm

@TE Wenn es keine kompatiblen RAM´s aus der QVL mehr gibt (was angesichts der Zeit nicht verwundert) mußte Try and Error machen....
 

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.041
Die DDR3 Non-ECC CL9 DIMM, 240-pin, 1,5V gibt es sowohl mit 1333MHz (43€) und 1600 MHz (über 50€) noch. Mit 8 und 16GB wobei das Board nur 32GB RAM verwalten kann.
Wenn ich aber einen PC zusammenbauen sollte, und auch noch die CPU kaufen müsste, dann würde ich lieber ein gebrauchtes Komplettgerät mit mehr Leistung suchen. Dann könnte ich immer noch meine vorhandenen, eventuell besseren Steckkarten und Komponenten einsetzen und den den Rest ebenfalls gebraucht verkaufen.
 

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
11.158
Alter
61
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Vllt weil es günstig sein soll?
Nur weil es ein paar € günstiger ist, kauft man doch nicht diesen alten Plunder.

Das Einfachste wäre, wenn @King Leo schreiben würde, was mit dem PC geplant ist, welche restlichen Komponenten geplant sind und wie viel Geld für das Vorhaben zur Verfügung steht.
 

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
11.158
Alter
61
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Was der TE letztlich mit seinem Geld macht müsssen wir ihm selber überlassen...
Keine Frage, aber womöglich weiß der TO es ja nur nicht besser (soll kein Vorwurf sein). Da sollte man ihn schon darauf hinweisen. Wenn er sich dann immer noch beratungsresistent zeigt, kann er meinetwegen gerne den alten Kram kaufen.
 

Limbo

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
1.041
Das Einfachste wäre, wenn @King Leo schreiben würde, was mit dem PC geplant ist, welche restlichen Komponenten geplant sind und wie viel Geld für das Vorhaben zur Verfügung steht.
Im Prinzip hast Du Recht, aber manchmal ist man auf alte Schnittstellen und Slots angewiesen und will den PC nur für bestimmte Anwendungen nutzen. Bei mir "lebt" auch noch ein 22 Kg-Schlepptop mit PCP/M80.
 

King Leo

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2004
Beiträge
215
Alter
54
Ort
Wuppertal
Danke schon mal für die Antworten. Nun, ich bin weder mit Krösus noch mit Rockefeller verwandt oder verschwägert, daher muß ich die günstigst mögliche Konfiguration zusammen bekommen. Derzeit habe ich noch einen Phenom 9950 auf einem Gigabyte GA-M750SLI-DS4 in Betrieb. Doch in letzter Zeit gibt es Probleme. Besagtes Motherboard hatte ich schon vor einiger Zeit erworben, doch hatte es bisher weder für RAM noch für Prozessor gereicht. Durch Spenden einiger Bekannter bin ich jetzt in der Lage gebrauchten RAM und Prozessor zu bekommen, wenn es nicht zu teuer wird. Momentan leider eine ungünstige Zeit, sitzen zuviele jederzeit am PC :D . Also, das alte Zeug, wie es manche bezeichnet haben, ist ein Quantensprung für mich. Bitte denkt daran, nicht jeder hat einen Goldesel im Stall.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
33.799
Alter
54
Ort
Thüringen
Gut, ich hätte demnächst einen Desktop mit 4GB RAM DDR2, Creative X-Fi, Nvidia Quadro 600 und 250 GB HDD abzugeben. Reich werde ich damit garantiert nicht, aber Unsummen werde ich da sicher nicht verlangen. Für Leute die wenig haben aber sicher eine Alternative bzw besser als nichts, weil soo langsam isser nu´ auch nicht :D. Bissel Zeit sollte man aber mitbringen...
 
Zuletzt bearbeitet:

King Leo

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2004
Beiträge
215
Alter
54
Ort
Wuppertal
@Alfiator , tatsächlich könntest du damit manchem helfen. Hast du eine Ahnung wieviele Kinder im Distanzunterricht ohne Endgerät dastehen? Es sind viele. Und dafür wäre so ein Methusalem ein Segen, weil es ist ein internetfähiges Endgerät.
 

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
11.158
Alter
61
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Derzeit exakt 160 Euro.

Nein, da gibt es nix Besseres.

Was nun den RAM betrifft, würde ich nicht allzu viel auf die QV Listen der Board-Hersteller geben. Die sagen nur aus, dass RAM "A" mit dem Board getestet wurde, was aber nicht heißt, dass RAM "B" bis "Z" nicht auch funktioniert.
Einer von diesen DDR3 Kits sollte passen: Speicher mit Standard: DDR3, Art: UDIMM, Typen: DIMM, Kitgröße: ab 16GB, Einzelmodulgröße: 8GB, Module Anzahl: 2x, Speichertakt: 1600MHz, Column Address Strobe Latency (CL): 9 Preisvergleich Geizhals Deutschland
Um Geld zu sparen, könntest du dich am Gebrauchtmarkt umsehen.
 

King Leo

Threadstarter
Dabei seit
03.06.2004
Beiträge
215
Alter
54
Ort
Wuppertal
Danke, @JollyRoger2408 , das war die Kernfrage. Ob eben auch andere Riegel gleicher Spezifikation kompatibel sind. Die Liste wird ja nicht aktualisiert, egal ob Hersteller den Namen wechseln oder sonstwas. Und klar, es kommt ohnehin nur Gebrauchtes infrage. Bisher bin ich da gut mit gefahren.
 
Thema:

Frage wegen RAM Speicherriegeln

Frage wegen RAM Speicherriegeln - Ähnliche Themen

Windows 10 Installation und nutzbarer Speicher (RAM): Hallo, ich habe Windows 10, dt, 64 Bit installiert, zum erstem Mal auf diesem PC für meinen Neffen, ich kannte den PC vorher nicht. Die...
AMD Ryzen: erste Händlerlistungen geben Aufschluss zu möglichen Preisgestaltungen - UPDATE: Informationen bezüglich AMDs neuer Prozessor-Generation Ryzen sind einem Staatsgeheimnis gleichzusetzen. Doch so sehr AMD auch versucht, diese so...
PC stürzt bei Spielen ab ohne BSOD oder DUMP Datei.: Hallo Leute Ich bin neu hier bei euch. Mein PC Latein ist grad am Ende. Mein Problem ist folgendes: Seit 4 Tagen stürzt mein PC nach ca...
Nur 8 GB von 16 verfügbar: Hallo zusammen,ich weiß, das dises Thema schon oft behandelt wurde, trotzdem ... Ich habe ein Asrock 990FX Extreme 3 eingebaut und jetzt gibt´s...
Arbeitsspeicher - alles wissenswerte über RAM: Wieviel Arbeitsspeicher braucht man wirklich? Was bedeutet Latenz? Was ist Dual-/Triple-/Quad-Channel? Wie prüft man RAM auf Fehler? Was ist beim...
Oben