GELÖST Frage bezüglich RAM Aufrüstung

Diskutiere Frage bezüglich RAM Aufrüstung im Vista - Hardware Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo alle miteinander! Ich bin neu hier im Board, werde mich somit vor meiner Frage ersteinmal vorstellen: Ich bin 17, komme aus NRW und kenne...

weberei

Threadstarter
Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
11
Hallo alle miteinander!

Ich bin neu hier im Board, werde mich somit vor meiner Frage ersteinmal vorstellen:

Ich bin 17, komme aus NRW und kenne muich mit PC's eigentlich nicht wirklich aus...

Ich besitze den Dell Inspiron 1521, gekauft im Dezember 2008. Mittlerweile geht es mir auf die Nerven, dass mein Laptop bei mehreren Anwendungen und Fenstern, die gleichzeitig offen sind, immer wieder hängt und lahmt. Wie ich im Netz gelesen habe, soll da eine RAM Aufrüstung helfen. Soviel weiß ich von meinem PC: er hat bisher 1GB (2x 512MB) RAM, wo die Steckplätze sind, habe ich mir auch schon ergoogelt. Mein Laptop hat Windows Vista (32). Wie ich im Internet gelesen habe, soll mein PC somit maximal 3,12GB RAM nutzen können, auch wenn ich 4GB einsetzen würde.

Damit sind wir dann jetzt bei den Fragen

1) -> Wieviel GB sollte ich einsetzten? 2*2, oder lieber nur 2*1?

2) -> Was für RAM Riegel sollte ich kaufen? Mit Everest habe ich einen Bericht anfertigen lassen


Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows Vista Home Edition
OS Service Pack Service Pack 1
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername zensiert
Benutzername zensiert

Motherboard:
CPU Typ Unknown, 1800 MHz
Motherboard Name Dell Inspiron 1521
Motherboard Chipsatz Unbekannt
Arbeitsspeicher 896 MB
BIOS Typ Phoenix (11/09/07)


[ System ]

System Eigenschaften:
Hersteller Dell Inc.
Produkt Inspiron 1521
Seriennummer 84H3C3J
Eindeutige Universal-ID 44454C4C-34001048-8033B8C0-4F43334A
Startauslöser Netzschalter

[ Motherboard ]

Motherboard Eigenschaften:
Hersteller Dell Inc.
Produkt 0KY766
Seriennummer .84H3C3J.CN486437B90053.

[ Gehäuse ]

Gehäuse Eigenschaften:
Hersteller Dell Inc.
Seriennummer 84H3C3J
Gehäusetyp Portable

[ Prozessoren / Processor #1 ]

Prozessor Eigenschaften:
Hersteller Advanced Micro Devices
Externer Takt 100 MHz
Maximaler Takt 1800 MHz
Aktueller Takt 1800 MHz
Typ Central Processor
Spannung 1.1 V
Status Aktiviert
Aufrüstung Keine
Sockelbezeichnung Microprocessor

[ Cache / Cache #1 ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Status Aktiviert
Betriebmodus Write-Back
Assoziativität 4-way Set-Associative
Maximale Größe 128 KB
Installierte Größe 128 KB
Fehlerkorrektur Keine

[ Cache / Cache #2 ]

Cache Eigenschaften:
Typ Intern
Geschwindigkeit 15 ns
Status Aktiviert
Betriebmodus Varies with Memory Address
Maximale Größe 512 KB
Installierte Größe 512 KB
Unterstützter SRAM Typ Pipeline Burst
Aktueller SRAM Typ Pipeline Burst
Fehlerkorrektur Keine

[ Speichergeräte / DIMM_A ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Details Synchronous
Größe 512 MB
Geschwindigkeit 667 MHz
Gesamtbreite 64 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort DIMM_A
Hersteller CE00000000000000
Seriennummer 7332B04A
Etikett 450741
Teilenummer M4 70T6554EZ3-CE6

[ Speichergeräte / DIMM_B ]

Speicher Eigenschaften:
Bauform (Form Factor) DIMM
Details Synchronous
Größe 512 MB
Geschwindigkeit 667 MHz
Gesamtbreite 64 Bit
Datenbreite 64 Bit
Geräteort DIMM_B
Hersteller CE00000000000000
Seriennummer 7332B073
Etikett 450741
Teilenummer M4 70T6554EZ3-CE6


Ich wäre euch echt super dankbar, wenn ihr mir helfen könntet! Ich verzweifel langsam aber sicher an diesem PC... Gerade eben erst wollten wir meinen Großeltern Urlaubsbilder zeigen und der Laptop war sooo lahm.

Vielen Dank schonmal!!!
Scheut euch nicht, mir noch Fragen zui stellen, falls euch etwas unklar sein sollte!

weberei
 
Zuletzt bearbeitet:

MaXis

Dabei seit
08.10.2005
Beiträge
529
Alter
44
Ort
Oberhausen/BW

weberei

Threadstarter
Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
11
Hi,

danke sehr erstmal für deinen Link, den werde ich mir jetzt mal durchlesen!

Nein, ich zocke nicht. Am PC arbeite ich im Internet (hauptsächlich), mache Sachen für die Schule in Word und Excel, schaue Bilder an...

EDIT:

Ok, habe mir den Link mal angeschaut, das sieht ja ganz gut aus. Nur der Preis O.O Das wäre ja zB für 2 1GB Module rund 110€. Da gibt es doch bestimmt im sonstigen Inet günstigere, oder? ich habe bei den Recherchen von 20-40€ pro Modul gelesen...
 

carlton681ao

Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
:welcome

Hi,

das mit dem Limit auf 3,25GB Ram liegt am Betriebssystem. 32bit kann halt nicht mehr. Außerdem musst Du davon noch den Shared Memory für die OnBoard Grafik abziehen.
Das siehst Du jetzt schon, 1GB verbaut und davon sind 128MB für die Grafik abgezweigt und nicht verfügbar.
Mit einem 64bit System würden auch 4GB erkannt und verwaltet. Soweit ich sehen kann schaffen der Prozessor und der Chipsatz das.

Bevor Du aufrüsten willst:
- Eigenschaften zur Festplatte C öffnen, den Knopf 'Bereinigen' drücken. Wenn dann die Auswahl der zu löschenden Dateien kommt zumindest bei den temporären den Haken setzen. Bloß nicht ältere Dateien komprimieren. Dann auf den Reiter 'Weitere Optionen' und dort die Systemwiederherstellung bereinigen. Das kann dauern. dann noch 'Ok' drücken.
- Programme die definitiv nicht mehr benötigt werden deinstallieren.
- Autostart prüfen. Meist laufen da zahlreiche Programme mit die beim Systemstart nicht benötigt werden.
- Und dann mal schauen wie viel Hauptspeicher noch frei ist wenn der Rechner gerade neu gestartet wurde.

Vielleicht hilft das schon ein wenig, solltest Du auf jeden Fall machen auch wenn Du mehr Speicher einbauen willst.
 

weberei

Threadstarter
Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
11
Wunderbar, vielen Dank auch an dich.

Programme, die ich nichtmehr brauche, deinstalliere ich regelmäßig, Autostart hat nurnoch das Nötigste drin.

Das Bereinigen (der erste Punkt deiner Auflistung) werde ich wohl mal machen.

Also du sagts, ich kann ruhigen Gewissens 2*2GB kaufen? Hast du irgendwelche speziellen Module, die du für meinen PC empfehlen kannst?
 
P

Prometheus

Gast
Ich finde, dass du dich schon einigermaßen gut auskennst! :up
Alles richtig gemacht soweit.
 

weberei

Threadstarter
Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
11
Dankeschön für eure Antworten,

@Luke: naja, 8GB will ich ja nichtmal. Ich möchte gerne insgesamt 4GB haben... Ich denke unter 100€ sollte man es da schon schaffen, oder täusche ich mich da echt so sehr?

@Prometheus: Danke für das Lob. Naja, das scheint jetzt so, als hätte ich Ahnung, aber das ist alles nur recherchiertes Wissen... Wenn es tiefer in die Materie rein geht, würde ich sang und klanglos untergehen. Die Daten und so, die ich euch oben genannt habe, habe ich nur durch googeln entdeckt. Ich hätte sonst nicht gewusst, was ggf wichtig wäre, um eine passende RAM Karte zu finden... Danke trotzdem ;)

------

Könnt ihr mir vielleicht einen konkreten Artikel nennen, den ich mir kaufen könnte? Also wie gesagt, ich verstehe nicht soviel von PC's. Heißt, wenn ihr sagt: ah du musst darauf und darauf und darauf achten und das Modul muss das und das können stehe ich genauso dumm da wie vorher :confused
Wäre echt super nett, wenn ihr mir da mit konkreten Links helfen könntet!

VIELEN DANK!


EDIT:

Oder machen wir es so: ich nenne euch jetzt einen Artikel, den ich durch google gefunden habe, ihr sagt mir, ob das passt oder nicht:

http://cgi.ebay.de/Speicher-Dell-In...459665&cguid=214642e21220a0aad0c7b127fe2040a4


Wäre trotzdem klasse, wenn ihr mir bessere/günstigere RAM Module vorschlagen könntet!
 
P

Prometheus

Gast
@Prometheus: Danke für das Lob. Naja, das scheint jetzt so, als hätte ich Ahnung, aber das ist alles nur recherchiertes Wissen... Wenn es tiefer in die Materie rein geht, würde ich sang und klanglos untergehen. Die Daten und so, die ich euch oben genannt habe, habe ich nur durch googeln entdeckt. Ich hätte sonst nicht gewusst, was ggf wichtig wäre, um eine passende RAM Karte zu finden... Danke trotzdem ;)


------

Könnt ihr mir vielleicht einen konkreten Artikel nennen, den ich mir kaufen könnte? Also wie gesagt, ich verstehe nicht soviel von PC's. Heißt, wenn ihr sagt: ah du musst darauf und darauf und darauf achten und das Modul muss das und das können stehe ich genauso dumm da wie vorher :confused
Wäre echt super nett, wenn ihr mir da mit konkreten Links helfen könntet!

VIELEN DANK!

Das recherchieren und anwenden der Infos wird oft unterschätzt, da kann nämlich auch einiges schief gehen aus diversen Gründen. Viele wären erst gar nicht soweit gekommen wie du, und hätten vor lauter Bäume hier laut um Hilfe geschrien. Und glaub mir, manche können nicht mal googeln.

Jetzt zu deiner Frage: du brauchst einen SO-DIMM DDR2-800 PC6400. Der Link von Maxis mit den Original-Speichern ist schon ok. Generell sind diese aber immer überteuert. Hier hast du einen qualitativ hochwertigen, günstigeren Ersatz. 2GB sollte ausreichen, Wenn es 4GB sein sollen, dann eben zwei.
Ich würde hier nicht auf Angebote bei ebay zurückgreifen ...:thumbdown
 

Luke

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Ort
Lower Saxony / Germany
45 + 45 + Porto, da biste auch wieder bei 100€.
Und bei dem kaufste die Katze im Sack.
Du kaufst dir bestimmt auch nie ein Auto ohne zu wissen was es für einer ist.

Nimm doch den Lappi mit zu MM und pack ihn auf den Tisch.
 

weberei

Threadstarter
Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
11
Klasse, danke sehr Prometheus!
Die Daten (SO-DIMM DDR2-800 PC6400) Könnte ich doch jetzt auch bei google eingeben und dann die günstigste aussuchen, oder?

@Luke: Was ist "MM"? Klar, ein Auto würde ich nie kaufen, ohne es selbst mal getestet zu haben. Hierbei sehe ich es aber irgendwie anders. Bei Autos habe ich ein wenig Ahnung, da weiß ich was ich will etc. Hierbei allerdings überhaupt nicht. Deshalb lasse ich mich lieber von euch beraten, als von einem geldgierigen Verkäufer in meiner Stadt, der mir das teuerste andreht, das am Ende wahrscheinlich nichtmal passt... Euch traue ich dabei jedoch schon, euch geht es nicht um das Geld.
 

Luke

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Ort
Lower Saxony / Germany
Na bei dem Link von dir steht mir zu wenig über das Produkt dabei.
MM = Mediamarkt

Und googeln kann man viel wenn man Zeit hat.

M4 70T6554EZ3-CE6

Dein RAM jetzt, kommt von Samsung.
 

weberei

Threadstarter
Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
11
Cool, danke sehr!

Wenn ich "M4 70T6554EZ3-CE6" in google eingebe, kommt dabei raus, dass die jetzige RAM Karte die Eigenschaften "PC5300-667MHz SO DIMM" hat. Muss ich dann jetzt in google danach suchen und kann dann die günstigste mit 2GB davon nehmen?

das wäre dann zB: http://ethernetworks.de/shop/product_info.php?info=p26_2GB-Apple-SO-DIMM-PC5300-667Mhz.html

ca. 35 € *2 + Porto...

oder die, die mir Prometheus genannt hatte.
Die via Google Shopping gesucht kommt für rund 26€ raus (Shop wäre Tec Train 24, EDIT: wie ich in den Bewertungen lese, sollte ich lieber anobo wählen, hier ist der Service etc gut. Preis wäre rund 33€) :
http://www.google.de/products/catal...2yZDTAw&sa=button&ved=0CAkQgggwADgA#scoring=p
 

weberei

Threadstarter
Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
11
Vielen Dank für den Link!

Das geht ja echt i.O.! 65€ + 4€ Versand = 69€. Da kann man nicht meckern! Zum Glück habe ich im November Geburtstag, da habe ich direkt was neues für den Wunschzettel. Wenn dieses Set echt passen würde, würde ich es mir sofort notieren, dann lasse ich mir das schenken... Ich mache mir nur Gedanken, weil ja bei deinem Link, Luke, die Karten 800 mHZ haben, meine jetzigen aber 667mHZ.

Noch ne Frage zum Bereinigen des PCs:

Bevor Du aufrüsten willst:
- Eigenschaften zur Festplatte C öffnen, den Knopf 'Bereinigen' drücken. Wenn dann die Auswahl der zu löschenden Dateien kommt zumindest bei den temporären den Haken setzen. Bloß nicht ältere Dateien komprimieren. Dann auf den Reiter 'Weitere Optionen' und dort die Systemwiederherstellung bereinigen. Das kann dauern. dann noch 'Ok' drücken.

Ok, ich bin jetzt bei dem fettmarkierten Schritt. Ich habe eine ganze Liste mit auswählbaren Dateien, die gelöscht werden könnten. Da wären:

1 heruntergeladene Programmdateien (96KB)
2 temporäre Internetdateien (41,3MB)
3 Offlinewebseiten (34,8 KB)
4 Ruhezustandsdateibereinigung (893MB)
5 Debug Dump Files (155MB)
6 Office Setupdateien (184MB)
7 Papierkorb (0Bytes)
8 Setup Log Files (68,5 KB)
9 Systemfehler Speicherabbilddateien (155MB)
10 Temporäre Dateien (13,5MB)
11 Miniaturansichten (470 MB)
12 Windows Fehlerberichtserstattungsdateien (2,17MB)
13 Dateien in Fehlerberichtwarteschlange (87,3MB)
14 Windows Fehlerberichtserstattungsdateien (1,02MB)

Was kann ich davon löschen, also wo kann ich ruhigen Gewissens ein Häkchen vor setzten?
 
P

Prometheus

Gast
Du musst gar nichts bereinigen, bevor du aufrüstet. Mumpiz. Lass das mal lieber. Das kannst du immer noch später machen.
 
P

Prometheus

Gast
Hast du auch zwei Slots? Dann ist es prima, viel günstiger. Mit Corsair fährt man eigentlich auch recht gut.
 

carlton681ao

Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
Du musst gar nichts bereinigen, bevor du aufrüstet. Mumpiz. Lass das mal lieber. Das kannst du immer noch später machen.

Zu dem Zeitpunkt konnte ich noch gar nicht wissen dass er sich ordentlich um sein System kümmert. Das ist leider nicht bei jedem so.
 

weberei

Threadstarter
Dabei seit
21.10.2010
Beiträge
11
@ Prometheus:

Ok, danke sehr!
Ja, ich habe 2 Slots. Einer befindet sich unter einer Klappe auf der Unterseite, einer unter der Tastatur.
Vielen Dank euch beiden, ich werde mir dann dieses Set zum Geburtstag wünschen. Hoffentlich hilft es etwas, dass der PC wieder ordentlich arbeitet...

@carlton:

Naja, ordentlich... Ich mache in unregelmäßigen Abständen, wenn ich mal Bock und Zeit habe, die Updates auf den PC, ich lasse mein Virenprogramm laufen, deinstalliere alte, ungebrauchte Programme. Aber wie gesagt: unregelmäßig. Mal dauert es vom einen zum anderen Mal 3-4 Monate, mal nur 1-2, mal mache ich es 2 mal im Monat. Immer so, wie ich gerade lustig bin. Aber das ist mit Sicherheit mehr, als manche machen, die sich garnicht drum kümmern. (Mein Virenprogramm lasse ich zwar auch unregelmäßig manuell testen, das macht die Sicherheitsprüfung aber eigentlich jeden Freitag im Hintergrund, ohne aufgefordert zu werden. Ich fordere es gelegentlich nochmal zu einer Prüfung auf...)
 
Thema:

Frage bezüglich RAM Aufrüstung

Frage bezüglich RAM Aufrüstung - Ähnliche Themen

Win 10 - Monitor "friert" ein: Hallo Leute! Das Thema hatte ich hier schon einmal vorgebracht. Es passiert immer noch, dass der Bildschirm (Fujitsu) nach einer Weile aufblitzt...
Nach Patch vom 14.04. startet Windows erst durch "Restart" im zweiten Anlauf: Guten Tag, seit Update am Dienstag habe ich folgendes Problem: Wenn ich den PC starte gelange ich noch bis ins Bios und wenn ich den Computer...
Unerkanntes Gerät Win 10PRO: Hallo Mein pc zeigt im Geräte-Manager ein Unbekanntes Gerät wozu es auch kein Treiber findet das zeigt er mir unter Details weis aber nicht wie...
Windows 10 Pro 1709 (Build 16299.547) Boot hängt im Abgesicherten Modus beim Windows Logo: Hallo Windows Community, komme nicht mehr in den Abgesicherten Modus. Um Avast Free sauber über avast Clear (Avast Deinstallations-Tool) zu...
Frage bezüglich RAM MHz und CPU MHz: Hallo an alle! System: CPU: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4200+ (Base Speed: 2200 MHz) - Sockel: AM2 Betriebssystem: Vista Home...
Oben