Format C:

Diskutiere Format C: im Vista - Installation Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo Forum! Ich will mein Notebook komplett formattieren, denn ich möchte wieder XP drauf haben, und nicht mehr Vista. Wenn ich aber "format c"...
P

picador

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2007
Beiträge
74
Alter
66
Hallo Forum! Ich will mein Notebook komplett formattieren, denn ich möchte wieder XP drauf haben, und nicht mehr Vista. Wenn ich aber "format c" eingebe kommt diese Mitteilung raus.

Ich bin am PC schon als Administrator angemeldet..was ist damit gemeint? Wie soll ich bitte vorgehen um mein Notebook zu formattieren? Vielen Dank im voraus..

Grüße

Picador
 

Anhänge

  • Magical Snap - 2007.12.12 20.07 - 001.jpg
    Magical Snap - 2007.12.12 20.07 - 001.jpg
    40,5 KB · Aufrufe: 637
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Ich kann dir zwar jetzt nichts näheres zu der Fehlermeldung sagen, allerdings sollte es klar sein, dass man nicht das Laufwerk, auf dem man sich gerade befindet und auf dem sich überdies noch das Betriebssystem selbst sowie der zuvor von dir aufgerufene Format-Befehl befindet, formatieren kann, da der ja bekanntlicherweise alle Daten löscht! :D

Laufwerk C: lässt sich nur formatieren, wenn Du z. B. von einer Boot-CD den Rechner startest. Du kannst auch einfach mit der Windows-CD booten und dann die C-Partition löschen und wieder neu anlegen und formatieren, wenn Du willst.
 
L

LauxAimoEwa

Dabei seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Jaja - Format C: ist in Zeiten von Windows nur noch eine "Düstere Legende" :D
 
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.392
Alter
57
Ort
D-NRW
@picador
zu GParted findest du hier eine Anleitung von JollyRoger2408

Das einzige, was du benötigst, ist ein CD-Brenner und einen Rohling.
Der Rest ist dann recht einfach.
 
P

picador

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2007
Beiträge
74
Alter
66
Ich kann dir zwar jetzt nichts näheres zu der Fehlermeldung sagen, allerdings sollte es klar sein, dass man nicht das Laufwerk, auf dem man sich gerade befindet und auf dem sich überdies noch das Betriebssystem selbst sowie der zuvor von dir aufgerufene Format-Befehl befindet, formatieren kann, da der ja bekanntlicherweise alle Daten löscht! :D

Laufwerk C: lässt sich nur formatieren, wenn Du z. B. von einer Boot-CD den Rechner startest. Du kannst auch einfach mit der Windows-CD booten und dann die C-Partition löschen und wieder neu anlegen und formatieren, wenn Du willst.

Danke Ronny! Also wenn ich richtig verstanden habe, soll ich die CD rein..und von dort aus Formattieren. Ich habe mir XP bestellt, es kommt übermorgen. Jetzt um zu formattieren muss ich die Vista CD oder XP CD. Sorry..wenn ich mich nicht so auskenne...

Picador
 
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Jaja - Format C: ist in Zeiten von Windows nur noch eine "Düstere Legende"

Das solltest Du aber so nicht sagen. Ich hab' einen Bekannten (man kann sie sich ja nicht aussuchen :D), der ist im Umgang mit dem Befehl "format c:" der Spezielist schlechthin. Ist ja auch nicht anders zu erwarten, denn er hat frühzeitig mitbekommen, dass man damit aber auch alle Fehler, die sich im Laufe der Zeit (die bei ihm wiederum deutlich kürzer ist) so zeigen, "beheben" kann. :-)
 
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.392
Alter
57
Ort
D-NRW
Ich habe mir XP bestellt, es kommt übermorgen. Jetzt um zu formattieren muss ich die Vista CD oder XP CD.
Wenn XP erst übermorgen kommt, dann warte doch bis dahin.
Versuche es erstmal mit der XP-CD.
Sollte das nicht funktionieren, nimmst du dir das hier genannte Knoppix oder GParted.
 
P

picador

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2007
Beiträge
74
Alter
66
Vielen Dank an alle. Habe mir gerade G-Parted runtergeladen und wird gebrannt.. Werde in ein paar Tage berichten ob alles geht. Hoffe ich! Grüße

Picador
 
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.392
Alter
57
Ort
D-NRW
Mit der Anleitung von JollyRoger2408 sollte es eigentlich kein Problem sein.

Viel Erfolg.
 
P

picador

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2007
Beiträge
74
Alter
66
Format

Vielen Dank! Wenn ichs chon dabei bin noch eine wichtige Frage,was die Treiber für XP betrifft: Meine Frau hat auf ihre PC XP somit auch ein Original CD mit Treiber. Kann ich sie verwenden? Ich kann sicher nicht die Treiber von Vista verwenden.. Danke!

Picador
 
R

Raffael

Dabei seit
05.07.2006
Beiträge
385
Hallo Picador.
Ich gehe mal davon aus, das Dein Notebook bereits mit einer SATA HDD ausgestattet ist. Wenn ja, brauchst Du, um XP aufzusetzen unbedingt! die SATA Controllertreiber ( auch F6 Treiber genannt ) sonst wirst Du kein XP aufsetzen können, da XP meinen wird es sei keine Festplatte vorhanden. Auf die Herstellerseite Deines Notebooks gehen, nach den entsprechenden Treibern suchen, sich ggf den Controllerchip merken und falls dein Hersteller keine Treiber für XP anbietet, mit den Infos des Chipherstellers Google füttern, den richtigen Treiber runterladen und in die CD integrieren und oder ein USB Diskettenlaufwerk besorgen und die Treiber auf die Diskette entpacken. Diskettenlaufwerk VOR dem Starten anschliessen! Beim ersten blauen Bildschirm der XP Install die Taste F6 ( am besten mehrfach ) drücken, dann etwas später XP den richtigen Treiber ( sind meist mehrere Treiber integriert u.a. auch für 64 Bit ) für den S-ATA Controller mitteilen, dann sollte es ohne Probleme gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.392
Alter
57
Ort
D-NRW
Nein, du musst schon die passenden XP-Treiber für deinen Rechner beim Hersteller runterladen.
Falls dieser das nicht anbietet, hilft nur einzelnes suchen. Dabei kann es aber sein, das besondere Funktionen des Laptops nicht mehr funktionieren werden (z.B. Fingersensor..)
 
S

schatten1411

Dabei seit
12.12.2007
Beiträge
10
Hallo Picador.
ein USB Diskettenlaufwerk besorgen und die Treiber auf die CD entpacken. Diskettenlaufwerk VOR dem Starten anschliessen! Beim ersten blauen Bildschirm der XP Install die Taste F6 ( am besten mehrfach ) drücken, dann etwas später XP den richtigen Treiber ( sind meist mehrere Treiber integriert u.a. auch für 64 Bit ) für den S-ATA Controller mitteilen, dann sollte es ohne Probleme gehen.

Wird nicht funktionieren, da das Setup von XP die Treiber wäherd der Installation noch einmal benötigt, dann allerdings kein USB geladen ist. Sollte dein Laptop über kein interes FDD verfügen, bleiben dir 2 Möglichkeiten:

1.: bei Vista bleiben
2.: XP eines Systembuilder via LAN aufspielen, in deinem Fall der Hersteller des Rechners
 
R

Raffael

Dabei seit
05.07.2006
Beiträge
385
@schatten1411
Woher meinst Du das zu Wissen ?
Ich habe diese Prozedur schon x-mal bei Lappies gemacht und bisher noch kein mal Probleme mit dem Usb-Diskettenlaufwerk gehabt. Hatte mich zwar vertippt ( auf CD entpacken statt auf Diskette ) was ich gemeint habe ist aber ( hoffentlich ) schon so richtig gewesen.
 
P

picador

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2007
Beiträge
74
Alter
66
Format

Hallo bin im gerätemanager gegangen..hier ein paar Info über mein Notebook. Es ist ein Notebook von LG P1 Express Dual.

Vielen Dank

Paolo
 

Anhänge

  • Magical Snap - 2007.12.13 08.26 - 001.jpg
    Magical Snap - 2007.12.13 08.26 - 001.jpg
    75,5 KB · Aufrufe: 107
S

schatten1411

Dabei seit
12.12.2007
Beiträge
10
@schatten1411
Woher meinst Du das zu Wissen ?
Ich habe diese Prozedur schon x-mal bei Lappies gemacht und bisher noch kein mal Probleme mit dem Usb-Diskettenlaufwerk gehabt. Hatte mich zwar vertippt ( auf CD entpacken statt auf Diskette ) was ich gemeint habe ist aber ( hoffentlich ) schon so richtig gewesen.

Das selbe hatte ich etwa 1/2 Stunde vor verfassen des Textes. Frage am Rande: alle Lappies mit S-ATA drives?
 
Thema:

Format C:

Format C: - Ähnliche Themen

Nach Update keine Laufwerke mehr im Explorer: Guten Morgen liebe Community! mein Kumpel hat Probleme mit seinem PC. Ich finde keine Lösung und brauche bitte eure Hilfe. Folgendes Problem liegt...
Sim / Mobilfunk to Ethernet mit Win10 oder Android: Hallo, ich habe das Theme in der Form leider noch nicht gefunden. Ich habe ein Win10 Tablet PC mit einem intigriertem LTE Modul. Ich möchte über...
„Windows 10 Home“: Guten Tag! Ich interessiere mich für das Produkt welches „Windows 10 Home“ heißt. Da ich nicht viel von Technik verstehe, bitte ich um...
Microsoft Konto - Identität bestätigen nicht möglich: Hallo Zusammen, ich kann meine Identität des Microsoft Kontos nicht bestätigen, da ich überhaupt nichts eingeben kann. Wenn ich bei "Sie müssen...
Veränderung der Anmeldung /Benutzerkonten: Ich habe meinen PC auf Windos 10 Home umgestellt (Über gekauften Stick vom PC Händler) Nach Fertigstellung musste ich Passwort aussuchen und der...
Oben