Fotos - Quickline Cloud

Diskutiere Fotos - Quickline Cloud im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo miteinander Ich habe meine Fotos alle in der Quickline Claude, die mit einer Datei von 1 TB recht gross ist. Die Firmal Quickline löscht...
T

Trinity88

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2018
Beiträge
5
Hallo miteinander
Ich habe meine Fotos alle in der Quickline Claude, die mit einer Datei von 1 TB recht gross ist.
Die Firmal Quickline löscht jetzt aber die Claude, es ist wohl zu wenig Nachfrage und kaum jemand nutzt diese Datei.
Nun bin ich auf der Suche nach einer neuen Cloude oder einer Software, die all meine Fotos archiviert.
Ich möchte jederzeit Zugriff auf die Fotos haben und auch 2 weitere PC in der Wohnung sollten Zugriff haben.
Kennt jemand von Euch eine gute Software / Datei, die mehrere GB oder noch ebsser 1 TB gross ist?

Für Eure Hilfe meinen besten Dang.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.204
Standort
FCNiederbayern
Ich würde solche Sachen immer auf einen ext. Speicher bei mir Zuhause sichern und wenn es geht mindestens drei gleiche Sicherungen.
Hast du vielleicht eine FritzBox im Einsatz wo man eine ext. HDD daran als NAS betreiben kann? Da könntest du zum Beispiel immer mit jedem Geräte sofort zugreifen drauf.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
8.240
Ich habe da mal ein bisschen rumgesucht. Es sieht so aus, dass Cloudspeicher in der Größenordnung Terabyte nur kommerziell verfügbar sind (Ausnahme: chinesische Dienste mit langsamer Anbindung (und vermutlich gründlicher Inspektion))
Der Ansatz von AndreasBloechl ist schon mal gut, wenn es nur um den Platz geht. Hier gibt es auch Leute, die dir zeigen können, wie man das dann bei Bedarf auch aus dem Internet erreichen kann.
Wenn du ein Google- oder Microsoft-Konto hast, kannst du auch auf die dort integrierten Clouddienste zugreifen (allerdings nicht in der Größenordnung).
Wenn du wirklich viel Platz im Internet brauchst, würde ich einen seriösen Provider benutzen. In Deutschland z.B. Telekom. In der Schweiz evtl. pcloud.
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
436
Standort
Lahr
Je nach dem, was die Provider an Monatlichen Gebühren verlangen, würde ich mir Lieber eine eigene "Cloud" aka NAS anschaffen. Der Vorteil daran: die Daten liegen alle auf deiner eigenen Festplatte in deiner eigenen Bude und nicht bei irgendeinem Amerikanischen/chinesischen/russischen Server bei dem man nicht weiß was die damit anstellen.

Hierzu empfehlen sich z.B die OwnCloud Lösungen von WD wenn man mit Standardfunktionen zufrieden ist und wenig Zeit mit dem Einrichten verbringen will.

Möchte man mehr Profi-Einstellungen und Funktionsumfang, sollte man zu Qnap oder Synology greifen. Dort gibt es allerdings so viele Einstellungen und Verwendungsmöglichkeiten
Das man sich schon gut Hineinarbeiten muss.
 
T

Trinity88

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2018
Beiträge
5
Vielen Dank für Eure Hilfe.
Eine Fritzbox gibts bei uns nicht. Wir hatten vor einigen Monaten eine Box, die war aber mehr im Störmodus und daher wurde sie ausgetauscht. Jetzt haben wir statt einem gleich 2 Geräte, also den Router separat.

Das wollten wir halt vermeiden, zuzuzahlen für jeden GB. Zu schade, dass die Quickline den Laden schliesst.
Im Moment haben wir alle Fotos auf einer externen Festplatte gespeichert so ging kein Foto verloren. Jetzt muss ich nur noch wissen, wie ich meine Fotos vom Smartphone auf den PC bekomme. Vorher gings ja gleich zur Cloude von Quickline und wo die Fotos jetzt umherirren muss ich mal schauen.

Sag Skyhight, vielen Dank - gibts eine Website von dieser Cloud und ist die ausnahmsweise auf Deutsch? Das wäre eine Idee, die mir gefällt. 👍👍

Danke automatthias, bei der schweizer pcloud werde ich ebenfalls nachschauen. 👍👍
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
436
Standort
Lahr
Diese Cloud selbst ist ja in erster Linie Mal Hardware, die du dir besorgen/kaufen musst. Gibt verschiedene Ausführungen (Einsteiger bis Profi) von den verschiedenen Herstellern.

Kaufbar jeweils bei den bekanntesten Internethändler und einigen Lokalmärkten.

Welche Internetseite meinst du?
 
T

Trinity88

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2018
Beiträge
5
Es gibt glaube ich eine Cloud von Microsoft, die schaue ich mir mal an. So etwas kann man doch herunterladen. Ich hab auch noch von einem Provider in Neuseeland gehört, das wäre aber von Dotcom, von dem haben wir auch die abenteuerlichsten Sachen gehört. Ich hab nochmals nachgeschaut, es würden uns eventuell die 5 GB reichen, wenn alle Gif Dateien auf dem PC bleiben und nur die Fotos auf eine externe Platte archiviert werden.
Vielen Dank für Eure Tipps, sie waren doch recht hilfreich.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.204
Standort
FCNiederbayern
Für 5 GB kannst auch die Telekom nehmen. Da sind für jeden Account 25GB frei.
 
T

Trinity88

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2018
Beiträge
5
Hallo Andreas vielen Dank für Deinen Tipp. Wenn ich in Deutschland leben würde, käme ich vielleicht auf die Idee mit der Telekom, besonders positive Meinungen gibt es aber zu dieser Firma nicht.

Skyhigh, ich suchte eine Website mit deutschem Text, leider gibt es oftmals Seiten nur auf Englisch.

Wir sind jetzt bei der pcloud, das ist eine ganz gute Firma, schauen wir mal wie ich all meine Fotos und Daten speichern kann.

Ganz herzlichen Dank für Eure Hilfe, wenn es nicht funktioniert, melde ich mich nochmals.

mfg Manuel
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.204
Standort
FCNiederbayern
Du brauchst ja nur eine Email machen bei der Telekom , glaube dann bekommst du den Speicher schon.
 
T

Trinity88

Threadstarter
Mitglied seit
08.07.2018
Beiträge
5
Hallo Andreas, ich glaube nicht, dass die Telekom auch in der Schweiz Geschäfte
macht. Da müsste ich mich schon an die Swisscom wenden.

Dennoch vielen Dank für Deine Mühe und ein entspanntes Wochenende wünscht Manuel
 
Thema:

Fotos - Quickline Cloud

Sucheingaben

https://www.winboard.org/

Fotos - Quickline Cloud - Ähnliche Themen

  • GELÖST XNVIEW Fotos um benennen

    GELÖST XNVIEW Fotos um benennen: Wenn ich meine Fotos in XNVIEW umbenenne, steht als Bildunterschrift auch noch das JEPG Format und die Größe. Wie kann ich XNVIEW so einstellen...
  • Fotos-App friert ein beim Download vom iPhone

    Fotos-App friert ein beim Download vom iPhone: Hallo, seit mehreren Tagen versuche ich Fotos vom iPhone 8 auf den PC zu übertragen. Die Fotos-App von Windows 10 erkennt das Gerät, meldet...
  • Microsoft Fotos - Videoprojekt: "Dateien werden nicht gefunden"

    Microsoft Fotos - Videoprojekt: "Dateien werden nicht gefunden": Hallo! Ich habe jetzt 2 x ein Videoprojekt gestaltet und trotz speichern wird plötzlich (nach Neustart) im Storyboard angezeigt: "Diese Dateien...
  • Importieren von Fotos vom Iphone mit Hilfe der Microsoft Foto-App

    Importieren von Fotos vom Iphone mit Hilfe der Microsoft Foto-App: Hallo Zusammen, leider funktioniert seit dem letzten Windows-Update das importieren von Fotos vom Handy anhand der Microsoft-Foto-App nicht...
  • Übertragung Fotos vom Smartphone zum Laptop klappt nicht (Bluetooth und USB)

    Übertragung Fotos vom Smartphone zum Laptop klappt nicht (Bluetooth und USB): Versuche über USB Anschluß und per Bluetooth Bilder vom Smartphone zum Laptop zu importieren, klappt nicht. Läuft jeweils an, sucht, findet auch...
  • Ähnliche Themen

    Oben