GELÖST Fotos wie stark komprimieren?

Diskutiere Fotos wie stark komprimieren? im Grafik / Fotobearbeitung Forum im Bereich Software Forum; Morjn zusammen! Ich habe meinen Post aus einem anderen Unter-Forum hierher kopiert, vielleicht hat jemand ne griffige Lösung für die Mehrzahl der...
W

wanderhans

Threadstarter
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
87
Standort
Saarländche
Morjn zusammen! Ich habe meinen Post aus einem anderen Unter-Forum hierher kopiert, vielleicht hat jemand ne griffige Lösung für die Mehrzahl der User: DSL, 17 oder 19 Zoll Screen? Ich verwende das Webseitenprogramm
"NetObjects(Kon-)Fusion 8.0". Gruß - Hans - und ne schöne Woche!
******************************************************
Meine letzte Tour MAXIMILIANWEG hat zu lange Ladezeit: 7 Sekunden mit DSL + VISTA, PC aus 2007 Medion. Ich habe diesmal, wegen vielleicht schönerer FOTOS, statt mit 72 mit 100 bis 120 Pixel komprimiert.
a) Wo ist der praktikable Kompromiss zwischen "zu lange Ladezeit" und "zu unscharfe Fotos"?
b) Was gibts sonst noch zu meckern; nur raus damit!
Gruß aus 'em Saarländche (Wander-) Hans
PS: ich habe verrsucht auf LINK, blaue Weltkugel, zu klicken, hat nicht geklappt. Daher:
> www.wandernmithans.de < / Maximiliansweg
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Morjn zusammen! Ich habe meinen Post aus einem anderen Unter-Forum hierher kopiert, vielleicht hat jemand ne griffige Lösung für die Mehrzahl der User: DSL, 17 oder 19 Zoll Screen? Ich verwende das Webseitenprogramm
"NetObjects(Kon-)Fusion 8.0". Gruß - Hans - und ne schöne Woche!
******************************************************
Meine letzte Tour MAXIMILIANWEG hat zu lange Ladezeit: 7 Sekunden mit DSL + VISTA, PC aus 2007 Medion. Ich habe diesmal, wegen vielleicht schönerer FOTOS, statt mit 72 mit 100 bis 120 Pixel komprimiert.
a) Wo ist der praktikable Kompromiss zwischen "zu lange Ladezeit" und "zu unscharfe Fotos"?
b) Was gibts sonst noch zu meckern; nur raus damit!
Gruß aus 'em Saarländche (Wander-) Hans
PS: ich habe verrsucht auf LINK, blaue Weltkugel, zu klicken, hat nicht geklappt. Daher:
> www.wandernmithans.de < / Maximiliansweg

wenn ich das ganze richtig verstehe (was etwas schwer ist anhand deines textes) willst du bilder komprimieren und dabei ne gute quali behalten.

wenn du aber die Pixelanzahl er höhst, komprimierst du doch nicht, sondern bewirkst, dass die Fotodatei größer anstatt kleiner wird. in welchem format liegen dir die bilder denn vor?

bmp-> großes unkomprimiertes Bild
jpg-> komprimiertes bild, was eine wesentlich kleiner größe als ein .bmp hat..

gibt ja so viele bildformate.. ;)
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Wobei sich das auch ohnehin nicht pauschal beantworten lassen würde.

Kommt immer auf das jeweilige Bild an.
Manche lassen sich stärker Komprimieren und sehen trotzdem noch gut aus.... müsse man für jedes Bild einzeln testen :sing
 
B

bluefisch200

Mitglied seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
PNG(Verlustfreie Kompression) ist hier die Lösung...jpg würde ich nicht verwenden...


Und Komprimieren würde ich mit Photoshop oder mit Paint.NET...
 
S

Samtron

Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
Hallo zusammen
und wie kann man das mit Photoshop Komprimieren?
danke sehr

Und Komprimieren würde ich mit Photoshop oder mit Paint.NET
 
B

bluefisch200

Mitglied seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Hallo zusammen
und wie kann man das mit Photoshop Komprimieren?
danke sehr
Sry Komprimieren war der falsche ausdruck...ich meine Umwandeln...:wut

Ich weis nicht wies mit Photoshop geht...habe nur Lightroom, da siehts nach der Komprimierung so aus: Anhang
 

Anhänge

W

wanderhans

Threadstarter
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
87
Standort
Saarländche
Danke, Bluefisch! Hast Du das genauer. Meine FOTOS sind derzeit im Ordner "Touren" z. B., öffnen sich mit ULEAD PHOTO IMPACT und sind im Format ----------.jpg. Wie gehts ab dort weiter, "step by step", sonst nutznix.
PS: mit 17 schon in der Zug-Baar? -Bar? Echt gudd - viel Spass bei der Arbeit!?
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
Installier dir den IrfanView. Dann kannst du mehrere Bilder auf einen Schlag mittels Batchkonvertierung bearbeiten, z. Bsp. die Größe ändern.
 
B

bluefisch200

Mitglied seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
IrfanView...habe ich gar nicht dran gedacht...muss ich auch wiedermal installieren :up
Für Lightroom kann ich heute abend noch eine Screenshot-Anleitung machen...wobei dort Exportieren von Bibliotheken und der Auflösung dabei ja nicht sooo schwer sein sollte ;)
Edit: Hat einige bessere(einfachere) Lösungen(siehe Seite 2) hier...ich muss mir also den "Aufwand" nicht machen :D
PS: Woher weist du dass ich bei der Arbeit bin bzw. sein sollte ?:blink:D
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wanderhans

Threadstarter
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
87
Standort
Saarländche
Zug-Baar

Der Teufel steckt im Detail:
ich dachte, Du arbeitest in der Zug-Bar, z. B. im ICE oder so. Nun ist es also klar: >Schweiz > Kanton Zug (bekannt durch die Zuger Kirschtorte) > Ort Baar, mit 2 a. Pardon! Gruß - Hans
 
E

emil51

Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
756
Alter
66
Standort
an der schönen blauen Elbe
@
beim verkleinern musst du unterscheiden,
willst du das Anzeigeformat kleiner machen,
willst du die Dateigröße kleiner machen
oder beides.
1. einfach das Bild von zb. 2500 x1800px
auf 1024 x768px ändern
2. einfach den Kompressionsgrad erhöhen
oder die anzeigbare Pixelmenge reduzieren.
3. Bild mit allen Mitteln eindampfen
256 Farben, 600x400px, 72ppi, jpg, 50% Qualität
sieht zwar Schei.... aus ist aber klein.
Für die Betrachtung nur auf dem Monitor reichen
1024 x 768 bei 72 - 96 ppi völlig aus.
IrfanView ist Free und eigentlich reichts
aber Der grandiose Bildverkleinerer 1.7
ist für den Hausgebrauch auch nicht schlecht.

mfg.$
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wanderhans

Threadstarter
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
87
Standort
Saarländche
Fotos komprimieren

Danke, vor allem @ Emil! Da komme ich langsam voran:
1024 x 768 x 72 dpi (96?)
Damit lässt sich'ds experimentieren. Ich arbeite derzeit it PHOTO IMPACT ULEAD 12 SE, da abr momentan bei "Stpelverarbeitung" nicht klappt. Siehe hierzu unter VISTA/Software meinen heutigen Post. Wenn "ULEAD Photo Impact" das auch kann, es ist ein riesiges Programm mit 1000 Funktionen, die ich nie begreife/verwende, brauche ich kein neues?
Gruß - Hans
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
@wanderhans: Wenn die Stapelverarbeitung nicht klappt versuchs mit IrfanView.
 
S

seppjo

Gast
Naja wenn es ganz genau eingestellt werden soll erledigt das der GIMP sehr gut. (Mit sowas würde also am ehesten ein Designer arbeiten wenn er nicht schon Photoshop benutzt.)
Da kann man viel mehr einstellen als in jedem anderen Programm.
Für batches natürlich Irfan.
 
Thema:

Fotos wie stark komprimieren?

Fotos wie stark komprimieren? - Ähnliche Themen

  • Fotos beim Übertragen via USB von Handy auf PC verschwunden

    Fotos beim Übertragen via USB von Handy auf PC verschwunden: Liebe Community, ich habe heute Fotos von meinem Handy mit den Funktionen "Ausschneiden" und "Einfügen" mit einem USB-Kabel auf den PC...
  • Aufrufen von Fotos dauert 5 Minuten

    Aufrufen von Fotos dauert 5 Minuten: <p>Hallo,</p><p></p><p>ich habe in meinem Windows 10 als Standardprogramm f&uuml;r das Anschauen von Bildern "Fotos" eingestellt. Seit ein paar...
  • Outlook Kontakte ohne Fotos

    Outlook Kontakte ohne Fotos: Hallo,seit gestern werden bei mir auf Outlook online auf dem Surface/PC/Notebook keine Fotos mehr in den Kontakten gezeigt. Weder in der...
  • Wie kann ich vom PC , die in Kacheln Fotos auf eine externe Festplatte kopieren ?

    Wie kann ich vom PC , die in Kacheln Fotos auf eine externe Festplatte kopieren ?: Habe einen Windouw 10 PC( bin leider no0ch ein Leie) , Wie kann ich meine Fotos, die in Kacheln angelegt sind alle auf eine externe Festplatte...
  • windows 10 gefällt mir nicht, einfach nur fotos vom handy importiern dann weiter auf dem pc exportieren ist sehr kompliziert, bin nicht so erfahren am

    windows 10 gefällt mir nicht, einfach nur fotos vom handy importiern dann weiter auf dem pc exportieren ist sehr kompliziert, bin nicht so erfahren am: hallo möchte fotos vom handy auf dem pc runterladen, leider ohne erfolg. übrings usp-stick mit windows 7 progammiert, zwecks arbeitzeiterfassung (...
  • Ähnliche Themen

    Oben