Fotos vom Laptop auf DD-TV via HDMI

Diskutiere Fotos vom Laptop auf DD-TV via HDMI im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, ich möchte Fotos von meinem Laptop (Medion Akoya S5612) auf meinen HD-LCD-Fernsehern wiedergeben, über HDMI (wobei mir natürlich klar ist...

Willi II

Threadstarter
Dabei seit
29.10.2009
Beiträge
3
Hallo, ich möchte Fotos von meinem Laptop (Medion Akoya S5612) auf meinen HD-LCD-Fernsehern wiedergeben, über HDMI (wobei mir natürlich klar ist, dass ein LCD-TV keinen externen Computer-Monitor ersetzen kann; es geht hier auch nicht um Arbeiten am Laptop, sondern nur um Foto-Wiedergabe, als Diashow)

Der Laptop verfügt wie die TVs über ein 16:9 Display (15,6“) mit einer Auflösung von 1366 x 768; Grafikkarte ist eine ATI Mobility Radeon HD 4530, OS ist Windows 7 HP.

Folgende Probleme ergeben sich:

Bei Verbindung mit dem großen TV (40“ Full HD, Sony Bravia KDL 40W 4000E) stellt der Laptop für den externen Monitor eine Auflösung von 1920 x 1080 ein; grösser geht nicht. Der Fernseher zeigt dann an, dass er ein Signal von 1080p erhält (das ist ja wohl eh das Optimum, oder?). Merkwürdig ist:

* Das Signal vom Laptop wird nicht Fullscreen auf dem TV angezeigt; rundherum verbleibt ein schwarzer Rand von etwa 2 cm.

* Die Fotos erscheinen in der (quasi-)Fullscreen-Darstellung auch sehr gut. Nur: wenn ich mal was mit Text anzeigen lasse – z. B. den Windows Explorer, oder ein Word-Dokument – sieht man, dass die Schrift sehr “grieselig“ ist, sehr schwer lesbar jedenfalls. Das legt dann die Vermutung nahe, dass auch bei den Fotos alles nicht optimal an den Fernseher übertragen wird?

Anders ist es bei dem kleineren TV (22“, Samsung LE22 A656). Hier „empfiehlt“ die Grafikarte für den externen Monitor eine Auflösung von 1680 x 1050, und der Fernseher gibt an, dass er genau diese Auflösung erhält. Merkwürdig ist bei dem Bild auf dem TV nur Folgendes:

* Der Desktop wird zwar formatfüllend angezeigt (und Text erscheint hier auch scharf und nicht „grieselig“), aber an der rechten Seite wird etwas abgeschnitten (ca.5 %).

* Aber: bei der Foto-Diashow (mit der Windows-Fotoanzeige) bleiben auf dem Fernseher völlig unerklärlicherweise oben und unten breite schwarze Ränder (der Fernseher ist natürlich richtig auf 16:9 Format eingestellt). Übrigens: alle Fotos sind im 16:9 Format aufgenommen und abgespeichert.

Die Grafikkarte bietet für den kleinen TV auch eine Auflösung von 1920 x 1080 an (auf dem TV angezeigt als 1920 x 1080 i); dabei wird alles fast formatfüllend angezeigt (oben und unten verbleibt ein schmaler schwarzer Rand), aber die Qualität ist deutlich schlechter (sehr stark “grieselige“ Texte, "flacher" wirkende Fotos).

Meine Fragen sind nun folgende:

1.)Mache ich irgendetwas falsch, kann ich Einstellungen verändern, um die Darstellung auf dem großen TV zu verbessern und den schwarzen Rand rundherum wegzukriegen, bzw. um die Darstellung auf dem kleinen TV zu korrigieren?

2.)Ich kann den Laptop noch zurückgeben und mir als Alternative einen mit einer besseren Grafikkarte zulegen (ATI Mobility Radeon HD 4650); kann ich da evtl. hoffen, dass die Probleme oben nicht mehr auftreten?

Sorry für diese etwas langatmige Darstellung, und Danke für Tipps – W.
 
Thema:

Fotos vom Laptop auf DD-TV via HDMI

Fotos vom Laptop auf DD-TV via HDMI - Ähnliche Themen

Win 10 Update 2004 19041.329 - Darstellung Display zu groß- daher keine Taskleiste sichtbar: Hallo, ich nutze einen alten PC zum Üben. An diesen ist ein alte Fernseher als Monitor angeschlossen. Seit dem Win-Update ist auf dem Fernseher...
GELÖST Windows 10, 64 Bit in Verbindung mit der AMD Radeon 2020 Edition-Software zur Bildschirmanpassung: Ich habe meinen PC mit einem HDMI-Kabel an meinen "Panasonic TX-65EXW784 - 65 Zoll - LED-TV" (als Monitor genutzt) angeschlossen und möchte auch...
Windows 10, 64 Bit in Verbindung mit der AMD Radeon 2020 Edition-Software zur Bildschirmanpassung: Ich habe meinen PC mit einem HDMI-Kabel an meinen "Panasonic TX-65EXW784 - 65 Zoll - LED-TV" (als Monitor genutzt) angeschlossen und möchte auch...
Surface - externer Monitor - Schrift unscharf: Liebe Microsoft Community, vor kurzem habe ich mir einen externen Monitor (Dell U2419HC) gekauft, um an einem größeren Bildschirm als dem des...
2. Bildschirm wird plötzlich am Laptop nicht mehr erkannt (HDMI): Hallo Leute, ich hab einen zweiten Monitor über HDMI an meinen Laptop angesteckt (Windows 10 Pro 64bit). Das ging die letzten Tage sehr gut. Seit...
Oben