fopen (const char *, const char*)

Diskutiere fopen (const char *, const char*) im Programmierung Forum im Bereich Software Forum; Hallo, ich habe etwas mit der C-Funktion FILE * fopen (const char *, const char*); herumgespielt. Nun wollte ich probieren der Funktion einen...
T

Tikonteroga

Threadstarter
Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Hallo,

ich habe etwas mit der C-Funktion FILE * fopen (const char *, const char*); herumgespielt. Nun wollte ich probieren der Funktion einen Teil des Pfades als Variable zu übergeben.

Also folgendes hat funktioniert um eine Datei zu erstellen:

ZITAT
int main ()
{
FILE * test;
test = fopen ("E:\\Dokumente und Einstellungen\\Administrator\\Desktop\\test.txt", "w");
printf ("fopen hat %s zurueckgegeben.\n", test);
return 0;
}
[/b]
Nun wollte ich es aber so einrichten, dass statt dem Konstanten String "Administrator" die Systemvariable "%Homeuser%" im Pfad angegeben wird, damit die Datei immer auf dem Desktop des aktuelle angemeldeten Users angemeldet ist. Also folgendes hat nicht funktioniert:

ZITAT
int main ()
{
FILE * test;
test = fopen ("E:\\%HOMEUSER%\\Desktop\\test.txt", "w");
printf ("fopen hat %s zurueckgegeben.\n", test);
return 0;
}
[/b]
Weiss jemand was ich falsch gemacht habe?

Gruß

Tikonteroga
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Ich glaube wenn du vor die % Zeichen noch ein \ Zeichen setzt müsste es gehen da % Zeichen ein Sonderzeichen ist.

ModellbahnerTT
 
O

oglimmer

Mitglied seit
22.04.2006
Beiträge
59
Alter
44
Meines wissens kann man nicht einfach eine Umgebsungsvariable in fopen verwenden.

Code:
FILE* test = NULL;
TCHAR buff[MAX_PATH];
GetEnvironmentVariable("USERPROFILE", buff, MAX_PATH);
_tcscat(buff, "\\Desktop\\test.txt");
test = fopen (buff, "w");
ps. bei mir gabs kein "HOMEUSER", sondern nur "USERPROFILE" => daher habe ich das genommen
pss. bei mir ist das USERPROFILE inkl. drive-name, daher habe ich das e: am anfang weggelassen
 
Thema:

fopen (const char *, const char*)

fopen (const char *, const char*) - Ähnliche Themen

  • visual c++ char problem

    visual c++ char problem: hi hab mal wieder ein problem:wut wollte gerade ein verschlüsselungsprogramm scheiben hab aber probleme mit dem einlesen von buchstaben. Zum...
  • c++ char problem

    c++ char problem: also ich möchte folgendes machen int i=0; const int j=0; FILE *datei_new; ..... // definitionen char puffer[1000] = ""; char a[] = "9"; char...
  • Ähnliche Themen

    • visual c++ char problem

      visual c++ char problem: hi hab mal wieder ein problem:wut wollte gerade ein verschlüsselungsprogramm scheiben hab aber probleme mit dem einlesen von buchstaben. Zum...
    • c++ char problem

      c++ char problem: also ich möchte folgendes machen int i=0; const int j=0; FILE *datei_new; ..... // definitionen char puffer[1000] = ""; char a[] = "9"; char...
    Oben