GELÖST Formatierungs-Problem

Diskutiere Formatierungs-Problem im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Danke erstmal an alle die sich die Zeit nehmen Fragen zu beantworten von Leuten wie mir, die wenig Ahnung von PCs haben :) Ich wollte...

ripazha

Threadstarter
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
3
Hallo
Danke erstmal an alle die sich die Zeit nehmen Fragen zu beantworten von Leuten wie mir, die wenig Ahnung von PCs haben :)

Ich wollte letztens meine Festplatte (keine Partitionen) formatieren und Windows neu draufspielen.
Wenn ich aber von CD boote und dann alle Schritte mache komme ich irgendwann zu dem Punkt wo ich die Festplatte zum Formatieren auswählen muss.Wenn ich diese dann auswähle erscheint ein Text, der sagt, dass es bei mehreren Betriebssystem auf einer Festplatte zu Problemen kommen kann.
Kann ich diese Meldung ignorieren oder muss ich irgendwas ändern.
Danke im Vorraus
Eurer Ripazha

PS: Ich habe Windows XP
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
Hallo
Danke erstmal an alle die sich die Zeit nehmen Fragen zu beantworten von Leuten wie mir, die wenig Ahnung von PCs haben :)

Ich wollte letztens meine Festplatte (keine Partitionen) formatieren und Windows neu draufspielen.
Wenn ich aber von CD boote und dann alle Schritte mache komme ich irgendwann zu dem Punkt wo ich die Festplatte zum Formatieren auswählen muss.Wenn ich diese dann auswähle erscheint ein Text, der sagt, dass es bei mehreren Betriebssystem auf einer Festplatte zu Problemen kommen kann.
Kann ich diese Meldung ignorieren oder muss ich irgendwas ändern.
Danke im Vorraus
Eurer Ripazha

PS: Ich habe Windows XP


normalerweise kannst du das irgnorieren, da du ja erstmal die hdd auswählen musst, auf die das drauf soll bzw. die formatiert werden soll. leider wird vorher ja diese prüfung gemacht und dabei windows /alt) gefunden.

im nächsten schritt müsste dich die installation fragen ob du formatieren willst.. und dabei wird die dann gelöscht..

du kannst aber auch, wenn du die HDD auswählst, glaub ich die "partition" löschen (wird trotzdem so genannt) und sie dann neu durch die formatierung erstellen..

zumindest muss vor dem kopieren der dateien nach der formatierung gefragt werden, sonst haust dir ein 2. windows auf den pc.
 

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.449
Hallo,

da du ja nur eine partition hast, kannst du ja auch nur ein betriebssystem draufgehabt werden.
Er erkennt, daß ein betriebssystem schon vorhanden wäre, und teilt es eben wie von microsoft ja so gewohnt, mit aus normalen menschenansicht paradoxen schreibweise aus.
Heißt soviel, daß mit dem installieren des betriebsystem, daten verloren gingen....logisch....willst ja neu installieren
also einfach drauf los....
 

Chase

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
32
Ort
ROSTOCK
Die "Abfrage/Hinweis" kenn ich nicht..
Was ist das für eine Festplatte...Neu?
Möglich das auf Dieser eine Art Backup-Lösung vorinstalliert ist?
Kannst Du die Platte mal an einen anderen Rechner hängen..und nachschauen
Formatiert ja/nein
Daten drauf ja/nein



..oder Du ignorierst Das einfach:sing und setzt die Install fort


Edit: man bin ich langsam heut
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
Die "Abfrage/Hinweis" kenn ich nicht..
Was ist das für eine Festplatte...Neu?
Möglich das auf Dieser eine Art Backup-Lösung vorinstalliert ist?
Kannst Du die Platte mal an einen anderen Rechner hängen..und nachschauen
Formatiert ja/nein
Daten drauf ja/nein



..oder Du ignorierst Das einfach:sing und setzt die Install fort


Edit: man bin ich langsam heut

die HDD ist NICHT neu, schreibt er doch.. da ist noch windows drauf was er ja runter haben will.
dann hast wahrscheinlich noch nie windows auf eine HDD installiert, wo noch ein altes windows drauf war..

Windows kann man nicht deinstallieren wie ein programm. das geht nur, wenn man die HDD formatiert und das geht wiederum nur entweder mit der wwindows-CD/DvD oder einem anderen boot-medium, womit formatierung funktioniert..

die windows-installation prüft IMMER ob bereits ein system auf der HDD ist und warnt entsprechend vorher (um datenverlust zu vermeiden).. hat juergen1 doch geschrieben... ;)


HIer: Windows XP Neu-Installation-Anleitung

ich verweise mal auf deisen schönen post von Gandalf_AwA
 

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.449
Hallo,

Er/sie hat geschrieben wollte letztens meine festplatte ohne partition das betriebsystem neu installieren.
Also nix neue festplatte, ganz normale installationsmitteilung, enter
und weiter gehts...
 

Chase

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
32
Ort
ROSTOCK
die HDD ist NICHT neu, schreibt er doch.. da ist noch windows drauf was er ja runter haben will.
dann hast wahrscheinlich noch nie windows auf eine HDD installiert, wo noch ein altes windows drauf war..

Windows kann man nicht deinstallieren wie ein programm. das geht nur, wenn man die HDD formatiert und das geht wiederum nur entweder mit der wwindows-CD/DvD oder einem anderen boot-medium, womit formatierung funktioniert..

die windows-installation prüft IMMER ob bereits ein system auf der HDD ist und warnt entsprechend vorher (um datenverlust zu vermeiden).. hat juergen1 doch geschrieben... ;)


HIer: Windows XP Neu-Installation-Anleitung

ich verweise mal auf deisen schönen post von Gandalf_AwA

Ich schrieb doch schon das ich heut/in Augenblick nich ganz da bin:wacko
kämpf grad mit'nem verseuchten Lappie:sleepy (nich meiner;))

@ripazha ignorieren und unbedingt formatieren sonst hast'n Windows .old Ordner:blink
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
Hallo,

Er/sie hat geschrieben wollte letztens meine festplatte ohne partition das betriebsystem neu installieren.
Also nix neue festplatte, ganz normale installationsmitteilung, enter
und weiter gehts...

sag ich ja auch.. :D


aber bei bestehendem Windows auf der HDD, wird ER/SIE erst diese löschen müssen mit der XP-CD, das ist ein eigener punkt und danach kommt beim versuch XP zu installieren auch der punkt wie man die HDD formatieren will.. bei bestehendem, erkannten vorhandenen XP kommt die formatierungsabfrage glaub ich nicht.... (bin mir aber nicht sicher).


Für den fall, dass es einfach drauf installiert wird, gibt es danach einen Ordner "windows old", den man dann auch gefahrlos löschen kann.. ;)
 

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.449
Hi, also ich hab schon zigmale windows neu installiert, aber jetzt bin ich wirklich überfragt, wie das genau nochmal war
Also ich meine, er zeigt 2 optionen an
Windows neu installieren, wobei die festplatte formatiert wird
oder vorhandene überschreiben...hab ich noch nie ausgewählt
erschlägt mich, falls ich mich täusche...
aber neu installieren zeigt er jedenfalls an
und das ist auch die optition die er/sie auswählen muß

edit : Ahhh, jetzt ja..... Windows reparieren wars
also genau wie ...überschreiben.....

...und für alle Ängstlichen...
http://www.pcfreunde.de/artikel/a128/windows-xp-neu-installieren/
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GaxOely

Gast
Die Frage beim installieren ist ganz normal!
Es wird gefragt ob man neu installieren möchte und das alte Betriebssystem wird in Windows old umbenannt und als Ordner gespeichert!
Oder ob man reparieren möchte!


Ich empfehle vor diesem oder bei diesem Schritt die Partition aufzulösen, neu erstellen und schnell formatieren.
Oder nur schnell formatieren!
 

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
50
Ort
Hamburg
Die Frage beim installieren ist ganz normal!
Es wird gefragt ob man neu installieren möchte und das alte Betriebssystem wird in Windows old umbenannt und als Ordner gespeichert!
Oder ob man reparieren möchte!


Ich empfehle vor diesem oder bei diesem Schritt die Partition aufzulösen, neu erstellen und schnell formatieren.
Oder nur schnell formatieren!

wusste ich es doch, irgendwie war so die abfrage.. danke für das kurze zusammenfassen.. :up
 

ripazha

Threadstarter
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
3
habs jez grade genauso gemacht wie ihr gesagt habt und man staune...es hat geklappt :P
VIELEN VIELEN DANK AN ALLE DIE MITGEHOFEN HABEN :)
Ich bin übrigens ein er ;)
Ripazha ist der "Autos können Fliegen" Cheat von GTA SA...
danke
eueR
Ripazha
 

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.449
Hi, so ganz stimmt deine antwort nicht.
Bei neu installieren, wird das vorhandene nicht'generell' in Windows.old umgenannt.
Denn immerhin kommt noch die Fragestellung, was mit der Festplatte nun zu tun wäre.
Der Threadsteller hat garantiert keine Probleme Windows neu zu installieren.
So blöd sind die Fragestellungen ja nun auch nicht, daß man nicht wüßte was damit gemeint wäre.
Klar, lesen muß man schon können.

EDIT : ups, wo kommen denn nun die antworten alle her ?
Freut mich, daß es geklappt hat !!!
Wars schwer ? Na siehste....
 
Thema:

Formatierungs-Problem

Formatierungs-Problem - Ähnliche Themen

WinXP mittels USB Stick auf Notebook nach Win7/Win10 installieren: Hallo, habe Notebook Dell Latitude E6400 mit Mainboard: 0W620R Chipsatz: Intel GM45 Southbridge: 82801IM(ICH9-M) Rev.03 SSD 128GB Samsung 830...
Altsystem gelöscht - neues System startet nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe seit längerer Zeit 2 Systeme im dual boot in meinem PC. Beide Windows 10. Altes System: HDD 1TB und Windows auf SSD...
Medion Akoya E2227T, Windows 10 startet nur im abgesicherten Modus: Hallo, Medion Akoya E2227T MD60724 64 GB 4 GB RAM Intel Atom x5-Z8300 nachdem die mit Bitlocker Windows 10 (1903) Partition entschlüsselt...
Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Windows 10 Version 1607 Clean Installation - Keine Laufwerke gefunden: Da die aktuelle Windows 10 Version komplett unfunktionsfähig ist was die Probleme mit Client-Server-Laufzeitprozess und Desktopfenster-Manager...
Oben