Fortnite v10.20 Update Turbobau-Anpassungen verärgert Fans - Das sind die Turbobau-Anpassungen

Diskutiere Fortnite v10.20 Update Turbobau-Anpassungen verärgert Fans - Das sind die Turbobau-Anpassungen im Erfahrungsberichte (Software) Forum im Bereich Made by WinBoard-User; Mit dem neuen Update v10.20 hat Fortnite eine kleine Veränderung an den Turbobau-Möglichkeiten gemacht, die aber bei manchem Spieler wohl großen...
Mit dem neuen Update v10.20 hat Fortnite eine kleine Veränderung an den Turbobau-Möglichkeiten gemacht, die aber bei manchem Spieler wohl großen Ärger auslöst. Was das Fortnite v10.20 Update am Turbobau ändert und welche Auswirkungen es auf das Gameplay hat erklärt Euch dieser kleine Ratgeber.

94926


Alles zum Thema Fortnite auf Amazon

Eigentlich wurde nur eine Änderung wieder rückgängig gemacht, aber viele haben sich wohl sehr an diese Anpassung gewöhnt. Bis zum Update v4.30 gab es eine zeitliche Blockade beim Turbobau von 0,15 Sekunden und diese wurde auf 0,05 Sekunden gesenkt. Mit dem aktuellen v10.20 Update hat man nun wieder den „alten“ Wert von 0,15 Sekunden als Standard eingesetzt.

Durch die längere Wartezeit sollen nun Spieler mit schlechtem Ping und Spieler mit gutem Ping eine gleiche Chance auf das Setzen von Wänden auf einer Stelle haben. Wird ein Teil gesetzt starten die 0,15 Sekunden und jeder der in dieser Zeit dort weiterbauen will kommt auf eine Liste. Aus dieser Liste wird nach verschiedenen Kriterien ermittelt welcher Spieler das nächste Teil setzt. Möglich wäre laut Epic Games:
  • Zufällige Wahl zwischen Spielern, die das vorherige Gebäudeteil nicht besessen haben.
  • Zufällige Wahl zwischen allen, die versuchen zu bauen.
  • Bessere Chancen für Spieler, die das zerstörte Gebäudeteil besessen haben.
Durch die erneute Anpassung soll verhindert werden, dass Fortnite Spiele mit einem sehr niedrigen Ping Wert Vorteile haben weil sie einfach schneller reagieren können. Spielrelevante Vorteile wären hier das sogenannte Turtleln, bei dem ein Spieler immer wieder neue Wände baut bzw. beschädigte Wände ersetzt um sich vor Angriffen zu schützen, und das Erobern von Wänden, weil der Spieler mit dem höheren Ping einfach schneller reagiert wenn es um das Setzen der Wand geht.

Andere Spieler bemängeln, dass man keine 90s mehr schnell bauen kann, also Spiralen über die man rasch an Höhe gewinnt, oder auch dass das Waterfalling nicht mehr machbar ist. Beim Waterfalling baut man im Sturz sehr schnell Gebäudeteile damit man über diese sozusagen mit Bande landet und keinen Schaden oder Tot durch den hohen Fall erleidet.

Kommentar des Autors: Für so manchen scheint der Bruchteil einer Sekunde wichtig zu sein. Merkt Ihr einen Unterschied für Eure Spieleweise durch das Fortnite v10.20 Update?
Fortnite,Season 10,Season X,PC,Windows,Playstation 4,Xbox One,v10.20,Fortnite v10.20 Update,Update,Updates,Tipps,Tricks,Ratgeber,Hilfe,Tweaks,Gameplay,Turbobau,Abklingzeit,Turbobauzeit,Waterfalling,90s,Turtleln
 
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Team
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
2.479
Kleines Update zum Turbobau: Die Änderungen wurden teilweise wieder zurückgenommen, da man mit zu viel Kritik seitens der Spieler konfontiert wurde. Nun kann man im normalen Betrieb wieder den Turbobau mit 0,05 Sekunden nutzen!
 
Thema:

Fortnite v10.20 Update Turbobau-Anpassungen verärgert Fans - Das sind die Turbobau-Anpassungen

Fortnite v10.20 Update Turbobau-Anpassungen verärgert Fans - Das sind die Turbobau-Anpassungen - Ähnliche Themen

Dauntless Waffen im Überblick - Vorteile und Nachteile der Waffen im Action-RPG Dauntless: Das actionreiche Rollenspiel Dauntless bietet, egal ob allein oder mit bis zu 4 Spielern gleichzeitig im Koop-Modus, eine kleine aber feine...
Fußball-WM 2018 auf dem Smartphone in HD-Qualität schauen - so geht es - UPDATE: 13.06.2018, 11:10 Uhr: Am morgigen Donnerstag startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland, bei der Deutschland als Titelverteidiger antritt...
Xbox One: Bildausgabe mit 120 Hz im nächsten Update mit Fragezeichen bei der Technik: Bislang unterstützen die Microsoft-Spielkonsolen Xbox One, Xbox One S und Xbox One X maximal 60 Bilder pro Sekunde (fps). Mit dem nächsten Update...
Star Wars: Battlefront 2 - Electronic Arts reagiert ungeschickt auf Fan-Kritik bezüglich freispielbarer Helden in Verbingung zum Lootbox-System - UPD: Obwohl der neue Shooter "Star Wars: Battlefront 2" erst am kommenden Freitag, dem 17. November offiziell verfügbar sein wird, hat es das Spiel...
Das Internet der Zukunft - Was uns in Kürze und in einigen Jahren erwartet: Das Internet entwickelt sich rapide weiter. Entwickler und enthusiastische Visionäre arbeiten an den Strukturen des Webs und an Veränderungen der...

Sucheingaben

turbobau fortnite

Oben